Herxheim am Berg

Beiträge zum Thema Herxheim am Berg

Lokales
„Himmelreich“-Etkett, gestaltet von Armin Hott.
  3 Bilder

Weinetiketten - Ausstellung in Herxheim am Berg
Religiöse Motive und Weinlagen

Herxheim am Berg. Die diesjährige Weinetiketten-Ausstellung findet trotz des ausgefallenen „Wein- & Sektsymposiums“, welches wegen der Viruskrise leider abgesagt werden musste, vom 10. bis 12. Juli in der protestantischen Jakobskirche in Herxheim am Berg statt. Die beiden Weinetikettensammler Reiner Gehrig und Eric Hass zeigen Weinetiketten mit religiösen Motiven und Weinlagen. Die Besucher können fast 100 Weinflaschen mit christlichem Hintergrund in Glasvitrinen und viele thematisch...

Blaulicht

Polizeieinsatz in Herxheim am Berg
Mann randaliert in Weinlokal

Herxheim/Berg. Ein 32-jähriger Besucher eines Weinlokals in Herxheim am Berg beleidigte am  Donnerstag, 11. Juni, zuerst die Angestellten und beschädigte dann eine Lampe. Mit zunehmendem Alkoholkonsum wurde er immer lauter und begann das Personal zu beleidigen. Der Inhaber der Lokalität konnte über eine Überwachungskamera beobachten wie der Besucher beim Verlassen der Toilette auf eine Stehlampe eintrat und diese hierdurch beschädigte. Auf die vorsätzliche Beschädigung  angesprochen und wurde...

Lokales
Der Torbogen in Herhxheim am Berg ist restauriert

Restaurierung in Herxheim am Berg
Torbogen aus Renaissance freigelegt

Herxheim am Berg. Nach drei Jahren wurde der, seit 2017 unter Putz verdeckte Torbogen im „Pfaffenhof“, dem ältesten Ortsteil von Herxheim am Berg, wiederhergestellt. Dieser denkmalgeschützte Renaissance-Torbogen im Pfaffenhof ist der älteste, heute noch erhaltene Torbogen einer privaten Hofeinfahrt in unserem Ort. Durch einen Verputz verschwanden 2017 die Initialen HDB und die Jahreszahl 1594 unter einem weißen Anstrich. Auf Initiative von Eric Hass und der Denkmalbehörde der Kreisverwaltung...

Blaulicht

Unfall in Herxheim am Berg
Motorrad rutscht in Abschleppwagen

Herxheim am Berg. Am Dienstag, 2. Juni, gegen 10.50 Uhr, kam es in der Weinstraße (Bundesstraße 271) in Herxheim am Berg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 57-jährigen Motorradfahrer aus dem Landkreis Bad Dürkheim und einem 69-jährigen Fahrer eines Abschleppwagens. Der Abschleppwagen hatte das Hindernis in der Hauptstraße Richtung Kallstadt auf seiner Seite und fuhr in die Engstelle. Der entgegenkommende Motorradfahrer bremste ab, obwohl er Vorfahrt hatte, um einen eine Kollision mit dem...

Lokales
Eric Hass (links) und Fred Bonnet mit einem ihrer „Rasenmäher“.
  3 Bilder

Zum Schutz der Menschen und der Karsthöhle
Ziegenbeweidung in Herxheim am Berg

Von Eric Hass Herxheim am Berg. Seit Ende April beweiden die beiden Ziegenböcke Heiko und Maximilian das Gelände, unter dem sich die drei Karsthöhlen bei Herxheim am Berg befinden. Die Ziegenböcke, welche der Familie Bonnet aus Kallstadt gehören, werden voraussichtlich noch bis Ende Mai das über 3000 Quadratmeter große Areal abgrasen. Diese Aktion soll das Befahren der 40 cm dünnen Höhlendecke mit schweren Mähgeräten zukünftig überflüssig machen und diese vor einem drohenden Einsturz...

