Fotografie

Beiträge zum Thema Fotografie

Ausgehen & Genießen
A4 – 2, aus der Serie Autobahn, 2014-2019
9 Bilder

Fotoausstellung des Zephyr in Mannheim
13.100 Kilometer Kultur

Mannheim. Das Zephyr zeigt ab Samstag, 5. September, im Museum Weltkulturen, D5, in Mannheim die Fotoausstellung "wie lange noch" des Fotografen Jörg Brüggemann. In dieser Ausstellung zeigt der Berliner Fotograf Bilder seines Langzeitprojekts über Autobahnen 🚗 . Die 13.100 Kilometer deutscher Autobahn sind ein einzigartiger Ort. Sie zieht sich von der Nordsee bis zuden Alpen und vom Rhein bis an die Oder. In allen großen Städten und in der abgelegensten Provinz findet sie sich und...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Kunstscheune Göllheim
Fotografien von Katharina Elsinger ausgestellt

Göllheim. Endlich darf sich Kunst von kleinen Einschränkungen abgesehen wieder frei dem interessierten Betrachter präsentieren. Wenn auch das diesjährige Göllheimer Torbogenfest nicht in seiner traditionellen Form stattfinden kann, ermöglicht der Kulturverein Göllheim dennoch eine Kunstausstellung in der Kulturscheune zum Beginn der Festtage und beendet damit seine künstlerische Corona-Zwangspause. Fotografien von Katharina Elsinger stehen im Fokus der Betrachtungen. Die gebürtige...

Ausgehen & Genießen
"Glanzlichter" heißt die Fotoausstellung im Karlsruher Naturkundemuseum

„Glanzlichter 2020“
Naturfoto-Ausstellung auf Instagram

Karlsruhe. Das Naturkundemuseum Karlsruhe zeigt die Fotoausstellung "Glanzlichter 2020" online auf Instagram. Die digitale Eröffnung der  Fotoschau ist am Mittwoch, 8. Juli, ab 18 Uhr. Anstelle der sonst üblichen Ausstellungseröffnung wird es auf Instagram eine Live-Veranstaltung zu der beliebten Naturfotoausstellung „Glanzlichter“ geben. Prof. Dr. Norbert Lenz, der Direktor des Naturkundemuseums, und Mara Fuhrmann, die zusammen mit Udo Höcke seit über 20 Jahren den Wettbewerb veranstaltet,...

Lokales
Der Ludwigshafener Photokünstler Günther Wilhelm im Atelier „HartmannStrasse 45” in der Hartmannstraße 45 im Ludwigshafener Stadtteil Hemshof.

Fotos von Günther Wilhelm und Jörg Heieck in Ludwigshafen
Der Zauber des Analogen

Ludwigshafen. Zur Finissage der Ausstellung "Gegenglanz" mit Artist-Talk im Hof laden die Photokünstler Günther Wilhelm aus Ludwigshafen und Jörg Heieck aus Kaiserslautern für Sonntag, 28. Juni, 17 Uhr, ins Atelier „HartmannStrasse 45” in der Hartmannstraße 45 im Ludwigshafener Stadtteil Hemshof ein. Die Ausstellung ist am Samstag, 27. Juni, und Sonntag, 28. Juni, jeweils von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Innerhalb des Festivals Off//Foto2020 zeigen Wilhelm und Heieck photographische Serien mit...

Ausgehen & Genießen
Fotografin Jennifer Siegel
6 Bilder

"Dein Körper ist genug" - Ausstellung und Internetbewegung
Gegen falsche Schönheitsideale - für positives Körpergefühl

Germersheim. Zu dick, zu dünn, zu groß, zu klein, zu künstlich, zu natürlich, zu jung zu alt - Menschen, ganz besonders Frauen, sehen sich immer wieder mit gesellschaftlichen Ansprüchen an ihr Äußeres konfrontiert. Vorurteile, Erwartungen, Klischees diktieren allzu oft den Blick auf den menschlichen Körper.  Mittlerweile gibt es viele Bewegungen, die sich gegen dieses gesellschaftliche Diktat auflehnen - und auch drei Frauen aus der Region sind tätig geworden, um den Menschen Mut zu machen,...

