Ubstadt-Weiher

Beiträge zum Thema Ubstadt-Weiher

Lokales

Vom Himmelreich an den Hohentwiel -
Mario Dutzi aus Zeutern wird neuer Kommandant der Singener Feuerwehr

Ubstadt-Weiher (arg) - Die Feuerwehr ist sein Leben. Schon als Junge hat Mario Dutzi bei der Jugendfeuerwehr in Ubstadt-Weiher die Liebe zu den Floriansjüngern entdeckt. Seit damals gab es kaum einen Einsatz, bei dem er nicht vor Ort war. Früher noch als ein Kamerad unter vielen, später dann als Kommandant der Gesamtwehr Ubstadt-Weiher. Doch nicht nur bei der freiwilligen Truppe in Ubstadt-Weiher hat es Mario Dutzi zu Ruhm und Ehre gebracht, auch im professionellen Bereich ist er durch und...

Lokales

Wir brauchen bezahlbaren Wohnraum!
Landtagskandidatin Nohl im Gespräch mit SPD-Kreisrat Karl-Heinz Hagenmeier

In weniger als acht Wochen findet die Landtagswahl in Baden-Württemberg statt. SPD-Kandidatin Alexandra Nohl möchte am 14. März für den Wahlkreis Bruchsal als erste Frau in den Landtag einziehen. Da die aktuell geltende Corona-Verordnung persönliche Gespräche nicht zulässt, nutzt Landtagskandidatin Nohl die digitale Technik und trifft sich, solange die Beschränkungen gelten, zu virtuellen Gesprächsrunden. "BW braucht eine gemeinwohlorientiertere Landesregierung. Es muss ein Ende gemacht werden,...

Lokales

Historisches Wehr restauriert
Wässerwiesenwehr in den Silzenwiesen instand gesetzt

Das Wässerwiesenwehr in den Ubstadter Silzenwiesen hat jüngst eine Runderneuerung erhalten. Die Mitarbeitenden des Gemeindebauhofs haben das marode Bauwerk mit Sachverstand und handwerklichem Geschick wieder instand gesetzt. Schleusen, Schließen und Stauwehre haben heute meist musealen Charakter. Mit Hilfe dieser Bauwerke wurden früher u.a. Wiesen gewässert, so dass sich eine üppige Grasweide zur Futtergewinnung bilden konnte. Über ein ausgeklügeltes System von Schleusen, ließ sich der Lauf des...

Blaulicht
v.l.n.r. Tobias Bader, Firma Leicht Solar GmbH, Bettina Küstner, Abteilungsjugendwartin, Daniel Feigenbutz, Jugendwart Ubstadt-Weiher

Jugendfeuerwehr erhält Maskenspende

Eine Spende von rund 100 „Mund-Nasen-Gesichtsmasken“ erreichte Die Jugendfeuerwehr Ubstadt-Weiher. Tobias Bader von der Firmengruppe „Leicht Solar GmbH“ überreichte diese an Jugendwart Ubstadt-Weiher Daniel Feigenbutz und Abteilungsjugendwartin Bettina Küstner. Aufgrund der aktuellen Situation erfolgte die Übergabe vor dem Gerätehaus Zeutern und natürlich mit gebotenem Abstand. „Eine Mund-Nasen-Maske schützt nicht vor einer Infektion mit dem Corona-Virus. Sie kann aber helfen, das Risiko zu...

Lokales

Recherchen von Pater Wolfgang Dutzi
Buch-Neuerscheinung „Familie Dutzi, Ursprung – Geschichte - Stammbaum weltweit“

Die Familie Dutzi ist nicht nur in Zeutern ansässig, sondern hat sich im Laufe der Jahrhunderte auf die ganze Welt verstreut. Als Spross der Familie hat Pater Wolfgang Dutzi die Familiengeschichte recherchiert und auf 536 Seiten niedergeschrieben. Der wesentliche Teil besteht in der Darstellung der verschiedenen Familienstammbäume der Dutzis - der Linien der Zeuterner und der Jechtinger Familien Dutzi, sowie der Auswandererfamilien in die USA, Algerien, Kanada, Ungarn und Österreich. Damit...

