Fotografie

Beiträge zum Thema Fotografie

Ratgeber
46 Bilder

Fotogalerie: Februar 2021 in Bildern
Vom Eiszapfen bis zum Krokus

Mitmachportal wochenblatt-reporter.de. Der Februar hatte dieses Jahr wettertechnisch viel zu bieten: Vom Hochwasser über Schneeballschlachten bis hin zu 20 Grad war bisher alles mit dabei. Das zeigen auch die vielen unterschiedlichen Motive der Schnappschüsse des Monats, eingestellt von Wochenblatt-Reportern und Redakteuren. Wir haben diese für den Februar wieder in einer Bildergalerie zusammengefasst.  Selbst Wochenblatt-Reporter werden ist ganz einfach möglichSie schreiben oder fotografieren...

Lokales
Im Stadtgebiet von Ludwigshafen gab es einige interessante Motive
4 Bilder

Virtuelle Ausstellung aus Stadtmuseum Ludwigshafen
"Vom Verschwinden"

Ludwigshafen. Fotografien von Jellena Lugert zeigt das Stadtmuseum ab sofort in einer virtuellen Ausstellung mit dem Titel "Vom Verschwinden" auf www.ludwigshafen.de. Für ihr Projekt "Vom Verschwinden" hat Jellena Lugert den Abriss des C&A Kaufhauses im Jahr 2019 mehrere Monate lang fotografisch begleitet. Mit seiner gekachelten Fassade im Stil der 1960er Jahre war das Warenhaus am Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz ein halbes Jahrhundert lang, von seiner Eröffnung 1968 bis zu seiner endgültigen...

Lokales

Klaus Eppele ist mit seiner Kamera „Laufend unterwegs“
Neue Landschafts-Fotografien aus den Bergdörfern

Der Fotograf Klaus Eppele aus der Karlsruher Bergwaldsiedlung verbindet zwei seiner Lieblingsbeschäftigungen: „Laufen“ und „Fotografieren“. Wenn Klaus Eppele durch die Landschaft im Osten von Karlsruhe joggt, hat er fast immer eine kleine Kamera dabei. In den letzten Monaten sind auf diese Weise hunderte neue Landschafts-Fotografien entstanden. Online-Ausstellung Da aber Fotoausstellungen derzeit wenig Sinn machen, zeigt Klaus Eppele nun über 100 dieser Landschaftsfotografien auf seiner...

Lokales
Zu dem mit dem Europäischen Kulturerbe-Siegel ausgezeichneten Stätten gehört auch das Hambacher Schloss.

Mit dem Europäischen Kulturerbe-Siegel ausgezeichnete Stätten
Internationaler Fotowettbewerb „Europe starts here!“

Neustadt. Der internationale Fotowettbewerb „Europäisches Kulturerbe-Siegel - Europe starts here!“ wird veranstaltet vom Netzwerk „EHL@N“, einem Bündnis von mit dem Europäischen Kulturerbe-Siegel ausgezeichneten Stätten - darunter auch das Hambacher Schloss - mit der Zielsetzung, europäische Projekte zu fördern und zu verwirklichen. Gezeigt und thematisiert werden können alle mit dem Europäischen Kulturerbe-Siegel ausgezeichneten Orte und Institutionen sowie deren Aktionen, Aktivitäten und...

RatgeberAnzeige
Wie lernt man auch während der Corona-Pandemie neue Menschen kennen und kann Kontakte knüpfen? Die Online-Kurse der vhs dienen als Plattform, um gemeinsam mit Menschen aus der Region Neues zu lernen. Machen Sie mit!
2 Bilder

Online-Kurse der vhs Neustadt
Und sie bewegt sich doch!

Neustadt an der Weinstraße. Der Präsenzunterricht im Gebäude der Volkshochschule Neustadt in der Hindenburgstraße kann im Moment bedingt durch die Corona-Pandemie nicht stattfinden. Durch ein vielfältiges Online-Angebot mit Kursen, Seminaren und vielem mehr präsentiert das Team der vhs Neustadt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in diesem Semester ein buntes und attraktives Bildungsangebot. Dafür haben alle Volkshochschulen deutschlandweit ein eigenes Lernportal entwickelt: die vhs.cloud. Sie...

