Bobenheim am Berg

Beiträge zum Thema Bobenheim am Berg

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Weisenheim am Berg: Bettler unterwegs
Polizei erteilt Platzverweis

Weisenheim/Bobenheim am Berg. Anwohner der Plauser Straße in Weisenheim am Berg meldeten der Polizei am Dienstag, 13. Oktober, gegen 13 Uhr ein bettelndes Paar, das von Tür zu Tür ging und um Geld und Lebensmittel bettelte.  Nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Freinsheim war der kommunale Vollzugsdienst wohl bereits aufgrund ähnlicher Meldungen in Bobenheim am Berg unterwegs gewesen. Durch die Streifenbesatzung der Polizei konnten die zwei  bettelnden Personen gefunden...

Lokales
Johann Georg Lehmann

Das Weisenheimer Pfarrbuch von 1833
400 Jahre Weisenheimer Kirchen- und Dorfgeschichte

Weisenheim am Berg. Helmut Meinhardt, der langjährige Pfarrer der drei Berggemeinden (2000 bis 2019) und Vorsitzende des Vereins für pfälzische Kirchengeschichte, der jetzt in Friedelsheim wohnt, hat ein Buch über den bekannten Pfälzer Pfarrer und Historiker Johann Georg Lehmann geschrieben, und über dessen Vorgänger und Nachfolger. Im Mittelpunkt des 132-Seiten-Buches steht das Pfarrbuch von 1833 von Weisenheim (und Bobenheim) am Berg, das Meinhardt mühsam aus der Handschrift Lehmanns...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen im Landkreis gesucht
Alkoholfahhrt von Bad Dürkheim bis Altleiningen

Landkreis Bad Dürkheim. Ein 61-Jähriger aus Altleiningen fuhr am Samstag den 15. August, kurz vor 17 Uhr mit seinem Pkw von Bad Dürkheim über Leistadt, Weisenheim am Berg, Bobenheim am Berg, Kleinkarlbach und Neuleiningen-Tal nach Hause nach Altleiningen. Hinterherfahrende Verkehrsteilnehmer teilten über Notruf mit, dass der Mann aus Altleiningen auf seiner Strecke mehrere vorausfahrende und entgegenkommende Pkw und auch Radfahrer gefährdet hätte. Die Streife konnte den Mann bei seiner Ankunft...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Bobenheim am Berg gesucht
Hochsitz gestohlen

Bobenheim am Berg. Im Zeitraum von Freitag, 15. Mai, bis Montag, 18. Mai, betraten bislang unbekannte Täter widerrechtlich das nicht umzäunte Flurgrundstück und entwendeten den Hochsitz des geschädigten 53-jährigen Jagdpächters im Bereich der Gemarkung Vorderwald der Gemeinde Bobenheim am Berg. Hierzu wurde der Hochsitz samt Bodenankern demontiert und vermutlich mittels Anhänger abtransportiert. Der Schaden beläuft sich auf 800 Euro. ps Zeugen in Bad Dürkheim gesucht Die Polizei Bad...

Blaulicht
Symbolfoto

Bad Dürkheim - Anrufe von falschen Polizeibeamten und Enkeltrickbetrügern
Niemand fiel den Betrügern zum Opfer

Bad Dürkheim. Am Montag, den 20. April, kam es vermehrt zu Anrufen durch falsche Polizeibeamte und Enkeltrickbetrüger im Bereich Weisenheim am Sand, Bobenheim am Berg und Bad Dürkheim. Die Betrüger versuchten vergeblich, die Senioren um ihr Erspartes zu bringen. In Weisenheim am Sand erhielt gegen 11.25 Uhr eine 82-jährige Frau einen Anruf mit unterdrückter Rufnummer von einem "Wolfgang", der um ein vertrauliches Gespräch bat. Nachdem die Angerufene sich nach dem Namen von Wolfgangs Frau...

Blaulicht
Symbolbild

Betrugsversuch in Bad Dürkheim und Bobenheim am Berg
"Falsche Polizeibeamte"

Bad Dürkheim/Bobenheim am Berg. Am Abend des 3. März, zwischen 20 und 21 Uhr meldeten zwei ältere Bürger aus Bad Dürkheim und teilten einen Anruf von "falschen Polizeibeamten" mit. In einem Fall hatte eine "Claudia" angerufen und angegeben von der Kriminalpolizei zu sein. In dem anderen Fall meldete sich ein Mann, der sich als Polizeibeamter ausgegeben und mitgeteilt hatte, dass Einbrecher gefasst wurden, die bei der Polizei sitzen würden. Da die angerufenen Personen diese "Betrugsmasche"...

Sport

Neues Programm beim TuS Bobenheim am Berg
Faszienpilates und Faszientraining

Bobenheim am Berg. „Faszienpilates“ ist ein neues Programm beim TuS Bobenheim am Berg, mit einer neuen engagierten Trainerin. Britta Blankenfuland ist staatlich anerkannte Sport und Gymnastiklehrerin sowie ausgebildete Sportphysiotherapeutin. Beginn ist am 21. Januar in der Jahnstraße 2a. Anschließend findet der Kurs jeden Dienstag von 19 bis 20 Uhr statt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Pilates, auch Pilates-Methode genannt, ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung...

Ausgehen & Genießen
Gerd Kannegieser mit seinem Programm „Warum verzehl isch Eisch das“ zum 30 jährigem Bühnenjubiläum, beim TuS Bobenheim am Berg.