Lokales

„Querspangen-Resolution“ im Eiltempo auf den Weg gebracht

Wie ernst es den Bürgermeistern Tony Löffler und Ulrich Hintermayer ist, für die Anwohner der vielbefahren L 554 in Kraichtal und Ubstadt eine Verbesserung zu erreichen zeigt sich darin, dass sie nur wenige Stunden nach der Kraichtaler Gemeinderatssitzung am vergangenen Mittwochabend gleich am Donnerstagmorgen zusammenkamen, um die von den Gemeinderatsgremien beschlossene Resolution zu unterzeichnen, mit der die Forderung nach einer Verkehrsentlastung der Landesstraße 554 in den...

Lokales
Die "Initiative Weiches Wasser Lusshardt" ist von den ökologischen Vorteilen einer zentralen Wasserenthärtung überzeugt.
2 Bilder

Weiches Wasser für Waghäusel und Hambrücken
Initiative Weiches Wasser Lusshardt setzt auf Know-how der Nachbarkommunen

"Auch in Waghäusel und Hambrücken ist vielen Mitbürgern der Umweltschutzaspekt sehr wichtig"Bürgermeister Tony Löffler informierte über die Erfahrungen des Zweckverbandes Wasserversorgung KraichbachgruppeWaghäusel/Hambrücken. In einer Videokonferenz, statt wie geplant im Clubhaus des FV 1912 Wiesental, informierte Bürgermeister Tony Löffler aus Ubstadt-Weiher auf Einladung der „Initiative Weiches Wasser Lusshardt“ über die Erfahrungen mit einer zentralen Wasserenthärtung für Ubstadt-Weiher und...

Lokales
Die beiden FDP-Landtagskandidaten Timo Imhof (l., Wahlkreis Bruchsal) und Christian Jung MdB (r./Wahlkreis Bretten) hatten schon im Juli 2020 das TherMarium in Bad Schönborn besucht und eine gerechte Behandlung der baden-württembergischen Heilbäder gefordert. Imhof und Jung sprachen dabei mit Bürgermeister Klaus Detlev Huge, Geschäftsführer Markus Hoppe und Mitarbeitern über die Situation des Wellness- und Gesundheitsparks.

TherMarium Bad Schönborn:
FDP-Politiker Imhof und Jung verwundert über plötzliche CDU-„Rettungsaktion“

Bad Schönborn/Bruchsal. Die beiden FDP-Landtagskandidaten Timo Imhof (Wahlkreis Bruchsal) und Christian Jung MdB (Wahlkreis Bretten) sind verwundert und zugleich dankbar über CDU-Landtagsabgeordneten Ulli Hockenberger in Bezug auf die finanziellen Herausforderungen des Bad Schönborner TherMariums. „Nach fünf Monaten hat sich Herr Hockenberger nun dankenswerterweise den Forderungen der Freien Demokraten angeschlossen, ein Rettungspaket für das TherMarium zu schnüren. Wir hatten das Heilbad im...

Lokales

Besingstraße/Weiheräcker in Zeutern soll neu gedacht werden

Der Erneuerungsbedarf der Fahrbahndecke der Kreisstraße K 3586 zwischen Zeutern und Östringen lässt die Gemeindeverwaltung in Ubstadt-Weiher auch die Straßenraumgestaltung im innerörtlichen Streckenabschnitt neu denken. So waren 1989 Verkehrsberuhigungselemente in die Fahrbahn eingebaut worden, die den heutigen Anforderungen nicht mehr entsprechen. Im Sinne einer nachhaltigen Mobilität und höheren Lebensqualität bedürfen sie einer „Umprogrammierung“. Insbesondere sollen die erforderlichen Räume...

Lokales

Baumaßnahmen B3 zwischen Ubstadt und Stettfeld noch bis zum 11.09.2020

Nach der vor wenigen Tagen erfolgten Verkehrsfreigabe des neu gestalteten Ortseingangs Stettfeld Nord, baut jetzt aktuell das Regierungspräsidium im Auftrag des Bundes ebenso den Ortseingang Stettfeld Süd um. Parallel dazu wird die Fahrbahndecke der Bundesstraße „B 3“ vom Ortsausgang Ubstadt auf Höhe der dortigen Tankstelle bis an die momentane Baustelle in Stettfeld erneuert. Auch Bürgermeister Tony Löffler hat sich mehrfach vor Ort ein Bild von den Bauarbeiten gemacht, wird doch das...