Lokales
Symbolbild

Vorbereitung der Jahreshauptversammlung
Monatstreffen der BUND Kreisgruppe Bad Dürkheim

Herxheim am Berg. Am Freitag, 28. Februar trifft sich die BUND Kreisgruppe um 19.30 Uhr im Ratskeller des Dorfgemeinschaftshauses in Herxheim am Berg. Folgende Tagesordnungspunkte sind geplant: Vorbereitung der Jahreshauptversammlung am 20. 3., aktuelle Stellungnahmen, Bericht über den Kahlschlag am Hang an der Eiskurve bei Leistadt, Bericht über das Kreisgruppentreffen in Mainz, Vorbereitung der Landesdelegiertenkonferenz am 18.04.20 in Bad Kreuznach . ps

Lokales
Sabine Krienke gründete im Jahr 2004 die "Kalkutta-Hilfe".
  2 Bilder

Zum Gedenken an Sabine Krienke
„Wein & Gesundheit“ in Herxheim am Berg

Herxheim am Berg. Am Samstag, 7. März , anlässlich des 5. Todesjahres der Ärztin Sabine Krienke, findet um 19 Uhr eine ungefähr zweistündige „Gedenkveranstaltung“ im Herxheimer Dorfgemeinschaftshaus statt. (Adresse: Hauptstr. 34, 67273 Herxheim am Berg). Zu Beginn der Veranstaltung wird Dr. med. Juliane Albrecht, die Vorsitzende des von Sabine Krienke im Jahr 2004 gegründeten gemeinnützigen Vereins „Kalkuttahilfe“ e.V. (www.kalkuttahilfe.com) über die aktuellen Aktivitäten des Vereins...

Lokales
  2 Bilder

Thema: Jubiläumsfeier 1200 Jahre Herxheim am Berg
Historischer Stammtisch

Herxheim am Berg. Am Freitag, 14. Februar trifft sich um 19 Uhr der „historische Stammtisch“ erstmals im neuen Jahr im „Gutsausschank Petri“ (Weinstr. 79). Das erste Thema ist eine kurze Zusammenfassung über die, bis 4. Januar 2020 im Grünstadter Museum gezeigte Sonderausstellung „Mammut bis zu den Merowinger“, bei der auch zahlreiche Herxheimer Steinzeitfunde zwischen 3000 – 10 000 v. Chr. ausgestellt wurden. Ein Ausstellungsstück davon wurde inzwischen dem Grünstadter Altertumsverein als...

Blaulicht
Zwischen Freinsheim und Großkarlbach wird die L 455 vom 24. Januar (16 Uhr) bis 27. Januar (8 Uhr) aufgrund der Rotweinwanderung voll gesperrt.

L 455 zwischen Freinsheim und Großkarlbach
Wegen Rotweinwanderung voll gesperrt

Freinsheim. Zwischen Freinsheim und Großkarlbach wird die L 455 vom 24. Januar (16 Uhr) bis 27. Januar (8 Uhr) aufgrund der Rotweinwanderung voll gesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert, der Verkehr für Anlieger ist frei. Da die Rotweinwanderung schon am Sonntag endet, wird die Sperrung vermutlich bereits am 26. Januar abends/nachts aufgehoben. Dies teilt das Verkehrsreferat der Kreisverwaltung Bad Dürkheim mit. Am 26. Januar kann es zudem zu Verkehrsbehinderungen in Freinsheim kommen,...

Lokales
Die 50. Pfälzische Weinkönigin Heike Bohnenstiel.

Hauptthema „Wein“
Historischer Stammtisch in Herxheim am Berg

Herxheim am Berg. Am Freitag, 13. Dezember, findet um 19 Uhr der nächste „historische Stammtisch“ im „Ratskeller“ des Herxheimer Dorfgemeinschaftshauses (Hauptstraße 34) statt. Hauptthema beim letzten Stammtischtreffen 2019 wird in erster Linie der Wein sein, denn genau vor 40 Jahren wurde die 21-jährige Arzthelferin Heike Bohnenstiel aus Herxheim am Berg im Neustadter Saalbau zur 50. „Pfälzischen Weinkönigin“ gekrönt. Presseberichte, Fotos und Zeitzeugenaussagen lassen das „Krönungsjahr...

