Knielingen

Beiträge zum Thema Knielingen

Lokales
7 Bilder

Heinz Kappes Vorbild für Engagement in der Gesellschaft
22. Heinz-Kappes-Preis: Engagement von jungen Menschen in Karlsruhe und Ettlingen gewürdigt und ausgezeichnet

22. Heinz-Kappes-Preis: Engagement von jungen Menschen in Karlsruhe und Ettlingen gewürdigt und ausgezeichnet: Kellermann: „Pfarrer Heinz Kappes Vorbild und Aufforderung zum Engagement für die Gesellschaft“ Vorstellung des Motion Comic über Heinz Kappes des Lernort Kislau/ BM Lenz: „Beeindruckendes Ehrenamt in der Region“ „In den letzten Jahren haben wir uns zur Aufgabe gemacht, immer wieder neue Facetten aus dem Wirken von Heinz Kappes kennenzulernen“, so Gabriele Kellermann, verantwortlich...

Lokales
3 Bilder

Zugausfälle zwischen Karlsruhe Rheinbergstraße und Wörth Badepark ab 21. Juli / UPDATE
Fahrgäste müssen Alternativen nutzen

In den Nächten von Mittwoch, 21. Juli (0.30 Uhr), bis Freitag, 23. Juli (5 Uhr), sowie durchgängig von Samstag, 24. Juli (0.30 Uhr), bis Montag, 9. August (5 Uhr), und ebenso in den Nächtenvon Dienstag, 10. August (0.30 Uhr), bis Freitag, 13. August (5 Uhr), finden Gleiserneuerungsmaßnahmen zwischen Karlsruhe Maxau und Wörth (Rhein) statt. Aus diesem Grund müssen in den genannten Zeiträumen die Züge der AVG-Linien S5 und S51 zwischen den Haltestellen Karlsruhe Rheinbergstraße und Wörth Badepark...

Lokales
20 Bilder

Karlsruhe entdecken
Ein Tag am Rhein

Karlsruhe. Kaum irgendwo ist man in Karlsruhe der ursprünglichen Natur so nah, wie am Altrhein, am Knielinger See und am Federbach. Kaum hat man die Menschenmassen rund um die Rheinrücke und das Hofgut Maxau hinter sich gelassen, öffnet sich eine wilde, ungezähmte Landschaft - deren Vielfalt in Flora und Fauna bemerkenswert ist. Dass man sich immer noch der Großstadt Karlsruhe befindet, könnte man fast vergessen - ehe man die Schornsteine und Gebäude der Industrieanlagen des Rheinhafens...

Lokales
Symbolbild

Kita-Krise in Knielingen
Kita-Träger Espira gibt auf, Stadt übernimmt

Die Fraktion Freie Wähler und Für Karlsruhe erhielt in den vergangenen Monaten mehrere Nachrichten von Eltern, die die unzumutbare Situation in der Kindertagesstätte Espira in Knielingen schilderten. Das Kindeswohl war nicht mehr gesichert und eine verantwortungsvolle Betreuung durch Personalmangel unmöglich. Angeprangert wurde auch der häufige Personalwechsel, der eine vertrauensvolle Beziehung von Kind zu Erzieherin und Erzieher sehr erschwerte und verkürzte Öffnungszeiten, die ohne weitere...

Ausgehen & Genießen
Die neuen Gastronomen im Hofgut Maxau in Knielingen, Tanja und Alexander Finck.
Video

Karlsruhe zieht es an den Erholungsraum Rhein
Es tut sich was am Rheinufer

Karlsruhe. Die Planung für den "Landschaftspark Rhein" mit einer Rheinpromenade geht an sich zurück auf die Bewerbung für die Bundes­gar­ten­schau 2015 in Karlsruhe. Zwar kam die "BuGa" nicht, aber zum Stadtgeburtstag 2015 wurde ein Teil davon zumindest in groben Zügen umgesetzt. Jetzt ist es eine durch­gän­gi­ge Naher­ho­lungs­land­schaft mit Rhein­pro­me­nade, Sitzgelegenheiten am Rhein, Anbindung an den ÖPNV und auch für Spaziergänger und Radler aus Knielingen und Mühlburg - direkt an der...

Wirtschaft & Handel
Stadtansicht
5 Bilder

Corona-Pandemie lässt Einwohnerzahl zurückgehen
Karlsruhe "schrumpft"

Karlsruhe. Nach Jahren des Bevölkerungswachstums ist die Karlsruher Einwohnerzahl im Jahr 2020 spürbar um 4.626 Personen gesunken. Zum Jahresende waren nur noch 299.785 Personen mit Hauptwohnsitz in der Fächerstadt gemeldet. Das waren etwa 1,5 Prozent weniger als im Vorjahr (2019: 304.411 Personen). Dies ergab eine Auswertung der Statistikstelle des Amts für Stadtentwicklung auf Basis des Melderegisters. Unter 300.000 Einwohner Bürgermeister Dr. Albert Käuflein betont, dass "das stetige...

