Messplatz

Beiträge zum Thema Messplatz

Ausgehen & Genießen
Spaß auf der Karlsruher Mess’

Karlsruher Mess' – vom 26. Mai bis 6. Juni
Action, Abwechslung & Volksfeststimmung

Karlsruhe. Die große Frühjahrsmess’ ist auf dem Karlsruher Messplatz zurück, bietet wieder ein großes Angebot und jede Menge Fahrattraktionen. Adrenalinhungrige kommen zum Beispiel beim Fahrgeschäft „Airborne“ voll auf ihre Kosten: In 65 Metern Höhe rotieren die Insassen mit bis zu 120 Stundenkilometern kopfüber an einem Propeller – das sicherlich nervenaufreibendste Fahrgeschäft auf der diesjährigen Frühjahrsmess’. Genauso hoch hinaus, aber durchaus gemächlicher, geht’s mit dem Kettenflieger...

Lokales

Krämermarkt rund um den Messplatz

Pirmasens. Am Dienstag und Mittwoch, 3. und 4. Mai, schlagen rund um den Messplatz – in der Teilen der Blocksberg-, Fahnen- und Friedrichstraße – mehr als 70 ambulante Händler ihre Stände auf. Angeboten werden auf dem Krämermarkt Konsumgüter aus den Bereichen Haushalt, Garten und Heimwerken sowie Naschwerk und Textilien. Die Palette reicht vom Abflussreiniger über Gemüsehobel und Pfannen bis hin zu Magenbrot und Kittelschürzen. Jeweils ab 11.30 Uhr haben die Stände auf dem Krämermarkt geöffnet....

Lokales
Der alte Meßplatz Süd soll erweitert werden

Mannheim lädt zur Informationsveranstaltung ein
Bürgerbeteiligung zur Erweiterung des Alten Meßplatzes Süd

Mannheim. Auf dem südlichen Gelände des Alten Meßplatzes entsteht in den kommenden Jahren das Forum Deutsche Sprache. Die derzeitigen Zwischennutzungen finden über das vom Bund geförderte Projekt „OASE“ eine neue Heimat am Brückenkopf der Kurpfalzbrücke. Dazwischen bietet sich für die Stadt Mannheim die Chance, den Alten Meßplatz freiraumplanerisch weiterzuentwickeln und den Zugang zum Neckar zu verbessern, sodass ein zentraler Aufenthaltsort für Anwohnerinnen und Anwohner, aber auch für...

Lokales
Die Polizei umstellt das Landratsamt Karlsruhe in der Beiertheimer Allee,
nachdem dieses aufgrund einer Androhung einer Straftat geräumt wurde

Landkreisgebäude wurden in der Region geräumt
Polizei schnappt sich den "Verursacher" in seiner Wohnung

Region. Ein Tatverdächtiger, der heute, Dienstag, kurz vor Mittag telefonisch angedroht hatte, im Zusammenhang mit Landratsamtsstandorten in Karlsruhe und Bruchsal eine Straftat zu begehen, worauf hin die Polizei drei Gebäude geräumt und gesichert hatte, wurde am frühen Nachmittag gefasst und festgenommen. Landrat Dr. Christoph Schnaudigel dankte Polizeipräsidentin Caren Denner stellvertretend für alle Einsatzkräfte der Polizei für das konsequente Handeln und die erfolgreiche Ermittlungsarbeit....

Wirtschaft & Handel

Kostenloses Parken an den Adventssamstagen auf dem Alten Meßplatz.

