Ebertpark

Beiträge zum Thema Ebertpark

Lokales
34 Bilder

Oase in der Stadt
Frühherbst

Letzte Septemberwoche ----- Ein Hauch von Herbst zieht durch den Park. Einige Bäume färben ihr Laub schon in die tollen Herbstfarben um, während am Sternenbrunnen noch eine Farbenpracht die Besucher erfreut. Im Wasserspiel der Fontänen des Brunnes zeichnet sich ein wunderschöner Regenbogen ab

Ausgehen & Genießen
Man kann dem Konzert gemütlich im Schatten lauschen.

Schöne Töne in der Muschel

Konzert. In der Reihe „Schöne Töne“ sind am  Sonntag, 30. Juni, um 15 Uhr der  MGV Liedertafel-Bavaria 1861 e. V. Ludwigshafen (Leitung Vladimir Korol) und der MGV Liedertafel Bad Dürkheim (Leitung Dr. Sieglinde Hammann) im Ebertpark zu Gast. Die Zuhörer sind eingeladen, im Schatten der großen Bäume an der Konzertmuschel bekannten Melodien zu lauschen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. ps

Ausgehen & Genießen

Ebertpark Ludwigshafen
Grüne Oase mit Mehrwert

Ludwigshafen. Mitten ins grüne Herz Ludwigshafens geht es bei der nächsten „Motztour“ von Stadtmarketing-Chef Michael Cordier am Samstag, 13. Juli 2019, von 11 bis 13 Uhr. Treffpunkt ist vor dem Haupteingang zur architektonisch einzigartigen Friedrich-Ebert-Halle, die auch gleich die erste Station dieses Rundgangs ist. Direkt im Anschluss steht ein Rundgang durch den Ebertpark auf dem Programm, den Gabriele Bindert, Leiterin Grünconsulting der Stadt Ludwigshafen, mit fachkundigen Erläuterungen...

Lokales
4 Bilder

Parkfest in Ludwigshafen
Zum 79. Mal wird im Ebertpark das Parkfest gefeiert

Ebertpark. Das Parkfest ist eines der traditionsreichsten und zugleich das größte Volksfest in Ludwigshafen. Es ist die Kombination aus Fahrgeschäften und einem vielgestaltigen Rahmenprogramm, die das Parkfest zu einem populären Anziehungspunkt für die ganze Familie macht. 2019 wird das Parkfest mit Jahrmarkt-Charakter vom 14. Juni bis zum 23. Juni 2019 gefeiert. Selbstverständlich findet es wieder auf dem Festplatz vor der Friedrich-Ebert-Halle im Ebertpark statt. Offiziell eröffnet wird das...

Ausgehen & Genießen
Heaven’s Gate im Ebertpark 2018.

Heaven’s Gate in der Konzertmuschel im Ebertpark
Schöne Töne

Ludwigshafen. Die sonntäglichen „Schönen Töne“ des Förderkreises Ebertpark e.V. kommen am Sonntag, 26. Mai, vom Gospel- und Musicalensemble Heaven’s Gate e.V. Ab 15 Uhr präsentiert der Chor aus Rheingönheim unter der Leitung von Luca Rodrigues abwechslungsreiche Musik von traditionellen Gospels und bekannten Jazzstandards bis hin zu fetzigen Musicalmelodien. Die Konzertmuschel befindet sich in der Nähe des Turmrestaurants.  Heaven’s Gate und der blühende Ebertpark versprechen ein...

Lokales
Bianca Heidelberg und Björn Sünder.

Mordsdelikatessen und Familienbande
Parkpoetenlesung

Ludwigshafen. Das Autorenduo Bianca Heidelberg und Björn Sünder lesen am Dienstag, 21. Mai, 19 Uhr, häppchenweise tödliche Kurzkrimis in der Konzertmuschel des Ebertparks. Der Eintritt ist frei. Bei unschönem Wetter findet die Lesung im angrenzenden Turmrestaurant statt. Seit 2011 schreibt das Duo gemeinsam an textbasierten Rollenspielen. 2013 begannen sie Kurzkrimis für eine gemeinsame Anthologie zu schreiben, die im Dezember 2015 unter dem Titel „Mordsdelikatessen“ erschien. Der...

