Fotografie

Beiträge zum Thema Fotografie

Lokales
Die zartestes Blätter einer Mohnblumen
  32 Bilder

Bildergalerie: Fotos aus der Pfalz und Baden
Der Mai in Bildern

Mitmachportal. Der Wonnemonat Mai ist schon fast wieder vorüber und das Pfingstwochenende läutet den Juni ein. Die Corona-Pandemie verlangt von uns allen momentan viel ab. Erfreulicherweise sind die Fallzahlen der Neuerkrankungen inzwischen täglich in vielen Landkreisen gering und die vielen Genesenen machen Mut. In der neuen Serie "Der Monat in Bildern" zeigen wir in einem Beitrag mit Bildergalerie am Ende des Monats einige tolle Schnappschüsse unserer Wochenblatt-Reporter und Redakteure. Sie...

Ausgehen & Genießen
Fotografin Jennifer Siegel
  6 Bilder

"Dein Körper ist genug" - Ausstellung und Internetbewegung
Gegen falsche Schönheitsideale - für positives Körpergefühl

Germersheim. Zu dick, zu dünn, zu groß, zu klein, zu künstlich, zu natürlich, zu jung zu alt - Menschen, ganz besonders Frauen, sehen sich immer wieder mit gesellschaftlichen Ansprüchen an ihr Äußeres konfrontiert. Vorurteile, Erwartungen, Klischees diktieren allzu oft den Blick auf den menschlichen Körper.  Mittlerweile gibt es viele Bewegungen, die sich gegen dieses gesellschaftliche Diktat auflehnen - und auch drei Frauen aus der Region sind tätig geworden, um den Menschen Mut zu machen,...

Ausgehen & Genießen
Für sein neues Projekt in Zusammenarbeit mit Greenpeace machte sich Naturfotograf Markus Mauthe auf die Suche nach Menschen, die abseits der modernen Welt noch möglichst nahe an den Wurzeln ihrer indigenen Kulturen leben.

Veranstaltung mit Markus Mauthe im Technik Museum Speyer abgesagt
Um Verbreitung des Coronavirus einzuschränken

Speyer. Auch diese Veranstaltung wird abgesagt, um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Seit 30 Jahren bereist der Naturfotograf Markus Mauthe die letzten Winkel der Erde - fernab bekannter Reiserouten. Für sein neues Projekt in Zusammenarbeit mit der Umweltschutzorganisation Greenpeace machte er sich auf die Suche nach Menschen, die abseits der modernen Welt noch möglichst nahe an den Wurzeln ihrer indigenen Kulturen leben. Das Ergebnis dieser Expeditionen ist eine...

Lokales

Fotofreunde Dudenhofen in Gedächtniskirche
Foto-Spaziergang des Seniorenbeirats

Dudenhofen. Ein Foto-Spaziergang führt die Fotofreunde 60+ des Seniorenbeirats Dudenhofen am 25. März, von 13.30 bis 16 Uhr, in die Gedächtniskirche in Speyer. Treffpunkt für die maximal zehn Teilnehmer ist am Haupteingang der Kirche. Es wurde auch die Erlaubnis eingeholt, auf die Empore und in den Turmvorraum zu gehen. Ein Vorgespräch findet am Montag, 23. März, 15 Uhr, im Kellerraum des Bürgerhauses in Dudenhofen statt. Die Teilnahme eignet sich für Personen, die eine Brigde-, Kompakt-,...

Lokales
Der neue Wandkalender der Stadt Speyer.

Ergebnis der Foto-Mitmachaktion der Stadt Speyer
Kalenderverkauf gestartet

Speyer. Den aus der Foto-Mitmachaktion der Stadtverwaltung entstandene limitierte Wandkalender gibt es ab sofort in der Tourist-Information Speyer.  Im September hatte die Stadtverwaltung Profi- und Hobbyfotografen dazu aufgerufen, schöne und außergewöhnliche Fotos von Speyer einzureichen. Aus über 650 Einsendungen wählte eine Jury 30 Motive aus, die auf der städtischen Facebook-Seite zur finalen Abstimmung gestellt wurden. „Die Resonanz war überwältigend“, resümiert Oberbürgermeisterin...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Fotografien, Malerei, Skulpturen – Vernissage am 9. November
Frauen der Welt – Welt der Frauen

