Alles zum Thema Führerscheinentzug

Beiträge zum Thema Führerscheinentzug

Blaulicht

Es war kein Defekt am Auto
Fahrerin zeigt Unsicherheit im Straßenverkehr

Edenkoben. Weil eine 71-jährige Autofahrerin am 11. Februar gegen 10.45 Uhr auf der L 516 zwischen Maikammer und Edenkoben mehrmals nach links von der Fahrbahn abkam, verständigte ein ihr folgender Verkehrsteilnehmer die Polizei. Bei der Kontrolle in der Staatsstraße gab die Autofahrerin an, dass ihr PKW vermutlich infolge eines Defekts nach links ziehen würde. Sie wurde daraufhin in eine naheliegende Werkstatt begleitet, wo sie beim Befahren des Werkstattgeländes ein abgestelltes Fahrzeug...

Blaulicht

Autofahrer mit 2,2 Promille in Germersheim gestoppt
Vodka und Rotwein kosten 44-Jährigen den Führerschein

Germersheim. Mit 2,2 Promille wurde am Sonntagmittag, 13. Januar,  gegen 15.20 Uhr ein 44-jähriger Autofahrer im Stadtgebiet von Germersheim gestoppt. Der Fahrer gab an, Vodka sowie Rotwein am Mittag getrunken zu haben. Dem 44-Jährigen wurde eine Blutprobe genommen und die Weiterfahrt untersagt. Der Führerschein wurde gleich einbehalten. pol Alle Polizeimeldungen aus Germersheim finden Sie hier.

Ratgeber
Symbolfoto

Jetzt anmelden zur MPU-Vorbereitung
Den "Lappen" wieder bekommen

Bruchsal. Der nächste Vorbereitungskurs zur Wiedererlangung des Führerscheins (MPU) beginnt am Dienstag, 4. September, um 16.45 Uhr an der Fachstelle Sucht des bwlv in der Hildastraße 1, in Bruchsal. Angesprochen sind Personen, die aufgrund ihres Alkohol- oder Drogenkonsums von Führerscheinentzug betroffen sind. Ziel des Kurses ist es, sich mit dem eigenen Konsumverhalten auseinanderzusetzen und eine langfristige Veränderung des Alkohol- und Drogenkonsums zu erreichen. Dies gilt als...

Blaulicht

Bei Radarkontrolle
Jeder 7. war zu schnell

Edesheim. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Donnertagnachmittag auf der L 516 zwischen Landau und Edesheim war jeder siebte gemessene Autofahrer zu schnell. Bei der Kontrolle gab es 139 Verwarnungen und 19 Anzeigen (mehr wie 20 Kilometer zu schnell). Im gemessenen Bereich, wo eine Beschränkung von 70 Kilometer gilt, wurde der Schnellste mit 115 Kilometern registriert. Auf den Autofahrer kommen ein Bußgeld von 160 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot zu. Auf der Strecke ereigneten sich in...

Blaulicht

Mit 1,64 Promille Unfall verursacht
Führerschein sicher gestellt

Frankenthal. Wie die Polizeiinspektion Frankenthal mitteilt, fuhr am 25. Juni gegen 16.43 Uhr in der Kiefernstraße ein 70- jähriger Mercedes-Fahrer gegen einen geparkten Renault und floh trotz Ansprache durch einen Zeugen von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro zu kümmern. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei, kam der Unfallverursacher aber zurück. Da er merklich unter Alkoholeinfluss stand, führten die Beamten einen Atemalkoholtest...