Riesenrad

Beiträge zum Thema Riesenrad

Lokales
Am Donnerstag, 26. August, erhalten die ersten 30 Personen, die sich im Impfzentrum Bad Dürkheim ihre Erst-Impfung ohne Termin abholen, ein kostenloses Ticket für das Riesenrad, das zurzeit an der Saline steht

Erste 30 Impflinge können kostenlos Riesenrad fahren
Nach dem Piks geht’s rund

Bad Dürkheim. Das Impfzentrum Bad Dürkheim und der Schausteller Göbel haben eine Überraschung für Personen, die sich spontan impfen lassen: Am Donnerstag, 26. August, erhalten die ersten 30 Personen, die sich im Impfzentrum Bad Dürkheim ihre Erst-Impfung ohne Termin abholen, ein kostenloses Ticket für das Riesenrad, das zurzeit an der Saline steht. Am Donnerstag ist das Impfzentrum – wie auch sonst von Montag bis Freitag – von 8.30 bis 11 Uhr und von 13 bis 15 Uhr für terminloses Impfen...

Ausgehen & Genießen
Noch bis 15. August dreht das Riesenrad auf dem Landauer Rathausplatz seine Runden.

Die letzten Runden im Landau-Eye sind gezählt
Genuss in luftiger Höhe

Landau. Nicht nur hoch hinaus, sondern auch ringsherum: Unter dem Motto „Kulinarische Freundschaft – rund um den Rathausplatz“ lädt das Büro für Tourismus (BfT) Landau am Donnerstag, 12. August, zum letzten Riesenrad-Event in diesem Sommer. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer genießen in luftiger Höhe ein 4 Gänge-Menü der Rathausplatz-Gastronominnen und -Gastronomen von Le Bistro, Bibulum/Parezzo und Restaurant Luitpold. Die Einnahmen aller Riesenrad-Events spendet die Schausteller-Familie...

Lokales
Beim verkaufsoffenen Sonntag machen die Gartenbahner Südwestpfalz „Dampf“.  Foto: privat

Erlebnis-Shopping am 8. August in Pirmasens
Eisenbahn-Romantik verschönt verkaufsoffenen Sonntag

Pirmasens. Am 8. August lädt der Marketingverein gemeinsam mit dem Handel zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Für ein „Erlebnis-Shopping“ sorgen das Sommer-City-Event „Zu Gast in der Provence“ auf dem Schlossplatz sowie die Modellbahn-Ausstellung in der Schlossgalerie. Gemeinsam mit der Familie geht es am Sonntag zu Einkaufsbummel durch die attraktive Fußgängerzone der Horebstadt. Mediterranes Ambiente, provenzalische Spezialitäten und Musik zum Chillen, Träumen und Schwelgen mit Rico Aston machen...

Lokales

White Star
Riesenrad dreht wieder seine Runden

Bruchsal (PM) | Seit Montag, 21. Juni, ist wieder das Riesenrad White Star am Kübelmarkt/Otto-Oppenheimer Platz in Betrieb. Das schneeweise Riesenrad, das schon im vergangenen „Bruchsaler Herbst“ seine Runden drehte, bietet mit 26 Gondeln auf 35 Metern Höhe den Besuchern eine atemberaubende Aussicht. Zudem sorgt es mit seinen 30.000 LED-Leuchten in den Abendstunden für einen einzigartigen Flair in der Innenstadt von Bruchsal. Für die Organisation sind die Stabsstelle Wirtschaftsförderung /...

Lokales
Der Aufbau des Riesenrads auf dem Landauer Rathausplatz ist in vollem Gange.

45 Meter hohes Riesenrad fährt ab 28. Mai
Das „Landau Eye“ ist zurück

Landau. Es ist #wiederwaslosinLD: Ab Sonntag, 23. Mai, gelten in der Stadt Landau die strengen Regeln der Bundesnotbremse nicht mehr, was diverse Lockerungen, etwa für den Einzelhandel und die Außengastronomie, mit sich bringt. Um die regionalen Schaustellerinnen und Schausteller in der noch immer andauernden Corona-Lage zu unterstützen, den Menschen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern und zusätzliche Attraktivität für die Innenstadt zu bieten, feiert ab Freitag, 28. Mai, auch das „Landau Eye“...