Lokales
20 Bilder

Natur und Naherholung in Ludwigshafen
Der Friedrich-Ebert-Park

Einst war hier nur ein sumpfiger Altrheinarm mit binsenbewachsenen Tümpeln, genannt "Riedsaumwiesen". Nach dem Entwurf des Stuttgarter Architekten C.W. Siegloch, den er "Sternklar" nannte, begannen Anfang Februar 1925 die gärtnerischen Arbeiten. Innerhalb weniger Monate verwandelten 1000 fleißige Arbeiter das Areal in einen Park, der bereits am 28. Mai desselben Jahres planmäßig zur Eröffnung der "Süddeutschen Gartenbauausstellung" fertiggestellt war. Grade jetzt im Frühlig verzaubert uns das...

Lokales
13 Bilder

Ludwigshafener Natur
Ebertpark im Frühlingskleid

So langsam wird er wieder zu einer Augenweide, unser Ebertpark. Frühlingspriemeln und Stiefmütterchen lachen mit der Sonne um die Wette, bilden hübsche Farbklexe in den Rabatten. Im Gras wachsen und blühen die Osterglocken in großen Büscheln. Ein netter Schmetterling sitzt mir geduldig Modell. Sogar einige Bienchen sind schon fleißig am Pollensammeln und verbreiten gute Laune...

Lokales
Axel Roos wird zum Herbstfest kommen.

Zoar-Wohnanlage am Ebertpark Ludwigshafen
Herbstfest mit Ex-FCK-Profi Axel Roos

Friesenheim. Beim Herbstfest der Zoar-Wohnanlage am Ebertpark am Sonntag, 28. 0ktober, 13 bis 18 Uhr, wird in der Schuckertstraße 37 in Ludwigshafen neben einem umfangreichen Rahmenprogramm mit viel Musik und kulinarischen Leckereien die neue Kooperation zwischen dem Evangelischen Diakoniewerk Zoar und der Bernd-Jung-Stiftung (Bobenheim-Roxheim) vorgestellt. Zu Gast ist auch Ex-Fußball-Profi Axel Roos, der mit dem 1. FC Kaiserslautern zweimal deutscher Meister und Pokalsieger wurde. „Die...

Lokales
Schöne Töne mit dem MGV Liederkranz

Ebertpark Ludwigshafen
Musikalische Klänge in der Muschel

Ebertpark. Für diese Saison zum letzten Mal, lädt der Förderkreis Ebertpark am Sonntag, 20. September 2018, 15 Uhr,  in die Muschel des Parks ein. Zu Gast ist der MGV Liederkranz 1856 e. V. Mundenheim mit seinen zwei Ensembles, dem gemischten Chor und EnChore. Zu hören sind bekannte und populäre Stücke verschiedener Stilrichtungen wie Jazz, Pop oder Filmusik. Die rund 30 Sänger stehen unter der musikalischen Leitung von Dirigentin Elisabeth Fraunhofer. Der Eintritt ist frei,  um eine Spende...

Ausgehen & Genießen

Ebertpark Ludwigshafen
Genussvoller Abschluss bei den Parkpoeten

Ebertpark. Die Parkpoeten verabschieden sich mit einem genussvollen Krimi in die Winterpause. Petra Scheuermann liest aus Schoko- Leiche. Die Mannheimer Krimi- Autorin war schon des Öfteren Gast in der Konzertmuschel des Ebertparks. Dieses Jahr macht die Autorin den Abschluss der Parkpoeten-Reihe und stellt ihren dritten Genusskrimi (erschienen 2014 im KSB- Media Verlag) vor. Die Zuhörer dürfen in einem Schokoladentraum schwelgen. Der Förderverein Ebertpark lädt am Mittwoch, den 19. September...

Ausgehen & Genießen
 Angelika Rothert

Konzertmuschel im Ludwigshafener Ebertpark
Reihe "Schöne Töne"

Ebertpark. Der Förderkreis Ebertpark e.V. lädt am nächsten Sonntag in seiner Reihe „Schöne Töne“ wieder zu einem musikalischen Nachmittag in den Ludwigshafener Ebertpark ein. Die Blue Light Big Band des Polizeipräsidiums Rheinpfalz gastiert am Sonntag, 2. September 2018, von 15 bis 17 Uhr bei hoffentlich schönem Spätsommerwetter in der altehrwürdigen Konzertmuschel. Vom St. Louis Blues über Pink Panther bis hin zur geballten Ladung Soul („Respect“) wird es ein abwechslungsreiches Programm...

Ausgehen & Genießen

Parkpoeten im Ludwigshafener Ebertpark
Mord belebt das Geschäft

Ebertpark. Für Mittwoch, 22. August 2018, 19 Uhr lädt der Förderkreis Ebertpark zur Autorenlesung im Rahmen der Reihe „Parkpoeten“ in die Muschel des Parks ein. Zu Gast ist Weinheimer Autorin Ingrid Reidel mit ihrem Roman „Die Frau des Sargmachers“.Sie beschreibt darin auf humorvolle Art und Weise, wie die Ehefrau eines Sargmachers dem maroden Unternehmen zu neuem wirtschaftlichen Erfolg verhilft. „Wir alle wisse, dass eine Beerdigung eine kostspielige Angelegenheit ist. Aber haben die...

