Kallstadt

Beiträge zum Thema Kallstadt

Lokales
Aktuelle Inzidenz in DÜW und Neustadt: Die Corona-Fallzahlen für den Landkreis Bad Dürkheim/ Symbolbild

Fallzahlen im Landkreis Bad Dürkheim
Corona-Inzidenz: DÜW und Neustadt

Corona-Inzidenz/DÜW. Seit der letzten Bekanntgabe der Corona-Fallzahlen am Montag, 26. April, bestätigte das Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim 22 weitere Infektionen gemeldet: Im Landkreis kamen 18 positive Corona-Tests hinzu, während die Stadt Neustadt an der Weinstraße 4 weitere Infektion verzeichnet. Aktuelle Coronavirus-Fallzahlen für den Landkreis Bad Dürkheim und die Stadt Neustadt meldet das Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim. Die Inzidenz im Landkreis Bad Dürkheim ist...

Blaulicht
Wer hat die Randalierer in Kallstadt noch erlebt? Die Polizei sucht Zeugen und Geschädigte / Symbolfoto

Sachbeschädigungen in Kallstadt
Randalierende Jugendliche schlagen zu

Kallstadt. Am frühen Sonntagmorgen, 11. April, schlugen randalierende Jugendliche in Kallstadt zu. Die fünfköpfige Gruppe wurde bemerkt, als sie gegen 2 Uhr auf ein Hoftor in der Weinstraße eintraten. Das Tor blieb glücklicherweise unbeschädigt. Durch den Lärm wurde aber der Bewohner des Anwesens auf die Jugendlichen aufmerksam und meldete den Vorfall der Polizei.  Die hinzugerufenen Beamten stellten im weiteren Verlauf fest, dass auch in der Leistadter Straße randaliert worden war. Die Täter...

Blaulicht
Versuchter Einbruch über die Lüftungsanlage des Gebäudedaches in Kallstadt / Symbolbild

Versuchter Einbruch über Gebäudedach in Kallstadt
Unbekannte flüchten

Kallstadt. Ein Angestellter beobachtete am Samstag, 27. März, gegen 21.20 Uhr, in der Weinstraße zwei männliche Personen, die auf dem Gebäudedach hörbar mit Werkzeugen am Lüftungsschacht hantierten und versuchten in das Gebäude einzusteigen. Nach Ansprache flüchteten die Täter auf die Weinstraße in Richtung Bad Dürkheim. Ein Sachschaden entstand nach ersten Erkenntnissen nicht. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern blieb ohne Erfolg. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Circa 180...

Blaulicht

Grobe Fouls beim TV Kallstadt
Polizei zieht rote Karte für Golffahrer

Kallstadt. Morgens halb elf in Deutschland. Da ist doch die Pause schon vorbei und das Knoppers längst gegessen. Warum sitzen dann zwei junge Männer an einem Freitagmorgen um 10.30 Uhr in einem geparkten Wagen am Sportgelände des TV Kallstadt. Eine anschließende Verkehrskontrolle brachte die Antworten zutage und ein paar grobe Fouls. Erstes FoulZuerst einmal standen der 20-jährige Fahrer und sein 18-jährigen Beifahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, ein unverkennbarer Geruch nach...

Lokales
 Vom 18. Januar bis 13. Februar findet im Landkreis Bad Dürkheim die 1. Schadstoffsammlung 2021 statt.

Zwischen 18. Januar und 13. Februar 2021
Schadstoffmobil auf Tour

Landkreis Bad Dürkheim. Vom 18. Januar bis 13. Februar findet im Landkreis Bad Dürkheim die 1. Schadstoffsammlung 2021 statt. Dazu Klaus Pabst, Werkleiter des Abfallwirtschaftsbetriebes im Kreishaus Bad Dürkheim: „Schadstoffhaltige Abfälle (Problemmüll) müssen persönlich am Fahrzeug abgegeben werden. Das Abstellen vor Eintreffen des Sammelfahrzeuges bildet eine Gefahr für spielende Kinder und die Umwelt und ist daher nicht erlaubt.“ Was sind schadstoffhaltige Abfälle?Als Schadstoffe gelten u.a....

Blaulicht
Symbolfoto. In Schlangenlinien von Herxheim nach Kallstadt. Polizei kann Geisterfahrt stoppen und sucht Zeugen und Geschädigte

In Schlangenlinien von Herxheim nach Kallstadt
Medizinischer Notfall

Herxheim/Berg – Kallstadt. Morgens schon in Schlangenlinien unterwegs – da kann etwas nicht stimmen! Das dachten sich auch Verkehrsteilnehmer am Samstagvormittag, 12. Dezember, als sie der Polizeiinspektion Bad Dürkheim gegen 11.10 Uhr einen Autofahrer meldeten, der von Herxheim am Berg kommend in Richtung Kallstadt auf der B271 äußerst unsicher und in Schlangenlinien unterwegs war. Wie der Polizei gemeldet wurde, war es in dieser Zeit bereits zu mindestens einer konkreten Gefährdung eines...