Speyer. Birgit Dantin und Carmen Kubath-Faust sind Fotografinnen und Malerinnen aus Leidenschaft. Seit einiger Zeit sind sie Mitglied in der Fotogruppe Speyer. Zurzeit bereiten sie gemeinsam mit Ursula Erlemann-Schütt (Skulpturen aus Ton) eine Ausstellung mit dem Thema Frauen der Welt – Welt der Frauen vor, die ab 9. November bei Naturkosmetik Heike Braun in Speyer zu sehen sein wird. Die Fotos der Frauen sind auf ihren Reisen entstanden. Zum Beispiel bei Bergbauern einer Kaffeeinitiative in...

Lokales
  3 Bilder

Feuerwerk & Dom

Am Donnerstag, den 31.10.2019 erleuchtete der Himmel über dem Festplatz mit dem Musik-Feuerwerk zu Halloween. Gemeinsam mit einer kleinen Foto-Gruppe nutzte ich die Chance um (endlich) eines meiner Foto-Wunschmotive zu fotografieren: Der Speyerer Dom und Feuerwerk, von der badischen Rheinseite aus. Um 20 Uhr war Treffpunkt am Naturfreundehaus, dann ging es zusammen über die gesperrte Brücke "rüber ins Badische" und runter ans Rheinufer. Leider war das Feuerwerk mit (nur) 10 min etwas kurz,...

Lokales
  7 Bilder

Abendlicher Foto-Rundgang über die Herbst-Messe

Pünktlich um 18:30 Uhr, traf sich eine kleine Gruppe fotobegeisterter Menschen am Domnapf. Mit Einbruch der Dunkelheit machten wir uns auf in Richtung Messplatz. Bereits auf dem Weg zum Festplatz diskutierten wir eifrig über Belichtungszeit, ISO Wert, Blende und „Wunschbilder“. Von Weitem schon, konnten wir die blinkenden, bunten, sich drehenden Lichter der Fahrgeschäfte und Messestände sehen und die Aufregung stieg. "Unten" angekommen beschlossen wir zunächst eine kleine Orientierungsrunde zu...

Lokales
  6 Bilder

Rund um die Speyerer Baggerseen

Im Herbst ist es immer wieder einer meiner Lieblings-Foto-Hotspots, die Speyerer Baggerseen rund um das Kieswerk. Gerade in dieser Jahreszeit, hat dieser Ort eine besondere Magie, wenn das bunte, herbstliche Laub der Bäume sich im Wasser der Seen spiegelt, die untergehende Sonne ihren Zauber verbreitet und sich Enten, Schwäne und Gänse im Wasser tummeln. Abgerundet wird die Stimmung durch etwas Industrieromantik: das Kieswerk, Schwimmbagger, Förderbänder sowie neue und alte Rohrleitungen. Für...

Lokales
Der Einsendeschluss für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist am 12. September. Danach startet die Abstimmung über die Gewinnermotive.

Bereits über 400 Fotos für Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingereicht
Teilnahme noch bis 12. September möglich

Pfalz/Baden. Landschaftsaufnahmen, Tierfotos, Nahaufnahmen aus der Pflanzenwelt, Naturphänomene und vieles mehr: Die Vielfalt der Fotos, die Wochenblatt-Reporter für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingesandt haben, ist groß. Seit Start des Fotowettbewerbs wurden bereits weit über 400 Fotomotive für den neuen Kalender eingereicht. Wer selbst noch teilnehmen möchte hat Zeit bis Donnerstag, 12. September. Danach findet auf dem Portal eine Abstimmung über die besten Fotos statt und die...

