USA

Beiträge zum Thema USA

Lokales
Erheiterndes Netz-Fundstück (Video-Standbild). Screenshot zeigt öffentliches Twitter-Profil. Twitter zählt zu den Sozialen Netzwerken.

Erheiterndes Netz-Fundstück
Biden braucht nur noch Nevada

Die US-Wahlen werden ausgewertet, und auch viele Pfälzer fiebern mit. Während die großen Medien die großen Nachrichten liefern, Trump schräge Nachrichten twittert, und Biden sich eher zurückhält, tauschen Pfälzer Twitter-User Videos wie dieses aus. Achtung, nichts für Katzenhasser oder Trump-Anhänger. Das Video ist nur 3 Sekunden lang, und es ist öffentlich. Das heißt, Sie brauchen nicht selbst auf Twitter unterwegs zu sein, um es anzusehen. Funfact am Rande: Trumps Großeltern...

Ratgeber
Symbolfoto.

Online-Vortrag der VHS
Ergebnis der Präsidentschaftswahl in den USA

Ludwigshafen. Einen Online-Vortrag aus der Reihe "VHS Wissen Live" bietet die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen am Donnerstag, 5. November 2020, um 19.30 Uhr wieder an. Dieses Mal geht es um den Ausgang der Präsidentschaftswahl in den USA. Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten ist für 3. November 2020 vorgesehen. Stephan Bierling, Professor für Internationale Politik an der Universität Regensburg und einer der führenden Experten für die Machtverschiebungen in der Weltpolitik,...

Ratgeber

AWWK-Kurs
Vortrag: Wohin gehen die USA mit oder ohne Donald Trump? Die Richtungswahl 2020 in der Analyse

Einer der für die Zukunft des Landes (und der Welt) bedeutendsten Wahlkämpfe in der jüngeren Geschichte der USA wird am und nach dem 3. November 2020 mit der Wahl des neuen US-Präsidenten und des neuen Kongresses sein Ende gefunden haben. Wird es Donald Trump erneut gelungen sein, entgegen aller Vorhersagen genügend Mehrheiten in den Bundesstaaten und damit der ‚Wahlmänner‘ für sich zu gewinnen, oder haben die Demokraten mit ihrem Kandidaten Joe Biden es geschafft, eine breite Koalition von...

Ratgeber
Es gibt vielfältige Beziehungen zwischen den USA und der Südpfalz

Magazin Dehäm für die Südpfalz zu USA
Amerika und die Südpfalz

Südpfalz. Das neueste Magazin "Dehäm" für die Südpfalz ist erschienen. Anfang November wird in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) der neue Präsident gewählt. Die Beziehungen der Pfalz zu den USA sind vielfältig. Nicht nur in Ramstein sind amerikanische Soldaten stationiert, auch in Germersheim unterhält die US-Army ein Depot. Als unsere Befreier prägte uns der US-amerikanische Lebensstil, von der Musik bis zur Esskultur. Andererseits sind vor allem im 18. und 19. Jahrhundert viele...

Ratgeber
Selbstportrait von Thomas Nast, der sich über die Nominierung des Republikanischen Kandidaten für die Präsidentschaft Rutherford B. Hayes freut
6 Bilder

Thomas Nast ist heute noch aktuell
Gegen Ungerechtigkeit

Landau. Der Landauer Thomas-Nast-Verein erinnert an den in Landau geborenen amerikanischen Karikaturisten. Der Verein hat die hochaktuellen Zeichnungen aus den Archiven geholt. Buchvorstellung im November. Die Begeisterung für die Deutsch-Amerikanische Freundschaft und für den großen amerikanischen Karikaturisten Thomas Nast, der fast genau vor 180 Jahren, im Jahr 1840 in Landau geboren wurde, war groß. Und so wurde eine Straße und eine Schule in Landau nach ihm benannt, der Landauer...

Ratgeber
Heute ist die Mauer nur noch eine Ausstellungsfläche am Spreeufer - bis vor 30 Jahren war sie teil des Eisernen Vorhangs

Flucht mit dem Cadillac
Go West

Landau. Mit einem 1957er Cadillac De Ville Coupé verhalf John Ireland 1964 und 1965 zehn Menschen zur Flucht in den Westen. Der in den USA geborene Ireland lebte in Wachenheim und zuletzt in Landau. Auf schneebedeckter Fahrbahn rutscht das Cadillac Coupé wie auf Schmierseife und landet schließlich kurz vor der rettenden österreichischen Grenze im Straßengraben. Am Lenker an diesem 28. Dezember 1964 in Ungarn sitzt John Ireland, ein Kunsthändler aus Wachenheim in der Pfalz, der in den...