Gerd Kannegieser in Bobenheim am Berg
„Warum verzehl isch Eisch das“

Bobenheim am Berg. Gerd Kannegieser mit seinem Programm „Warum verzehl isch Eisch das“ zum 30 jährigem Bühnenjubiläum, beim TuS Bobenheim am Berg. Nach dem großen Erfolg und der auf Höchstleistung aktivierten Lachmuskeln im Jahr 2018 freut sich der Verein auf ein Comeback mit Gerd Kannegieser am 8. Februar in der Jahnstraße 2a. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn der Vorstellung um 20 Uhr. Vorverkauf jeden Mittwoch in der Turnhalle Bobenheim am Berg. Die Karten kosten 10 Euro....

Ausgehen & Genießen
Vielfältiges Kunsthandwerk wird an mehr als 80 Ständen ausgestellt.

Belzenickelmarkt in Bobenheim am Berg
Kunsthandwerk im alten Dorf

Bobenheim am Berg. Es ist ein etwas anderer Weihnachtsmarkt, jener der im kleinen Dorf Bobenheim am Berg an der Weinstraße am 1. Adventswochenende alljährlich Groß und Klein zu begeistern vermag. Die alte Dorfstraße mitten im alten Ortskern bildet mit ihrer besonderen Kulisse den Rahmen für einen der schönsten Weihnachtsmärkte der Region. Es herrscht ein anderer Rhythmus im alten Dorf, eine andere, verheißungsvolle Stimmung, in der man sich auf besondere Traditionen und Bräuche besinnt....

Ausgehen & Genießen
Nach mehr als 40 Jahren ertönt nun am 7. September ab 11 Uhr das „Kling-Klang“ von Hammer und Amboss wieder in Bobenheim am Berg.

300 Jahre Bobenheimer Schmiede und Backhausfest
Kling Klang der Hammerschläge

Bobenheim am Berg. In den Dörfern war früher schon von Weitem das „Kling-Klang“ der Hammerschläge aus der Schmiede zu hören. „Im Sommer trafen sich die Männer zu einem Schwätzchen beim Schumacher und im Winter beim Schmied und tauschten Neuigkeiten aus.“ So berichteten noch Dorfbewohner, die dem letzten Schmied Adolf Kirsch von Bobenheim beim Arbeiten zuschauten. Über Jahrhunderte waren die Schmiede mit dem Hufbeschlag, dem Bau und der Reparatur von Ackergerät, Werkzeugen und Wagen...

Ausgehen & Genießen
 Die Weisenheimer Weinbaubetriebe wollen den Besuchern die Natur und Schönheit der Pfalz näher bringen.
3 Bilder

7. Weinwanderung in Weisenheim am Berg
Eingebettet zwischen Pfälzerwald und Rebenmeer

Weisenheim am Berg. Die Weinbaubetriebe von Weisenheim am Berg und zwei Bobenheimer Winzer laden auch dieses Jahr am kommenden Wochenende zur Wein Wanderung am 4. und 5. Mai ein. Am 4. Mai um 11 Uhr eröffnet Bürgermeister Joachim Schleweis mit der Weisenheimer Weinprinzessin Julia I. und der Pfälzischen Weinprinzessin Anna-Lena Müsel sowie weiteren Gästen am Stand 5, vom Weingut Thomas Sippel, die WeinWanderung 2019. Am Freitag gibt es bereits ein „Warm up“ an Stand 5 beim Weingut Thomas...

Ausgehen & Genießen
Die alte Dorfstraße mitten im alten Ortskern bildet mit ihrer besonderen Kulisse den Rahmen für einen der schönsten Weihnachtsmärkte der Region.

Belzenickelmarkt am 1. Adventswochenende in Bobenheim am Berg
Kunsthandwerk im alten Dorf

Bobenheim am Berg. Zum 41. Mal heißt das kleine Dorf an der Weinstraße am 1. und 2. Dezember seine Gäste willkommen. Die alte Dorfstraße mitten im alten Ortskern bildet mit ihrer besonderen Kulisse den Rahmen für einen der schönsten Weihnachtsmärkte der Region. Es herrscht ein anderer Rhythmus im alten Dorf, eine andere, verheißungsvolle Stimmung, in der man sich auf besondere Traditionen und Bräuche besinnt. Entlang der idyllischen Gassen sind kleine Holzbuden aufgestellt, und viele...

Lokales
Vor wenigen Tagen wurden noch kleinere Restarbeiten erledigt, ab Mittwoch soll der Verkehr über das erste Teilstück der B 271 Ortsumgehung von Kirchheim fließen.

Vollsperrung zwischen Kirchheim und Herxheim ab Montag
Erster Teilabschnitt der Umgehung Kirchheim ist fertig

Kirchheim a.d. Weinstraße. Am Mittwoch, 27. Juni, soll ein erstes Teilstück der B 271 Ortsumgehung von Kirchheim für den Verkehr freigegeben werden: Die Teilstrecke, die zwischen Grünstadt und Kirchheim von der alten B 271 nach Westen abzweigt bis zur Einmündung auf die Landstraße zwischen Kirchheim und Kleinkarlbach unmittelbar hinter der Eckbachbrücke. Das teilte der Landesbetrieb Mobilität am Montag mit. Demnach müssen sich die Verkehrsteilnehmer am kommenden Montag jedoch auf eine weitere...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.