Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
2 Bilder

Rettungshubschrauber im Einsatz - Artikel wird regelmäßig aktualisiert
14 Kilometer Stau: Lkw-Unfall auf der A5 bei Bruchsal

Bruchsal. Wie die Polizei in einer Ad hoc-Meldung berichtet, kam es auf der A5 in Richtung Heidelberg, kurz vor Bruchsal zu einem Unfall mit drei Lkw. Derzeit geht man von einem Schwerverletzten aus, der Rettungshubschrauber ist im Anflug. Update:In Fahrtrichtung Heidelberg ist derzeit ein Stau von rund 14 Kilometern zu verzeichnen - die Polizei spricht von Verzögerungen von über drei Stunden. Die Ausweich- und Umleitungsrouten sind dementsprechend ebenfalls überlastet. Auch in der...

Blaulicht

Verkehrsunfall in Kirrlach
Ein Verletzter, 9.000 Euro Sachschaden und 1,5 Promille

Waghäusel. Ein Leichtverletzter und ein Gesamtschaden von geschätzten 9.000 Euro waren am Donnerstag gegen17.10 Uhr die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Waghäuseler Straße in Kirrlach. Nach Feststellungen der Verkehrspolizei war ein 42-jähriger Autofahrer zunächst auf der nördlichen in Richtung der südlichen Waldstraße unterwegs. Beim Überqueren der Kreuzung an der Waghäuseler Straße missachtete er die Vorfahrt eines von rechts nahenden 50 Jahre alten Pkw-Fahrers. Es kam zum...

Blaulicht

35-Jähriger aus Graben-Neudorf in Untersuchungshaft
Fast 4,5 Kilogramm Marihuana in Wohnung entdeckt

Graben-Neudorf. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe konnte am Donnerstag beim zuständigen Amtsgericht einen Haftbefehl gegen einen 35-Jährigen erwirken. Dem Beschuldigten wird unerlaubter Handel mit Betäubungsmitteln vorgeworfen. Nach intensiven Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal wurde die Wohnung des Mannes in Graben-Neudorf am Mittwoch durchsucht. Neben fast 4,5 Kilogramm Marihuana wurden auch 20 Gramm Haschisch sichergestellt. In einem schwer zugänglichen Kellerraum fand die...

Blaulicht

Schwere Verbrennungen durch heißes Fett
Unfall in der Küche

Oberhausen-Rheinhausen. Das Frittieren von Kartoffeln wurde am Sonntag gegen 12.15 Uhr einer Frau in der Lanzstraße zum Verhängnis. Die 26-Jährige erhitzte Fett in einer Pfanne am heimischen Herd so stark, dass es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Vermutlich in Panik nahm die Frau die Pfanne vom Herd, um sie auf dem gefliesten Küchenboden abzustellen. Hierbei zog sie sich durch spritzendes und überschwappendes Fett schwere Verbrennungen im Bereich der Arme zu. Der durch die...

Blaulicht

Straßenverkehrsgefährdung an Zebrastreifen
Beinahe ein Kind überfahren und einfach abgehauen

Philippsburg. Mit dem Schrecken kam am Sonntagnachmittag gegen16.30 Uhr ein vierjähriger Junge davon. Er überquerte gemeinsam mit seinem Vater die Hieronymus-Nopp-Straße in Philippsburg auf dem dortigen Fußgängerüberweg, als ihn ein Fahrzeugführer, der in Richtung Ortsausgang unterwegs war, beinahe erfasste. Der Junge befand sich zu diesem Zeitpunkt wohl schon mittig auf dem Zebrastreifen und konnte nur durch die geistesgegenwärtige Reaktion seines Vaters vor der Kollision bewahrt werden....

Ratgeber

Europäischer Tag des Notrufs
Richtig reagieren bei Blaulicht

Notsituation. Am 11. Februar war der Tag des europäischen Notrufs 112. Grund genug, einmal darüber nachzudenken, wie man sich verhalten soll, wenn plötzlich Rettungsdienste, Feuerwehr oder Polizei mit Blaulicht und Martinshorn über die Straße donnern. Denn immer wieder wissen Autofahrer nicht wohin oder bleiben in einer Art Schockstarre mitten auf der Fahrbahn stehen. Andere geraten sogar in Panik. Das oberste Gebot lautet aber: Ruhe bewahren und sich orientieren, woher die Signale kommen, in...

