Motoball Bundesliga

Beiträge zum Thema Motoball Bundesliga

Sport
Torsten Wochatz
2 Bilder

In der Corona-Pause: Blick in die Geschichte
Motoball hat großes Potential

Region. „Motoball gestern und heute“: Nach Uwe Maurer und Oliver Sinn blicken Bernd Schäfer und Torsten Wochatz zurück. Beide sind heute bei ihren Stammvereinen MSC Taifun Mörsch und 1. MBC 70/90 Halle weiter als Geschäftsführer beziehungsweise Vorstand aktiv. Deshalb sind Schäfer und Wochatz nah dran am Motoball und sehen großes Potential. Vor 19 Jahren endete die aktive Karriere von Schäfer: Der Motoball hat sich seiner Meinung seit 2001 enorm weiterentwickelt: „Heute steht die...

Sport
Stephan E. Münzer, Vorsitzender des MSC Comet Durmersheim
3 Bilder

Im Worst Case steht bei vielen Vereinen die Existenz auf dem Spiel“
Motoball-Vereine wollen Planungssicherheit

Motoball. Zwar wird mittlerweile über Lockerungen der alltäglichen Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie debattiert, wann und wie Sportveranstaltungen in absehbarer Zeit wieder stattfinden können, steht immer noch in den Sternen. Das betrifft natürlich auch den Motoball in Deutschland. Geisterspiele, wie sie im Fußball teilweise diskutiert werden, sind in der schnellsten Mannschaftssportart der Welt undenkbar. Zu sehr sind die Vereine in der Region von Zuschauereinnahmen abhängig....

Sport
Jannis Schmitt
3 Bilder

Wichtigste und schönste Motoball-Momente
„Motoball lässt einen nicht los!

Motoball. Deutschlands Motoballer sind aufgrund der Corona-Krise weiter in der Warteschleife. Auch wenn man noch nicht genau weiß, wann genau die Saison losgeht, lässt die Spieler der Sport nicht los. Warum dann nicht in Erinnerungen schwelgen. Thomas Meiler hat Spieler aus der Motoball-Bundesliga nach ihrem wichtigsten und schönsten Motoball-Moment befragt. Alexander Kleinbichler vom MSC Malsch: „Mein schönster Augenblick im Motoball war 2011. Damals durfte ich als Spieler des 1. MSC...

Sport

Nachgefragt beim Vorsitzenden des Fachausschuss Motoball, Heiner Siebracht
"Wir haben Pläne, wie wir die Situation gut meistern“

Region. Das Coronavirus hat weiterhin den Alltag in Deutschland fest im Griff. Auch beim Motoball musste der Saisonstart bis mindestens auf den 19. April verschoben werden. Ob dann wirklich wieder gespielt werden kann, ist aufgrund der aktuellen Lage fraglich. Rund um die aktuelle Lage und die weiteren Pläne fragte Thomas Meiler nach beim Vorsitzenden des Fachausschuss Motoball, Heiner Siebracht.  ???: Welche Beschlüsse wurden bislang vom Deutschen Motor Sport Bund (DMSB) verfasst? Heiner ...

Sport
Holger Schmitt

Vorgezogener Startschuss in der Motoball-Bundesliga
Auftakt mit Taifun Mörsch auswärts

Karlsruhe. Mit einer vorgezogenen Partie des 6. Spieltags der Südliga startet die deutsche Motoball-Bundesliga schon am kommenden Samstag, 21. März, in die neue Saison. Um 19 Uhr empfängt der MSC Ubstadt-Weiher den MSC Taifun Mörsch in der Motoball-Arena und die Fans können sich gleich auf ein Spitzenspiel freuen. Zudem bestätigte Heiner Siebracht, Vorsitzender des Fachausschuss Motoball, dass die Motoball-Saison 2020 wie geplant stattfinden wird. „Ich freue mich auf die neue Saison“, kann...

Sport

Am kommenden Wochenende wird es spannend im Motoball
Kampf um Platz vier im Süden

Region. Am kommenden Wochenende steht der letzte Spieltag in der Motoball-Bundesliga Süd an bevor die Play-Offs und die Platzierungsrunde startet. Spannend wird es am Samstag wenn der MSC Philippsburg in Budel unbedingt gewinnen muss, um den MSC Comet Durmersheim noch von Rang vier zu verdrängen. Weiter empfängt der MSC Malsch den MSC Ubstadt-Weiher. Am Sonntag steigt dann noch das Spitzenspiel zwischen dem MSC Puma Kuppenheim und dem MSC Taifun Mörsch. Am Samstag um 17 Uhr empfängt der MSC...

Sport

Kuppenheim und Mörsch stehen vorne / Spannende Spiele stehen jetzt an
Rennen um die Play-Offs im Motoball

Motoball. Im Fokus des 13. Spieltags steht das Rennen um den vierten Play-Off-Platz in der Motoball-Bundesliga Süd. Der MSC Philippsburg empfängt am Samstag den MSC Malsch. Die beiden Konkurrenten Comet Durmersheim und MBV Budel treffen am Sonntag im direkten Duell aufeinander. Komplettiert wird der Spieltag von der Partie MSC Ubstadt-Weiher gegen den MSC Puma Kuppenheim. Der MSC Taifun Mörsch hat spielfrei. Der MSC Philippsburg will seine Chance nutzen. Der Tabellenfünfte hat noch zwei...

Sport
 Foto: Archiv

12. Spieltag in der Motoball-Südstaffel
Heiße Phase beginnt

Motoball. Am kommenden Wochenende steht der 12. Spieltag in der Motoball-Bundesliga Süd an. Am Freitagabend (19 Uhr) kommt es im Erwin-Schöffel-Stadion zum Duell zwischen dem MSC Taifun Mörsch und dem MSC Comet Durmersheim. Während die Gastgeber noch auf Platz eins in der Südliga blicken, benötigt der Gast jeden Punkt für die Play-off-Teilnahme. Am Samstagabend (19 Uhr) empfängt der MSC Ubstadt-Weiher den MSC Philippsburg zum Derby. Ubstadt-Weiher hat im Rennen um die Südmeisterschaft durch...

Sport

Deutliche Siege für Puma und Taifun – Comet gegen Ubstadt-Weiher teilen Punkte
Motoballer der Region sind wieder in der Spur

In den beiden Samstagsspielen der Motoball-Bundesliga Süd gab es jeweils klare Erfolge für den MSC Puma Kuppenheim in Malsch und den MSC Taifun Mörsch beim MBV Budel. Am Sonntag trotzte der MSC Comet Durmersheim dem MSC Ubstadt-Weiher ein Remis ab. Kuppenheim Der MSC Puma Kuppenheim kam am Samstagnachmittag zum erwartet klaren Sieg beim MSC Malsch. Der Tabellenführer gewann auch in der Höhe verdient mit 18:0 gegen das chancenlose Schlusslicht der Südliga. Damit festigte der MSC Puma die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.