Polizei Landau

Beiträge zum Thema Polizei Landau

Blaulicht
Symbolfoto

Mit drei Gläsern Wein an den Bordstein geknallt
Alkoholtest ergab 0,99 Promille

Edenkoben. Eine 32-jährige Frau ist gestern Abend, 25. Januar,  20.15 Uhr, in der Staatsstraße mit ihrem Opel an den Bordstein geknallt. Mit zwei defekten Reifen fuhr sie weiter auf ein Gelände einer naheliegenden Tankstelle. Zeugen beobachteten das Geschehen und informierten die Polizei, die nach kurzer Fahndung die Frau ausfindig machen konnte. Bei der Unfallaufnahme wurde eine Alkoholfahne festgestellt, woraufhin ein Alko-Test 0,99 Promille ergab. Die 32-Jährige gab an, drei Gläser Wein...

Blaulicht

Die Polizei warnt
Vorsicht auf dem digitalen Marktplatz

Edenkoben. Aktuell laufen Ermittlungen gegen einen noch unbekannten Verkäufer, der über eine Internetplattform einen Traktor der Marke Fendt für 6.000 Euro angeboten hatte. Es kam zur Kaufabwicklung, wobei der Preis inclusive 600 Euro Transportkosten auf ein ausländisches Konto überwiesen wurde. Der Traktor wurde nicht geliefert. Die Polizei warnt: Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie online im Internet shoppen. Kaufen und Verkaufen im Internet ist bequem. Doch nicht alle Geschäfte im Netz...

Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus in Edenkoben
Sachschaden etwa 2.000 Euro

Edenkoben. Am Montagmorgen, 18. Januar, brachen Unbekannte in der Zeit zwischen 6.30 Uhr und 11 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Karlheinz-Lintz-Straße in Edenkoben ein. Die Täter hebelten die Terrassentür des Anwesens auf und entwendeten Bargeld. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Die Kriminalinspektion Landau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 06341 2870 oder E-Mail an kilandau@polizei.rlp.de. Polizeidirektion Landau

Blaulicht

Ladendiebstahl in Supermarkt
Ladendedektiv zog die Polizei hinzu

Edenkoben. Am Freitagmittag, 15. Januar, um 13 Uhr, nahm ein 41-Jähriger scheinbar fälschlicher Weise an, dass Auslagen eines Supermarktes gratis seien. Der Mann aus dem Raum Edenkoben steckte nämlich Artikel im Wert von rund 35 Euro in seine Jackentasche, ohne der Ansicht zu sein, diese bezahlen zu müssen. Dies fiel dem Ladendetektiv auf, der den Mann ansprach und die Polizei hinzuzog. Die Konsequenz daraus dürfte ihn nun deutlich teurer kommen, als der Einkauf selbst. Ihn erwartet nun ein...

Blaulicht
Symbolfoto

Mit 1,2 Promille angehalten
Gegen einen 58-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet

Edenkoben. Gerade eben, 15. Januar, gegen 22.35 Uhr, wurde ein 58-jähriger Autofahrer in der Staatsstraße in Edenkoben einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er fiel den Beamten aufgrund seiner schlangenlinienfahrenden Fahrweise auf. Im Rahmen der Kontrolle konnten die Beamten bei ihm Alkoholgeruch feststellen. Ein Alkoholtest ergab 1,2 Promille. Der Führerschein des 58-Jährigen wurde sichergestellt. Zudem wurde gegen ihn ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Polizeidirekion...

Blaulicht

Polizei beendet Drogenfahrt
66-Jähriger musste sein Auto stehen lassen

Edenkoben. In der Staatsstraße musste gestern Morgen 11. Januar, um 10.25 Uhr, ein 66-jähriger Autofahrer sein Fahrzeug stehen lassen, weil er infolge geröteter Bindehäute sowie starkem Lidflattern den Beamten auffällig wurde. Aufgrund der Gesamtumstände bestand der Verdacht, dass der Fahrer Cannabis zu sich genommen hatte. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Sein Fahrzeugschlüssel wurde einkassiert. Drei Autofahrer mussten 30 Euro bezahlen, weil sie den Sicherheitsgurt nicht angelegt hatten. Weil...

