Ubstadt-Weiher

Beiträge zum Thema Ubstadt-Weiher

Sport

Gold für Mila Steinmann
Offener Hessen Cup im Taekwondo

Einen hervorragenden 1.Platz erkämpfte sich Mila Steinmann beim diesjährigen Hessen Cup in Salmünster , welcher das erste von insgesamt 9 stattfindenden Final Turnieren der Deutschen Taekwondo Union war. Nach ihrem überlegenen Halbfinalsieg über ihre Gegnerin aus Frankfurt, traf Mila im Finale auf die Tübingerin M. Chatzigeorgiou. Mila dominierte in diesem Finale und erfreute sich zurecht über Gold bei der weiblichen Jugend B -44kg. Ihr Vereinskamerad Lysander Kasper scheiterte knapp am Einzug...

Sport
3 Bilder

Deutsche Taekwondo Meisterschaften der Kadetten
Amely Unser holt Bronze in Münster

In Münster traf sich die deutsche Taekwondo Jugend zu den diesjährigen Deutschen Meisterschaften , welche die Deutschen Taekwondo Union am 9 April für die Kategorie Kadetten ausrichtete. Der Taekwondo Club Ubstadt-Weiher e.V. reiste hierzu mit einem 3 köpfigen Team an und freute sich am Ende über eine Bronzemedaille , welche Amely Unser in der Klasse – 37 kg errang. Amely scheiterte im Halbfinale knapp mit 15 : 17 punkten gegen ihre Kontrahentin aus Nürnberg, welche hier erst in Runde 3 die...

Ausgehen & Genießen

Kabarett im kelterhaus
Kabarett mit Lucy van Kuhl im Kelterhaus Ubstadt

Lucy van Kuhl, eine „ausgezeichnete“ Kabarettistin, wird am Samstag, 30. April 2022 um 19.30 Uhr mit ihrem Programm „Dazwischen“ im Kelterhaus auftreten. Nachdem sie 2019 mit dem renommierten Kabarettpreis „Scharfrichterbeil“ ausgezeichnet wurde, erhielt sie 2021 den „Stuttgarter Besen“, eine der wichtigsten Auszeichnungen in der Kabarettszene. Unser Leben stellt uns jeden Tag vor Entscheidungen. Oftmals sitzt man hier zwischen zwei Stühlen und hat das Gefühl, sich für einen Sitzplatz...

Lokales

Lions-Club Bänke Ubstadt-Weiher
LIONS-Club Kraichgau-Hügelland spendet zwei Sitzbänke an die Gemeinde Ubstadt-Weiher

“Where`s a need- there`s a lion” – gemäß dem Motto ”helfen, wo immer Not herrscht“ wurde 2020 der LIONS Club Kraichgau-Hügelland gegründet, als erster LIONS Club Deutschlands in einem Online-Format. Mittlerweile entfaltet der junge Club vielfältige Aktivitäten. Unter anderem habe man sich der Vernetzung von Generationen gerade im teils ländlich geprägten Hügelland des Kraichgaus verschrieben, wie Clubpräsidentin Christina Männel ausführt. Diesem Ziel soll auch die nun getätigte Spende zweier...

Sport

Laufsportgemeinschaft Weiher e.V.
Run Up 2022 - Start in die Laufsaison

So langsam setzt sich der Frühling durch, die Tage werden länger, die Sonne lässt sich blicken. Zeit, die Laufschuhe aus der Ecke zu holen. Am 03.04.2022 starten wir, auch wenn der Frühling an diesem Tag eine Pause zu machen scheint, zusammen mit allen Laufbegeisterten in die Laufsaison 2022. Wir freuen uns, alle LSGler und auch Nicht-LSGler zum Run-up 2022 begrüßen zu dürfen. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Grillplatz in Weiher.  Unsere Laufkurse können jedoch leider NICHT an diesem Tag...

Lokales

Offener Impftermin in Ubstadt-Weiher mit Fokus auf Ukraine-Vertriebene

Der Regelimpftermin am Sonntag, 10.04.2022 von 13 bis 18 Uhr in der Mehrzweckhalle Weiher, wird speziell auf die Bedürfnisse der Vertriebenen aus der Ukraine ausgerichtet sein. „Jeder ist willkommen, wir können bis zu 100 Personen impfen“, erklärt die Gemeinde, auf deren Initiative bereits 31 lokale Impftermine organisiert wurden. Für die ukrainischen Staatsbürger wurde die Organisation angepasst. Sozial- und Ordnungsamt und das DRK arbeiten zusammen, Formulare in ukrainischer Sprache und auch...