Blaulicht

Kriminelle in Knielingen und Grünwinkel unterwegs
Mehrere Gartenhäuser aufgebrochen

Karlsruhe (ots) - Eine Vielzahl an Einbrüchen in unterschiedlichen Kleingartenanlagen musste die Polizei am vergangenen Wochenende im Bereich Knielingen und Grünwinkel verzeichnen. Zwischen Freitag 16:30 Uhr und Samstag 12 Uhr verschafften sich bislang unbekannte Täter mit roher Gewalt Zutritt in insgesamt neun Lauben auf dem Kleingartengelände "Am Albgrün". Hierbei entwendeten und konsumierten die Diebe diverse Süßigkeiten sowie Spirituosen. Der hierbei angerichtete Sachschaden ist noch...

Lokales
In der Kirche St. Stephan wird nur ein Bruchteil an Gläubigen zugelassen. Hier wird ein ökumenischer Fernseh-Gottesdienst stattfinden.
3 Bilder

Kirchen planen Konzepte / unkonventionelle Orte im Blick
Weihnachten – mal ganz anders

Miteinander. Der evangelische Karlsruher Stadtdekan Thomas Schalla bringt es auf den Punkt: „Es wäre wahrlich keine schöne Vorstellung, Gläubige an Weihnachten an der Kirchentür abweisen zu müssen.“ Doch dies könnte 2020 durchaus passieren, denn Heiligabend steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Covid-19-Pandemie. Sowohl die evangelischen als auch die katholischen Gemeinden der Fächerstadt haben Konzepte entwickelt, um zumindest einem Teil der Menschen den Gottesdienst an Weihnachten zu...

Lokales

Gemeinschaftliches Bauen in Knielingen
VOLKSWOHNUNG stellt vier Grundstücke zur Verfügung

Auf der ehemaligen Sportplatzfläche „Am Sandberg“ werden durch die VOLKSWOHNUNG in der Straße Am Storchennest vier Grundstücke für Wohnprojekte zur Verfügung gestellt. Etwa 20 Eigentümerinnen und Eigentümer können in vier Baugemeinschaften dort ihre Wohnprojekte verwirklichen. Die attraktive Wohnlage in Knielingen mit viel Grün drum herum eignet sich besonders für Familien mit Kindern. Jedes der ca. 20 Reihenhäuser kann über zwei Vollgeschosse mit Staffelgeschoss verfügen. „Bei der Größe der...

Sport

Fußballer in Grünwinkel wurden beklaut
Diebstahl aus Karlsruher Umkleidekabine

Karlsruhe. Ganoven haben am Dienstagabend das Training einer Sportmannschaft in Karlsruhe-Grünwinkel ausgenutzt, um aus den Umkleidekabinen Bargeld, mehrere Mobiltelefone sowie weitere Gegenstände zu entwenden. Nach den bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die Kriminellen zwischen 19:00 und 20:45 Uhr Zugang zu den Umkleiden des im Joachim-Kurzaj-Weg gelegenen Sportgeländes. Dort öffneten die Verbrecher anschließend die Umkleidekabinen und durchsuchten sämtliche Sporttaschen nach...

Lokales
Auf dem Verwaltungsgebäude des Zoos fühlt sich eine Storchenfamilie mit ihrem Nachwuchs wohl.

Einige Beobachtungsmöglichkeiten in Karlsruhe
Storchenbestand hat sich erholt

Karlsruhe. Die Störche sind seit einigen Wochen aus ihren Winterquartieren zurück – sodenn sie überhaupt dort waren. Viele Störche sind aufgrund der milden Winter und des dadurch reichlich vorhandenen Futters gleich in Mitteleuropa geblieben. Weißstörche können auch mitten in Karlsruhe beobachtet werden: Auf dem Verwaltungsgebäude des Zoos befindet sich ein Storchenhorst. Auch weiter im Westen in Knielingen, nahe der Kolbengärten wird fleißig geklappert, ebenso rund um den Bauhof in Neureut und...