Landau. Auf Antrag der Aktiven Unternehmer für Landau (AKU) wurde auch in diesem Jahr das Gebührenfreie Parken an den Adventssamstagen auf dem Alten Meßplatz, von der Stadt Landau genehmigt. Dank der Unterstützung durch die Stadt und dem Stadtmarketing stehen somit mehr als 600 innenstadtnahe Stellplätze an den Adventssamstagen kostenlos zur Verfügung, so Ralph Leibbrand 1. Vorsitzender AKU Landau e.V. (ps)

Lokales
Deutlich erkennbar ist die weiträumige Umfahrung der City Karlsruhe: Über die grün markierten Routen können Autofahrer einen der staugefährdeten Bereiche umgehen - in diesem Fall am Karlstor
2 Bilder

Stadt wirkt abgeriegelt, besondere Planung soll Abhilfe schaffen
Park & Ride und zusätzliche Beschilderung

Karlsruhe. Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christkind, sondern zur Adventszeit auch in der Karlsruher Innenstadt ein deutlich höheres Verkehrsaufkommen. Nicht überraschend, denn das ist samstags auch rund ums Jahr deutlich erkennbar - und zu dieser Feststellung braucht es nicht extra die Adventssamstage!  Den erwarteten besonderen Besucheransturm möchten die verschiedenen Ämter der Stadtverwaltung mit einem Maßnahmenbündel bewältigen. Immerhin wurden - so der politische Wille - in den...

Ausgehen & Genießen
Auch die „Rivalen der Rennbahn“ begeistern wieder

Karlsruher Volksfest startet nach Pause am 29. Oktober
Endlich wieder Mess’

Karlsruhe. Endlich drehen sich die Karusselle am Mess’platz wieder: Nach Corona bedingter Pause kehrt die „Karlsruher Herbstmess’ vom 29. Oktober bis 8. November an der Durlacher Allee zurück. Für viele Menschen ist der Besuch der Karlsruher Mess’ ein großes Vergnügen: Bis einschließlich Montag, 8. November, drehen sich täglich ab 14 Uhr sowie sonn- und feiertags von 12 bis 23 Uhr die Karusselle – auch wenn Regeln aufgrund der Pandemie beachtet werden müssen! Wie generell üblich bei...

Ausgehen & Genießen

Herbstmesse Karlsruhe
Herbstmess´ auf dem Messplatz vom 29.10. - 08.11.2021

Karlsruhe. Nach der langen Corona Pause gibt´s nun endlich wieder eine Karlsruher Herbstmess‘ vom 29. Oktober bis 8. November. Attraktionen, die von "A" wie Autoscooter, bis "Z" wie Zuckerwatte reichen, erwarten die Besucher auf dem Messplatz an der Durlacher Allee. Etwa 20 Fahrgeschäfte versprechen Aktion und Thrill. Die Klassiker wie Autoscooter, Riesenrad, Geisterbahn und Irrgarten sind natürlich auch vertreten. Den kleinen Besuchern versprechen mehrere Kinderattraktionen Spaß und Freude....

Ausgehen & Genießen
Dinnershow in Karlsruhe: Crazy Palace pausiert 2021

Allgemeine Lage lässt keine Planungssicherheit für solch ein komplexes Event zu
Crazy Palace muss Spielzeit erneut verschieben

Karlsruhe. Zurück zu Spaß, zurück zu Vergnügen, zurück zu hochklassiger Unterhaltung: Planungen und Menü für die kommende Spielzeit von Crazy Palace waren gewissermaßen schon auf der Zielgeraden, die Künstler waren dazu optioniert, „standen auch schon in den Startlöchern. Aber in der aktuellen Situation können wir allgemeine Lage, sich ändernde pandemische Vorgaben und unternehmerisches Risiko nicht zusammenbringen“, so die Crazy Palace-Verantwortlichen um Rolf Balschbach und Axel Bathiany....

Ausgehen & Genießen
Wann geht es wieder weiter? Hier ein Foto vom Markt am Birkenparkplatz am Wildpark vom vergangenen Sommer.  foto: Knopf

Zugangszahlen und Umzäunung zum Auftakt geplant
Wann kehren die Flohmärkte zurück?

