Kreuzplatz

Beiträge zum Thema Kreuzplatz

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Kreuzplatz-Umgestaltung abgeschlossen

Wer Schifferstadt aus südlicher Richtung befährt oder betritt, wird seit Neustem von einem platanengesäumten Platz willkommen geheißen, auf dem es grünt und blüht, auf dem Kinder einen Bewegungsparcours erkunden und Erwachsene spazieren oder auf einer Holzliege mit Blick auf einen Brunnen entspannen können. Und das kann nur eines bedeuten: Die Umgestaltung des Kreuzplatzes ist abgeschlossen! Damit ist das erste Projekt des Städtebauförderprogramms „Soziale Stadt“, an dem von Anfang an...

Lokales

Kreuzplatz: Es grünt und blüht

Es wird Frühling auf dem Kreuzplatz – im Laufe der Woche setzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtgärtnerei Bodendecker wie Lavendel, Thymian und Nachtkerze. Die Pergola soll von Weinreben bewachsen werden. Außerdem sind bunte Frühjahrsblüher, zum Beispiel Hyazinthen, eingeplant. Die Pflanzenmischung ist optisch ansprechend, insektenfreundlich, aber mit geringem, gärtnerischem Aufwand zu pflegen. In das Pflanzkonzept sind auch Vorschläge aus diversen Bürgerbeteiligungen...

Lokales

Kreuzplatz: Die Pergola steht

Die kreisförmige Brunnenfläche mit Natursteinpflaster ist gelegt, die Pergola steht – auf dem Kreuzplatz geht es sichtlich voran. In den nächsten Tagen und Wochen erfolgt der „Feinschliff“: Die Lage der bestehenden Kabel und Glasfasereinheiten im Bereich vor dem neuen Telekomkasten wird mit der Telekom abgestimmt – sie liegen momentan möglicherweise nicht tief genug. Damit in Zukunft eventuell eine Ladestation für E-Bikes angeschlossen werden kann, verlegt das Bau-Team ein Leerrohr vom...

Lokales

Kreuzplatz: Pflastersteine für den Brunnen

Die Unterkonstruktion für den Brunnen auf dem Kreuzplatz konnte inzwischen fertiggestellt werden. Als nächstes legt das Bau-Team die Brunnenfläche mit zwei verschiedenen Pflasterarten aus Deutschland: ein sogenanntes Bogenpflaster in der Farbe Sandsteinmix und ein Natursteinpflaster in Granit. Die Einfassung des Brunnens in Form von Kreisringen soll ebenfalls mit Natursteinen hergestellt werden. Neben dem Drehstein steht nun auch der Gleichgewichtstrainer auf dem Kreuzplatz. Weitere Geräte für...

Lokales

Kreuzplatz: Arbeiten am Gehweg der Hauptstraße

Die Bauarbeiten in der Hauptstraße und damit auch deren Sperrung neigen sich dem Ende zu, lässt die Stadtverwaltung verlauten. Nachdem das Planum, also die Oberfläche des anstehenden Bodens, in der Hauptstraße nicht tragfähig war, musste ein Bodenaustausch durchgeführt werden. Inzwischen sind die Arbeiten am Gehweg in vollem Gange. Die Sperrung der Hauptstraße kann voraussichtlich zum 22. Dezember aufgehoben werden. Dann kann sich das Bau-Team wieder dem Kreuzplatz widmen: unter anderem sollen...

Lokales

Kreuzplatz: Arbeiten am Brunnen beginnen

Neben den Straßenbauarbeiten in der Hauptstraße kann es bald auch auf dem Kreuzplatz selbst weitergehen, informiert die Stadtverwaltung Schifferstadt. Für den Brunnenbau wird zuerst das Grundwasser abgesenkt. Nach Herstellung der Baugrube und dem Einbringen des Verbaus durch die Firma Heberger, stellt die Firma Flörchinger die Sauberkeitsschicht her. Anschließend wird das Bauwerk gesetzt und die Entlüftungsleitungen eingebaut. Die Zufahrt zur Baugrube erfolgt von der Speyerer Straße aus....