Lokales
Wasserfall am Teufelsfelsen Niedersimten im Winter 2021
4 Bilder

Winter Wonderland in der Pfalz IV
Eisiger Teufelsfelsen im Gersbachtal

Niedersimten. Der Teufelspfad ist der neueste Premium-Rundwanderweg in Pirmasens und war immerhin in der Endauswahl zum Wanderweg des Jahres. Von Niedersimten aus geht es ins Gersbachtal zum Parkplatz am Naturfreundehaus. Neben der Spaziergängerunde rund um die Weiher, können Wanderer von dort aus auf dem Teufelspfad Haspelfels, Hühnerfels (Wasserfall nach Regen) und den Teufelsfels (großer Wasserfall ganzjährig) auf 6,2 km abwandern. Eine kleine, aber ereignisreiche Runde. Weitere Bilder in...

Lokales
Wie eine Kirchenorgel sieht der kleine Wasserfall in der Hexenklamm im Januar 2017 aus.
9 Bilder

Winter Wonderland in der Pfalz III
Vereiste Hexenklamm bei Gersbach

Pirmasens / Windsberg. Wer Wasserfälle mag, sollte die Hexenklamm im Pfälzerwald besuchen. Dieser sieben Kilometer lange Rundkurs, beginnend am Sportplatz Gersbach, wurde zum Premiumwanderweg ausgebaut und führt an zahlreichen kleinen Wasserfällen vorbei. Doch Achtung: Im Sommer findet sich wenig Wasser, nach Regen oder Tauwetter sind die schmalen Pfade aufgeweicht und schlammig und im Winter stark vereist - kurzum: nichts für Sonntagsausflügler mit ungeeignetem Schuhwerk. Aber bei passendem...

Lokales
Anklicken: Hochkantbild: Der Wasserfall am Saufelsen als Eisgebilde im Januar 2017
7 Bilder

Winter Wonderland in der Pfalz II
Erstarrter Wasserfall am Saufelsen

Thaleischweiler-Fröschen / Pfalz. Zwischen dem Steineschloss und Thaleischweiler, unweit der Autobahnbrücke, führt ein Waldweg zum Saufelsen. Dort findet sich neben dem in allen Sandsteinfarben leuchtenden Fels auch ein Wasserfall, der im Sommer oft fast ganz versiegt, bei Regen richtig viel Wasser trägt und in besonders harten Wintern, wie hier im Januar 2017, zur riesigen Säule erstarrt. Wahre Kunstwerke entstehen in der Natur, wenn Wasser zu Eis erstarrt, aber Vorsicht, hinter dem Waserfall...

Lokales
Karlstal in Ice - Langzeitbelichtung in der Karlstalschlucht Januar 2017
10 Bilder

Winter Wonderland in der Pfalz I
Karlstal in Eis

Karlstal bei Trippstadt. Bezaubernde Eiskristalle, glasklares, fließendes Wasser in klirrender Kälte - mit Fotostativ im Winter unterwegs zu sein bedeutet Faszination und Qual zu gleich. Das ständige Stehenbleiben lässt die Kälte in den Körper kriechen, bis Motiv, ein sicherer Standpatz für das Stativ und die richtige Belichtungszeit gefunden sind, vergeht Zeit. Die wohlig warmen Handschuhe müssen zur Einstellung der Kamera verlassen werden, das Stativ nimmt die Kälte an und ist unangenehm zu...

Lokales
Die Teilnehmerinnen des kostenfreien Online-Foto-Workshops setzen sich auf kreative Weise mit der Rolle der Frau auseinander.

Start am Weltfrauentag
Online-Foto-Workshop zu Rolle der Frau

Ludwigshafen. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – darum thematisieren die Malteser die Rolle der Frau in der heutigen, interkulturellen Gesellschaft im Rahmen eines kostenfreien Online-Foto-Workshops für Frauen. Die Workshop-Reihe startet am Weltfrauentag (8. März 2021) und findet in Kooperation mit dem Frauencafé e.V. Ludwigshafen statt. An allen vier Montagen im März treffen sich interessierte Teilnehmerinnen jeweils von 18-20 Uhr mit der Workshop-Leiterin und Fotografin Anja Roth....

Lokales
Die ersten Tulpen sind ein eindeutiges Zeichen dafür, dass der Frühling da ist.

Fotoaktion
Neue und historische Bruchsaler Frühlingsbilder gesucht

Bruchsal (PM) | Es wird wieder Frühling in Bruchsal!“ Im Rahmen des integrativen Stadtmarketings rufen unter diesem Motto die Stabsstelle Wirtschaftsförderung/Stadtmarketing und die Kulturabteilung der Stadt Bruchsal gemeinsam mit dem Branchenbund dazu auf, außergewöhnliche und attraktive Fotografien mit frühlingshaften Motiven aus Bruchsal und den fünf Stadtteilen einzureichen. Mit dieser Aktion soll frühlingshafter Flair in die Bruchsaler Innenstadt einziehen und farbenfrohe Lebensfreude in...

