Gerd Kannegieser

Beiträge zum Thema Gerd Kannegieser

Ausgehen & Genießen
Gerd Kannegieser mit seinem Programm „Warum verzehl isch Eisch das“ zum 30 jährigem Bühnenjubiläum, beim TuS Bobenheim am Berg.

Gerd Kannegieser in Bobenheim am Berg
„Warum verzehl isch Eisch das“

Bobenheim am Berg. Gerd Kannegieser mit seinem Programm „Warum verzehl isch Eisch das“ zum 30 jährigem Bühnenjubiläum, beim TuS Bobenheim am Berg. Nach dem großen Erfolg und der auf Höchstleistung aktivierten Lachmuskeln im Jahr 2018 freut sich der Verein auf ein Comeback mit Gerd Kannegieser am 8. Februar in der Jahnstraße 2a. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn der Vorstellung um 20 Uhr. Vorverkauf jeden Mittwoch in der Turnhalle Bobenheim am Berg. Die Karten kosten 10 Euro....

Ausgehen & Genießen
Gerd Kannegieser kommt nach Grethen.

Gerd Kannegieser kommt mit Jubiläums-Programm nach Bad Dürkheim
„Warum verzehl isch Eisch das?“

Bad Dürkheim-Grethen. Am Freitag, 8. November, 20 Uhr (Saalöffnung ab 19 Uhr) kommt der bekannte Kabarettist Gerd Kannegieser in den Pfarrsaal nach Grethen. „Warum verzehl isch Eisch das?“ heißt das 19. Programm von Gerd Kannegieser zum Jubiläum. Seit 30 Jahren zieht Kannegieser inzwischen von Bühne zu Bühne. Seit 30 Jahren sucht er die Nähe zu seinem Publikum und seit 30 Jahren vermeidet er deshalb die großen Auftritte im Fernsehen. Und wie schon seit 30 Jahren, wird es auch von seinem...

Ausgehen & Genießen
Der Pfälzer Kabarettist Gerd Kannegieser.

„Warum verzehl isch Eisch das?“
Kannegieser in Silz

Silz. 30 Jahre bereist der Pfälzer Kabarettist Gerd Kannegieser nun schon die Bühnen dieser Welt. Allerdings nicht die großen, sondern eher die, wo er seinem Publikum am nächsten sein kann, auf Tuchfühlung quasi. Denn das allzu Menschliche, was sich im Alltag spontan oder ewig gewohnt zwischen Menschen abspielt, ist sein Metier. Daraus strickt er urkomische Geschichten, wobei auch er selbst oft nicht ungeschoren davonkommt. Bei ihm muss man jedenfalls immer auf der Hut sein, denn kaum...

Ausgehen & Genießen
Gerd Kannegieser kommt nach Rülzheim.

Comedy und Kabarett am 20. September
Kannegieser im CKK Rülzheim

Rülzheim. Mit einem eigens zugeschnittenen Programm feiert der Vollblutkabarettist Gerd Kannegieser sein 30-jähriges Bühnenjubiläum und gastiert am 22. September in Rülzheim im Centrum für Kunst und Kultur.  Seit 30 Jahren tourt er als Könner seines Fachs von Bühne zu Bühne, das sind rund eine halbe Million Kilometer auf Autobahnen und Landstraßen, das sind mehr als eine viertel Million Live-Gäste. Ein Grund zum Feiern!Der Knuffelmacho der Pfalz sucht die Nähe, den Dialog zum Publikum und...

Ausgehen & Genießen
Gerd Kannegieser kommt im September nach Hatzenbühl. Der Vorverkauf hat nun begonnen.

Vorverkauf beginnt am 2. Juni
Gerd Kannegieser in Hatzenbühl

Hatzenbühl. Mit einem eigens zugeschnittenen Programm feiert der Vollblutkabarettist Gerd Kannegieser sein 30-jähriges Bühnenjubiläum und gastiert am im September in Hatzenbühl. Seit 30 Jahren tourt er als Könner seines Fachs von Bühne zu Bühne, das sind rund eine halbe Million Kilometer auf Autobahnen und Landstraßen, das sind mehr als eine viertel Million Live-Gäste. Ein Grund zum Feiern! Der Knuffelmacho der Pfalz sucht die Nähe, den Dialog zum Publikum und vermeidet deshalb große...

Lokales
Gerd Kannegieser in seinem Element
2 Bilder

Gerd Kannegieser zu Gast bei der ACU-Frühjahrswanderung
Warum verzehl ich eich das?

Unkenbach. Die diesjährige Frühjahrswanderung des Dorfgemeinschaftsvereins Allgemeiner Club Unkenbach (ACU) mit anschließendem Mittagessen und Kabarett mit dem Pfälzer Kabarettist Gerd Kannegieser war ein großer Erfolg. Die Organisatoren um Clubvorsitzende Gaby Linn sowie Cheforganisator Claus Bensing zeigten sich rundum zufrieden. Bei tollstem Frühlingswetter fanden sich bereits am frühen Sonntagmorgen 65 Gäste am Dorfgemeinschaftshaus ein, um an einer der drei von Monika Bensing, Günther...

Ausgehen & Genießen

Kannegieser in Trippstadt

Trippstadt. Seit fast 30 Jahren ist Gerd Kannegieser im Südwesten der Republik als Kabarettist, Autor und Regisseur unterwegs. Was in seinen Erzählungen entsteht, das ist nicht nur eine Analyse des dörflichen Lebens, sondern auch ein wenig „der Blick in den Spiegel“. Das neue Programm zum 30-jährigen Bühnenjubiläum von Gerd Kannegieser „Warum verzehl ich Eisch das?“ gibt Auskunft auf viele Fragen der Gemeinsamkeit und des Zusammenlebens. Gerd Kannegieser tritt am Montag, 15. Oktober, um 20 Uhr...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.