Ausgehen & Genießen
Wilhelm-Hack-Museum.

„Echt jetzt?“ im Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen am 14. März
Kunst, Text und Bild mit Tine Voecks

Ludwigshafen. Bei „Echt jetzt?“ lädt die Kunstvermittlerin und Bildende Künstlerin Tine Voecks am Samstag, 14. März, von 11 bis 15 Uhr zum gemeinsamen Spaziergang durch die Ausstellung „When Images Collide“, die im Rahmen der zweiten Biennale für aktuelle Kunst im Wilhelm-Hack-Museum zu sehen ist, ein. Echt jetzt?„Echt jetzt?“ ist eine Art interaktives „Textverarbeitungsprogramm“. Ausgangspunkt sind dabei die Fotografien und deren Titel, die dazu anregen sollen, über Texte im Kunstfeld und...

Ausgehen & Genießen
Die Unschärfe der Bilder soll die Unschärfe der menschlichen Wahrnehmung verdeutlichen.

Neue Ausstellung in Grünstadt - Vernissage am 6. März
Fotografien aus aller Welt

Grünstadt. Am Freitag, 6. März, 18.30 Uhr, findet die Vernissage zur neuen Ausstellung von Peter Faber in der Galerie Wageck in Grünstadt statt. Dieser wurde 1955 geboren, lebt und arbeitet in Karlsruhe, ist Heilpraktiker und Flugbegleiter. Die Ausstellung kann dann bis Freitag, 3. April, besucht werden. Mit seinen Bildern möchte Peter Faber dazu einladen, diese mit eigenen Augen zu sehen, ihnen aber nicht zu trauen, sondern den Blickwinkel zu verändern und auch ein zweites oder sogar...

Ausgehen & Genießen
11 Bilder

Ausstellungen in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg
Biennale für aktuelle Fotografie läuft

Mannheim. Im Zweijahresrhythmus veranstalten die Städte Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg seit 2005 in ihren wichtigsten Häusern Themenausstellungen von international renommierten Gastkurator*innen in der Kunstsparte Fotografie. Was bislang unter dem Namen „Fotofestival“ stattfand, heißt seit 2017 „Biennale für aktuelle Fotografie“ und hat nach wie vor bundesweit Modellcharakter. Bis 26. April sind unter dem Titel „The Lives and Loves of Images“ sechs Ausstellungen in drei Städten und zwei...

Ausgehen & Genießen
Salz

„Ich wünsche mir, dass meine Kinder niemals auf dem Salzfeld arbeiten müssen“
Fotoausstellung von Barbara Straube

Ludwigshafen. Die Sonne brennt auf das Salzfeld. Ndoumbé Diop hackt gebückt das Salz aus dem Sand. Mit Flip-Flops, entzündeten Augen und schwieligen Händen arbeitet sie sechs Stunden am Tag, um ihre Familie zu ernähren. Wie viele senegalesischen Frauen meistert sie den Alltag trotz Armut und harter Arbeit mit viel Selbstbewusstsein, Gelassenheit und Würde. Sie wird durch das Frauennetzwerk in Saint-Louis unterstützt, dass mit den NaturFreunde Global kooperiert. Mit Spenden und Förderungen...

Ausgehen & Genießen
Autofähre, Simas 1976

Das Phänomen der litauischen Fotografie
Vortragsabend im Mannheimer Zeughaus

Mannheim. Am Dienstag, 14. Januar,  gewährt ein Vortragsabend in den Reiss-Engelhorn-Museen einen faszinierenden Einblick in die staunenswerte Vielfalt der litauischen Fotografie. Zu Gast ist um 19 Uhr im Florian-Waldeck-Saal des Museums Zeughaus Gintaras Česonis, Vorsitzender des litauischen Fotografenverbandes. Er widmet sich litauischen Fotografen, die die europäische Fotografie auf beeindruckende Weise bereichert und beeinflusst haben: Moi Ver, Vitas Luckus, Romualdas Rakauskas, Aleksandras...