Region. Die Flohmarkt-Fans scharren mit den Hufen. Für die Einen gehört es zum Lifestyle, im Sommer auf kleinen Märkten nach Schätzen zu fahnden, für manchen Rentner ist es die Gelegenheit, beim Verkauf ein klein wenig die Haushaltskasse aufzubessern. Nicht so während der Pandemie. Während bereits viele Lockerungen um sich greifen, sei es in der Gastronomie oder der Kultur, ist von den Trödelmärkten auf badischer Seite kaum die Rede. „Flohmärkte wurden bei den Corona-Verordnungen möglicherweise...

Lokales
Zentrale und gefragte Teststation auf dem Karlsruher Messplatz

Gastro, Bäder und Handel in Karlsruhe waren gleich gefragt
Mit Schwung zum Re-Start

Karlsruhe. Es war förmlich spürbar, ob in der Bevölkerung oder bei Einzelhandel und Gastronomie: Das Aufatmen in Karlsruhe war greifbar beim Re-Start am Samstag.  "Das haben wir mit großer Freude vernommen", so Citymanager Frank Theurer, Geschäftsführer der "City Initiative Karlsruhe": "Man sollte deswegen aber nicht überschwänglich werden, aber es war schon ein bedeutender Schritt in Richtung etwas mehr Normalität." Trotz Möglichkeit der Öffnung haben sich viele Gastronomen dazu entschlossen,...

Lokales

CDU Karlsruhe
Theater-Neubau auf dem Messplatz hat viele Vorteile – Umbau im Bestand für über 700 Millionen Euro unverantwortlich

Die CDU Karlsruhe drängt auf eine ergebnisoffene und breite Diskussion mit Fachleuten und der Bürgerschaft über die Frage, an welcher Stelle in Karlsruhe das neue Staatstheater entstehen soll. Dabei spielen Kosten, Bauzeit, Qualität und städtebauliche Fragen eine entscheidende Rolle. Nachdem eine weitere Kostenexplosion für den bisher geplanten Umbau bzw. Erweiterungsbau des inzwischen fast 50 Jahre alten Badischen Staatstheaters öffentlich bekanntgeworden sind, muss über eine sinnvollere...

Ausgehen & Genießen

Aktuelle Lage macht Planung unmöglich
Frühjahrsmess' fällt leider aus

Absage. Die für 28. Mai bis 7. Juni geplante Frühjahrsmess´ findet nicht statt. Mit der Absage reagiert die Stadt auf die nach wie vor angespannte Pandemielage, die eine verlässliche Planung unmöglich mache. „Diese Entscheidung bedauern wir zutiefst, sehen aber aufgrund der aktuellen Infektionsentwicklung keine andere Möglichkeit“, so Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz. Sie hofft, dass „Schausteller das ebenfalls abgesagte Frühlingsfest im Sommer nachholen können, wenn es die Corona-Lage...

Wirtschaft & Handel
Die nächste Wand wird abgebaut
6 Bilder

Skandidorf wurde auf dem Messplatz in Karlsruhe teilabgebaut
„Das ist keine Perspektive!“

Karlsruhe. Das Mobiliar wurde ausgeräumt, die Dachplatten abgehoben, Wände abgebaut, der Boden entfernt, die Belüftungsanlage abmontiert: Stück für Stück verschwand das markante Skandidorf auf dem Karlsruher Messplatz. „Man hofft lange, dass es doch geht, aber jetzt müssen wir abbauen“, so Geschäftsführer Andreas Ludwig, und blickt wieder auf ein Stück des Skandidorfs, das mit einem Kran abgebaut wird. Es geht um die Kosten. Im Winter konnte nicht geöffnet werden, doch die laufenden Kosten...

Lokales

Kreative Überlegungen laufen / Gastronomie in Karlsruhe plant Neues
Kommt auf den Messplatz 2021 ein Biergarten?