Lokales
19 Bilder

Natur und Naherholung in Ludwigshafen
Der Ebertpark

Einst war hier nur ein sumpfiger Altrheinarm mit binsenbewachsenen Tümpeln, genannt "Riedsaumwiesen". Nach dem Entwurf des Stuttgarter Architekten C.W. Siegloch, den er "Sternklar" nannte, begannen Anfang Februar 1925 die gärtnerischen Arbeiten. Innerhalb weniger Monate verwandelten 1000 fleißige Arbeiter das Areal in einen Park, der bereits am 28. Mai desselben Jahres planmäßig zur Eröffnung der "Süddeutschen Gartenbauausstellung" fertiggestellt war. Bereits zwei Jahre nach der Messe begann...

Lokales

Ebertpark Ludwigshafen
Das Wochenende in der Muschel

Ebertpark. Am Wochenende geht es wieder sehr musikalisch zu in der Muschel des Ebertparks. Der Förderkreis Ebertpark lädt zu zwei Konzerten ein. Am Freitag (20. Juli 2018, ab 19 Uhr) ist in der Reihe Parkkultur die südhessische Coverband CoolRoxx zu Gast. Sechs Musiker mit Rock-und Pop-Klassikern vom Feinsten überzeugen durch einen kraftvollen, abwechslungsreichen Auftritt. Das Programm mit Rock- & Pop Musikklassikern aus den 80ern bis hin zu aktuellen Hits begeistert – mit einer...

Lokales
8 Bilder

Natur pur
Oase Ebertpark in Ludwigshafen am Rhein

Wieder einmal schöne Eindrucke aus dem Ebertpark. Diese Oase, in der sich viele Ludwigshafener Bürger wohlfühlen und gerne aufsuchen, zeigt sich zu jeder Jahreszeit von einer besonderen Seite. Das macht es besonders spannend und lässt jeden Besuch zu einem besondern Ereignis werden.

Lokales

Traditionsreiches Volksfest in Ludwigshafen
Parkfest mit viel Musik und Feuerwerk

Ebertpark. Es ist wieder soweit, im Ebertpark wird das 78. Parkfest gefeiert. Von 8. bis 17. Juni wird das traditionelle Ludwigshafener Volksfest auf dem Festplatz vor der Friedrich-Ebert-Halle wieder Jung und Alt begeistern. Viele Fahr- und Spielgeschäfte sowie ein Familienfreundliches Rahmenprogramm und Live-Musik machen das Fest aus. Ein Riesenrad, Break Dance für die Jugendlichen, dazu die Spaßfabrik, ein „Laufgeschäft“ der neusten Generation sind die großen Attraktionen, am Familientag...

Lokales
2 Bilder

Mein Freund der Baum
Sturm fällt Birke im Ebertpark

Dass das Klima sich verändert hat und wie stark die Natur ist, zeigt sich immer wieder auch in Ludwigshafen am Rhein. Spätestens dann, wenn der Rhein mal wieder überläuft und unser Stadtpark unter Wasser steht. Man kann dann nicht mehr spazieren gehen, nur noch mit dem Boot unterwegs sein. Das gefällt nicht nur den Menschen, auch für die Bäume ist das lebensbedrohend. Sie verlieren den Boden unter den "Füßen" und fallen einfach um. So geschehen am 01. Mai 2018 im Ebertpark. Da hat doch eine...

Ausgehen & Genießen
Am Muttertag tritt um 15 Uhr Heaven’s Gate auf.

Saison im Ebertpark Ludwigshafen startet!
Botanische Führung, Musik und vieles mehr

Friesenheim. Zu gleich drei Veranstaltungen lädt der Förderkreis Ebertpark in die Muschel ein. Den Auftakt der diesjährigen „Parkpoeten“ macht Hansgünter Heyme am Mittwoch, 9. Mai, 19 Uhr. Der frühere Intendant des Theaters am Pfalzbau liest aus seinem Buch „Sturm.Splitter“. Die erste botanische Führung der neuen Saison startet mit Olga Menges am Samstag, 12. Mai, 15 Uhr, Treffpunkt Haupteingang. Am Muttertag, 13. Mai, 15 Uhr ist dann als erstes Ensemble in der Reihe der „Schönen Töne“ die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.