Sport
Jeremy Black überragt alle

Basketball beim TV Bad Bergzabern
Ball im Korb

Bad Bergzabern. In der Schule gegründet, von Franzosen trainiert, mit Amerikanern verstärkt, durch Jugendarbeit stark geworden - die Basketballer des TV Bad Bergzabern blicken auf eine über 50-jährige Geschichte zurück. Kurz vor Spielbeginn erfuhren die Spielerinnen, dass Basketball gespielt wird. Dabei war die Schulmannschaft des Bad Bergzaberner Gymnasiums 1972 nach Weißenburg gekommen, um Volleyball zu spielen. Das Basketballspiel hat den jungen Damen soviel Spaß gemacht, dass sie eine...

Ratgeber
Eine Disziplin beim Westernreiten: Gaby Klehr reitet mit Bueno Champ Chex über eine „Brücke“
2 Bilder

Westernreiten schont Pferd und Reiter
Wie ein Cowboy

Geinsheim. Gaby Klehr ist Trainerin im Westernreiten. Sie fasziniert vor allem die Leichtigkeit dieser Art des Reitens. Für Anfänger ist dieses Art des Reitens oft einfacher. Locker und leicht traben Pferd und Reiter über das Feld. Kaum wahrnehmbar dirigiert der Reiter sein Pferd, ohne mit den Zügeln zu arbeiten. Beim Westernreiten werden die Gangarten ausgesprochen flach ausgeführt, was für Pferd wie für den Reiter sehr bequem ist. Denn die Cowboys verbrachten bis zu 16 Stunden im Sattel...

Lokales
Dave Borntrager mit seiner Gitarre
2 Bilder

Der Neupotzer Dave Borntrager stammt aus Virginia
Amerikaner in der Pfalz

Neupotz. Als US-Amerikanischer Soldat kam Dave Borntrager nach Deutschland und lebt seit 25 Jahren in der Pfalz. Kulturelle Unterschiede zwischen Virginia und Pfalz. Nach 25 Jahren in Deutschland spricht Dave Borntrager noch immer schlecht Deutsch, aber hervorragendes pfälzisch. Heute lebt der 56-jährige mit seiner Frau in Neupotz in der Nähe von Germersheim und ist bekannt wie ein bunter Hund. Denn solo oder mit seiner Band „Old Friends“ aus Otterstadt hat er in normalen Zeiten fast jedes...

Wirtschaft & Handel
Ein 1959er Cadillac Eldorado Biarritz mit gefährlich spitzen Heckflossen
3 Bilder

Lebensgefühl auf vier Rädern
Auf dem Highway durch die Pfalz

Sondernheim. Walter Aschbacher importiert Straßenkreuzer und Sportwagen aus den USA – vor allem Oldtimer. Die Autos der amerikanischen Soldaten in Germersheim begeisterten ihn bereits als Kind. Der Zwölfzylinder blubbert ruhig, sanft schaltet die Automatik hoch, der Tempomat wird bei 50 Meilen justiert, während im Radio Eddie Cochrans „Summertime Blues“ läuft. Ob man jetzt mit dem amerikanischen Straßenkreuzer aus den späten 50er Jahren auf der Route 66 von Chicago nach Santa Monica...

Ausgehen & Genießen
Jazzclub Landau sorgt für jazzige Momente in Landau

Jazzclub Landau
Jazz für die Pfalz

Landau. Seit Jahren gibt es in Landau eine Jazz-Szene, die seit 1997 im Jazzclub Landau organisiert ist. In den 23 Jahren hat der Verein alle amerikanischen Jazz-Größen nach Landau geholt. Es war die Musik der Befreier: Jazz – nach dem verlorenen Krieg begann der Siegeszug des Jazz in West-Deutschland, auch wenn Jazz bereits in den 1920er Jahren auch in Deutschland gespielt wurde. In der DDR blieb Jazz als Musik des Klassenfeindes verpönt. In West-Berlin, München und anderen westdeutschen...

Lokales
Winterabend, Mörzheim Dezember 2019

Mörzheim und Frederick (USA)
Großer Freund in Maryland

Mörzheim. Mörzheims Partnerstadt ist Frederick in den USA. Stadtgründer Thomas Schley wurde in Mörzheim geboren. Reger Austausch seit späten 1950er Jahren. Der beschauliche Weinort Mörzheim pflegt eine Partnerschaft mit der Stadt Frederick in Maryland in den Vereinigten Staaten von Amerika – eine 1.100-Seelen-Gemeinde in der Pfalz und die mit 65.000 Einwohnern immerhin zweitgrößte Stadt des US-Bundesstaates. Der Grund dafür liegt in der Gründung der Stadt durch den in Mörzheim geborenen...