Karlsruhe. Die Vorgaben in Sachen Corona sind deutlich: Bis Ende des Jahres darf nicht geöffnet werden. „Dieser Lockdown traf  auch uns sehr hart“, so Festwirt Andreas Ludwig vom „Skandidorf“ auf dem Karlsruher Messplatz. Immerhin hat auch der „Metzgerwirt“ viel in Sachen Hygiene und Sicherheit für die Gäste umgesetzt: „Wir haben wie die anderen Gastronomen auch auf die Räumlichkeiten angepasste Hygienekonzepte erstellt, haben sogar dafür umgebaut“, so Ludwig, „aber wir dürfen nicht öffnen.“...

Lokales
Stau am ECE bis zur Kriegsstraße

Stau - "Überdruckventile" sollen Knotenpunkt entlasten
Geänderte Verkehrsführung in der Innenstadt

Karlsruhe. Die Staus in der Innenstadt sind nun nicht gerade eine Überraschung: Jahrelang wird in Karlsruhe gebuddelt, dazu hat man die wichtigsten Verkehrsachsen teilweise ohne Not in dieser Zeit auch noch zurückgebaut - und so die Erreichbarkeit der Innenstadt weiter verschlechtert. Es ist durchaus ein Irrglaube, dass die Masse der Kunden aus der Region dann umsteigt auf den ÖPNV. Denn um eine wirkliche Alternative zu sein, bedarf es neben Service auch eine unbedingte Verlässlichkeit des...

Ausgehen & Genießen
5 Bilder

Crazy Palace "goes" Palazzo Mannheim
Karlsruher Dinnershow pausiert wegen Corona

Karlsruhe/Mannheim. Die Hygienemaßnahmen bieten in Mannheim im größten Spiegelpalast der Welt, vom 19. November bis 10. Januar 2021, größtmöglichen Schutz, reichen im Palazzo Mannheim von einem enorm leistungsfähigen Luftaustauschsystem über einen kontaktlosen Check-In bis hin zu kontaktlosen Bestell- und Bezahlvorgängen. „Wir haben die Sicherheit unserer Gäste in diesen Zeiten ganz besonders im Blick“, so Axel Bathiany von Crazy Palace – müssen in diesem Jahr aber leider in Karlsruhe...

Ausgehen & Genießen
11 Bilder

Herbstfest in Karlsruhe
Messspaß auf dem Messplatz

Nachdem wegen Corona fast alle Feste in Karlsruhe abgesagt wurden, gibt es jetzt doch einen kleinen Lichtblick und etwas Messfeeling auf dem Messplatz. Unter Einhaltung von Coronaschutzmaßnahmen  bieten ca. 40 Vergnügungsbetriebe vom 02.10 - 11.10.20 Messspaß auf dem Messplatz an. Das Erste Wochenende war gut besucht und zeigte, dass die Karlsruher ihre Mess` vermisst haben. Bis zum 11.10.20 besteht noch die Möglichkeit, verschiedene Karussells zu fahren, Schokofrüchte , Pizza, Bratwürste und...

Ausgehen & Genießen
Vom Riesenrad gibt's tolle Blicke über Karlsruhe

Schausteller auf dem Karlsruher Messplatz bieten Angebote
Herbstfest der Schausteller

Angebote. Auch auf die Herbstmess‘ musste dieses Jahr in Karlsruhe verzichtet werden, doch zumindest etwas Ersatz in Sachen Rummel, Kirmes & Mess‘ gibt’s: Die Schausteller haben zum Beispiel an der B36 zwischen Karlsruhe und Eggenstein ein Budendorf, unlängst gab es in Neureut Angebote, an dezentralen Standorten in der Stadt stehen Stände – und nun kommt noch ein Herbstfest. Von Freitag, 2., bis Sonntag, 11. Oktober, gibt’s vom „Schaustellerverband Karlsruhe“ wieder Angebote auf dem Messplatz....