Blaulicht
Beschädigte Windschutzscheibe bei Edenkoben

Beschädigte Frontscheibe bei Edenkoben
Schnee und Eis entfernen

Edenkoben. Seiner Sorgfaltspflicht, die Eisplatten vor Fahrtantritt zu entfernen, war ein 43-jähriger Lkw-Fahrer am Montag, 11. Januar, 10.35 Uhr, nicht nachgekommen. Während der Fahrt auf der A65 nach der AS Edenkoben in Fahrtrichtung Karlsruhe lösten sich Eisplatten. Einem nachfolgenden Pkw flogen die Eisplatten auf die Windschutzscheibe, weshalb diese beschädigt wurde. Der Trucker hatte den Vorfall mitbekommen und hielt unmittelbar danach an. Ihm wurde eine Sicherheitsleistung von 145 Euro...

Blaulicht
Erhöhtes Verkehrsaufkommen erfordert Polizeieinsatz/ Symbolbild

Polizeieinsatz bei Edenkoben
Erhöhtes Verkehrsaufkommen und rücksichtsloses Parken

Edenkoben/Maikammer. Belegte Parkplätze und erneut ein überhöhtes Personenaufkommen war am Wochenende Samstag, 9. Januar und Sonntag, 10. Januar, im Bereich von Edenkoben und Maikammer zu verzeichnen. Neben dem Ordnungsamt musste die Polizei verkehrslenkende Maßnahmen durchführen, damit der Verkehr nicht zum Erliegen kam. Wiederum versuchten mehrere Autofahrer, ihre Fahrzeuge auf zugeparkten Parkplätzen rund um die Kalmit sowie im Edenkobener Tal abzustellen, was im Vorfeld durch die Polizei...

Blaulicht
35 Fahrzeuge mit Beleuchtungsmängeln bei Landau / Symbolfoto

Fahrzeugkontrollen bei Landau
35 Beleuchtungsmängel festgestellt

Edenkoben. Am Samstag, 9. Januar und Sonntag, 10. Januar, wurden 35 Autofahrer angehalten, weil die Beleuchtungseinrichtung an ihren Fahrzeugen entweder defekt waren oder einzelne Mängel an der Lichtanlage vorhanden waren. Gerade die Wintermonate mit Regen, Nebel und Schnee erschweren die Sicht. Dabei ist Sehen und Gesehen werden das A und O im Straßenverkehr. Autofahrer sind angewiesen, die Beleuchtung zu checken und auf eine gute Erkennbarkeit zu achten. Unverantwortlich war ein Autofahrer,...

Blaulicht
Symbolbild

Einbruch in Garage
Sachschaden beläuft sich auf etwa 250 Euro

Edesheim. Am 08. Januar, gegen 15 Uhr, meldete sich der Geschädigte bei hiesiger Dienststelle und teilte mit, dass Unbekannte in seine Garage in der Hochgasse eingebrochen sind. Die Täter brachen die Garage auf und entwendeten u.a. eine dort gelagerte Matratze. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 250 Euro. Der genaue Tatzeitraum ist unbekannt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter 06323 9550 oder per Mail an piedenkoben@polizei.rlp.de entgegen. Polizeidirekton Landau

Blaulicht
Unfallflucht

Unfallflucht
Polizei sucht Fahrer eines Sattelzuges

Edenkoben. Gegen 6.45 Uhr kollidierte am Dienstag Morgen, 5. Januar,  in der Luitpoldstraße ein Sattelzug beim Rangieren mit der Einfriedung einer Firmeneinfahrt. Ohne sich um den etwa 2.500 Euro hohen Sachschaden zu kümmern, setzte der Fahrer seine Fahrt fort. Fünf Fahrzeugführer mussten wegen dem Rangiervorgang anhalten. Diese müssten den Zusammenstoß mit dem Mauerpoller bemerkt haben. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei Edenkoben unter der Rufnummer 06323 9550 in Verbindung zu setzen....

Blaulicht
Symbolfoto

Betrugsmasche am Telefon
Frau aus Edenkoben angeblich 38.000 Euro gewonnen

Edenkoben. Eine 83 Jahre alte Frau erhielt am Montag, 28. Dezember, gegen 16.40 Uhr, einen Anruf, wonach sie 38.000 Euro gewonnen hätte. Für die Auszahlung des Gewinns müsse sie allerdings 700 Euro auf ein Konto einbezahlen. Eine Stunde später meldete sich die unbekannte Anruferin erneut bei der Frau und fragte nach, ob sie den Gewinn überhaupt in Anspruch nehmen wolle. Die Frau verneinte den Gewinn und informierte stattdessen die Polizei, die die Ermittlungen wegen versuchten Betrugs aufnahm....