Lokales
Bild von der zentralen Veranstaltung in Berlin, "WWF Earth Hour"

Earth Hour 2022 endet mit Rekordbeteiligung
663 deutsche Städte setzen ein Zeichen

Region. Mit einem symbolischen Lichtausschalten setzte die "WWF Earth Hour" am Samstagabend weltweit ein Zeichen für Frieden und Klimaschutz. Rund um den Globus knipsten Millionen Menschen zuhause das Licht aus, während rund 7.000 Städte ihre Wahrzeichen und wichtigsten Bauwerke verdunkelten. Mit dabei waren unter anderem das Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York, die Pyramiden von Gizeh in Ägypten, das Kolosseum in Rom - aber auch etliche Städte in der Region. Große Beteiligung in...

Lokales

Kapelle in Stettfeld renoviert
Umwelt- und Denkmalstiftung ermöglicht Renovierung der Stettfelder Marienkapelle

Aufmerksame Spaziergänger haben es schon entdeckt: die Marienkapelle nördlich des Stettfelder Friedhofs wurde renoviert. Die Kapelle samt Fenster und Eingangsgitter erhielten einen neuen Anstrich und können jetzt wieder einige Jahre Wind und Wetter trotzen. Möglich war diese Renovierung dank eines Zuschusses von der vor kurzem ins Leben gerufenen Umwelt- und Denkmalstiftung der Gemeinde. Die kleine Kapelle am Stettfelder Mühlberg wird gerne von Spaziergängern und Gläubigen aufgesucht. Vor drei...

Lokales

Stettfelder Feuerwehr unter neuer Führung

Mit dem neuen Abteilungskommandanten Markus Schuhmann und dessen Stellvertreter Jochen Bechtler führen künftig zwei junge, aber bereits erfahrene Feuerwehrmänner mit tiefen Stettfelder Wurzeln die Einsatzabteilung der Feuerwehr Ubstadt-Weiher an. Jeweils einstimmig gewählt wurden die beiden Feuerwehrmänner jetzt im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung, die vom scheidenden Abteilungskommandanten Thomas Herzog geleitet wurde. Herzog selbst bekleidet bereits das Amt des stellvertretenden...

Sport

Starkes Abschneiden bei Titelkämpfen
2 Landesmeister für den TCUW

Am vergangenen Sonntag fanden, unter Einhaltung der Corona Hygienemaßnahmen, die Baden- Württembergische Meisterschaften im olympischen Taekwondo statt. Ausrichtender Verein war hierbei die Sport-Kultur Stuttgart Abteilung Taekwondo und der KSV Esslingen . Der Taekwondo Club Ubstadt-Weiher reiste in Esslingen mit einem fünfköpfigen Kader an, von welchem sich alle in den Medaillenrängen platzieren konnten. Den Baden Württembergischen Meistertitel errangen Amely Unser ( Jugend Bw -33kg ) und...

Sport
2 Bilder

Deutscher Motoball-Meister
Freudentag für den MSC Ubstadt-Weiher

Motoball. Was für einen Finaltag erlebten die geschätzten über 1.300 Zuschauer im Erwin-Schöffel-Stadion am Samstag. Am Ende war es ein Feiertag für den MSC Ubstadt-Weiher, denn die Spargelstädter gewann das Jugend-Endspiel sowie das Finale bei den „Großen“ am Abend. Beide Spiele waren nichts für schwache Nerven und wurden erst im Elfmeterschießen entschieden - mit dem jeweils besseren Ende für den MSC Ubstadt-Weiher. Für Ubstadt-Weihers Sportleiter Uwe Maurer war es zudem ein ganz besonderer...

Sport

Taekwondo-Bronze für Amely Unser
Deutsche Meisterschaften der Taekwondo Kadetten/Junioren

Am 16. Oktober fanden die Deutschen Meisterschaften der Kadetten/Junioren im Taekwondo Vollkontakt statt. An den Start gingen Teilnehmer/innen aus insgesamt 91 Vereinen. Die  Kämpfe wurde hierbei über 3 Runden je 1,5 min im KO-System ausgetragen. Amely Unser vom TC Ubstadt-Weiher bekam dieses Jahr das erste Mal die Chance bei den Deutschen Taekwondo Meisterschaften teilzunehmen. Im Viertelfinale stand es nach der regulären Kampfzeit und einem hart umkämpften Fight 20:20, so dass eine 4. Runde...