Ausgehen & Genießen

Maximum von 500 Gästen wird überprüft / Abstands- und Hygieneregeln gelten
Nächster Kunsthandwerkermarkt ist im September

Karlsruhe. Wer gerne auf Märkten nach Raritäten und Selbstgemachtem stöbert, bekommt in den nächsten Monaten Gelegenheit dazu - trotz Corona, aber mit entsprechenden Vorkehrungen. Der Kunsthandwerkermarkt am Samstag, 26. September, von 10 bis 18 Uhr auf dem Stephanplatz hinter dem Einkaufszentrum Postgalerie findet unter Abstands- und Hygieneregeln statt. Im Mai hatte er noch pandemiebedingt abgesagt werden müssen. Das Publikum ist auf zeitgleich 500 Personen begrenzt, an drei Eingängen der...

Ausgehen & Genießen
Am bisherigen Standort Messplatz

Neuer Standort ab September
„Autokino Karlsruhe“

Karlsruhe. Nach einer kurzen Sommer- und Umbaupause ist das „Autokino Karlsruhe“ ab September auf dem Parkplatz von „Mann Mobilia“ an der Durlacher Allee im Karlsruher Osten zu finden, zeigt hier wieder regelmäßig Kinovorstellungen. Seit April wird der Karlsruher bespielt, täglich mit Kinovorstellungen – und seit Ende Mai auch Konzerte, Comedy und Theater. Außerdem hat das Kammertheater Karlsruhe ein Musical mit Artisten des „Zirkus Flic Flac“ auf die Beine gestellt – natürlich mit waghalsigen...

Ausgehen & Genießen

Bülent Ceylan LIVE in Karlsruhe
Bülent Ceylan LIVE - OPEN hAIR-SPECIAL

Bülent Ceylan live auf dem Messplatz in Karlsruhe! Seit über 20 Jahren begeistert Comedian Bülent Ceylan ein Millionenpublikum in ganz Deutschland mit immer wieder besonderen Shows. Dabei bleibt kein Auge trocken, denn in seinen Programmen nimmt Ceylan in verschiedenen Rollen die Marotten von Deutschtürken und Mannheimern aufs Korn. Vorurteile und Absurditäten der verschiedenen Kulturen entlarvt er schamlos und prangert diese auf urkomische Weise an. Gerade in der jetzigen Zeit sollte man sich...

Ausgehen & Genießen

Programmangebot in Karlsruhe
Autokino - auch als Kinderkino

Karlsruhe. Kino-Vergnügen ist in Karlsruhe wieder gefragt, besonders, weil es auch als Autokino auf dem Messplatz ist. Kein Wunder, dass es bei den vielen ausverkauften und gut besuchten Vorstellungen auch Fragen nach einem Programm für Kinder gibt. Auf der großen Leinwand ist das tagsüber technisch nicht umsetzbar - aber das Kammertheater hat reagiert, bietet nun auch "Kinderkino" auf dem Messplatz an! Seit Freitag, 1. Mai, gibt's ein Programm für Kinder - auf einer neuen, 8x5 Meter großen...

Ausgehen & Genießen
der Vorstellung folgen - zu zweit im Auto. Blick ins Wageninnere bei einem „Drive-in-Kino“. Übrigens wäre auch die Bestellung von Getränken und Snacks  online schon im Vorfeld umsetzbar - und kontaktlos vor Ort machbar.
2 Bilder

Kammertheater mit kreativem Ansatz auf Mess’platz
„Drive-in-Kino" in Karlsruhe am Start

Karlsruhe. Kreativ: In diesen Zeiten müssen viele neue und innovative Wege beschreiten, ob Restaurants, Gewerbe, Handel oder auch kulturelle Einrichtungen. Internet-Angebote gibt’s erfreulicherweise auch von vielen Theatern, doch das Kammertheater in Karlsruhe möchte nun einen neuen Weg gehen – mit einem „Drive-in-Kino", das durchaus später auch zu einem "Drive-in-Theater“ werden kann. Zunächst startet das Programm kommende Woche Mittwoch mit "Känguru Chroniken", "Joker" (Do.), "Nightlife"...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.