Ausgehen & Genießen
Baghe Babur.

Ausstellung in Wörth
Afghanistans wahre Helden

Wörth. Am Donnerstag, 9. Januar, findet  um 18.30 Uhr im Foyer der Festhalle die Vernissage zur Fotoausstellung "Die Menschen Afghanistans" des Fotografen Nasir Khan Mansoori statt. Dieser zeigt mit seinen Bildern eine andere Ansicht des heutigen Afghanistans. Durch seine Aufnahmen erzählt er nicht die Geschichte des Krieges, der das Land seit Jahrzehnten prägt, er präsentiert die Menschen, ihre Wünsche, Hoffnungen, ihre Art zu leben und ihre Traditionen. Vor allem aber auch ihre Sehnsucht...

Ausgehen & Genießen
Dieter Neumann: „Universum“
2 Bilder

Ausstellung „Gimmeldinger Künstlernetz“
Kunst für Jedermann

Gimmeldingen. Am Samstag, 23. November, und Sonntag, 24. November, lädt der gemeinnützige Verein „Gimmeldinger Künstlernetz“ auf Initiative von Karl Hoffmann zum neunten Mal zu einer großen Kunstausstellung in die Gimmeldinger Meerspinnhalle ein. 44 Künstlerinnen und Kunstschaffende aus der Region präsentieren rund 200 Werke unter dem Motto „Kunst für Jedermann von Jedermann“ der interessierten Öffentlichkeit. Jedermann, das sind sowohl Erwachsene als auch Jugendliche von 16 bis 85 Jahren,...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Fotografien, Malerei, Skulpturen – Vernissage am 9. November
Frauen der Welt – Welt der Frauen

Speyer. Birgit Dantin und Carmen Kubath-Faust sind Fotografinnen und Malerinnen aus Leidenschaft. Seit einiger Zeit sind sie Mitglied in der Fotogruppe Speyer. Zurzeit bereiten sie gemeinsam mit Ursula Erlemann-Schütt (Skulpturen aus Ton) eine Ausstellung mit dem Thema Frauen der Welt – Welt der Frauen vor, die ab 9. November bei Naturkosmetik Heike Braun in Speyer zu sehen sein wird. Die Fotos der Frauen sind auf ihren Reisen entstanden. Zum Beispiel bei Bergbauern einer Kaffeeinitiative in...

Ausgehen & Genießen
Eines der ausgestellten Fotomotive.  Foto: Merkel

Sportfotos von Wolfgang Merkel im Rathausfoyer
Lokalderby

Haßloch. „Lokalderby“ lautet der Titel einer Fotoausstellung von Wolfgang Merkel alias Bronco 54 im Rathausfoyer Haßloch. Die Fotos können vom 4. bis 29. November zu den üblichen Öffnungzeiten des Rathauses besichtigt werden. Bei der Ausstellung im Rathausfoyer handelt es sich um das künstlerische Medium Sportfotografie. Gezeigt werden Fotos des Lokalderbys zwischen den Pfalzbibern und den Bären der TSG Haßloch am 13. September 2019 im Pfalzbiber-Bau, der Handballhochburg des TV Hochdorfs im...

Ausgehen & Genießen
„Im Scheinwerferlicht“

Bad Bergzabern: Fotoausstellung und Vorträge
Deutsch-Französisches Festival

Bad Bergzabern. Bad Bergzabern bietet vom 18. bis 20. Oktober für alle Freunde der Natur und Naturfotografie ein großes fotografisches Highlight im Haus des Gastes: Dort findet zum fünften Mal der erste Teil des großen deutsch-französische Naturfoto-Festivals statt, das größte Festival seiner Art in Südwestdeutschland. Rund 20 Naturfotografen aus der Südpfalz und dem Elsass präsentieren im Haus des Gastes eine Naturfotoausstellung, die die einzigartige Vielfalt der Natur unserer Heimat in...