Lokales
Netzwerktreffen am Riesenrad.

w-lounge
Netzwerktreffen am Riesenrad

Bruchsal (PM) | Das Riesenrad am Kübelmarkt war nicht nur Highlight des Bruchsaler Herbstes, sondern auch Kulisse für das 27. Treffen der Bruchsaler Unternehmerinnen des Netzwerkes w-lounge. Die Teilnehmerinnen tauschten sich über Neuigkeiten und über die Herausforderungen der Corona-Krise aus. Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick begleitete traditionell das Treffen und betonte, dass die Netzwerkarbeit von „w-lounge“ nicht nur für die Teilnehmerinnen wichtig, sondern auch ein wertvoller...

Lokales
Das Riesenrad am Kübelmarkt steht.

Bunter Herbst in Bruchsal
Es geht rund am Otto-Oppenheimer-Platz

Bruchsal (PM) | „Es ist eine ganz ambivalente Situation, in der wir uns befinden. Es geht immer um die Frage, wie viel ist möglich angesichts der aktuellen Corona-Lage. Auf der einen Seite wollen wir keine Hotspots schaffen, auf der anderen Seite möchten wir die Stadt so weit wie möglich beleben, auch mit Blick auf unseren Handel und die Gastronomie. Deshalb haben wir zunächst eine Aktion ins Leben gerufen, die im Herbst Laufkundschaft und Leben in die Stadt bringen soll und zugleich...

Ausgehen & Genießen
Vom Riesenrad gibt's tolle Blicke über Karlsruhe

Schausteller auf dem Karlsruher Messplatz bieten Angebote
Herbstfest der Schausteller

Angebote. Auch auf die Herbstmess‘ musste dieses Jahr in Karlsruhe verzichtet werden, doch zumindest etwas Ersatz in Sachen Rummel, Kirmes & Mess‘ gibt’s: Die Schausteller haben zum Beispiel an der B36 zwischen Karlsruhe und Eggenstein ein Budendorf, unlängst gab es in Neureut Angebote, an dezentralen Standorten in der Stadt stehen Stände – und nun kommt noch ein Herbstfest. Von Freitag, 2., bis Sonntag, 11. Oktober, gibt’s vom „Schaustellerverband Karlsruhe“ wieder Angebote auf dem Messplatz....

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruchsversuche am Bad Dürkheimer Riesenrad
Wer hat etwas mitbekommen?

Bad Dürkheim. In der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch, 25. auf 26. August, gab es zwischen 21.30 und 9.30 Uhr zu mehreren Einbruchsversuchen am Riesenrad in Bad Dürkheim.  Unbekannte Täter versuchten die Tür zum Getränkeautomaten aufzuhebeln, ebenso versuchten sie sich an der Tür des Baucontainers hinter dem Riesenrad. Zudem wurden Baucontainer angegangen, die an der Einfahrt zum Parkplatz hinter den Salinen stehen. Auch hier scheiterten die Täter an  den Türschlössern. Die Schadenshöhe ist...

Lokales
Landau von oben: Das Stadtarchiv ist auf der Suche nach den schönsten Fotos aus dem Riesenrad im Herzen der Innenstadt.
2 Bilder

Stadtarchiv Landau sucht die schönsten Fotos aus dem Riesenrad
Landau von oben

Landau. Außergewöhnliche Zeiten, außergewöhnliche Aussichten: Um die regionalen Schaustellerinnen und Schausteller in der aktuellen Corona-Lage zu unterstützen und zusätzliche Attraktivität für den innerstädtischen Handel zu bieten, dreht seit etwa vier Wochen ein Riesenrad auf dem Landauer Rathausplatz seine Runden. Das „Juwel“ der Familie Göbel ist 45 Meter hoch und lässt die Besucher Fahrspaß und einen ganz neuen 360-Grad-Ausblick über die Dächer der Altstadt genießen. Um diese besondere...

Lokales
Am 29. Juli sind Kinder in Krisenzeiten sicher nicht zu übersehen. Da sitzen sie kostenlos hoch oben auf dem Riesenrad im Herzen Landaus

Ein Dankeschön an die Kinder!
Riesenrad-Aktion für Kinder auf dem Rathausplatz

Landau. Auch Kinder sind Verlierer der Corona-Krise. In Kitas und Schulen findet seit März bundesweit kein Regelbetrieb mehr statt. Spielplätze waren lange Zeit geschlossen und Homeschooling ist noch immer an der Tagesordnung. Um Kindern für ihr Durchhaltevermögen zu danken und ihnen eine Freude zu machen, dürfen sie am 29. Juli auf dem Landauer Rathausplatz kostenlos Riesenradfahren. Angrenzend informiert der örtliche Kinderschutzbund über Kinderrechte und erarbeitet diese spielerisch mit den...

