Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf Autobahn 61 bei Speyer
Kontrolle über den SUV verloren

Speyer/Region. Am Mittwochnachmittag kam es auf der A61 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden, eine davon schwer. Nach bisherigem Ermittlungsstand geriet der Fahrer eines SUV Landrover mit seinem Anhänger gegen 16.30 Uhr ins Schlingern, wobei er die Kontrolle über das Gespann verlor. Dabei streifte er einen neben ihm fahrenden VW Golf. Beide Fahrzeuge waren von Speyer kommend in Richtung Autobahndreieck Hockenheim unterwegs. Bei dem Unfall der sich...

Blaulicht

Durchsuchung nach Anzeige von häuslicher Gewalt
Über ein Kilo Amphetamin in Philippsburger Wohnung gefunden

Philippsburg. Beamte des Polizeireviers Philippsburg stießen am Montag in der Wohnung eines 26-Jährigen zufällig auf eine erhebliche Menge Drogen. Die 31-jährige Lebensgefährtin rief gegen 0.30 Uhr die Polizei, weil ihr Partner sie geschlagen hatte und sie aus der Wohnung flüchten musste. Bereits bei Eintreffen der Streife des Polizeireviers Philippsburg stieg den Beamten aus der Wohnung offensichtlicher Marihuana-Geruch in die Nase. Bei einer von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe...

Blaulicht

Leichtfertige Tierhalterin
77-Jährige lässt Hund bei 38 Grad Außentemperatur im Auto zurück

Speyer. Eine 77-Jährige parkte ihren Pkw bei etwa 38 Grad Celcius Außentemperatur auf einem Discounter-Parkplatz in der Tullastraße im Schatten und begab sich für 30 Minuten zum Einkaufen. Ihren Hund der Rasse Bolonka ließ sie dabei ohne Wasser und bei nur wenig geöffneten Fenstern im Fahrzeug zurück. Eine Zeugin, die auf den laut wimmernden, stark hechelnden und an der Heckscheibe kratzenden Hund aufmerksam wurde, konnte diesen letztlich aus dem Fahrzeug "retten", weil die Beifahrertür...

Blaulicht

Die Polizei sucht Zeugen für mögliche Brandstiftung
Bei Waghäusel brannten über 300 Strohballen

Waghäusel. Offenbar durch Brandlegung an rund 340 Stroh- und Heuballen entstand am frühen Montagmorgen ein Sachschaden von geschätzten 10.000 Euro. Das Feuer wurde durch ein Zeuge kurz nach 03.00 Uhr auf einem freien Feld im Gewann Landstraßenäcker entdeckt und gemeldet. Die Freiwillige Feuerwehren Wiesental und Oberhausen die mit insgesamt acht Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften vor Ort waren, konnten nur noch ein kontrolliertes Abbrennen der Ballen überwachen. Das Kriminalkommissariat...

Blaulicht

Betrügerische Anrufe in Speyer
Achtung: Falsche Polizisten am Telefon

Speyer. Am Freitag, 21.Juni, zwischen  11.40 und 12.18 Uhr, erstatteten gleich sechs Speyerer Bürger Anzeigen, da sie Anrufe von angeblichen Polizeibeamten erhalten hatten. Die Anrufe erfolgten jeweils mit identischem Muster, vermutlich von dem gleichen Betrüger. Bei den Anrufen war die Rufnummer des Anrufers unterdrückt und es wurde jeweils berichtet von angeblichen Einbrüchen in der Nachbarschaft, wobei ein Notizbuch mit möglichen Einbruchsadressen gefunden worden wäre. Keiner der...

Blaulicht

Zeugen und Geschädigte gesucht
Aggressiver Fiat-Fahrer gefährdet mehrere Fahrzeuge auf der A8 und A5

Bruchsal/Region. Das Autobahnpolizeirevier Karlsruhe sucht Zeugen und Geschädigte zu einem Vorfall am Freitagabend gegen 19.25 Uhr auf den Autobahnen 8 und 5, von Karlsbad in Richtung Autobahndreieck Bruchsal. Nach bisherigem Ermittlungsstand fiel auf der A8 ein weißer Fiat 500 Cabrio mit rotem Verdeck auf, der zunächst einen Sprinter-Fahrer beim Fahrstreifenwechsel schnitt, sodass dieser stark abbremsen musste. Im Anschluss überfuhr der Fiat am Beginn des Baustellenbereiches eine Warnbake....