Blaulicht

Vorsicht beim elektronischen Shoppen
Strafanzeige wegen Betrug

Edenkoben. Ein Mann erstattete Strafanzeige wegen Betrug. Er hatte sich für Weihnachten über eine Onlineplattform ein Laufband für mehr als 300 Euro bestellt. Das Geld überwies er auf ein spanisches Konto. Auf das Laufband wartet er bis heute. Vermutlich handelte es sich bei dem Onlinehandel um einen Fakeshop. Die Polizei warnt: Gerade in der aktuellen Corona-Pandemie nutzen Bürginnen und Bürger vermehrt den Onlinehandel. Im Hintergrund gibt es allerdings Ganoven, die verschiedene Artikel...

Blaulicht

Beim Überholen genötigt
Beschuldigter wird demnächst Post erhalten

A65/Edenkoben. Ein Opel-Fahrer aus Karlsruhe wird demnächst eine Einladung zur Polizei zwecks Beschuldigtenvernehmung erhalten. Er hatte am gestrigen Nachmittag, 14. Dezember, 16.30, auf der A65 Höhe Edenkoben (Fahrtrichtung Ludwigshafen) eine 64-jährige Autofahrerin zum Fahrstreifenwechsel genötigt. Die Frau hatte einen LKW überholt, als sich von hinten ein weißer Opel Kombi näherte, der ihr so dicht auffuhr, dass sie kein Kennzeichen mehr ablesen konnte und die Scheinwerfer nur noch zur...

Blaulicht

A65 Landau Nord - Plane löst sich
Fahrer konnte noch rechtzeitig anhalten

Edenkoben. Eine sich von einem LKW lösende Plane sorgte am Freitagabend, 11. Dezember, auf der A65 für eine Gefahrensituation. Die Plane drohte sich vom Anhänger eines von einem 52-jährigen geführten LKW-Gespanns komplett abzulösen. Der Fahrer konnte jedoch rechtzeitig angehalten und kontrolliert werden. Die Plane wurde abmontiert und der Fahrer aufgrund der nicht zureichenden Sicherung seines Fahrzeuges verwarnt. Polizeidirektion Landau

Blaulicht

Tag des Lichtes
Vor Fahrantritt das Fahrzeug auf Verkehrssicherheit prüfen

Edenkoben. Aufgrund der dunklen Jahreszeit ist das Thema funktionierende Beleuchtung an Fahrzeugen für die Sicherheit des Straßenverkehrs mehr denn je von erheblicher Bedeutung. Das Ergebnis einer Kontrollstelle am 11. Dezember, mit besonderem Augenmerk auf diese Thematik ergab, dass 14 Fahrzeuge mit Mängeln an der Beleuchtung am Verkehr teilnahmen. Die betroffenen Fahrzeugführer mussten mit einem Verwarnungsgeld von 20 Euro und einer Kontrollaufforderung belegt werden. Wird in einem solchen...

Blaulicht

35-Jährige kann keinen Führerschein vorzeigen
Weiterfahrt wurde beendet

Edesheim. Gegen eine 35-jährige Autofahrerin wird wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt, weil sie bei einer Kontrolle am 07. Dezember, um 22 Uhr in der Leonhard-Eckel-Siedlung keinen Führerschein vorzeigen konnte. Ihren Angaben zufolge hätte sie eine Fahrerlaubnis vor einer Woche im Ausland erworben, allerdings vergessen, diese mitzuführen. Für sie war die Weiterfahrt beendet. Polizeidirektion Landau

Blaulicht

Unfallflucht in Rhod unter Rietburg
Verursacher flüchtete unerlaubt von der Unfallstelle

Rhodt unter Rietburg. Am Freitag, 04. Dezember, gegen 18.30 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in der Weinstraße. Der Geschädigte befuhr mit seinem VW Passat die Weinstraße in Fahrtrichtung Edesheimer Straße, als ihm an einer Engstelle der Unfallverursacher entgegenkam. Dieser fuhr, trotz Hindernis auf seiner Seite, in die Engstelle ein, wobei er hierbei auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs kam. Hier kollidierte er mit dem Außenspiegel des Geschädigten. Anschließend flüchtete der...

