Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Polizeiliche Kriminalstatistik 2019: 5.867 Straftaten auf 100.000 Bewohner in der Region
Wohnungseinbrüche, "falsche Polizisten" & mehr Gewalt

Karlsruhe. Nachdem im Jahr 2018 beim Polizeipräsidium Karlsruhe ein leichterRückgang der erfassten Delikte zu verzeichnen war, sind im Jahr 2019 die Fallzahlen geringfügig um 0,9 Prozent angestiegen. Diese Entwicklung folgt dem Landestrend, bei dem eine Zunahme der Kriminalität um 0,3 Prozent festzustellen ist. "Gerade dort, wo sich die Bürgerinnen und Bürger in ihrem Sicherheitsempfinden besonders beeinträchtigt fühlen, haben wir unsere Bemühungen verstärkt, und so war es möglich, in...

Blaulicht

Fenster aufgebrochen, Räume durchsucht, Schränke durchwühlt
Einbruch in Durlacher Sportverein

Durlach. Unbekannte sind in der Nacht auf Freitag in einen Sportverein in Karlsruhe-Durlach eingebrochen. Ob etwas entwendet wurde, ist bislang nicht bekannt. Nach den bisherigen Erkenntnissen öffneten die Täter zwischen 21:30 und 11 Uhr gewaltsam ein Fenster des in der Edgar-Heller-Straße gelegenen Sportvereins. Nachdem sie hierdurch in die Büroräume gelangt waren, durchsuchten die Einbrecher mehrere Schränke und Schubladen. Zudem brachen sie einen kleinen Tresor auf, in dem sich Papiere...

Blaulicht

Ganove wird überrascht - und schlägt sofort zu
Einbrecher verprügelt Bewohner in Karlsruhe

Karlsruhe. Am Sonntagabend kam es zu einem Einbruch in der Weinbrennerstraße, in dessen Verlauf der Eindringling den Bewohner der Wohnung schwer verletzte. Gegen 19:30 Uhr schaute der Bewohner einer Wohnung im vierten Obergeschoss gerade fern, als er plötzlich ein lautes Geräusch an seiner Wohnungstür wahrnehmen konnte. Aus diesem Grund öffnete der 43-Jährige seine Wohnzimmertür. Eine bislang unbekannte männliche Person hatte die Wohnungstüre aufgebrochen und stand nun unmittelbar vor dem...

Blaulicht

Tür an Tankstelle in Durlach eingeschlagen und Zigaretten entwendet
Mit Vorschlaghammer Kippen "besorgt"

Durlach. Mittels Vorschlaghammer verschafften sich am frühen Dienstagmorgen zwei männliche Täter Zutritt in die Agip-Tankstelle in der Killisfeldstraße. Gegen 02.20 Uhr schlugen die Täter die Glasschiebetür der Tankstelle ein und drangen so in den Verkaufsraum. Zielstrebig bedienten sie sich an den Zigaretten, welche sie mit einem großen dunklen Sack abtransportierten. Nach Aufzeichnungen der Video-Kamera: Die Täter waren dunkel gekleidet, trugen zur Maskierung ihres Gesichts ein Tuch...

Ratgeber

Das Polizeipräsidium Karlsruhe informiert rund um die Sicherheit bei Wohnung Haus
Einbruch in Haus und Seele

Karlsruhe. Stets versuchen Sie Ihre Privatsphäre und intimsten Dinge zu schützen. Sei es ein Geheimnis, von welchem niemand etwas wissen soll oder das Handy, welches aus besagtem Grund sogar von niemand anderem in die Hand genommen werden darf. Warum tun Sie es dann nicht mit Ihrem Zuhause, dort wo Sie am meisten Privatsphäre genießen und Ihre persönlichsten Dinge aufbewahren? Eine deutlich Frage der Polizei Karlsruhe. Alles ist durchwühlt... Denn für viele Menschen ist ein Einbruch in die...

Blaulicht

Nach Kelleraufbrüchen in zwei Karlsruher Mehrfamilienhäusern
Ganove in Karlsruhe geschnappt

Karlsruhe. Nach Kelleraufbrüchen in zwei Mehrfamilienhäusern in der Kalliwodastraße und der Philippstraße konnte in der Nacht zum Mittwoch ein 28-jähriger Tatverdächtiger auf frischer Tat festgenommen werden. Aufmerksame Anwohner hatten gegen 3.45 Uhr die Kellereinbrüche bemerkt und daraufhin einen Verdächtigen bei der Flucht aus dem Wohngebäude in den Innenhof beobachtet. Nach dem Eingang des Notrufs eilten mehrere Polizeistreifen zur Tatörtlichkeit und umstellten den Gebäudekomplex. Bei...