Blaulicht

Zwei gescheiterte Enkeltrick-Anrufe in Schifferstadt
Aufgepasst: Trickbetrüger sind wieder unterwegs

Schifferstadt. Wie die Polizei meldet, wurden am Freitag, 7. Juni, gleich zwei ältere Herren in Schifferstadt von einem angeblichen Verwandten angerufen. In beiden Fällen gab der Betrüger an, eine größere Geldsumme von mehreren tausend Euro zu benötigen. Durch das umsichtige Verhalten der Angerufenen wurde der versuchte Betrug erkannt und die Polizei informiert. Wer einen Anruf dieser Art erhält und sich nicht sicher ist, ob er einem Betrüger aufgesessen ist, sollte in jedem Fall die...

Blaulicht

Zeugen für Überfall gesucht
36-Jähriger an Bruchsaler Autobahntankstelle ausgeraubt

Bruchsal. Ein 36 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstag gegen 9.20 Uhr bei der Autobahnraststätte Bruchsal-Ost in Fahrtrichtung Frankfurt Opfer eines Raubüberfalls geworden. Nach den bisherigen Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal wollte der Mann sich von den Parkplätzen der Aral-Tankstelle des Rasthofes, wo er seinen schwarzen Alfa Romeo geparkt hatte, zur Toilette begeben. Zunächst holte er aber noch etwas aus seiner Beifahrertür und erhielt dabei seinen Angaben zufolge...

Blaulicht

Unfall auf der A5 bei Bruchsal sorgt für lange Staus ** Update
Zwei Schwerverletzte und ein flüchtiger Unfallverursacher

Bruchsal. Zwei Schwerverletzte und Schaden in noch unbekannter Höhe, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich gestern Abend um 21.48 Uhr auf der A5 bei Bruchsal ereignet hat. Wie Zeugen angaben, war ein Pkw Opel Astra zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Karlsruhe-Nord in Höhe Bruchsal-Büchenau auf die Verzögerungsspur eines Parkplatzes gefahren, hielt dort an, fuhr anschließend über die Sperrfläche auf die Autobahn zurück, ohne auf den Durchgangsverkehr zu achten. Dieses...

Blaulicht

Brandursache vermutlich ein technischer Defekt
Hubschrauber für Schnakenbekämpfung in Flammen

Philippsburg. Ein Hubschrauber ist am Sonntag gegen 14.30 Uhr auf der Insel Elisabethenwörth in Brand geraten. Der 33-jährige Pilot, der mit seinem Hubschrauber zur Schnakenbekämpfung eingesetzt war, wollte nach der Landung seinen Tank neu mit Spritzmittel befüllen. Schon im Innenraum nahm er Schmorgeruch wahr. Nach dem Aussteigen kam es dann im Rumpf zunächst zu einer Rauchentwicklung und in der Folge zu einem Feuer. Der 33-Jährige löschte selbst, so dass die Flammen bei Eintreffen der...

Blaulicht

Einbruch in Mehrfamilienhaus
Tresor entwendet

Oberhausen-Rheinhausen. Bei einem Einbruch in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Marienstraße in Oberhausen-Rheinhausen am Sonntag wurde durch bislang unbekannte Täter ein ganzer Tresor entwendet. Zum Diebesgut zählen unter anderem Bargeld und Schmuck sowie persönliche Dokumente. Tatzeit war zwischen 13.40 und 17 Uhr. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat Bruchsal unter 07251 726200 zu melden.

Blaulicht

95-Jähriger um mehrere tausend Euro betrogen - Täter dank Hinweis eines Bankmitarbeiters gefasst
Fiese Trickbetrüger nehmen Bruchsaler Senioren aus

Bruchsal. In Bruchsal ist über mehrere Monate hinweg ein 95-Jähriger von zwei Betrügern um mehrere tausend Euro gebracht worden. Dank aufmerksamer Bankmitarbeiter flog der Schwindel am Dienstag auf und einer der Männer konnte festgenommen werden. Die zwei Betrüger führten bereits seit etwa zwei Jahren unregelmäßig handwerkliche Leistungen im Haus des 95-Jährigen gegen Bezahlung aus. Ende letzten Jahres behaupteten sie schließlich gegenüber dem Senior, dass sie von anonymer Seite wegen...