Lokales
Bernie Sanders am Kalmithaus, Montage. Die png-Datei (Bernie) wird u.a. zur Verfügung gestellt von Nick Sawhney, Manhattan. Sie basiert auf einem Bild des Fotografen Brendan Smialowski der Nachrichtenagentur AFP. Quelle: https://bernie-sits.herokuapp.com

Wie kommt denn das? Und was bringt es?
#Bernie auf der Kalmit im Pfälzerwald

Schief sitzende Maske, dicke Strickfäustlinge, praktische Funktionsjacke. Mit abwesendem Blick und verschränkten Armen sitzt Bernie Sanders, amerikanischer Senator, auf einem schnöden Klappstuhl beim Kalmithaus. Und längst nicht nur dort. Wie kommt’s? Eingefangen wurde das Bernie-Sanders-Motiv bei Joe Bidens Amtseinführung am 20. Januar, beim Kapitol der Vereinigten Staaten in Washington, D.C. Noch während der Inauguration, live im Fernsehen übertragen, griffen Reporter aus aller Welt Sanders‘...

Ausgehen & Genießen
Winterlicher Sonnenuntergang im Potzbacher Tal bei Potzbach/Winnweiler
36 Bilder

Fotogalerie aus der Pfalz und Nordbaden
Der Januar in Bildern

Mitmachportal wochenblatt-reporter.de. Der Start in das neue Jahr 2021 war stürmisch und kalt - nicht nur beim Blick aus dem Fenster. Die Corona-Pandemie hat uns weiterhin fest im Griff. Aber es gibt einen kleinen Lichtblick: Die Fallzahlen steigen nicht mehr überall, sondern stagnieren oder fallen sogar in vielen pfälzischen und badischen Städten und Gemeinden. Der viele Schnee, den wir seit Jahresbeginn erleben durften, ist schön anzusehen und eine beliebte Abwechslung im Homeoffice- und...

Lokales
2 Bilder

Fotowettbewerb der "Hoepfner Stiftung"
Jetzt mitmachen!

Nähe & Distanz: Das Thema des Fotowettbewerbs 2021 der "Hoepfner Stiftung" nennt zwei gegensätzliche Begriffe des Lebens, die uns auf allen Gebieten und in allen Lebenslagen begegnen und uns zu Haltungen und Entscheidungen veranlassen, zu einer Wahl auffordern oder - wie wir es gerade erleben - die uns sympathischere Seiten regelrecht untersagen. Nähe und Distanz - das bedeutet so etwas wie Zugewandtheit und Abgrenzung // Wärme und Kälte // Selbstschutz und Gleichgültigkeit // Freiheit und...

Lokales

Neue übermalte Fotografien von k/g-projects-Klaus Eppele/Günter Weiler
Menschen.Bilder

„Menschen.Bilder“ - so heißt die neue Bilderserie von k/g-projects-Klaus Eppele/Günter Weiler. Das Künstlerteam hat dazu ausgewählte Fotomotive von Menschen durch Übermalung in einzigarte Unikate verwandelt. Der Fotograf Klaus Eppele hat einige seiner Fotografien ausgewählt und auf unterschiedliche Medien verschiedener Größen drucken lassen. Diese hat der Maler Günter Weiler aus Waldbronn künstlerisch bearbeitet. So entstand im Rahmen des gemeinsamen FOTOS | FARBE | FANTASIE.-Projekts eine neue...

Ratgeber
Auch beim Fotografieren von Gebäuden gilt es, das Bildrecht zu beachten

Wissenswertes zum Thema Bild- und Urheberrechte
Ein Bild ist schnell gemacht

Urheberrecht. Fotos sind schnell geschossen. Heute reicht das moderne, polyvalente Smartphone mit hochauflösender Digitalkamera aus, um nahezu professionell aussehende Bilder zu machen. Achtlos entstehen so nicht nur im Urlaub Aufnahmen im öffentlichen Raum und finden dabei flugs ihren Weg in die sozialen Medien. Doch ist das zulässig? Die ARAG Experten klären auf. Das Recht am eigenen BildGenerell sind fotografierte Personen vom sogenannten Recht am eigenen Bild geschützt, welches sich vom im...