Blaulicht

Bundespolizeiinspektion und Polizeipräsidium Karlsruhe ziehen Bilanz nach dem Südwest-Derby KSC - FCK (0:1)
Ruhiger Fußballnachmittag in Karlsruhe

Karlsruhe. Mit einer Ausnahme bei der Anreise, als es im Zug der Gästefans zu mehreren Sachbeschädigungen kam, erlebten die Polizeikräfte beim Spiel des Karlsruher SC gegen den 1. FC Kaiserslautern einen insgesamt ruhigen Fußballnachmittag. In neun Fällen ermittelt die Bundespolizei wegen Beschädigung von Deckenverkleidungen im Zug, der die Fans von Kaiserslautern nach Karlsruhe brachte. Im Laufe des weiteren Nachmittags kam es dann noch zu vier Verstößen wegen Zündens von Pyrotechnik...

Blaulicht

Widerstand mit 2,6 Promille
Zwei Polizeibeamte verletzt

Graben-Neudorf. Leichte Verletzungen erlitten in der Nacht auf Donnerstag zwei Beamte des Polizeireviers Philippsburg, als sie in Graben-Neudorf eine randalierende Person in Gewahrsam wollten und diese sich massiv zur Wehr setzte. Gegen 0.45 Uhr verständigten Anwohner der Justus-von-Liebig-Straße über Notruf die Polizei, da eine Person vor ihrem Anwesen randalierte. Als zwei Polizeistreifen vor Ort eintrafen, zeigte sich der deutlich alkoholisierte Mann sofort aggressiv und ein ruhiges...

Blaulicht

Unfallflüchtige täuscht Geschädigten über ihre Identität
78-jähriges Unfallopfer belogen

Waghäusel. Als besonders dreist erwies sich das Verhalten einer Fahrzeugführerin am Dienstagmittag gegen 13.50 Uhr auf der L638 bei Wiesental. Zunächst fuhr sie aus Richtung Graben-Neudorf kommend auf das vor dem Kreisverkehr beim Globus Warenhaus wartende Fahrzeug eines 78-Jährigen auf. Beim anschließenden Personalienaustausch gab sie dann an, es eilig zu haben und notierte dem Mann ihre angeblichen Personalien, Telefonnummer und Fahrzeugkennzeichen. Weil der Mann zu diesem Zeitpunkt keinen...

Blaulicht

Zeugen in Kirrlach gesucht
Hochwertiges Fahrzeug mit Keyless-Go-System entwendet

Waghäusel. In Kirrlach entwendeten bislang unbekannte Täter einen mit dem Keyless-Go-System ausgestatteten hochwertigen mattschwarzen Mercedes-Benz E-Klasse. Das Fahrzeug stand in der Eifelstraße und wurde im Zeitraum zwischen Dienstag, 20 Uhr und Mittwoch, 6 Uhr entwendet. Die Originalschlüssel wurden innerhalb des Wohnanwesens aufbewahrt und befanden sich auch nach der Tat noch im Besitz des Halters. Am Fahrzeug waren Heidelberger Kennzeichen angebracht. Sachdienliche Hinweise nimmt der...

Blaulicht

Ungeklärte Ursache
Junger Autofahrer prallt gegen Baum und wird schwer verletzt

Waghäusel. Ein 22-Jähriger Mercedes-Fahrer wurde bei einem Unfall am Dienstagabend schwer verletzt. Gegen 21.20 Uhr fuhr der junge Mann auf der Kreisstraße 3536, von St. Leon-Rot kommend in Richtung Waghäusel. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er kurz nach der Kreisgrenze von der Straße ab, überfuhr einen Leitpfosten und prallte gegen einen Baum. Hinzugeeilte Rettungskräfte brachten den 22-Jährigen in ein Krankenhaus. Der entstandene Gesamtsachschaden wird auf etwa 1.500 Euro...

