Spinnenfütterung

Beiträge zum Thema Spinnenfütterung

Lokales
Spinnenfütterung in Aktion  Foto: Johannes Westermann/Pixabay

Auf Burg Lichtenberg
Spinnenfütterung im Urweltmuseum GEOSKOP

Burg Lichtenberg. Am kommenden Sonntag, den 27. Juni, findet im Urweltmuseum GEOSKOP auf Burg Lichtenberg ab 11 Uhr eine Fütterung der Lebendtiere der aktuellen „SPINNEN!“-Sonderausstellung statt. Wer also Spinnen, Skorpione und Co. in Aktion sehen möchte, der ist herzlich in die Ausstellung eingeladen. Fachleute vor Ort werden im Rahmen der Fütterung Informationen zu den einzelnen Tieren geben und Fragen beantworten. Die Sonderausstellung „SPINNEN!“ präsentiert noch bis zum 13. Januar 2022...

Lokales
Skorpion beim Fressen.

Sonderausstellung in Bad Dürkheim läuft noch bis zum 23. Februar 2020
Letzte öffentliche Spinnenfütterung am Pfalzmuseum für Naturkunde

Bad Dürkheim. Am Sonntag, 26. Januar findet im Pfalzmuseum ab 11 Uhr die letzte öffentliche Fütterung der Tiere in der Sonderausstellung „SPINNEN!“ statt. Wer Spinnen, Skorpione und Co. in Aktion sehen möchte, der ist herzlich zu deren Fütterung in der Ausstellung eingeladen. Zusätzlich gibt es noch viele Informationen zu den einzelnen Tieren. Die Ausstellung präsentiert noch bis zum 23. Februar 2020 lebende Spinnen und deren Verwandte, die sogenannten Kieferklauenträger. Zusätzlich zu den in...

Lokales
Geißelspinne Paraphrynus laevifrons mit Fangkorb.

Am Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim
Öffentliche Spinnenfütterung

Bad Dürkheim. Am Sonntag, 29. Dezember 2019 findet im Pfalzmuseum ab 11 Uhr eine öffentliche Fütterung der Tiere in der Sonderausstellung „SPINNEN!“ statt. Wer Spinnen, Skorpione und Co. in Aktion sehen möchte, der ist herzlich zu deren Fütterung in der Ausstellung eingeladen. Zusätzlich gibt es noch viele Informationen zu den einzelnen Tieren. Die Ausstellung präsentiert noch bis zum 23. Februar 2020 lebende Spinnen und deren Verwandte, die sogenannten Kieferklauenträger. Zusätzlich zu den in...

Lokales
Schwarze Witwe.

Öffentliche Spinnenfütterung am Pfalzmuseum für Naturkunde
Sonderausstellung in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Am Sonntag, 24. November, findet im Pfalzmuseum ab 11 Uhr eine öffentliche Fütterung der Tiere in der Sonderausstellung „Spinnen!“ statt. Wer Spinnen, Skorpione und Co. in Aktion sehen möchte, der ist herzlich zu deren Fütterung in der Ausstellung eingeladen. Zusätzlich gibt es noch viele Informationen zu den einzelnen Tieren. Die Ausstellung präsentiert noch bis zum 23. Februar 2020 lebende Spinnen und deren Verwandte, die sogenannten Kieferklauenträger. Zusätzlich zu den in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.