Wirtschaft & Handel

Backstage bei der Polizei in Bruchsal
Nacht der Bewerber

Bruchsal. Am Freitag, 17. Mai, bieten das Polizeipräsidium Karlsruhe und das Polizeipräsidium Einsatz Interessierten bei der „Nacht der Bewerber“ von 17 bis 21 Uhr die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen der Polizei zu schauen. Bei der Nachwuchswerbeaktion öffnet die Polizei ihre Türen, um den Besuchern einen nachhaltigen Einblick in die Vielfalt der Polizeiarbeit zu ermöglichen und sich umfassend beraten und inspirieren zu lassen. Auf dem Areal der Bereitschaftspolizeidirektion in...

Blaulicht

Kontrolle über Fahrzeug verloren
Alkoholfahrt im Bruhrain endet mit Unfall

Oberhausen-Rheinhausen. Wohl aufgrund seiner Alkoholisierung verursachte ein 26 Jahre alter Autofahrer am frühen Sonntagmorgen einen Unfall. Er wurde dabei leicht verletzt. Gegen 1.35 Uhr kam der 26-Jährige auf der Landstraße zwischen Waghäusel und Philippsburg in einem Kreisverkehr von der Fahrbahn ab und kollidierte schließlich mit der Schutzplanke. Der Pkw war so beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Da ein Alkoholtest über 1,2 Promille ergab, wurde der Führerschein des...

Blaulicht

Radfahrer bei Sturz in Oberhausen-Rheinhausen schwer verletzt
Er trug keinen Helm

Oberhausen-Rheinhausen. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 1.Mai gegen 19.30 Uhr in Oberhausen-Rheinhausen. Ein 46-jähriger Mann befuhr mit seinem Fahrrad mit Anhänger die Jahnstraße in nördliche Richtung. An der Einmündung zur Kolpingstraße wollte er dorthin nach links abbiegen und blieb dabei mit dem Fahrradanhänger am Rohrgestell eines Verkehrszeichens hängen, das auf der dortigen Verkehrsinsel aufgestellt war. Der Mann stürzte dabei und zog sich ein Schädel-Hirn-Trauma...

Blaulicht

Schwerer Unfall auf der B35 bei Philippsburg
Frontalzusammenstoß mit einem Lkw

Philippsburg. Am Freitag, 26. April, 17 Uhr, kam es auf der B35, Gemarkung Philippsburg, zwischen Rheinsheim und Huttenheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 42-jährige PKW-Lenkerin aus Philippsburg befuhr die B35 in Richtung Huttenheim. Aus ungeklärter Ursache kam sie immer weiter nach links in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit dem LKW eines 53-jährigen Mannes aus Germersheim. Die Unfallverursacherin wurde in ihrem PKW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit...

Blaulicht

Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Waghäusel
Autofahrer missachtet beim Abbiegen die Vorfahrt

Waghäusel. Ein Verkehrsunfall mit einem tödlich verletzten Motorradfahrer ereignete sich am Sonntag, 17. März, gegen 21.45 Uhr, auf der L560, erste Abfahrt Waghäusel Fahrtrichtung Norden. Ein 53-jähriger Motorradfahrer aus Malsch befuhr die L560 in Fahrtrichtung Norden. An der genannten Abfahrt wollte ein 37-jähriger PKW-Lenker aus Oberhausen-Rheinhausen nach links auf die L560 in Fahrtrichtung Karlsruhe abbiegen. Dabei beachtete er die Vorfahrt des Motorradfahrers nicht. Beim...

Blaulicht

Schwere Verbrennungen durch heißes Fett
Unfall in der Küche

Oberhausen-Rheinhausen. Das Frittieren von Kartoffeln wurde am Sonntag gegen 12.15 Uhr einer Frau in der Lanzstraße zum Verhängnis. Die 26-Jährige erhitzte Fett in einer Pfanne am heimischen Herd so stark, dass es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Vermutlich in Panik nahm die Frau die Pfanne vom Herd, um sie auf dem gefliesten Küchenboden abzustellen. Hierbei zog sie sich durch spritzendes und überschwappendes Fett schwere Verbrennungen im Bereich der Arme zu. Der durch die...