Blaulicht
Symbolfoto

Personenkontrolle
Fahren unter Alkoholeinfluss in Kallstadt

Kallstadt. Am Freitag, 20. November, 3 Uhr fiel einer Funkstreifenwagenbesatzung ein Pkw auf, der in der Zufahrt zur RV-Bank in Kallstadt abgestellt war und von dem sich zwei Personen fußläufig in Richtung der hinter dem Gebäude gelegenen Wingertszeilen entfernten. Im Rahmen der Kontrolle der Personen konnte festgestellt werden, dass beide nicht unerheblich alkoholisiert waren, wobei beim Fahrzeugführer ein Atemalkoholwert von 1,14 Promille festgestellt werden konnte. Gegen diesen wurde ein...

Lokales
Erheiterndes Netz-Fundstück (Video-Standbild). Screenshot zeigt öffentliches Twitter-Profil. Twitter zählt zu den Sozialen Netzwerken.

Erheiterndes Netz-Fundstück
Biden braucht nur noch Nevada

Die US-Wahlen werden ausgewertet, und auch viele Pfälzer fiebern mit. Während die großen Medien die großen Nachrichten liefern, Trump schräge Nachrichten twittert, und Biden sich eher zurückhält, tauschen Pfälzer Twitter-User Videos wie dieses aus. Achtung, nichts für Katzenhasser oder Trump-Anhänger. Das Video ist nur 3 Sekunden lang, und es ist öffentlich. Das heißt, Sie brauchen nicht selbst auf Twitter unterwegs zu sein, um es anzusehen. Funfact am Rande: Trumps Großeltern väterlicherseits...

Lokales
Rolf Bart, Vorsitzender des Drachenfels-Clubs e.V. (Mitte) im Kreise der Spender.

Der Bismarckturm erhält einen neuen Turmhelm
Ästhetische Perfektion

Bad Dürkheim. Der 1903 auf dem Peterskopf errichtete Bismarckturm hat einen neuen Hut bekommen mit samt einer neuen Wendeltreppe zum oberen Turmausstieg. Er ist nun ausgestattet mit einem Edelstahl-Helm und einer verzinkten Treppe. Das verwendete Material ist für die Ewigkeit gedacht, da nun Korrosion keine Chance mehr hat. Die Turmsanierung wurde nur durch großzügige Spenden der Jagdgenossenschaft Bad Dürkheim und der Firma Scharfenberger ermöglicht. „Eine Unterstützung in dieser Dimension...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Unfallflucht in Kallstadt
Wohnwagen angerempelt beim Vorbeifahren

Kallstadt. Am Dienstagnachmittag, 20. Oktober, wurde der Außenspiegel eines Wohnmobils bei einem Unfall in Kallstadt beschädigt. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer kam dem 41-jährigen Wohnmobilfahrer gegen 16 Uhr in der Weinstraße entgegen, rempelte im Vorbeifahren den Außenspiegel an und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Unfallverursacherin war eine circa 40 Jahre alte Frau mit hellblonden Haaren. Sie soll einen dunkelgrauen SUV gefahren haben. Bei der...

Lokales
2 Bilder

Wahl zum 18. Landtag in 2021
Frank Grieger aus Bad Dürkheim ist nun offizieller Kandidat der Freien Wähler

Für die Wahl zum 18. Landtag in Rheinland-Pfalz wurde am Mittwochabend in Kallstadt der Kandidat der Freien Wähler (FW) für den Wahlkreis 42 nominiert. Einstimmig wurde Frank Grieger aus Bad Dürkheim gewählt. Der fast 43jährige Grieger ist verheiratet und Vater von zwei Kindern und arbeitet seit kurzem als Angestellter bei den Stadtwerken Bad Dürkheim. In seiner Freizeit ist er ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr und in der Kommunalpolitik sehr engagiert. Der ebenfalls anwesende...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Kallstadt
Sekundenschlaf verursacht Karambolage

Kallstadt. Zu einem Verkehrsunfall in der Weinstraße in Kallstadt kam es am Samstagnachmittag, 10. Oktober. Der 75-jährige Fahrer eines Audi fiel in einen Sekundenschlaf und kam von der Fahrbahn ab, geriet daraufhin mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Transporter zusammen. Eine entgegenkommende Opelfahrerin konnte zwar einen Frontalzusammenstoß durch Ausweichen vermeiden, wurde jedoch an der Fahrerseite getroffen. Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Backsteine in Kallstadt gestohlen