Blaulicht

Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro
Anwohner ertappt Einbrecher in Karlsruhe bei Einbruchsversuch in Spielhalle

Karlsruhe (ots) - Ein aufmerksamer Anwohner ertappte in der Nacht auf Freitag zwei Einbrecher beim Versuch in eine Spielhalle am Entenfang einzubrechen. Die Unbekannten hebelten gegen 3:45 Uhr die Haupteingangstüre des Spielcenters am Entenfang auf. Anschließend versuchten sie sich über die Zwischentüre gewaltsam Zugang zum Automatenbereich zu verschaffen. Da die Täter bei ihrem Vorgehen einen akustischen Alarm auslösten, wurde ein Anwohner aufmerksam und ertappte das Duo beim...

Blaulicht

25jähriger in Karlsruhe nach Einbruch auf frischer Tat festgenommen

Karlsruhe. Einen unter dringendem Tatverdacht stehenden Mann im Alter von 25 Jahren konnte das Polizeirevier Marktplatz nach einem in der Kaiserstraße verübten Einbruch festnehmen. Wie sich herausstellte, hatte der Täter am Donnerstagabend gegen 23.00 Uhr die Eingangstür eines Elektronikfachgeschäftes aufgehebelt und gelangte hierauf in die Räumlichkeiten. Im Innern der Geschäftsräume steckte er hochwertige Smartphones, Notebooks, Kopfhörer und Navigationsgeräte im Gesamtwert von ca. 10.000...

Blaulicht

Schreckschusswaffe vergessen - Täter kehrt nach Einbruch in Karlsruher Kiosk zurück
Manche Ganoven scheitern irgendwie an sich selbst ...

Karlsruhe. Bereits in der Nacht zum vergangenen Donnerstag brachen wohl zwei Unbekannte in den Kiosk einer Klinik in der Steinhäuserstraße ein und entwendeten Münzgeld sowie Zigaretten im Wert von etwa 2.500 Euro. Am Tag darauf konnte ein Täter vorläufig festgenommen werden. Jede Menge Spuren hinterlassen - und eine Schreckschusspistole Nachdem die Langfinger durch ein aufgehebeltes Verkaufsfenster in den Innenbereich des Kiosks gelangt waren, hinterließen sie dort zahlreiche Spuren,...

Lokales

Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Karlsruhe informiert
Sicher wohnen - Einbruchsschutz

Ettlingen. Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden ist für viele Menschen ein traumatisches Erlebnis. Nicht nur der entstandene materielle Schaden, sondern die Verletzung der Privatsphäre und das verloren gegangene Sicherheitsgefühl machen den betroffenen Menschen zu schaffen. Vom Einbruchdiebstahl bleiben auch Gewerbe- und Dienstleistungsobjekte nicht verschont. Häufig entstehen in Zusammenhang mit diesem Delikt, teilweise verbunden mit Vandalismus, sehr hohe Schäden. Die Polizei...

Ratgeber
Beratung in Sachen Sicherheit im Fachhandel. Infos gibt’s auch unter www.k-einbruch.de foto: Polizeiliche Kriminalprävention

Polizei Karlsruhe und Fachhandel beraten in Sachen Sicherheit
Sicher wohnen – Einbruchschutz

Sicherheit. Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden ist für viele Menschen ein traumatisches Erlebnis. Nicht nur der entstandene materielle Schaden, sondern die Verletzung der Privatsphäre und das verloren gegangene Sicherheitsgefühl machen den betroffenen Menschen zu schaffen. Vom Einbruchdiebstahl bleiben auch Gewerbe- und Dienstleistungsobjekte nicht verschont. Häufig entstehen in Zusammenhang mit diesem Delikt, teilweise verbunden mit Vandalismus, sehr hohe Schäden. Die Polizei misst...