Blaulicht

Die Polizei warnt vor Betrügern im Landkreis Karlsruhe
Wieder ein falscher Polizeibeamter am Telefon

Region. Mindestens fünf Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Sonntag bei der Polizei angezeigt worden. Zwischen 20 Uhr und 21.30 Uhr meldete sich ein bislang unbekannter Mann telefonisch bei den größtenteils älteren Menschen in Karlsdorf-Neuthard, Bretten, Graben-Neudorf, Ubstadt-Weiher und Waghäusel. Der Telefonbetrüger gab sich bei den kontaktierten Personen als Polizeibeamter aus. Er meldete sich beispielsweise mit "Joachim Groß von der Polizei". Der falsche Beamte erweckte den...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Überfall nach Kneipenbesuch

Oberhausen-Rheinhausen. Ein 67-jähriger Mann ist am Sonntag auf seinem Heimweg von einer Gaststätte gegen 1 Uhr von drei Männern überfallen worden. In der Marienstraße wurde er von Unbekannten in gebrochenem Deutsch nach Geld gefragt. Als er erklärte, kein Geld zu haben, schlug das Trio auf ihn ein und trat ihn. Das Opfer wurde mit Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Zeugen, die den Vorfall gesehen haben, oder Hinweise auf die Täter geben könne, werden gebeten, sich bei Polizeirevier...

Blaulicht

Die Polizei in Philippsburg sucht Zeugen für mögliche Brandstiftung
Schuppen und Unterstand brennen

Philippsburg. Aus bislang nicht geklärter Ursache geriet am Mittwoch, gegen 22.30 Uhr, ein landwirtschaftlicher Unterstand beim "Unterhof" am Altrhein in Philippsburg (ehemaliger Gutshof der Stadt Philippsburg) in Brand und wurde vollständig zerstört. Darin waren zwei landwirtschaftliche Anhänger und Heuballen gelagert. Ein Spaziergänger hatte den Brand entdeckt und daraufhin die Polizei informiert. Die kompletten Abteilungen der Feuerwehren Philippsburg und Wiesental sowie Einsatzkräfte...

Blaulicht

Mit 1,1 Promille durch Philippsburg
Betrunkener verursacht Unfall mit Totalschaden

Philippsburg. Einen Verkehrsunfall mit nicht unerheblichem Sachschaden verursachte am Sonntag, 16. Dezember,  ein 63-jähriger Pkw-Lenker aus Oberhausen-Rheinhausen. Mit knapp 1,1 Promille im Blut war dieser mit seinem Smart gegen 22.25 Uhr auf der Philippsburger Mandelbaumstraße unterwegs, bevor er unmittelbar nach dem Passieren eines Kreisverkehrs komplett die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und ins Schleudern geriet, daraufhin wurde er nach links von der Fahrbahn abgewiesen, überfuhr...

Blaulicht

Kind wird von Transporter erfasst und kommt mit Prellungen davon
Großes Glück im Unglück

Oberhausen. Großes Glück hatte am Donnerstagmorgen ein zehn Jahre altes Mädchen, das in Oberhausen in der Kolpingstraße von einem Transporter erfasst wurde. Die Zehn-Jährige stand gegen 7.30 Uhr zunächst mit ihrer Mutter am Fahrbahnrand, lief dann jedoch aus bisher ungeklärten Gründen plötzlich auf die Straße. Ein in Richtung Rheinhausen fahrender Transporter konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste das Mädchen frontal. Die umgehend angeforderten Rettungskräfte, darunter...

Blaulicht

Sattelzug prallte gegen Pannen-Pkw, ein Beteiligter lebensgefährlich verletzt
Schwerer Unfall bei Rheinsheim

Philippsburg. Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B35 kurz nach der Rheinbrücke bei Rheinsheim der Fahrer eines Nissan schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen fuhr ein 60-jähriger gegen 15.35 Uhr mit seinem Sattelzug von der Rheinbrücke kommend in Richtung Karlsruhe. Vor ihm fuhr ein Klein-Lkw. Der Fahrer des Klein-Lkw erkannte ein Pannenfahrzeug am rechten Fahrbahnrand und fuhr links daran vorbei. Der nachfolgende Fahrer des Sattelzuges erkannte den stehenden Pkw...

  • 1
  • 2