Lokales
Von den 3.000 Flüchtlingen auf den schiffen nach New York überleben 800 die Überfahrt nicht

Pfälzer wandern in die Neue Welt aus
Flucht vor Kälte und Krieg

Südpfalz. Über 10.000 Flüchtlinge vor allem aus der Pfalz stranden zunächst in London. Auf die zehn Schiffe nach New York gelangen 3.000 Auswanderer, von denen 800 die Überfahrt nicht überleben. Johann Valentin Pressler aus Hochstadt war froh, endlich in England zu sein, trotz der elenden Verhältnisse. Es herrschte eine „Willkommenskultur“ beim englischen Adel und bei den Bürgern von London. Die Königin hatte deutschsprachige Bibeln verteilen lassen. In der Kirche war die Kollekte für die...

Ausgehen & Genießen
Wie kam der pfälzische Dialekt nach Amerika? Diese und andere Fragen beleuchtet die spannende Dokumentation "Hiwwe wie Driwwe".

In Pennsylvania wird pälzisch gebabbelt
Pfälzer in den Staaten

Pfalz. Nachfahren von Pfälzer Auswanderern in den USA sprechen noch heute einen Dialekt, der dem Pfälzer Dialekt sehr ähnlich ist. Der Film „Hiwwe wie driwwe“ ist dem Phänomen auf den Grund gegangen. Mit tosendem Applaus goutierten die Zuschauer diese „Liebeserklärung an die Pfalz“. Im Publikum beim Festival des Deutschen Films in Ludwigshafen 2019 saßen zu einem großen Teil Pfälzer, um den Film „Hiwwe wie driwwe“ über die Pfälzer in Amerika zu sehen. Indem die Minderheit in den USA...

Sport
Madison Wolf

TSV TOWERS basteln am neuen Kader
Verstärkung aus den USA

Speyer. TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt verpflichtet für die Saison 2020/21 eine Spielerin aus den USA. Die aus Kohler, Wisconsin stammende Madison Wolf unterschrieb Anfang August den Vertrag und wird auf der Position Forward/Center spielen. In den letzten fünf Jahren spielte sie bei den Green Bay Phoenix (Horizon League, NCAA1), eins der renommiertesten College Programme der USA. „Mit der Verpflichtung von Madison haben wir eine Spielerin gewonnen, die unser junges Team sehr gut ergänzt,...

Wirtschaft & Handel
US-Militär zieht insgesamt fast 12.000 Soldaten ab, die Air-Base Ramstein bleibt jedoch erhalten (Symbolfoto)

Antrittsbesuch der neuen US-Geschäftsträgerin
"Ungezählte Freundschaften"

Rheinland-Pfalz. Robin Suzanne Quinville ist bereits seit Juli 2018 Gesandte der US-Botschaft in Berlin. Seit Juni ist sie dort außerdem Geschäftsträgerin a. i.. Als solche empfing die Rheinland-Pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der Staatskanzlei in Mainz die Diplomatin am gestrigen Mittwoch zum Antrittsbesuch.  Rheinland-Pfalz verbinde sehr viel mit den Vereinigten Staaten. "Wir blicken auf eine über 100-jährige gemeinsame Geschichte zurück, aus der eine starke Freundschaft und...

Wirtschaft & Handel
Blick auf die „Mutter Karlsruhes“, auf Durlach

Bettenauslastung liegt bei nur 22,8 Prozent
Nicht viele Besucher momentan in Karlsruhe

Besucher. Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens, die im März aufgrund der Corona-Pandemie in Kraft traten, wirken sich auch stark auf die Tourismusbetriebe in Karlsruhe aus. Im Juni 2020 erreichte die Zahl der Ankünfte und Übernachtungen etwa das Niveau vom März 2020 (zu Beginn der Krise), so die aktuellen Daten des „Amts für Stadtentwicklung“, auf Basis der Beherbergungsstatistik des Landes. Minister Guido Wolf sagte im „Tourismusnetzwerk“, dass der Tourismus in Baden-Württemberg...

Lokales

Deutsch-amerikanisches Stipendium für Schüleraustausch
MdB Dr. Danyal Bayaz unterstützt interkulturellen Austausch in der Region Bruchsal-Schwetzingen

Seit 1983 ermöglicht das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) jedes Jahr jungen Deutschen, mit einem Vollstipendium ein Schuljahr in den USA zu erleben. Zeitgleich sind junge US-Amerikanerinnen und Amerikaner zu einem Austauschjahr zu Gast in Deutschland. Das PPP ist ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses, das die deutsch-amerikanische Freundschaft stärken möchte und jungen Menschen aus beiden Ländern für ihre Austauschzeit eine Patin oder einen Paten...