Lokales
Im Berntal.
  4 Bilder

„Felsenberg-Berntal“ und zwei Naturdenkmäler
Highlights des Naturschutzgebietes in Herxheim am Berg

Herxheim am Berg. Am Samstag, 30. November, finden, im Rahmen des 21. Herxheimer Heimatabends um 19 Uhr zwei Bildvorträge im Dorfgemeinschaftshaus (Hauptstraße 34) statt. Der Referent Dr. Michael Ochse spricht als 1. Vorsitzender der Pollichia (Ortsgruppe Bad Dürkheim zusammen mit dem Herxheimer Ortshistoriker Eric Hass, über die Besonderheiten des Naturschutzgebietes „Felsenberg-Berntal“ und der hiesigen „Karsthöhle“. Nach der Begrüßung durch den Ortsbürgermeister und der örtlichen...

Lokales
Dr. Ingo Holzapfel spricht zum Thema: „Die Tyrannei vertreiben, die mir mein Herz verwundt. Jugend im Nationalsozialismus: Führung und Verführung.“

Vortrag im Dorfgemeinschaftshaus in Herxheim am Berg
Aufarbeitung der NS-Zeit

Herxheim am Berg. Die Protestantische Kirchengemeinde Herxheim am Berg und die Ortsgemeinde Herxheim am Berg laden im Rahmen der Aufarbeitung der NS-Zeit zu einer weiteren Veranstaltung ein, die am Freitag, 8. November, um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Herxheim am Berg, Hauptstraße 38, stattfindet. Dr. Ingo Holzapfel, Kaiserslautern, Mitarbeiter an „Protestanten ohne Protest“, spricht zum Thema: „Die Tyrannei vertreiben, die mir mein Herz verwundt. Jugend im Nationalsozialismus: Führung und...

Lokales
Das Pfaffenhoftor um 1915.

Treffen in Herxheim am Berg am 11. Oktober
Historischer Stammtisch

Herxheim am Berg. Am Freitag, 11. Oktober, findet um 19 Uhr der nächste historische Stammtisch im Gutsausschank Petri statt. Zu Beginn des Stammtischtreffens will man sich, wie zuletzt angekündigt, mit der kürzlich erschienenen „Festschrift zur 1250- Jahrfeier von Dackenheim“ beschäftigen. Stammtischmitglied Karlheinz Bartz aus Dackenheim hat diese im Auftrag des „Kulturvereins“ verfasst und schon einmal ein gutes Beispiel gegeben, in welcher Art und Weise so ein historischer Rückblick...

Lokales
Auch alte Fotografien werden beim „Historischen Stammtisch“ gezeigt und besprochen.
  2 Bilder

Am 6. September im Ratskeller des Dorfgemeinschaftshauses in Herxheim am Berg
„Historischer Stammtisch“

Herxheim am Berg. Am Freitag, 6. September findet um 19 Uhr der nächste „Historische Stammtisch“ im Ratskeller des Herxheimer Dorfgemeinschaftshauses (Hauptstraße 34) statt. Zu Beginn werden einige chronologisch zusammengestellte Bilder über die vergangenen Treffen des „historischen Stammtisches“ gezeigt und der Gründungsgedanke von Gerhard Kissel vor 17 Jahren erläutert. Danach wird eine Veröffentlichung aus dem „Pollichia- Kurier“ vom Juni 2019 über das Herxheimer Naturschutzgebiet...

Lokales
 Die Aufnahmen wurden im Rahmen des „Wein- & Sektsymposiums“ im Juli von Eric Hass präsentiert.
  2 Bilder

Fotoausstellung, Tornado und ein Film über Herxheim am Berg
„Historischer Stammtisch“

Herxheim am Berg. Am Freitag, 9. August, findet um 19 Uhr der nächste „historische Stammtisch“ im Gutsauschank Petri (Weinstraße 79) statt. Zu Beginn des Treffens werden einige schöne Impressionen von der Fotoausstellung über das Naturschutzgebiet „Felsenberg-Berntal“ in der Kirche gezeigt. Die Aufnahmen wurden im Rahmen des „Wein- & Sektsymposiums“ im Juli von Eric Hass präsentiert. Auch die offizielle Freigabe der L 522 Landstraße zwischen Freinsheim und Herxheim am 12. Juli mit den...