Blaulicht

Einbruchsversuch von zwei Kriminellen / Wohnungsbesitzer schaut zu, ruft die Polizei
Zwei Ganoven auf frischer Tat festgenommen

Karlsruhe. Zwei Algerier im Alter von 26 und 28 Jahren wurden bei einem versuchten Wohnungseinbruch in der Karlsruher Südweststadt auf frischer Tat ertappt und von der Polizei festgenommen. Der Wohnungsbesitzer staunte am Montag gegen 16.30 Uhr nicht schlecht, als er - aufgerüttelt durch ein langanhaltendes Türläuten - durch seinen Türspion blickte. Zwei Männer waren gerade dabei, sich mit einem Hebelwerkzeug an seiner Wohnungstür zu schaffen zu machen, und schienen seine Anwesenheit...

Blaulicht

Ganoven sind wieder in Karlsruhe unterwegs
Mehrere Kelleraufbrüche in Karlsruhe

Karlsruhe. In der Zeit zwischen Donnerstag und Samstag wurden in Karlsruher Mehrfamilienhäuser mehrere Kellerabteile aufgebrochen. Bislang unbekannte Täter verschafften sich Zutritt zu Wohngebäuden in der Klauprechtstraße, in der Jollystraße und in der Boeckhstraße. Dort begaben sich die Eindringlinge in die Kellerräume, wo sie insgesamt 14 Kellerabteile teilweise gewaltsam öffneten und nach Diebesgut durchsuchten. Die Diebe erlangten hier nach derzeitigem Kenntnisstand eine Festplatte und...

Blaulicht

Hagsfeld und Oststadt waren diesmal das Ziel der Kriminellen
Ganoven unterwegs: mehrere Einbrüche im Bereich Karlsruhe

Karlsruhe. Gleich drei Einbrüche musste die Polizei am vergangenen Wochenende im Bereich von Karlsruhe verzeichnen. Bislang unbekannter Täter verschaffte sich in der Nacht zum Samstag Zutritt in eine Lagerhalle in der Straße "An der Tagweide" im Industriegebiet in Hagsfeld. Der Eindringling verschaffte sich mit Hilfe eines Anhängeraufbaus Zutritt über ein Fenster im ersten Obergeschoss. In der Lagerhalle bricht er in der weiteren Folge eine Tür zum Flur des Büro/Verkaufsraum auf. Dort...

Blaulicht

Wohnhaus in Durlach betroffen
Familie schläft - Ganove bricht ins Haus ein

Karlsruhe. Während die Bewohner im Obergeschoss schliefen, ist in der Nacht zum Donnerstag ein Einbrecher in ein Anwesen in der Straße "Am Rainle" in Durlach eingedrungen. Der Unbekannte hatte bei dem vollständig umzäunten Einfamilienhaus unbemerkt ein Fenster im Erdgeschoss gewaltsam öffnen können. Im Anschluss suchte er gezielt nach Wertgegenständen und nahm eine Ledergeldbörse mit vollständigem Inhalt an sich. Über die von innen geöffnete Terrassentür flüchtete der Täter unerkannt mit...

Blaulicht

Unbekannte brechen in Vereinsheim in Karlsruhe ein und verwüsten Innenraum
Vereinsheim der Pferderennbahn in Knielingen betroffen

Karlsruhe. Im Karlsruher Stadtteil Knielingen brachen bislang noch unbekannte Täter in das Vereinsheim der Pferderennbahn ein und randalierten im Innern. Am Sonntagmorgen in der Zeit zwischen03.45 Uhr und 06.00 Uhr öffneten die Eindringlinge eine Zugangstür und verwüsteten den Raum, indem sie sämtliches Mobiliar und Wände mit teils beleidigenden Schriftzügen beschmierten. Außerdem brachen die Täter Schränke auf und leerten mehrere Getränke einer Geburtstagsfeier, die am Abend zuvor dort...

Blaulicht

Polizei in Karlsruhe sucht Zeugen
Karlsruhe: Scheiben an Autos eingeschlagen

Karlsruhe. Bislang Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag an 12 in der Fautenbruchstraße auf dem Pendlerparkplatz abgestellten Fahrzeugen die Scheiben eingeschlagen. Die Täter suchten dann vermutlich nach Wertgegenständen. Ob sie tatsächlich fündig wurden, ist noch Gegenstand weiterer Ermittlungen. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Zeugenhinweise werden an den Polizeiposten Karlsruhe-Südstadt, Telefon 0721 35270-0, erbeten.