Lokales

Kreuzplatz
Straßenbauarbeiten in der Hauptstraße

Die Straßenbauarbeiten in der, zwischen Brunnen- und der Sandgasse gesperrten Hauptstraße haben begonnen. Während der östliche Gehweg hergestellt wird, werden Fußgänger teilweise auf die Schotterfläche der Straße umgeleitet. Das Bau-Team bittet all diejenigen, für die das problemlos möglich ist, über den neu hergestellten Teil der Speyerer Straße zu gehen. Zwei der an die Hauptstraße angrenzenden Pflanzbeete auf dem Kreuzplatz werden aufgrund des geringen Baumabstandes verbreitert. Da die...

Lokales

Kreuzplatz
Kreuzplatz: Gasversorgung in der Hauptstraße und Öffnung der Burgstraße

In der derzeit gesperrten Hauptstraße können Mitte dieser Woche die Arbeiten an der Gasversorgung abgeschlossen werden. Anschließend beginnen die eigentlichen Straßenbauarbeiten. Hierfür bleibt die Hauptstraße weiterhin zwischen der Brunnen- und der Sandgasse gesperrt. Fußgänger/innen können während des bis voraussichtlich Ende des Jahres dauernden Bauabschnittes jederzeit zu den Geschäften und Praxen gelangen. Um den Anliegern eine verbesserte und wesentlich verkürzte Süd-Nord-Verbindung durch...

Lokales

Kreuzplatz: Wasser marsch in der Hauptstraße

Im Laufe dieser Woche sind in der derzeit gesperrten Hauptstraße die Verlegearbeiten der Hauptwasserleitung geplant. Im Anschluss findet eine Druckprobe statt sowie eine Kontrolle der Wasserqualität. Für die kommende Woche ist die Einbindung ins Bestandsnetz sowie die Umbindung der Hausanschlüsse angedacht. Daher bleibt die Hauptstraße weiterhin zwischen der Brunnen- und der Sandgasse gesperrt. Die großräumige Umleitung für den motorisierten Verkehr erfolgt über die Salier-, Rehhof-, Mannheimer...

Lokales

Kreuzplatz
Umbau der Hauptstraße beginnt

Schneller als ursprünglich gedacht startet am Montag, 31. August der dritte Bauabschnitt am Kreuzplatz und damit der Umbau der Hauptstraße. Dafür hat sich die Stadtverwaltung in Rücksprache mit den an der Kreuzplatz-Baustelle beteiligten Betrieben entschieden. Damit soll eine Bauverzögerung durch den zeitaufwendigen Brunneneinbau auf dem Kreuzplatz vermieden werden. Die Arbeiten auf dem Kreuzplatz selbst (Bauabschnitt 2) laufen sobald wie möglich weiter und dann parallel zu den Arbeiten in der...

Lokales

Kreuzplatz Schifferstadt
Kreuzplatz: Von Brunnen und Platanen

Ein erster, wichtiger Meilenstein ist geschafft: die Arbeiten an der Speyerer Straße sind beendet, die Verkehrsschilder angebracht und Anlieger können stadteinwärts wieder einfahren. Damit Arbeiter, Zubehör und Material weiterhin gut zur Baustelle gelangen können, soll die Speyerer Straße bis zum Ende des zweiten Bauabschnitts auch weiterhin nur für den Anlieferverkehr geöffnet bleiben. In der Zwischenzeit liegt der Fokus auf dem Kreuzplatz selbst. Um den Schacht für den geplanten Brunnen...

Lokales
Die Umgestaltung des Kreuzplatzes steht an: Nachdem Fahrbahn und Gehweg in der Speyerer Straße gepflastert wurden und die Fahrbahn voraussichtlich ab Mitte Juni für den Anliegerverkehr in eine Fahrtrichtung freigegeben wird, beginnt nun der zweite Bauabschnitt.

