Alles zum Thema Schulzentrum Süd Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Schulzentrum Süd Kaiserslautern

Lokales
Die Sternwarte des Schulzentrums Süd Foto: ps

Einweihung des neuen Teleskops am Schulzentrum Süd
„Ich seh' den Sternenhimmel …“

Schulzentrum Süd. Am 29. Mai wurde das neue Teleskop in der Sternwarte des Schulzentrums Süd eingeweiht. Die Veranstaltung startete planmäßig um 13.20 Uhr. Zunächst schien das Wetter nicht mitspielen zu wollen, doch pünktlich zum Start der Einweihungsfeier wurden Lücken in den Wolken sichtbar und die Sonne kam zum Vorschein. Die stellvertretende Schulleiterin der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule (IGS) Kaiserslautern eröffnete die Veranstaltung, Dr. Andreas Rueff von der Bertha-von-Suttner-IGS...

Lokales
Beim Spatenstich zum neuen Fachklassentrakt am Schulzentrum Süd griffen die Schülerinnen und Schüler beherzt zur  Foto: Ps

Spatenstich zum Neubau Fachklassentrakt im Schulzentrum Süd
Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 16 Millionen Euro

Kaiserslautern. Bis 2021 soll er fertig sein, der neue Fachklassentrakt im Schulzentrum Süd, dessen Baubeginn gestern mit einem offiziellen Spatenstich eingeläutet wurde. Die Gesamtkosten für den Neubau bezifferte Baudezernent Peter Kiefer auf etwa 16 Millionen Euro. Die reinen Baukosten belaufen sich auf rund 9,6 Millionen Euro. Gefördert wird der Bau durch Landesmittel in Höhe von knapp 5 Millionen Euro. Im Nachgang an die Fertigstellung des neuen Fachklassentrakts soll der alte Bau aus dem...

Lokales
Die drei alten Gebäude der Schillerschule wurden im vergangenen Winter abgerissen. In diesem Jahr soll es mit dem Neubau losgehen  Foto: ps

Beginn der Neubauten an Schulzentrum Süd und Schillerschule 2019
Rege Bautätigkeit an den Lautrer Schulen

Kaiserslautern. „Die größte Schule der Stadt ist auf einem sehr guten Weg, für die nächsten Jahrzehnte saniert zu sein!“ So lautet das Fazit von Baudezernent Peter Kiefer zum Schulzentrum Süd, wo derzeit umfangreiche Arbeiten zur Brandschutzertüchtigung und energetischen Sanierung laufen. Unmittelbar bevor steht der Baubeginn am neuen Fachklassentrakt. „Das Schulzentrum Süd steht sinnbildlich für die umfangreiche Bautätigkeit der Verwaltung an den Lautrer Schulen“, erklärt der Beigeordnete....

Lokales

Planetenweg am Schulzentrum Süd
Das Sonnensystem verstehen lernen

Schulzentrum Süd.Am Schulzentrum Süd ist mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) ein Planetenweg entstanden. Dieser soll Lust auf die Astronomie machen und dabei helfen, Einzelheiten zu unserem Sonnensystem zu lernen. Zahlreiche Informationen im Internet sind ein wichtiger Bestandteil des Konzeptes. Eine spezielle Planetenweg-App für das Schulzentrum Süd bringt dabei den Planetenweg direkt aufs Handy. 14 Schüler der Bertha von Suttner IGS befassten sich...

Lokales

13. Lautrer Lebenslauf im Schulzentrum Süd
Auf ins Grüne – laufend helfen

Kaiserslautern. Am Sonntag, 2. September, ist es wieder soweit: Im Schulzentrum Süd in Kaiserslautern fällt der Startschuss für den 13. Lautrer Lebenslauf, den der Förderverein „Mama / Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V. gemeinsam mit dem 1. FCK-Running ausrichtet. Der Benefizlauf gehört in Kaiserslautern und Umgebung zu den größten Laufveranstaltungen, doch der Lautrer Lebenslauf ist mehr als das: Die Läuferinnen und Läufer setzen ein Zeichen der Solidarität, spenden Hoffnung und Mut für...

Sport

Grundschulen aus Kaiserslautern ermitteln Stadtmeister in der Leichtathletik
Pestalozzi Schule Sieger bei Mädchen und Jungen

Kaiserslautern. Auf dem Sportgelände im Schulzentrum Süd trafen sich am 11. Juni rund 100 Schülerinnen und Schüler aus fünf Kaiserslauterer Grundschulen, um die diesjährigen Stadtmeister in der Leichtathletik zu ermitteln. Bei hochsommerlichen Temperaturen maßen sich die Schülerinnen und Schüler in den Disziplinen 50m-Lauf, Weitsprung, Schlagballweitwurf und 800m-Lauf.In jeder Disziplin starteten jeweils vier Teilnehmerinnen und Teilnehmer der beteiligten Schulen. Die Siegerehrung nahmen Ana...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.