Lokales
Hier noch in „heimischen Gefilden“, immer freitags und samstags aber auf dem Landauer Stiftsplatz zu finden: Das Kinder-Kettenkarussell von Nicola Ermer und Helmut Golz.

Neu auf dem Landauer Stiftsplatz
Ein Kettenkarussell lädt ein

Landau. Neben dem Riesenrad auf dem Rathausplatz dreht seit Anfang Juli auch ein Kinder-Kettenkarussell auf dem Landauer Stiftsplatz seine Runden. Die Attraktion „Kettenflug“ der Schausteller Nicola Ermer und Helmut Golz ist noch bis zum 16. August immer freitags und samstags von 10 bis mindestens 18 Uhr vor Ort. Das nostalgische Karussell mit 16 Einzelplätzen eignet sich für Kinder bis etwa 9 Jahren. Die Karten werden direkt am Karussell verkauft. Das Riesenrad „Juwel“ der Familie Göbel, der...

Ausgehen & Genießen
Gute Laune trotz schlechten Wetters: Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing, OB Thomas Hirsch und Tourismusdezernent Alexander Grassmann (v.l.n.r.) bei der Eröffnung des Riesenrads auf dem Landauer Rathausplatz.
2 Bilder

Riesenrad auf dem Rathausplatz
Landau-Eye bietet ganz neue Perspektiven

Landau. Als wäre es schon immer da gewesen: Das Riesenrad, das seit Freitag seine Runden auf dem Landauer Rathausplatz dreht, passt perfekt in die attraktive Innenstadt der Südpfalzmetropole. Die 45 Meter hohe Attraktion, die von einem Süßwaren- sowie einem Dampfnudelstand begleitet wird, wurde jetzt im Beisein von Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing offiziell eröffnet. Bis zum 16. August können Landauerinnen und Landauer sowie Gäste der Stadt Fahrspaß und einen 360-Grad-Ausblick auf Landau...

Lokales
Das Riesenrad „Juwel“ der Schaustellerfamilie Göbel lädt ab Freitag, 26. Juni, zu „Corona-konformem“ Vergnügen auf dem Landauer Rathausplatz ein.

Landau arbeitet an alternativen Konzepten für städtische Feste
#wiederwaslosinLD

Landau. Riesenrad, Zuckerwatte und dazu ein Glas Wein: Landau will auch in Corona-Zeiten Vergnügung und Freude in der Innenstadt möglich machen – mit Rücksicht, Vorsicht und Hygienemaßnahmen. Nach dem offiziellen Aus für Großveranstaltungen bis zum 31. Oktober, auf das sich Bund und Länder kürzlich verständigt haben, arbeiten die Stadtverwaltung und das städtische Büro für Tourismus (BfT) auf Hochtouren an alternativen, „Corona-konformen“ Konzepten für beliebte Events wie den Herbstmarkt, das...

Wirtschaft & Handel
Die Speyerer Herbstmesse lädt von 18. Oktober bis 3. November zum Bummeln über den Festplatz ein.
2 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag am 27. Oktober
Die Herbstmesse geht dieses Jahr in die Verlängerung

Speyer. Kinderidole zum Anfassen, eine Weinprobe auf dem Riesenrad, eine historische Führung zur Messe- und Marktgeschichte, eine "Backstage"-Tour für echte Gewinner und eine Nacht der Zombies - die Speyerer Herbstmesse ist alles andere als ein langweiliger Jahrmarkt im Spätjahr. Von 18. Oktober bis 3. November prägt buntes Markttreiben den Festplatz. Und jede Menge Aktionen, die Marktmeisterin Eva Wöhlert gemeinsam mit Alexander Lemke und Benita Barth vom Schaustellerverband Speyer...

Ausgehen & Genießen
Die Mess’ bietet wieder ein vielfältiges Angebot an Attraktionen.  Foto: Archiv

Buntes Vergnügen mit vielen Angeboten noch bis 10. Juni
Freizeitvergnügen in Karlsruhe: Mess’

Karlsruhe. Wer die Mess’ kennt, weiß, dass deren Schausteller Garant für Spaß und gute Laune sind. Noch bis 10. Juni gibt’s auf dem Karlsruher Mess’platz wieder jede Menge Action, Abwechslung und richtige Volksfeststimmung. Die Karlsruher Mess’, das große Volksfest der Region, bietet zahlreiche Attraktionen – ob Fahrgeschäfte wie „Alpina Bahn“, der größten reisenden Achterbahn ohne Looping, Neuheiten wie Riesenrad „Grand Soleil“, Hochfahrgeschäft „XXL-Racer“ und Geisterbahn „Spuk“ oder beliebte...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.