Lokales
4 Bilder

20. Ausstellung des Fotoclub Graben-Neudorf vom 27.10.-3.11.2019

Am Sonntag, den 27. Oktober 2019 wird um 10.00 Uhr die 20. Ausstellung des Fotoclubs Graben-Neudorf in der Aula der Pestalozzi-Schule in Graben-Neudorf für die Besucher geöffnet. Mit dieser Veranstaltung stellt der Fotoclub die fotografischen Arbeiten seiner Mitglieder aus den letzten zwei Jahren vor.Gezeigt werden ca. 160 großformartige Schwarzweiß- und Farbarbeiten zu den Themen Architektur, Mensch, Landschaft und zu mehreren freien Themen. Den Besuchern der Ausstellung wird die...

Ausgehen & Genießen
Die Sportfoto-Ausstellung von Bernhard Kunz aus Mutterstadt wird beim Immobilienunternehmen GAG in Ludwigshafen am 10. Oktober ab 17 Uhr eröffnet.
3 Bilder

Ausstellungseröffnung mit Fotograf Bernhard Kunz
„Art@GAG: Bewegungsmomente“

Ausstellung. Die Sportfoto-Ausstellung von Bernhard Kunz wird am Donnerstag (10. Oktober) beim Immobilienunternehmen GAG in Ludwigshafen am Rhein in der Mundenheimer Straße 182 ab 17 Uhr offiziell eröffnet. Fotograf Bernhard Kunz aus Mutterstadt wird bei der Eröffnung die Geschichte von einigen seiner Sportfotos erzählen. Das Thema der Präsentation im Foyer der GAG lautet: „Art@GAG: Bewegungsmomente“. Die Besucherinnen und Besucher können sich auf spannende Aufnahmen von Bernhard Kunz freuen,...

Lokales
5 Bilder

Faszinierende Fotoausstellung der Künstler Corinna und Frank Scheil:
„Lost Places“ in Kirrlach zu sehen

Waghäusel-Kirrlach. Die Fuhrmannshallen in Kirrlach sind gewissermaßen auch ein verlorengegangener Ort, den die Zeit überholt hat. Zum dritten Mal gab es dort ganz besondere Exponate, diesmal aus dem Bereich der Fotokunst, zu bewundern. Die vielen Vorbereitungen lohnten sich: Zur Vernissage und den folgenden Öffnungstagen kam ein kunstinteressiertes Publikum aus der Stadt und der ganzen Umgebung. Seit Jahren dient das Gebäude nicht mehr dem ursprünglich zugedachten Zweck. Sowohl der Großvater...

Ausgehen & Genießen
Gute Resonanz zum Auftakt zum Auftakt des BFF-Förderpreises im Regierungspräsidium am Rondellplatz: hier Arbeiten von Marvin Systermans.
3 Bilder

Vernissage der Ausstellung ausgezeichneter Nachwuchs-Fotografie
Kreative Bilder stehen in Karlsruhe bis 6. Oktober im Blick

Am Donnerstag, 5. September, eröffneten Katrin Schütz, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder die Ausstellung „Ausgezeichnet – Der Neue BFF-Förderpreis“ des Berufsverbandes Freie Fotografen und Filmgestalter e.V. (BFF) im Regierungspräsidium Karlsruhe. „Die professionelle Fotografie und Filmgestaltung ist ein wesentlicher Wirtschaftsmotor für Baden-Württemberg und ein hohes Kulturgut. Der...