Lokales

Landtagswahl am 14. März 2021
SPD Karlsruhe-Land nominiert Erst- und Ersatzkandidaten

Zur Aufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl führte die Kreis-SPD im April und Mai diesen Jahres eine kreisweite Mitgliederbefragung durch. Sieben Genossinnen und Genossen warfen in den drei Landtagswahlkreisen seinerzeit ihren Hut in den Ring. Für sich entscheiden konnte die Befragung Aisha Fahir (Pfinztal) für den Wahlkreis Ettlingen, Alexandra Nohl (Helmsheim) für den Wahlkreis Bruchsal und Stephan Walter (Gondelsheim) für den Wahlkreis Bretten. Der Kreisvorstand...

Blaulicht
Symbolbild

Unfallflucht in Ubstadt-Weiher
Alkoholisierter Autofahrer flüchtet von Unfallstelle und schläft im Pkw ein

Ubstadt-Weiher. Ein 43-jähriger Autofahrer hat in der Nacht auf vergangenen Sonntag, 9. August, nach einem Unfall auf der Bundesstraße 3 bei Stettfeld, Fahrerflucht begangen. Er konnte von Polizeikräften schlafend in seinem Pkw angetroffen werden. Sein Führerschein wurde einbehalten. Soweit das Unfallgeschehen nachvollzogen werden konnte, fuhr der 43-Jährige gegen 01.00 Uhr von Ubstadt kommend in Richtung Stettfeld. Dabei kommt er nach rechts von der Fahrbahn ab und überfährt mehrere...

Lokales

Baustellen auf der B3 führen im Sommer zu Straßensperrungen

Eine Fahrbahndeckensanierung zwischen Ubstadt und Stettfeld sowie der Bau von zwei Querungshilfen am nördlichen und am südlichen Ortseingang von Stettfeld werden in der Zeit vom 10. August 2020 bis voraussichtlich 11. September 2020 zu abschnittsweisen Sperrungen der B 3 führen. Konkret wird im ersten Bauabschnitt vom 10.08.2020 bis voraussichtlich 21.08.2020 die Querungshilfe am nördlichen Ortseingang von Stettfeld gebaut. Im zweiten Bauabschnitt wird vom 24.08.2020 bis zum 11.09.2020 die neue...

Lokales
Doris Vogel-Wahrheit ist stolz auf Ihr einmaliges Gefährt: die Haube ist aus 1956
14 Bilder

Ein Kult-Fahrzeug ging zuletzt vor 30 Jahren vom Band
Jetzt ist auch die letzte Ente "Historisch" - 2 CV

Waghäusel/Sinsheim: Der 27. Juli 1990 ist ein denkwürdiger Tag: nach über 40 Jahren Produktionszeit verlässt der letzte Citroen 2 CV die Fertigungshalle in Mangualde/Portugal. Seit dem ersten Modell mit 9 PS wurden über 5 Millionen Stück des Kultautos „Ente“ gebaut. Die Entwicklung vom schlichten Fortbewegungsmittel mit höchstens 65 km/pro Stunde passt sich fast jährlich den steigenden Ansprüchen der Kunden an. So folgt nach den Blinkern und Heizung bzw. Lüftung in den 50er Jahren die...

Lokales

Hilfe beim Einsatz
Vier neue Wärmebildkameras für die Feuerwehr Ubstadt-Weiher

Dank einer kräftigen Finanzspritze des BGV / Badische Versicherungen konnten gleichzeitig alle vier Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Ubstadt-Weiher mit neuen Wärmebildkameras ausgestattet werden, obwohl im Gemeindehaushalt nur Mittel für zwei dieser Geräte vorhanden waren. Vorstandsmitglied Thomas Kollöffel übergab den Spendencheck über 10.000 Euro an Bürgermeister Tony Löffler und die Feuerwehrführung, vertreten durch Kommandant Mario Dutzi und den stellvertretenden Kommandant Alexander...

Lokales
Nach Fertigstellung der Erschließungsarbeiten konnten die Absperrungen entfernt werden. Ab sofort können die Bauherren mit ihren Bauvorhaben beginnen.

13 neue Bauplätze im Ortskern von Stettfeld

Erschließung im Baugebiet „Zeuterner Straße Süd“ fertiggestellt Nach dem Neubau des Minikreisels, der Umgestaltung der B3 und dem Umbau der Zeuterner Straße konnte jetzt auch die Erschließung des Baugebietes „Zeuterner Straße Süd“ fertiggestellt werden. Insgesamt 13 neue Bauplätze können im Ortskern von Stettfeld in der Straße „An den Zäunen“ bebaut werden. Bürgermeister Tony Löffler zeigte sich hocherfreut über den Abschluss der Erschließungsarbeiten, denn bis zur Realisierung des Projektes...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.