Lokales
Ausstellungskurator Lars Börner (links) und Wolfgang Knapp, Archivar des Stadtarchivs Speyer inspizieren die Einwohnermeldekartei.
  4 Bilder

Sensationelle Entdeckung im Rahmen der Speyerer Ausstellung "Marilyn Monroe. Die Unbekannte"
Plötzlich Lokalkolorit

Speyer. Aufgrund ihres großen Erfolgs wurde die Ausstellung "Marilyn Monroe. Die Unbekannte", die ganz neue, intime und außergewöhnliche Einblicke in das Leben der Schauspielerin gibt, bereits bis zum 12. Januar verlängert. Außerdem hat die Ausstellung über den Sommer fast zufällig auch noch einen ganz neuen Aspekt und einen spannenden lokalen Bezug erhalten. Denn nicht nur Marilyn selbst hatte viele unbekannte Facetten, auch einer der in der Ausstellung präsentierten Fotografen entpuppte...

Lokales
In der Kernzone des Pfälzerwalds wächst ein Urwald.

Fotowettbewerb für den Jahreskalender der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland Pfalz (SNU)
Tolle Bilder der Natur

Fotowettbewerb. Auf der Suche nach Motiven für den Jahreskalender 2020 der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland Pfalz (SNU) sind alle (Hobby-) Fotografen für einen Fotowettbewerb aufgerufen, bis zum 15. August ihre schönsten Bilder aus den Naturräumen in Rheinland-Pfalz einzureichen. Die SNU veröffentlicht seit 1993 jährlich ihren begehrten Natur und Umwelt-Kalender. Im Jahreskalender 2020 sollen die unterschiedlichen Naturräume in Rheinland-Pfalz vorgestellt werden. Rheinland-Pfalz ist geprägt...

Wirtschaft & Handel
Neue Runde Heimatkunde: Unter dem Motto „Entdecken Sie die Metropolregion Rhein-Neckar!“ startet in Kürze das neue, 17. Gemeinschaftsprogramm der Volkshochschulen.

17. regionales Vhs-Programm der Metropolregion Rhein-Neckar startet jetzt
Heimatkunde in all ihren Facetten

Metropolregion. Unter dem Titel „Entdecken Sie die Metropolregion Rhein-Neckar!“ startet in wenigen Tagen das neue gemeinsame Programm der Volkshochschulen (Vhs). Es bündelt rund 30 bis zum Dezember reichende Termine von 14 teilnehmenden Volkshochschulen. Das Spektrum reicht von kostenfreien Vorträgen über städtische sowie naturkundliche Führungen und Foto-Exkursionen bis zu Krimi-Dinner und Heimat-Workshop – oder von A wie Akt-Zeichenkursus bis Z wie Ziegenkäseverkostung. Los geht's am...

Ausgehen & Genießen
Der Dom in neuen Blickwinkeln - so lautet der Titel einer neuen Ausstellung.

Neue Ausstellung ab 11. Oktober
Fotogruppe Speyer zeigt Dom in neuen Blickwinkeln

Speyer. Am Donnerstag, 11. Oktober, um 19 Uhr eröffnet in der Volksbank Kur- und Rheinpfalz Speyer, Bahnhofstraße 19, eine Ausstellung mit Bildern der Fotogruppe Speyer e.V.. Über mehr als ein Jahr hinweg war der Dom für die Mitglieder der Fotogruppe ein zentrales Objekt. Mit Unterstützung des Domkapitels gelangten die Amateurfotografen an ansonsten nicht zugängliche Orte und fotografierten den Dom aus den verschiedensten Perspektiven. Die „neuen Blickwinkel“ spiegeln aber auch persönliche...

Lokales
Mitmachen und ab 26. September für die persönlichen Lieblingsmotive voten.

Wochenblatt-Reporter Kalender 2019 für Pfalz und Baden
Überwältigende Teilnehmerzahl

Mitmach-Portal. Wie man hier nachlesen kann, wurde im Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier dazu aufgerufen, Fotomotive für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2019 für Pfalz und Baden auf dem neuen Mitmach-Portal www.wochenblatt-reporter.de hochzuladen. Mit Erfolg. Bis zum Einsendeschluss am vergangenen Donnerstag haben Wochenblatt-Reporter über 1200 Fotos mit verschiedenen Motiven aus der Pfalz und aus Baden auf dem Portal hochgeladen, um am Wettbewerb teilzunehmen. Diese wurden...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.