Führerscheinentzug

Beiträge zum Thema Führerscheinentzug

Blaulicht

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fußgänger in Edesheim
Fahrer unter Alkoholeinfluss

Edesheim. Am Sonntag, 16. Februar,  erhielt die Polizei Edenkoben gegen 20.21 Uhr Kenntnis von einem Verkehrsunfall in Edesheim mit einem schwerverletzten Fußgänger. Vor Ort konnte ein 80-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Maikammer aufgefunden werden, welcher stark am Kopf blutete. Ebenfalls vor Ort war der 21-jährige Unfallfahrer aus der Verbandsgemeinde Edenkoben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand überquerte der 80-jährige Fußgänger in Begleitung seiner 77-jährigen Ehefrau die...

Blaulicht

Frau fährt angetrunken zur Polizei
Strafanzeige kostet den Führerschein

Edenkoben. Heute Morgen gegen 1.10 Uhr fuhr eine 49-jährige Frau bei der Polizeiinspektion Edenkoben vor um eine Strafanzeige zu erstatten. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme konnte deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von deutlich über einem Promille. Der Fahrzeugführerin wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten. pol

Blaulicht

Torkelnd zum Pkw
Mit 1,7 Promille hupend unterwegs

Edenkoben. Ein aufmerksamer Mitbürger meldet eine weibliche Person, welche am Freitagabend gegen 23.45 Uhr in Edenkoben in der Tanzstraße torkelnd zu ihrem PKW Dacia lief und wegfuhr. Hierbei hätte die weibliche Person noch mehrfach gehupt. Im Rahmen einer Fahndung konnte der durch den Zeugen genannte PKW in Edesheim in der Staatsstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Durch die Beamten konnte Alkoholgeruch festgestellt werden, ein durchgeführter Alco-Test ergab einen Wert von 1,7...

Blaulicht

Es war kein Defekt am Auto
Fahrerin zeigt Unsicherheit im Straßenverkehr

Edenkoben. Weil eine 71-jährige Autofahrerin am 11. Februar gegen 10.45 Uhr auf der L 516 zwischen Maikammer und Edenkoben mehrmals nach links von der Fahrbahn abkam, verständigte ein ihr folgender Verkehrsteilnehmer die Polizei. Bei der Kontrolle in der Staatsstraße gab die Autofahrerin an, dass ihr PKW vermutlich infolge eines Defekts nach links ziehen würde. Sie wurde daraufhin in eine naheliegende Werkstatt begleitet, wo sie beim Befahren des Werkstattgeländes ein abgestelltes Fahrzeug...

Blaulicht

Bei Radarkontrolle
Jeder 7. war zu schnell

Edesheim. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Donnertagnachmittag auf der L 516 zwischen Landau und Edesheim war jeder siebte gemessene Autofahrer zu schnell. Bei der Kontrolle gab es 139 Verwarnungen und 19 Anzeigen (mehr wie 20 Kilometer zu schnell). Im gemessenen Bereich, wo eine Beschränkung von 70 Kilometer gilt, wurde der Schnellste mit 115 Kilometern registriert. Auf den Autofahrer kommen ein Bußgeld von 160 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot zu. Auf der Strecke ereigneten sich in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.