Lokales
Die Aufnahme von Gerd Schunck

Gerd Schunck vom Teleclub Freisen erneut Clubmeister
Titel verteidigt

Freisen. Same procedure as last year: Gerd Schunck heißt der neue (und alte) Clubmeister des Fotoclubs Tele Freisen. Er konnte seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen – erneut knapp vor Thomas Reinhardt auf Platz zwei. Über den dritten Rang darf sich diesmal Dagmar Utzig-Fell freuen, vor Gerhard Drogi und Christian Mütterthies. Ebenfalls unter den besten zehn Teilnehmern: Franz Rudolf Klos, Günther Schaad, Reiner Spiegel, Ute Kaiser-Drogi sowie Immanuel Sander. Bei der Jugend war Alida Krampe...

Lokales
Karin Münch - "Einblicke Durchblicke"

Draußen bleiben und Kunst erleben
"Einblicke Durchblicke“ – Schaufensterausstellung der zettzwo Produzentengalerie

Kein Durchblick ohne Einblick. Einblicke erlauben, die wesentlichen Merkmale einer Sachlage zu erfassen. Wo kein Durchblick ist, kein Verstehen, können Einblicke also Abhilfe schaffen. Das Mathebuch führt zu Durchblick bei der Abi Klausur, der Blick hinter die Kulissen zur fundierten Wahlentscheidung und der Blick durchs Schlüsselloch zu liebsamen und unliebsamen Erkenntnissen – sei es Weihnachtsbescherung oder Scheidungsgrund. Die Werke der Künstlerinnen und Künstler von zettzwo dürfen aber...

Lokales
9 Bilder

Foto-Walk | Fotografie | Speyer
Die Baggerseen rund um das Kieswerk

Letzten Samstag habe ich, seit langem, wieder einmal einen ausführlichen Fotospaziergang an einen meiner absoluten Lieblings-Foto-Hotspots in Speyer gemacht: die Baggerseen rund um das Kieswerk. Im letzten Jahr und vor allem rasend schnell, in den letzten Monaten, hat sich die Landschaft dort verändert. Nichts desto trotz, auch im Dezember hat dieser Ort eine besondere Magie und die Landschaft, rund um die Seen, verbreitet in der untergehenden Sonne ihre Schönheit und Magie! Eingebettet in...

Ratgeber
Heute wird bereits das Türchen Nummer 22 im Adventskalender geöffnet.
Aktion 30 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 22
Der Dezember in Bildern

Adventskalender mit Gewinnspiel. Auch diesen Monat wurden wieder viele besondere, ausdrucksstarke und ungewöhnliche Schnappschüsse auf dem Mitmachportal wochenblatt-reporter.de geteilt. Diese Fotos möchten wir im Adventskalendertürchen Nr. 22 gerne als Bildergalerie sammeln und veröffentlichen.  Vorab noch das heutige Gewinnspiel: Wochenblatt-Reporter TischkalenderHeute verlosen wir fünf Wochenblatt-Reporter Tischkalender mit Motiven aus der Pfalz und dem Badischen. Teilnehmen kann man nur...

Ausgehen & Genießen
9 Bilder

Schick Essen auf omanisch
In Arabien unterwegs

Der Oman ist ein absolut lohnenswertes Reiseziel. Bereits zweimal durften wir (mein Frau und ich) dort zu Gast sein. Wir haben hier ein Stück echtes Arabien kennengelernt, welches so weit weg ist von dem "Hochhaus-Glitzer-Quatsch" in Dubai und dem ultrakonservativen Leben in so manch anderem Land dieser Region. Hier lebt man einen ursprünglichen, lebensbejahenden und (gast)freundlichen Islam, hier weiß man um seine Traditionen und um die Notwendigkeit von angemessener Modernität. Das ist eine...

Lokales

Wir danken herzlich für die Treue !!
Facebookgruppe, Fotos aus Germersheim und Umgebung hat eine Zahl von 2.500 Mitglieder erreicht.

Am 05.12.2020 war es soweit. Die Facebookgruppe, "Fotos aus Germersheim und Umgebung" hat 2500 Mitglieder erreicht. Genau am 15 Juni 2016 wurde diese Gruppe von Manfred Anker aus Germersheim ins Leben gerufen und erreichte in den ersten Tagen schon eine Mitgliederzahl von ca 400 Leuten. Seit dem werden viele Fotos und Videos von Germersheim und der Umgebung gepostet. Viele Mitglieder die selbst nicht mehr in Germersheim wohnen und weit weggezogen sind, freuen sich auf ständig neue Bild und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.