Lokales
In der Sonderausstellung sind historische und neuzeitliche Fotos über die „Karsthöhle“ erstmals zu sehen.
  3 Bilder

Ausstellung über die „Natur- Highlights“ rund um Herxheim am Berg
Naturschutzgebiet und naheliegende Denkmale

Herxheim am Berg.Im Rahmen des „Wein- & Sektsymposiums“ präsentiert die Ortsgemeinde Herxheim am Berg vom 12. bis 14. Juli in der Jakobskirche eine Foto- und Fundausstellung. In der Sonderausstellung sind historische und neuzeitliche Fotos über das Naturschutzgebiet „Felsenberg-Berntal“ und über die nahegelegenen Einzeldenkmäler „Napoleons-Weide“ und „Karsthöhle“ erstmals zu sehen. Neben den Bildern werden Erläuterungen und veröffentlichte Artikel über die jeweilige Geschichte der...

Ausgehen & Genießen
 Ortshistoriker Eric Hass beschreibt die Bedeutung der Steinfunde in Herxheim am Berg.

Ortshistorische Wanderweinprobe in Herxheim am Berg
Stein und Wein

Herxheim am Berg. Am Samstag, 1. Juni, um 15 Uhr bietet die Ortsgemeinde Herxheim am Berg zum ersten Mal eine 6-teilige „Wanderweinprobe“ mit dem Thema „Stein und Wein“ an. Nach der Begrüßung durch die örtliche Weinprinzessin Katharina I. und dem Bürgermeister Georg Welker beginnt die beim Kerweplatz am Dorfbrunnen ausgehende rund zweistündige „Weinführung“. Hierbei werden erstmalig archäologisch, geologisch und ortshistorisch bedeutende Steinfunde von dem hiesigen Ortshistoriker Eric Hass...

Lokales
Eine Mahntafel weist darauf hin, dass man sich mit der Vergangenheit beschäftigen sollte.

Podiumsdiskussion im Dorfgemeinschaftshaus Herxheim am Berg
"Kann man aus der Vergangenheit lernen?"

Herxheim am Berg. Am Freitag, 10. Mai, findet um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus von Herxheim am Berg eine Podiumsdiskussion mit M. Bauer und G. Welker unter der Leitung von Klaus Koch, zu Dr. phil. Alexander Grau, München, statt: „Kann man aus der Vergangenheit lernen?“. Presbyterium und Gemeinderat setzen damit eine Reihe fort, die nach einer Beschlussfassung sich mit der Aufarbeitung der NS-Vergangenheit beschäftigt, nachdem die 1934 nach der Brandstiftung gegossene Glocke im Turm der...

Lokales
Das Naturschutzgebiet „Felsenberg-Berntal“.
  2 Bilder

Vortrag über die Geologie des Naturschutzgebietes „Felsenberg-Berntal“ bei Herxheim am Berg
Entstehung und Schutz des Gebietes

Herxheim am Berg. Am Dienstag, 14. Mai, wird um 19 Uhr im i-Punkt Kallstadt (im oberen Saal des Tourismusbüros, Weinstraße Nr. 111) der Geologe Prof. Dr. Harald Ehses über die Geologie von Herxheim am Berg referieren. Schwerpunkt wird die Entstehung des Naturschutzgebietes „Felsenberg-Berntal“ sein. Prof. Ehses leitete 14 Jahre lang das Landesamt für Geologie und Bergbau in Mainz. Er wird in seinem rund einstündigen Bildvortrag auch über den geplanten „geotouristischen Wanderweg“ zwischen...