Lokales

Anti-demokratische Tendenzen im Schatten der Corona-Pandemie
Wider das Virus des Autoritären

Heidelberg (hb). Die Warnung von Michael Roth Ende April war unmissverständlich. „Wir kämpfen gegen Corona, aber auch gegen das Virus des Autoritären“, sagte der Staatsminister im Auswärtigen Amt der Zeitung „Die Welt“. Außergewöhnliche Zeiten erforderten zwar außergewöhnliche Befugnisse, aber parlamentarische Kontrolle und freie Medien seien „gerade jetzt wichtiger denn je.“ Niemand dürfe der Demokratie im Schatten der Pandemie die Luft abschnüren. Die Kritik des Außenpolitikexperten bezog...

Ausgehen & Genießen

Text der Zeit
Black lives better

BLACK LIVES BETTER - mein Text zu Floyd Wieder einmal bewies Amerika, wie schlecht die Polizei mit schwarzen und andersstämmigen umgeht. Ich höre nur noch Floyd. Er wurde wegen eines gefälschten 20 Dollar Scheines überprüft und zu Tode gefoltert. Leider weiß ich nichts über den Tatverlauf. Es waren drei Polizisten und keiner half Floyd. Ich selbst sehe da den Vergleich zu dem deutschen Polizisten, der angeblich lebensbedrohlich verletzt wurde und am nächsten Tag das Krankenhaus ohne schlimme...

Sport
Laetitia Bouc, die 200m Schmetterling sind eine ihrer Lieblingsstrecken
2 Bilder

Sportlerin Laetitia Bouc zieht es nach dem Abi zum Studieren und Trainieren in die USA
Von Karlsdorf in eine Schwimm-WG nach New York

Karlsdorf-Neuthard. Für viele Leistungssportler ist die Corona-Krise ein schier unüberwindbares Hindernis: Eingeschränkte Trainingsmöglichkeiten und abgesagte Wettkämpfe sorgen für Einbrüche in der Leistungskurve. Nicht so jedoch für die 18-jährige Laetitia Bouc aus Karlsdorf-Neuthard. Die Schwimmerin hat sich "auf dem Land fit gehalten" und ist gerade dabei, am Gymnasium St. Paulusheim in Bruchsal ihr Abitur zu machen. Nebenbei hat sie sich noch einen ihrer größten Träume erfüllt: Ab September...

Lokales
Glücklich in Hollywood: Der Neustadter Jakob Fecht. Fotos (2): Fecht
4 Bilder

Interview der Woche
Neustadter Schauspieler Jakob Fecht in Hollywood

Von Markus Pacher Neustadt/Los Angeles. Es war fast wie ein Sechser im Lotto: Vor zwei Jahren wurde der aus dem Neustadter Ortsteil Hambach stammende Jakob Fecht, Jahrgang 1997, in die renommierte „American Academy of Dramatic Arts“ in Los Angeles aufgenommen. Über seine Hollywood-Erfahrungen im Herzen der internationalen Filmindustrie berichtet er im Gespräch mit Markus Pacher. ??? Herr Fecht, schön dass ich sie an der Strippe habe, mit der Zeitverschiebung ist ja nicht immer ganz...

Lokales
Video 8 Bilder

Rassismus-Debatte in Pandemie-Zeiten/DAAD-Freundeskreis sammelt weltweit Stimmen
Ein Virus kommt selten allein

Heidelberg/Mannheim (hb). Die jüngsten Übergriffe amerikanischer Polizisten auf dunkelhäutige Landsleute lösten Proteste historischer Tragweite aus und erinnern daran, dass „Corona“ nicht das einzige Virus ist, mit dem die Menschheit zu kämpfen hat. Rassismus ist ein anderes. Ob die Tötung des unbewaffneten und wehrlosen George Floyd oder die ebenso grundlose Festnahme des CNN-Journalisten Omar Jimenez vor laufender Kamera – die Bilder aus den USA rufen dunkelste Zeiten ins Gedächtnis und...

Lokales

MdB Olav Gutting ruft zur Teilnahme auf:
Stipendium - für ein Jahr in die USA

Bruchsal/Oberhausen-Rheinhausen. Als Junior-Botschafter für Deutschland den American Way of Life hautnah erleben und Freunde fürs Leben gewinnen: Das bewährte Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) lässt diesen Wunsch für junge Menschen – in Form eines Stipendium für Schüler und junge Berufstätige - Wirklichkeit werden. Jedes Jahr ermöglicht das PPP - ein gemeinsames Stipendienprogramm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses -, dass Jugendliche und junge Erwachsene aus...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.