Lokales
Freude am Tanzen geht in jedem Alter

Katholisches Bildungswerk Forst/Ubstadt-Weiher
Tanzkurs für Senioren

„Freude am Tanzen“ für Senioren möchten das Bildungswerk der Seelsorgeeinheit Forst/Ubstadt-Weiher den Senioren-Tanzkurs in Zusammenarbeit mit den Seniorenzentren Ubstadt-Weiher vermitteln. Im Kelterhaus Ubstadt, Obere Straße 11 beginnt am Freitag, 15. Oktober, um 17 Uhr ein fünf Termine umfassender Kurs mit der Seniorentanzleiterin Gabriele Reinhardt. Hier bietet sich die Möglichkeit, durch verschiedene Tanzarten die Freude an Bewegung aufleben zu lassen, die Koordination und Körperwahrnehmung...

Sport
Puma - Comet

Ubstadt-Weiher überrascht Taifun Mörsch / Puma souverän gegen Comet
Motoball im Blick

Region. Im ersten Halbfinalhinspiel gab es in Mörsch am Samstagabend eine Überraschung. Der MSC Ubstadt-Weiher gewann klar beim MSC Taifun und machte einen großen Schritt in Richtung in Finale. Am Sonntag gewann der MSC Puma Kuppenheim sein Heimspiel souverän gegen den MSC Comet Durmersheim. Einen rabenschwarzen Tag erwischten am Samstagabend die Spieler des MSC Taifun Mörsch. Nach drei souveränen Erfolgen im Motoball-Cup sowie in der Gruppenphase der Bundesliga ging der Rekordmeister auf im...

Blaulicht
Bei zwei schweren Motorradunfällen gestern musste ein Rettungs-Hubschrauber eingesetzt werden. Ein Unfall endete jetzt tödlich / Symbolfoto

Unfälle bei Kronau und Östringen
Ein Motorradfahrer tödlich verletzt

Kronau/Östringen. Zwei Motorradfahrer wurden bei unverschuldeten Verkehrsunfällen am Samstag, 11. September, schwer verletzt. Wie heute morgen bekannt geworden, erlag ein Motorradfahrer in der Nacht seinen tödlichen Verletzungen im Krankenhaus. Schwerer Unfall bei roter Ampel Richtung KronauAm Samstagnachmittag, ereignete sich der erste Unfall. Ein 78-Jähriger fuhr mit seinem Wohnwagengespann von der Autobahn kommend auf die Landesstraße 555 (L555). An der Kreuzung zur Kreisstraße 3522 (K3522)...

Lokales

Römermuseum öffnet am Tag des offenen Denkmals
Neu gestaltetes Obergeschoss des Museums erstmals der Öffentlichkeit zugänglich

Der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 12. September 2021 ist zugleich der Eröffnungstag des neu gestalteten Römermuseums. Das Museum ist ab diesem Sonntag, sowie den darauffolgenden, von 13 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“, so lautet das Motto des diesjährigen Tag des offenen Denkmals. Es gilt, den mannigfaltigen Facetten nachzuspüren, derer sich Architektur, Handwerk und bildende Künste bei der Innen- und Außengestaltung von Bauwerken...

Ausgehen & Genießen

Feinste Satire mit Werner Koczwara
Noch wenige Restkarten für 20.30 Uhr erhältlich

Mit dem Programm „Am Tag, als ein Grenzstein verrückt wurde“ zeigt Werner Koczwara: Ein realer Paragraf ist oft viel komischer als die feinste Satire. Und ein Gerichtsurteil hat oft mehr Pointen als mancher Berufskomiker. Restkarten für das Jubiläumskabarett mit Werner Koczwara am Samstag, 10. Juli 2021 um 20.30 Uhr im Kelterhaus Ubstadt, Obere Straße 11, sind an der Abendkasse erhältlich. Einlass ist ab 20 Uhr, der Eintritt kostet 16 €.

Lokales

Breitbandausbau
Ubstadt-Weiher bekommt Breitbandförderung

Olav Gutting MdB: Bundesmittel unterstützen den raschen Ausbau der Digitalinfrastruktur Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat dem Bundestagsabgeordneten Olav Gutting mitgeteilt, dass es dem Landkreis Karlsruhe eine Förderung von 300.000 Euro für den Breitbandausbau in Ubstadt-Weiher bewilligt hat. Die Versorgung der Gemeinde Ubstadt-Weiher mit schnellem Internet kommt einen Schritt weiter. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert den...

Lokales
Bürgermeister Tony Löffler auf Stippvisite an der Bürgerteststelle in Weiher.