Kreuzplatz: Der zweite Bauabschnitt beginnt

Die Umgestaltung des Kreuzplatzes steht an. Nachdem Fahrbahn und Gehweg in der Speyerer Straße gepflastert wurden und die Fahrbahn voraussichtlich ab Mitte Juni für den Anliegerverkehr in eine Fahrtrichtung freigegeben wird, beginnt nun der zweite Bauabschnitt. Bis zur Aufhebung der Straßensperrung wird noch das Fundament für den Versorgungspoller gesetzt und die Verkehrszeichen werden aufgestellt. Aktuell werden die Strom- und Beleuchtungskabel, u.a. für die geplanten Pollerleuchten und...

Lokales

Kreuzplatz: Das Pflanzkonzept steht

Die Pflasterarbeiten in der Speyerer Straße sind in vollem Gange und können voraussichtlich in zwei Wochen abgeschlossen werden. Anfang Juni sollten die Arbeiten und damit auch die Vollsperrung in der Speyerer Straße beendet sein und der zweite Bauabschnitt – die Umgestaltung des Kreuzplatzes – kann beginnen. Vollsperrungen sind während dieses Bauabschnitts keine geplant. Im dritten Bauabschnitt, der voraussichtlich Anfang September startet, muss die Hauptstraße gesperrt werden. Dafür wird der...

Lokales

Kreuzplatz: Die Pflasterarbeiten beginnen

Kommende Woche beginnen die Pflasterarbeiten im Gehwegbereich der Speyerer Straße für den Umbau des Kreuzplatzes. Im Anschluss wird die Straße gepflastert. An den beidseitig verlaufenden Gehwegen im südlichen Bereich (vor Speyerer Straße 24 und Hauptstraße 65) erfolgt kein Vollausbau, sondern lediglich ein Austausch des Pflasters. Die Stadtverwaltung dankt allen Anwohnern sowie den Bürgerinnen und Bürgern für ihr Verständnis angesichts der mit den Bauarbeiten einhergehenden Herausforderungen....

Lokales
Die Bauarbeiten am Kreuzplatz gehen weiter: Aktuell wird der Gehwegbereich in der Speyerer Straße aufgebrochen, der Boden ausgehoben und anschließend mit entsprechendem Schottermaterial der Gehwegunterbau hergestellt.

Kreuzplatz: Von Gehwegen und Fußgängern

Die Bauarbeiten am Kreuzplatz gehen weiter: Aktuell wird der Gehwegbereich in der Speyerer Straße aufgebrochen, der Boden ausgehoben und anschließend mit entsprechendem Schottermaterial der Gehwegunterbau hergestellt. Laut Stadtverwaltung erfolgt das gehwegabschnittsweise, sodass der Fußgängerverkehr weitestgehend gewährleistet ist. Als nächstes sind die Randeinfassungen insbesondere im Kreuzungsbereich Kreuzgasse/Speyerer Straße geplant. Den Wasserschacht für die Versorgung des Platzbereiches...

Lokales

Kreuzplatz: Straßenbau beginnt

Auch auf die Kreuzplatz-Baustelle hat die Corona-Pandemie Auswirkungen. Zwar läuft momentan noch alles normal – selbstverständlich unter Berücksichtigung der Sicherheits- und Hygieneregeln, dennoch kann es aufgrund von Erkrankungen zum Beispiel zu Problemen in der Lieferkette und damit zu Verzögerungen auf der Baustelle kommen kann. Im Laufe der nächsten Woche soll die Umklemmung der Hausanschlüsse beendet sein. Anschließend beginnt der eigentliche Straßenbau – zunächst in Form des...

Lokales

Infoveranstaltung zum Kreuzplatz

Am Montag, 13. Januar um 19 Uhr laden die Stadtverwaltung Schifferstadt und das Planungsbüro WSW & Partner GmbH alle Interessierten zu einer Infoveranstaltung rund um den Umbau des Kreuzplatzes ins Pfarrheim Herz Jesu ein. Dabei werden die Baumaßnahmen und Umleitungen erläutert. Eine Erholungsinsel mitten in Schifferstadt. Ein Ort zum Durchatmen für Alt und Jung. Barrierefrei, damit ihn wirklich alle nutzen können. Das Projekt Kreuzplatz, eine Entscheidung des Stadtrates, nimmt allmählich Form...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.