Blaulicht
Verunfallter BMW

Vollsperrung nach Unfall
Drei Personen wurden verletzt

Edenkoben/A65. Soeben, 1. Dezember, kam es gegen 14.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A65 Fahrtrichtung Karlsruhe zwischen den Anschlussstellen Neustadt-Süd und Edenkoben. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein Ford Transit den rechten Fahrstreifen und scherte zum Überholen auf den linken Fahrstreifen aus. Hierbei kam es zur Kollision mit einem BMW, welcher seinerseits bereits den linken Fahrstreifen befuhr. Drei Personen (Transit-Fahrer sowie BMW-Fahrer und dessen Beifahrerin) wurden mit...

Blaulicht

Geschwindigkeitskontrollen
Drei Fahrzeuglenker mussten Bußgeldbescheide zugestellt werden

Edenkoben. In der Weinstraße wurden gestern, 30. November, 28 Autofahrer gebührenpflichtig verwarnt, weil sie die vorgeschriebene Geschwindigkeit von 30 km/h nicht einhielten. Während am Vormittag 13 zu schnell waren, mussten am Nachmittag weitere 15 Autofahrer zwischen 15 und 25 Euro wegen zu schnellem Fahren bezahlen. Bei einer weiteren Geschwindigkeitskontrolle im Bereich der A65, Anschlussstelle Deidesheim/B271 in Fahrtrichtung DÜW hielten 12 Autofahrer die Geschwindigkeitsbeschränkung von...

Blaulicht

Geschwindigkeitskontrolle in Edenkoben
15 Autofahrer waren zu schnell

Edenkoben. Soeben wurde am Montag, 30. November, in einem Zeitraum von 15 Uhr bis 16 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung in der Weinstraße in Edenkoben in Höhe des Schulzentrums durchgeführt. Bei erlaubten 30 km/h waren 15 PKW-Fahrer zu schnell. Die Höchstgeschwindigkeit betrug hierbei 48 km/h. Alle Fahrzeugführer wurden gebührenpflichtig verwarnt. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Illegal entsorgter Müll

Bauschutt illegal abgeladen
Polizei sucht Hinweise und Zeugen

Venningen. Am Samstag, 28. November, wurde der Polizeiinspektion Edenkoben gegen 12 Uhr illegal entsorgter Müll gemeldet. Dieser soll sich im Feld zwischen Venningen und Großfischlingen befinden. Die Situation konnte vor Ort wie beschrieben vorgefunden werden, es handelte sich um illegal entsorgten Bauschutt. Das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Edenkoben wurde über den Vorfall in Kenntnis gesetzt. Zeugenhinweise zu dem Umweltsünder nimmt die Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 955...

Blaulicht
Symbolbild

Betrugsmasche Microsoftmitarbeiter
72-Jährige handelte genau richtig und legte auf

Venningen. Am  Freitag, 27. November, gegen 13.15 Uhr, kam es zu einem Betrugsversuch durch angebliche Microsoftmitarbeiter. Die Täter geben sich am Telefon als Computersupport aus und bieten ihre Hilfe bei vermeintlichen Computerproblemen an. Nimmt man die Hilfe in Anspruch werden überteuerte Kosten in Rechnung gestellt. Die 72-jährige Geschädigte handelte jedoch genau richtig und beendete umgehend das Gespräch. Ältere Menschen werden immer wieder Opfer von Trickdiebstählen und Betrügereien,...

Blaulicht

Mofa in Edenkoben gestohlen
Nach Fahndungsmaßnahmen konnte es wieder gefunden werden

Edenkoben. Am Freitag, 27. November, gegen 17, Uhr stellte der 62-jährige Geschädigte sein Mofa Peugeot in Venningen in der Edenkobener Straße ab. Gegen 17.45 Uhr musste dieser feststellen, dass sein Mofa durch unbekannte Täter entwendet wurde. Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen konnte das entwendete Mofa durch die eingesetzten Beamten der Polizeiinspektion Edenkoben in der Nähe des Tenneco-Kreisels in Edenkoben an der K6 aufgefunden und sichergestellt werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.