Lokales

Zeichen gegen eine Wegwerf-Gesellschaft in Karlsruhe
Reparieren statt Wegwerfen – jetzt auch in Knielingen

Karlsruhe. Reparieren statt Wegwerfen: Unter diesem Motto findet am Donnerstag, 2.01.2020,  von 18 bis 21 Uhr das erste Reparatur-Café in Knielingen statt.Im Bürger- und Gemeindezentrum unterstützen an diesem Tag ehrenamtliche Reparateure die Besucher dabei, Defekte an mitgebrachten Gebrauchsgegenständen zu untersuchen und im besten Falle gemeinsam zu reparieren. Für verschiedene Reparaturen aus den Bereichen Elektronik, Textil, Holz und Fahrrad stehen Reparaturfachkundige und die notwendigen...

Lokales

Zum Musizieren auch gemeinsames Singen und besinnliche Worte
Heiligabend: Weihnachtsfeiern auf Karlsruher Friedhöfen

Karlsruhe. Wer einer besonderen, besinnlichen Tradition in Karlsruhe folgen und Heiligabend am Dienstag, 24. Dezember, eine der vielen musikalischen Feierstunden auf Friedhöfen besuchen möchte, findet im Folgenden eine Übersicht. Eine allen offenstehende Gelegenheit, innezuhalten, geliebter Gestorbener zu gedenken und sich nach dem Stress im Advent auf Weihnachten einzustimmen, zu lauschen und zu singen. Auf dem Karlsruher Hauptfriedhof gestalten ab 15.30 Uhr der Musikverein Harmonie, der...

Lokales

Stilles Gedenken und Kranzniederlegung am Volkstrauertag in Karlsruhe
Zum Gedenken an Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft

Karlsruhe. Um den Opfern von Kriegen und Gewaltherrschaft zu gedenken, gibt es am Sonntag, 17. November, zum bundesweiten Volkstrauertag auch in Karlsruhe wieder zahlreiche Veranstaltungen mit Kranzniederlegungen. Die zentrale Gedenkfeier der Stadt und des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge mit Bürgermeisterin Bettina Lisbach findet um 11 Uhr auf dem Hauptfriedhof statt. Treffpunkt ist um 10.40 Uhr am Haupteingang bei der Verwaltung (Haid-und-Neu-Straße). Von dort geht es zum angrenzenden...

Lokales
Schon länger gärt es zwischen dem Pächter des Hofguts am Rhein und dem Museumsverein. Die Folge: Museumsfeste fielen aus. foto: HT

Frustration über Situation auf Hofgut bei Karlsruhe am Rhein
Knielinger Museumsverein protestiert

Karlsruhe. Es ist ein Zwist, der schon länger währt und dem Knielinger Museum allmählich den Boden unter den Füßen wegzieht. Bereits seit rund vier Jahren liegen sich Andreas Schmid, Pächter des „Hofguts Maxau“, und das auf dem Areal am Rheinufer befindliche Museum über Kreuz. Das Verhältnis gilt als zerrüttet, die Kommunikation erfolgt über Anwälte, Schlichtungsversuche gab es reichlich. Sowohl Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz, der frühere Bürgermeister Michael Obert, Oberbürgermeister...

Lokales
Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und Ursula Hellmann vom Bürgerverein Knielingen.  Foto: Knopf

Knielingen erhält Bürgerzentrum an bekannter Adresse
Zentrum mit Pilotwirkung

Karlsruhe. Pünktlich zum 60. Geburtstag des Bürgervereins Knielingen darf sich der älteste Stadtteil der Fächerstadt über ein neues Bürger- und Gemeindezentrum (BGZ) freuen. Kürzlich eröffnete OB Frank Mentrup gemeinsam mit der BV-Vorsitzenden Ursula Hellmann bei einem Festabend das neue Haus. Allerdings ist die Adresse den meisten Knielingern wohlbekannt. Es handelt sich um das evangelische Gemeindezentrum. „Früher waren wir hier Gast, nun ist es unser neues Domizil“, freute sich Hellmann, die...

Lokales

Fahrweg der Buslinie 76 in Karlsruhe wird erneut temporär angepasst
Ausbau der Tramstrecke nach Knielingen bringt Änderungen

Karlsruhe. Aufgrund der Arbeiten zur Verlängerung der Trambahnstrecke nach Knielingen Nord ändert sich ab Montag, 30. September, erneut die Verkehrsführung in dem neuen Wohnquartier. Die Egon-Eiermann-Allee (in Fahrtrichtung zur Sudetenstraße) ist dann zwischen der Max-Laeuger-Straße und Carl-Schäfer-Straße für den Kfz-Verkehr bis voraussichtlich Mittwoch, 2. Oktober, gesperrt. Deshalb passen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe den Fahrweg der Buslinie 76 abermals an und heben die Haltestelle...