Blaulicht

Beschreibung der Ganoven liegt vor / Wer hat etwas gesehen?
Überraschte Einbrecher verletzen Hauseigentümer in Ettlingen

Ettlingen. Von den Hauseigentümern überraschte Einbrecher haben diese am Dienstagabend verletzt. Gegen 19.40 Uhr kamen die Bewohner zu ihrem Wohnhaus im Dohlenweg zurück. Dort stellten sie im Wohnbereich zunächst einen Einbrecher fest. Dieser sprühte unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht des Mannes. Daraufhin kam es zueinem Gerangel in deren Verlauf ein zweiter Täter hinzukam und erneut Pfefferspray sprühte. Die Frau, die ihrem Mann zu Hilfe kommen wollte, wurde durch einen dritten Täter...

Blaulicht

Innenstadt-West und Mühlburg sind im Visier der Kriminellen
Serie von Kelleraufbrüchen im Karlsruher Westen

Karlsruhe. Bereits seit Anfang Dezember registriert das Polizeirevier Karlsruhe-West im Bereich der Innenstadt-West/Mühlburg eine Vielzahl an Kelleraufbrüchen. Zu einem weiteren Kelleraufbruch kam es am frühen Morgen des Dienstages in der Goethestraße. Hierbei gelangte der noch unbekannte Täter durch die Haustüre in das Mehrfamilienhaus. Danach drang er in mehrere Kellerräume ein, wobei er vermutlich nur sein eigenes Körpergewicht zum Aufbrechen nutzte. Er durchsuchte in der Folge alle...

Lokales

Verstärkte Kontrollen der Polizei in BaWü /
Aufpassen: Einbrecher sind jetzt wieder verstärkt unterwegs

Region. ,„Jeder Einbruch trifft Menschen in ihrer ganz privaten Lebensgestaltung und beeinflusst das eigene, persönliche Sicherheitsgefühl – der Eingriff in die Privatsphäre und die psychischen Folgen bei den Betroffenen wiegen ganz besonders schwer. Aus diesem Grund ist die Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls ein wesentlicher Schwerpunkt der Polizeiarbeit Nun stehen wir vor der dunklen Jahreszeit und wissen: Jetzt gilt es!“, sagte der stellvertretende Ministerpräsident und Minister für...

Blaulicht

Ganoven brechen Eingangstüren auf
Einbrüche mit brachialer Gewalt in Karlsruhe

Karlsruhe. Unbekannte verschafften sich in der Nacht zum Sonntag gewaltsam Zutritt in eine Autowerkstatt in der Sommerstraße in Karlsruhe. Durch das Einschlagen der Fensterscheibe gelangten die Diebe in die Sozialräume der Firma. Dort öffneten und durchwühlten sie sämtliche Räumlichkeiten und Spinde der Mitarbeiter. Ob die Langfinger bei ihrer Suche nach Wertgegenständen fündig wurden, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Ziel: Geldkassetten im Spielcasino Zu einem...

Blaulicht
Einbruch: Die Wohnung wurde durchwühlt

Weniger Einbrüche, bessere Sicherungen, mehr Aufklärung & wachsame Nachbarn
Trendwende beim Wohnungseinbruch auch in Karlsruhe

Sicherheit. Zum dritten Mal in Folge nahmen Wohnungseinbrüche in Baden-Württemberg ab: „Alleine im Jahr 2017 um 24 Prozent (von 11.095 auf 8.437)“, so Innenminister Thomas Strobl: „Wir haben damit eine Trendwende geschafft und kümmern uns um die Menschen dort, wo das subjektive Sicherheitsgefühl besonders leidet.“ Denn ein Einbruch in den eigenen vier Wänden traumatisiere viele Opfer: Sie sind psychisch immer noch gezeichnet, auch wenn die Tür oder das Fenster längst repariert sind, so...

Blaulicht
Spurensicherung

Ganoven beim Wohnungseinbruch gesehen / Polizei fragt nach Details
Hoher Diebstahlschaden in Rheinstetten

Rheinstetten. Drei Ganoven sind am Montagnachmittag zwischen 13.10 Uhr und 14.20 Uhr in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses im "Lögelbergring" eingebrochen. Nachdem die Kriminellen auf noch unbekannte Weise ins Innere des Hauses gelangten, brachen sie eine Wohnungstür gewaltsam auf und durchsuchten die Wohnung nach Wertgegenständen. Hoher Schaden Nach derzeitigen Erkenntnissen entwendeten sie neben diversen Elektronikgeräten Bargeld in Höhe von rund 10.000 Euro. Die Polizei bittet um...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.