Lokales
Am 24. Mai 1994 wurde der Bahnhaltepunkt in Herxheim am Berg eingeweiht.
  2 Bilder

Einweihung des Herxheimer Bahnhaltepunktes vor 25 Jahren
Historischer Stammtisch in Herxheim am Berg

Herxheim am Berg. Das nächste Stammtischtreffen findet am Freitag, 3. Mai , um 19 Uhr im Herxheimer Ratskeller statt. Thema ist der Herxheimer Bahnhaltepunk bzw. „Bahnhof“, der vor 25 Jahren am 24. Mai 1994 offiziell eingeweiht wurde. Der damalige erste SPD- Beigeordnete Heinrich Hartung hatte die Idee einer Bahnhaltestelle und so dauerte es etwa zwei Jahre bis der für rund eine Million Mark teure Bahnhaltepunkt unter der Amtszeit des Bürgermeisters Karl Schlipp fertiggestellt war. Beim...

Lokales
Bei dem Fundstück handelt es sich um ein fein geschliffenes, jungsteinzeitliches Steinbeil.

Fund darf dauerhaft in Herxheim am Berg bleiben
Steinzeitbeil mitten im Ort entdeckt

Herxheim am Berg. Aufgrund der Anfang Februar gefundenen archäologischen Steinzeitfunde in der Nähe der Herxheimer Karsthöhle, wurde dem Herxheimer Heimatforscher Eric Hass nun ein weiterer, mindestens 5000 Jahre alter Steinzeitfund, gemeldet. Bei dem „neuen“ Fundstück handelt es sich um ein fein geschliffenes, jungsteinzeitliches Steinbeil, welches laut dem Geologen Prof. Dr. Harald Ehses aus „vergrüntem Quarzit“ besteht und dessen Ablagerungen „metamorph überprägt sind“. Durch das...

Lokales
Strahlende Gesichter rund um das neue Bienenhotel.

VR Bank SÜW-Wasgau eG unterstützt am „Raiffeisen-Tag“
Nachhaltige Projekte

Waldhambach. Am 6. April haben rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG beim „Raiffeisen-Tag 2019“ leistungsstark und getreu dem genossenschaftlichen Gedanken „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“ sechs Projekte von Gemeinden in der Region unterstützt. Somit haben sie in ihrer Freizeit tatkräftig einen nachhaltigen Beitrag in der Region geleistet. In Waldhambach ist im Pfarrgarten ein großes Bienen- und Insektenhotel entstanden. Mit neu...

Lokales
Dr. Hildegard Hoppe-Strobel und Eric Hass führen durchs Berntal.
  2 Bilder

Sonderführung über die Natur- Highlights rund um Herxheim am Berg
Flora und Fauna im Naturschutzgebiet Berntal

Herxheim am Berg. Im Rahmen des Frühlingsmarktes veranstaltet die Ortsgemeinde Herxheim am Berg am Samstag, 13. April, ab 14 Uhr vom Kerweplatz ausgehend eine botanisch-geologische Führung mit der nahezu 90-jährigen Biologin Dr. Hildegard Hoppe-Strobel aus Kaiserslautern. Die Expertin verfasste bereits 1957 ihre Dissertation über die Flora und Fauna am Pfälzer Haardtrand und untersuchte schon damals das Herxheimer Naturschutzgebiet „Felsenberg – Berntal“. Ihre Facharbeit veröffentlichte die...

Lokales
Erinnerung an Herxheimer Persönlichkeiten.
  2 Bilder

Infotafeln werden im Ort installiert
Herxheimer Persönlichkeiten

Herxheim am Berg. Beim „Herxheimer Neujahrsempfang“ 2019 kündigte Heimatforscher Eric Hass eine geplante Serie von Infotafeln über verstorbene, aber auch noch lebende „ortshistorische Persönlichkeiten“ an. Mitte Februar wurde nun die erste Infotafel über Heike und Emmi Bohnenstiel angebracht. Heike Bohnenstiel wurde als 21-Jährige vor genau 40 Jahren in Neustadt zur „Pfälzischen Weinkönigin“ gewählt. Sie ist bis heute die erste und einzige Herxheimerin, die das Amt einer Weinkönigin...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.