Sport
Lungensport beim SSC Karlsruhe

Neue Kurse der Vereinsinitiative Gesundheitssport starten
Entspannung, Prävention und Rehasport bei den Karlsruher INI-Vereinen

Karlsruhe. Kaum ist der Frühsport am Karlsruher Schloss erfolgreich beendet, starten die Mitgliedervereine der Vereinsinitiative für Gesundheitssport – INI – in eine neues Kurstrimester. Wer also – voll motiviert und mit frisch getankter Energie – nach der Urlaubszeit etwas für Körper und Geist tun möchte, ist hier bestens aufgehoben. Ob präventiv, zur Entspannung, für die Kondition oder um die Muskeln zu kräftigen, als Rehabilitation nach einer Operation oder Erkrankung – die Kurse und...

Lokales

Buslinie 74 wird wegen Straßenfest in Karlsruhe-Knielingen umgeleitet
Knielingen feiert vom 12. bis 14. Juli

Karlsruhe. Am zweiten Juliwochenende (12. bis 14. Juli) feiert der Stadtteil Knielingen sein Straßenfest in der Reinmuthstraße. Diese ist deshalb von Donnerstag, 11. Juli, 18 Uhr, bis Montag, 15. Juli, 18 Uhr, zwischen der Eggensteiner Straße und Herweghstraße für den Verkehr voll gesperrt. Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe leiten in diesem Zeitraum die Buslinie 74 um (siehe Grafik). Die Haltestellen Landeckstraße, Reinmuthstraße (in Fahrtrichtung Rheinbergstraße) und Herweghstraße (in...

Lokales
"GO Karlsruhe" am Mühlburger Tor"

Reallabor "GO Karlsruhe" der Hochschule Karlsruhe stellt Ergebnisse der Experimente vor
Im Blick: Fußgängerverkehr in Karlsruhe

Karlsruhe. Sowohl im Land Baden-Württemberg als auch für die Stadt Karlsruhe hat die Fußverkehrsförderung einen hohen Stellenwert. Im Rahmen des Fachseminars zur Fußverkehrsförderung "Gehen - sitzen - spielen" des Landes Baden-Württemberg präsentierten Wissenschaftler der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft am vergangenen Donnerstag Forschungsergebnisse aus dem Reallabor GO Karlsruhe. Den Fußverkehr in Karlsruhe nicht nur für, sondern mit Fußgängern zu verbessern, ist das Ziel des...

Blaulicht

Unbekannte brechen in Vereinsheim in Karlsruhe ein und verwüsten Innenraum
Vereinsheim der Pferderennbahn in Knielingen betroffen

Karlsruhe. Im Karlsruher Stadtteil Knielingen brachen bislang noch unbekannte Täter in das Vereinsheim der Pferderennbahn ein und randalierten im Innern. Am Sonntagmorgen in der Zeit zwischen03.45 Uhr und 06.00 Uhr öffneten die Eindringlinge eine Zugangstür und verwüsteten den Raum, indem sie sämtliches Mobiliar und Wände mit teils beleidigenden Schriftzügen beschmierten. Außerdem brachen die Täter Schränke auf und leerten mehrere Getränke einer Geburtstagsfeier, die am Abend zuvor dort...

Sport
3 Bilder

Sonntag, 19. Mai: Ab 13 Uhr gibt’s Trab- und Galopprennen in Karlsruhe
Boxen auf in Knielingen

Karlsruhe. Hautnah am Geschehen sein. Das ist der Grund, warum das Knielinger Pferderennen, das mittlerweile auf eine über 90-jährige Tradition zurückblickt, bei den Zuschauern so beliebt ist. Auch die Aktiven schätzen die familiäre Atmosphäre der Veranstaltung. Wer einmal den tosenden Applaus und die Begeisterung der Zuschauer erlebt hat, kommt immer wieder. Unter dem Motto „Gemischte Karten“ werden auf dem Rechtskurs spannende Trab- und Galopprennen geboten. Gerade die Trabrennen sind in der...

Lokales
2 Bilder

Symbolischer Spatenstich für Tram-Neubaustrecke in Karlsruhe
Straßenbahn wird verlängert: vier neue Haltestellen in Knielingen

Karlsruhe. Mit einem symbolischen Spatenstich wurde am heutigen Montag, 29. April, mit dem Neubau einer rund 1,5 Kilometer langen Tram-Strecke in das Karlsruher Wohnquartier „Knielingen 2.0“ begonnen. In der Egon-Eiermann-Allee griffen Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder, der technische Geschäftsführer der Verkehrsbetriebe Karlsruhe, Ascan Egerer, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Verkehrsbetriebe Karlsruhe, Dr. Alexander Pischon, sowie...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.