Blaulicht

Polizei warnt und sucht Zeugen
Erneuter Trickdiebstahl auf dem Klinik-Parkplatz in Bruchsal

Bruchsal. Ein unbekannter Täter sprach auf dem Besucherparkplatz der Fürst-Stirum-Klinik eine 75-jährige Frau an, die in ihrem Pkw saß und stahl ihr mit einem üblen Trick 70 Euro. Nachdem die Seniorin am Montag gegen 13.55 Uhr ihren Pkw eingeparkt hatte, klopfte der Täter gegen die Seitenscheibe und wollte Wechselgeld für den dortigen Parkautomaten haben. Sogleich öffnete er dann die Beifahrertür, beugte sich in das Fahrzeug hinein, händigte der Frau eine größere Menge Zehn- und...

Blaulicht

Die Polizei warnt vor Betrügern im Landkreis Karlsruhe
Wieder ein falscher Polizeibeamter am Telefon

Region. Mindestens fünf Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Sonntag bei der Polizei angezeigt worden. Zwischen 20 Uhr und 21.30 Uhr meldete sich ein bislang unbekannter Mann telefonisch bei den größtenteils älteren Menschen in Karlsdorf-Neuthard, Bretten, Graben-Neudorf, Ubstadt-Weiher und Waghäusel. Der Telefonbetrüger gab sich bei den kontaktierten Personen als Polizeibeamter aus. Er meldete sich beispielsweise mit "Joachim Groß von der Polizei". Der falsche Beamte erweckte den...

Lokales

Wo heute evakuiert wird - Info-Hotline ab 7.30 Uhr geschaltet
Schulfrei, Zugausfälle: Bombenentschärfung in Bruchsal

Update: Die Bombe ist entschärft. Die Evakuierung ist aufgehoben, Zug- und Autoverkehr rollen wieder. Mit Verspätungen ist jedoch zu rechnen. Bruchsal. Im Bereich des "Alten Güterbahnhofs" wurde bei Bauarbeiten am Dienstag eine amerikanische Fliegerbombe entdeckt. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst aus Stuttgart hat die Bombe gesichtet. Da aktuell keine Gefahr von ihr ausgeht, wird die Bergung und Entschärfung am heutigen Vormittag (Mittwoch) erfolgen. Für den Zeitraum der Entschärfung...

Blaulicht

Bei Bauarbeiten in Bruchsal
Fliegerbombe am "Alten Güterbahnhof" gefunden - Entschärfung am Mittwoch

Bruchsal. Im Bereich des Alten Güterbahnhofs wurde bei Bauarbeiten am Dienstag eine amerikanische Fliegerbombe entdeckt. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst aus Stuttgart hat die Bombe gesichtet. Da aktuell keine Gefahr von ihr ausgeht, wird die Bergung und Entschärfung am Vormittag des 30. Januar erfolgen. Zu diesem Zweck werden ab morgens Straßensperren eingerichtet und Gebäude evakuiert. Die Fundstelle wird bis zum Start der Maßnahme am frühen Vormittag durch Kräfte der Polizei bewacht....

Blaulicht

Zufallsfund in Waghäusel
Nachbarschaftsstreit führt Polizei zu Cannabis-Plantage

Waghäusel. Nachdem die Polizei am Montagabend aufgrund von Nachbarschaftsstreitigkeiten gerufen wurde, entdeckten die Beamten in der Bahnhofstraße eine Cannabis-Indoorplantage. Die Plantage und weitere Drogenfunde wurden beschlagnahmt. Laut der 24-jährigen Anruferin wurde sie bereits seit Wochen durch ihren 40-jährigen Nachbarn beleidigt und massiv belästigt. Aufgrund eines aktuellen Vorfalls, bei dem ihr Nachbar versucht habe in ihre Wohnung einzudringen und sie lauthals beschimpft hatte,...

Blaulicht

Zeugen für Unfall in Waghäusel gesucht
Mann fährt Kind auf Tretroller an und begeht dann Fahrerflucht

Waghäusel. Ein neun-jähriger Junge wurde am Donnerstag in Waghäusel bei einem Unfall mit einem Pkw leicht verletzt. Das Kind war gegen 13.15 Uhr auf dem Heimweg von der Schule, als es mit seinem Tretroller die Rheinstraße in Richtung Lahnstraße überquerte. Als er sich auf der Straße befand, wurde der Junge nach bisher vorliegenden Erkenntnissen von einem grau- oder silberfarbenen Pkw angefahren. Er zog sich beim Zusammenprall Prellungen und Schürfungen am Knie zu. Nach einigen Metern hielt...