Lokales
Ein Regenschauer, Vilnius 1959.
8 Bilder

Vom 7. September bis 26. Januar zu sehen
Retrospektive des litauischen Meisterfotografen Antanas Sutkus im Mannheimer Zeughaus

Mannheim. KOSMOS ist die erste umfassende Retrospektive des litauischen Meisterfotografen AntanasSutkus in Deutschland. Mit gut 200 Arbeiten, von denen viele erstmals gezeigt werden, bietet die groß angelegte Ausstellung vom 7. September bis 26. Januar 2020 im Museum Zeughaus eine überraschende Neubewertung seines vielfältigen Œuvres. KOSMOS, kuratiert von Thomas Schirmböck, Leiter von ZEPHYR – Raum für Fotografie!, wurde im vergangenen Jahr erstmals in der Nationalgalerie in Vilnius gezeigt...

Lokales

Bilderausstellung im pop-up-store der Volksbank Karlsruhe
Fotografien Karlsruher Glücksorte

„Karlsruher Glücksorte“ nennt der Fotograf Klaus Eppele seine neue Fotoausstellung im pop-up-store der Volksbank Karlsruhe am Karlsruher Rondellplatz. Neben konkreten Fotografien zeigt der Künstler auch zum Thema passende übermalte Fotografien, die er zusammen mit dem Waldbronner Maler Günter Weiler erstellt hat. Vom 23. September bis zum 25. Oktober 2019 zieht das Glück ein in den pop-up-store der Volksbank Karlsruhe am Rondellplatz. Denn der Fotograf Klaus Eppele, Mitautor des Buches...

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

Kleinkunst-Ausstellung zur Gartenschau in Rockenhausen
Art-Galerie der AG ROK zeigt Acrylvariationen und Photographien

Zur diesjährigen Gartenschau in Rockenhausen lädt die Art-Galerie unter der Gestaltung von Mik Amos zu einer kleinen Kunstausstellung in die Luitpoldstrasse. Zu sehen gibt es Acrylvariationen von Christine Janz aus Bayerfeld und Photographien von Stephen Wüstenberg aus Wartenberg-Rohrbach, der in einem neu gestalteten Raum ein Atelier für Kunstphotographie einrichtet. Die Art-Galerie bietet eine offene Plattform für regionale Künstlerinnen und Künstler verschiedenster Bereiche zur...

Lokales

Ausstellung noch bis Ende August im Eingangsbereich des Rathauses Haßloch
90 Jahre Paul Gerhardt-Kindergarten

Haßloch. „Nachdem die Foto-Ausstellung „90 Jahre Paul Gerhardt-Kindergarten„ in unserem Kitaräumen eine so große Resonanz bei den Eltern unserer Kindergartenkinder gefunden hatte, entschloss ich mich, den Bürgermeister Lothar Lorch zu fragen, ob ich diese Ausstellung auch im Eingangsbereich des Rathauses durchführen darf. Der Bürgermeister sagte sofort zu. Ich setzte mich mit meiner Kollegin Bettina Horter-Riemer in Verbindung, die mich, wie auch die ehemalige Leiterin der Kita, Elfriede...

Ausgehen & Genießen
Fotografie von Joëlle Oechsle, aufgenommen in der Firma Berkel, die es seit 1847 gibt.

Eröffnung Foto-Ausstellung
„seit by side II“

Ausstellung. Am Donnerstag, 15. August, wird um 19 Uhr im Franz&Lissy. Café. Kultur. (Lisztstraße 176 in Ludwigshafen) die Foto-Ausstellung „seit by side II“ mit Fotografien von Joëlle Oechsle eröffnet. Zur Eröffnung spricht Matthias Berkel, Karin Maria Zimmer wird die Veranstaltung musikalisch begleiten. Bereits 2018 hat Joëlle Oechsle elf Ludwigshafener Traditionsbetriebe fotografisch präsentiert. 2019 wurden nun neun weitere traditionelle Betriebe in den Fokus genommen. Die Aufnahmen...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.