Kallstadt. Bislang unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum vom 9. bis 13. Juli, Backsteine eines abbruchreifen Gebäudes in der Gemarkung Kallstadt, Gewanne Saumagen. Die im Besitz eines Kallstadter Weingutes liegende sogenannte alte Kalkmühle, wurde vermutlich mehrmals durch die Täter widerrechtlich betreten, eine Backsteinwand beschädigt und danach etwa 100 alte Backsteine sowie ein gelbes Warnschild "Betreten verboten" entwendet. Es entstand ein Sachschaden von 100 Euro. Die Polizei Bad...

Blaulicht
Symbolbild

Versuchter Betrug mit angeblichem Gewinnspiel
Kallstadter Rentner sollte sich "frei kaufen"

Kallstadt. Ein Rentner erhielt am Morgen des 11. März einen Anruf eines Inkassounternehmens. Ihm wurde mitgeteilt, er habe an einem Gewinnspiel teilgenommen und es stünden Kosten in Höhe von 9.250 Euro offen, die er noch heute bezahlen müsse. Als der Mann darauf nicht einging, wurde der Betrag um die Hälfte reduziert. Nachdem der ältere Herr mitgeteilt hatte, dass er die Sache einem Rechtsanwalt übergebe, wurde das Gespräch beendet. Ein paar Stunden später wurde er abermals angerufen und nun...

Blaulicht

Fahren unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis
Mit Kokain am Steuer

Kallstadt. Am 5. März, gegen 11:05 Uhr, wurde in der Gemeinde Kallstadt, auf der B 271 ein Pkw-Fahrer einer Fahrzeugkontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle gab der 54-jährige Fahrzeugführer sofort an, dass er keinen Führerschein mehr besitze. Weiterhin wurden bei ihn Drogen bedingte Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest verlief im Hinblick auf den Konsum von Kokain positiv. Dem 54-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Da der Fahrzeugführer, wie die...

Blaulicht

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus in Kallstadt
"Besucher" war kein Verwandter

Kallstadt. Ein bislang unbekannter Täter versuchte am Samstag, 8. Februar gegen 20.07 Uhr, zwei Terrassentüren eines Einfamilienhauses in der Neugasse in Kallstadt aufzuhebeln und scheiterte hierbei. Durch den entstandenen Lärm wurde die 85-jährige Bewohnerin aufmerksam, die nur sah, wie sich eine Person entfernte. Da sie zunächst vermutete, dass es sich bei dem "Besucher" um einen Verwandten handelte, informierte sie erst ca. eine Stunde später die Polizei. Der entstandene Sachschaden wird auf...

Blaulicht

Streitigkeit wegen Wischwasser
Radfahrer und PKW-Fahrer schlagen sich

Kallstadt/Ungstein. Das Betätigen des Wischwassers in der Weinstraße in Kallstadt war Auslöser einer Streitigkeit zwischen einem 49-jährigen PKW-Fahrer aus Südhessen und einem dahinterfahrenden 41-jährigen Rennradfahrer aus dem Leiningerland. In Ungstein beleidigten sich die Beiden gegenseitig und setzten ihre Fahrt zunächst fort. Im weiteren Verlauf soll der PKW dicht neben dem Fahrradfahrer gefahren sein. Der PKW-Fahrer überholte den Radfahrer, wartete wenige hunderte Meter weiter auf ihn und...

Ausgehen & Genießen
Kontrastreiche Muster in Schwarz und Weiß, ergänzt durch rote oder goldene Elemente, führen in ganz neue Welten.

Vernissage in Kallstadt
Kunstausstellung „Meditation im Bild“

Kallstadt. Kontrastreiche Motive in Tusche, Acryl und Gouache von Rita Köberlein sind ab Samstag bis Mitte März 2020 in der Winzergenossenschaft Kallstadt zu sehen. Die Bilder von Rita Köberlein fesseln den Betrachter sofort: Kontrastreiche Muster in Schwarz und Weiß, ergänzt durch rote oder goldene Elemente, führen in ganz neue Welten. Das besondere Zeichentalent von Rita Köberlein erkennt man vor allem an seiner räumlichen Vielfalt und präzise gearbeiteten Mustern. Die Künstlerin orientiert...