Blaulicht

Polizei sucht nach schwerem Verkehrsunfall in Karlsdorf Zeugen
Wer hat die Ampel beobachtet?

Karlsdorf-Neuthard. Ein an der ampelgeregelten Einmündung von der Neuwiesenstraße in Karlsdorf nach links auf die B35 einbiegender Pkw kollidierte am Mittwoch gegen 22.15 Uhr mit einem auf der B35 aus Richtung Graben-Neudorf kommenden Fahrzeug. Aufgrund der Wucht der Kollision in die Fahrzeugseite wurde der Fahrzeugführer des einbiegenden Fahrzeugs in seinem Pkw eingeklemmt und schwer verletzt. Das Fahrzeug rollte nach der Kollision quer über die Bundesstraße und kam in Grünstreifen zum...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Überfall nach Kneipenbesuch

Oberhausen-Rheinhausen. Ein 67-jähriger Mann ist am Sonntag auf seinem Heimweg von einer Gaststätte gegen 1 Uhr von drei Männern überfallen worden. In der Marienstraße wurde er von Unbekannten in gebrochenem Deutsch nach Geld gefragt. Als er erklärte, kein Geld zu haben, schlug das Trio auf ihn ein und trat ihn. Das Opfer wurde mit Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Zeugen, die den Vorfall gesehen haben, oder Hinweise auf die Täter geben könne, werden gebeten, sich bei Polizeirevier...

Blaulicht

Die Polizei in Philippsburg sucht Zeugen für mögliche Brandstiftung
Schuppen und Unterstand brennen

Philippsburg. Aus bislang nicht geklärter Ursache geriet am Mittwoch, gegen 22.30 Uhr, ein landwirtschaftlicher Unterstand beim "Unterhof" am Altrhein in Philippsburg (ehemaliger Gutshof der Stadt Philippsburg) in Brand und wurde vollständig zerstört. Darin waren zwei landwirtschaftliche Anhänger und Heuballen gelagert. Ein Spaziergänger hatte den Brand entdeckt und daraufhin die Polizei informiert. Die kompletten Abteilungen der Feuerwehren Philippsburg und Wiesental sowie Einsatzkräfte...

Blaulicht

Radfahrer bei Unfall verletzt
Verletzungen im Gesicht und am Bein

Graben-Neudorf. Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw am Montagmorgen in Graben-Neudorf wurde ein 77-jähriger Radfahrer leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 8.50 Uhr, als nach derzeitigem Stand der polizeilichen Ermittlungen ein 43 Jahre alter Mercedesfahrer von der Wendelinusstraße in die Bruchsaler Straße einbiegen wollte. Es entstand ein Sachschaden von 250 Euro. Der Radfahrer erlitt Verletzungen im Gesicht und am Bein und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Blaulicht

Einbruch in Philippsburg
Durch die Terrassentür

Philippsburg. In der Pfinzgaustraße in Philippsburg wurde am Mittwoch, 26. Dezember,  zwischen 10.45 und 14 Uhr über die Terrassentür in ein Haus eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter durchwühlten das Mobiliar, entwendeten jedoch nichts. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Philippsburg unter der 07256 93290 entgegen.

Blaulicht

Polizei Philippsburg sucht Zeugen
Exhibitionist in Bahnhofsunterführung

Philippsburg.  Gegen 9.30 Uhr am Montag, 24. Dezember, lief eine 81-jährige Geschädigte durch die Bahnhofsunterführung in Philippsburg. Ein junger Mann, der sich dort aufhielt,  entblößte vor ihr sein erigiertes Glied und konnte unerkannt flüchten, als die Dame laut um Hilfe schrie. Die Geschädigte beschreibt den jungen Mann als ungefähr 18-Jährigen, nordafrikanischer Typ, mit schwarzen, dicken Haaren, einer Körpergröße von ungefähr 175 Zentimeter und normaler Statur. Bekleidet war er mit...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Zigarettenautomat aufgebrochen - Bargeld entnommen

Waghäusel. Unbekannte haben in den vergangenen Tagen einen Zigarettenautomaten in der Kolpingstraße in Waghäusel-Kirrlach aufgebrochen und das darin enthaltene Bargeld von noch unbekannter Höhe entwendet. Festgestellt wurde der Aufbruch am Montag gegen 14 Uhr. Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Philippsburg unter 07256 93290 in Verbindung zu setzen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.