Bisher 3.000 Tests in den kommunalen Teststellen in Ubstadt-Weiher

In nur zehn Wochen haben die kommunalen Corona-Teststellen in Ubstadt-Weiher über 3.000 Bürgertests durchgeführt. Dies nahm Bürgermeister Tony Löffler jetzt zum Anlass für einen Besuch der sogenannten „Pop-up-Teststelle“ am Sportplatz in Weiher. Stoßstange an Stoßstange rollt die Kolonne der Testwilligen hier an drei Tagen pro Woche zur Drive-in Testung. Der Durchlauf ist flüssig, in aller Regel ist man nach zehn Minuten durch, erklärt Stefan Bellm, Vorsitzender des hier beauftragten DRK...

Lokales
Tierrettung: Die Verletzungen des Tieres waren zu groß, um es in seiner heimischen Umgebung medizinisch versorgen zu können.

Erfolgreiche Tierrettung an einem Naturweiher in Ubstadt

Die Meldung eines aufmerksamen Spaziergängers rief heute Feuerwehr, Tierrettung und das örtliche Ordnungsamt zum schnellen Einsatz. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, stellten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Ubstadt-Weiher eine humpelnde Kanadagans an einem öffentlich zugänglichen Weiher am Ortsrand von Ubstadt fest. Im Schlepptau hatte der Gänsevater acht Küken und seine „Frau“. Eile war geboten, sichtlich wahrnehmbar litt das Tier unter Schmerzen. Durch das hinzugerufene Ordnungsamt wurde...

Lokales
3 Bilder

Weih(t)er. Immer weiter...
Überraschungsgeschenk erreicht Bürgerteststation in Weiher

Seit 13. März bereits betreibt der DRK Ortsverein Weiher eine Bürgerteststelle auf dem Sportgelände des örtlichen Fußballclubs. Mit einem tollen Geschenk wurden jetzt alle 18, der dort wiederkehrend eingesetzten Helfer*innen des Vereins überrascht: So übergab Bernd Hoffmann, Inhaber der örtlichen AXA und DBV Hauptvertretung Hoffmann am Ende der Testung am vergangenen Dienstag einen kompletten Satz Sportjacken für alle Helfer*innen. Mit seiner Aktion „Weih(t)er immer weiter“ will Hoffmann den...

Lokales
Bürgermeister Tony Löffler überreicht dem scheidenden Kommandanten das „goldene Strahlrohr“ als Symbol für dessen langjährige Bekleidung des Amtes
2 Bilder

„Goldenes Strahlrohr“ für den scheidenden Kommandanten Mario Dutzi
Gemeinderat folgt einstimmig den Wünschen der Feuerwehr

Aus beruflichen Gründen wird der bisherige Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Ubstadt-Weiher, Mario Dutzi, seinen Wohnsitz an den Bodensee verlegen und damit seine Führungsaufgabe nicht mehr wahrnehmen können. Dem Feuerwehrgesetz folgend, hat nun der Gemeinderat von Ubstadt-Weiher in seiner jüngsten Sitzung die Weichen für die künftige Feuerwehrführung gestellt. Zunächst folgte der Gemeinderat einstimmig dem Wunsch des bisherigen Kommandanten Mario Dutzi, nach dessen Entbindung aus diesem...

Lokales
Rund 300 Menschen lassen sich an den Drive-in Testzentren in Ubstadt-Weiher wöchentlich auf Corona testen.
2 Bilder

Großes Interesse an kostenfreien Bürgertests
Ubstadt-Weiher erweitert Corona-Schnelltestangebot

Ergänzend zu den Testmöglichkeiten in Arztpraxen und Apotheken, hat die Gemeinde Ubstadt-Weiher in Zusammenarbeit mit den vier ortsansässigen Einheiten des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) eine eigene Teststruktur für kostenlose Antigen-Schnelltests aufgebaut. Das Angebot besteht bereits seit dem 13. März 2021, erklärt Bürgermeister Tony Löffler, „wir werden es jetzt zusammen mit dem DRK bedarfsgerecht um einen fünften Testtag ausweiten“. Anlasslos können sich symptomfreien Menschen dort einem...

Lokales

Trauer um Ludwig Zimmerer

Ein Vollblutpolitiker war Ludwig Zimmerer, der nun im Alter von 75 Jahren verstorben ist. Über 40 Jahre prägte er die Kommunalpolitik in seiner Heimatgemeinde. Von 1974 bis 1980 war Ludwig Zimmerer Ortschaftsrat in Zeutern, von da an bis 2019 Gemeinderat – unterbrochen lediglich in den Jahren 1999 bis 2004, als er aus eigenem Antrieb nicht kandidierte. Er war Mitglied in zahlreichen Ausschüssen. 2004 bis 2019 war er Vorsitzender der SPD-Fraktion im Gemeinderat, 2009 bis 2019 stellvertretender...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.