Ausgehen & Genießen

„Noch mehr tödliche Tapas“
Krimi-Lesung mit Gina Greifenstein in Kallstadt

Kallstadt. Am Donnerstag, 30. Januar, findet um 19 Uhr in der Winzergenossenschaft eine Krimi-Lesung „Tödliche Tapas“ statt. Natürlich ist der Genuss von Tapas nicht generell tödlich – aber wenn Gina Greifenstein mit ihrem Programm gleichen Namens irgendwo auftaucht, kann es schon recht kriminell werden: Sie ist nämlich Kochbuch- und Krimiautorin aus Leidenschaft. Aus ihrem neuesten Kochbuch „Noch mehr Pfälzer Tapas“ serviert sie leckere - und vollkommen ungefährliche– Häppchen und liest dazu...

Ausgehen & Genießen
In dem Stück „Kallstadter Saukerl“ erleben die Zuschauer einen fiktiven Anton „Toni“ Trump.

De eschte Trump [trʊmp] live in Kallstadt
„Kallstadter Saukerl – Isch bin den Beschd“

Kallstadt. In dem Stück „Kallstadter Saukerl“ erleben die Zuschauer einen fiktiven Anton „Toni“ Trump. Zum Inhalt: Wir bewegen uns in einer alternativen Realität, in der Friedrich Trump - Gott hab ihn selig - doch noch nach Kallstadt zurück durfte und nicht - wie geschehen - 1905 aus dem Deutschen Reich in die USA abgeschoben wurde. Folglich lebt sein Enkel heute nicht in Washington im Weißen Haus sondern in Kallstadt und ist Friseurmeister. Aber auch Toni hat politische Ambitionen und träumt...

Lokales
Johannes Steiniger lädt zur Bürgersprechstunde ein.

Johannes Steiniger in Kallstadt
Bürgersprechstunde

Kallstadt. Der Kontakt mit den Bürgern ist Johannes Steiniger als direkt gewähltem Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis Neustadt-Speyer sehr wichtig. Neben vielen Besuchen in Firmen und auf Veranstaltungen sucht er immer wieder auch die persönliche Begegnung mit den Menschen in der Region. Mit der 64. Bürgersprechstunde in Kallstadt am Donnerstag, 5. Dezember, 17 bis 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus setzt er seine Gesprächsangebote fort. In der Sprechstunde können die Bürgerinnen und Bürger in...

Ausgehen & Genießen
Unter dem Titel „Musique dans l“après du midi“ lädt das Celloland Duo mit Klängen von Gitarre und Cello ein.

Der Sommer klingt nach
Kerwekonzert in Kallstadt

Kallstadt. Zum musikalischen Auftakt der Saumagenkerwe findet am Freitag, 30. August, in der protestantischen St. Salvator Kirche um 18 Uhr das jährliche Kerwekonzert statt. Unter dem französischen Titel „Musique dans l“après du midi“ lädt das Celloland Duo mit Klängen von Gitarre und Cello zu einem sommerlich-südlichen Abend zum Träumen und Meditieren. Auf dem Programm stehen Werke der französischen Impressionisten Erik Satie, Gabriel Frauré, Camille Saint Saens u.a.. Der Eintritt ist frei. Im...

Lokales
Die Kinder des Kinderlands in Kallstadt zeigen ihre kreativen Arbeiten zum Thema „150 Jahre Feuerwehr Kallstadt“.

Kinderland-Kinder eröffnen ihre Kunstausstellung
„150 Jahre Feuerwehr Kallstadt“

Kallstadt. Die Kinder des Kinderlands in Kallstadt zeigen ihre kreativen Arbeiten zum Thema „150 Jahre Feuerwehr Kallstadt“ jetzt öffentlich ab 31. August 2019 in der Vinothek der Winzergenossenschaft Kallstadt eG. Alljährlich dreht sich im Kallstadter Kinderland für ca. zwei Wochen alles rund ums Thema „Feuerwehr“: Regelmäßige Übungen zeigen den Kindern spielerisch, was im Notfall zu tun ist und was die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr außer Brände löschen noch sind. Auch gegenseitige...

Ausgehen & Genießen
„In Arte Veritas“ lautet die Ausstellung – eine Anspielung auf Wein und Kunst.

Barbara Schauß präsentiert impressionistische und abstrakte Arbeiten
„In Arte Veritas“

Kallstadt. Bereits zum zweiten Mal nach 2013 zeigt die im rheinhessischen Monsheim lebende Künstlerin Barbara Schauß ein Spektrum ihrer Gemälde in der Winzergenossenschaft Kallstadt. „In Arte Veritas“ lautet die Ausstellung – eine Anspielung auf Wein und Kunst und entsprechend sind Arbeiten zu betrachten, die regionale Themen wie die typische rheinhessische und pfälzische Landschaft darstellen. Die Gemälde haben sehr unterschiedliche Formate und sind in impressionistischer Manier gestaltet....

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.