Alles zum Thema Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Lokales
Annette und Stephan Rech präsentieren die Auszeichnung als Nationalpark-Partner.  Foto: Konrad Funk

Restaurant „Zum Stern“ ausgezeichnet
Partnerinitiative nähert sich dem 50. Mitglied

Baumholder. Als 46. Mitglied begrüßt das Netzwerk der Nationalpark-Partner das Hotel-Restaurant „Zum Stern“ in Baumholder, den ersten Betrieb aus dieser Nationalpark-Verbandsgemeinde. Familie Rech betont ihre Verbindung mit der Identifikation zum Nationalpark wie folgt: „Wir sind gerne Nationalparkpartner. In unserem seit Generationen familiär geführten Hotel Restaurant setzen wir auf regionale Gerichte für ein nachhaltiges Naturerlebnis.“ Neben Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit...

Lokales

Schüler aus Kandel schuf Plakat für SuchtpräventionMainz/
Landessieger der Kampagne „bunt statt blau“ ausgezeichnet

Kandel. Unter dem Motto „bunt statt blau“ schufen im Frühjahr bundesweit knapp 9.000 Schüler Kunstwerke gegen das „Komasaufen“. Das beste Plakat aus Rheinland-Pfalz kommt von einem Schüler der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Kandel. Der 17-jährige Nils Hauser setzte sich mit seiner Idee gegen rund 500 weitere Teilnehmer in Rheinland-Pfalz durch. Jetzt wurden in der Landeshauptstadt die Preise der Kampagne der Krankenkasse DAK-Gesundheit verliehen. Sozialministerin Sabine...

Lokales
Workshop-Situation im Februar 2019.

Audit Beruf und Familie gestartet
GAG wird als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert

GAG Ludwigshafen.Seit einigen Monaten hat die GAG Ludwigshafen einen Prozess gestartet, in dessen Verlauf sich das Ludwigshafener Unternehmen immer stärker als familienfreundlicher Arbeitgeber entwickeln wird. Ende Mai wurde der GAG Ludwigshafen nun offiziell das Zertifikat „Audit Beruf und Familie“ zugesprochen. Als strategisches Managementinstrument unterstützt das Audit Arbeitgeber darin, die familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik beziehungsweise familiengerechte...

Lokales
Bürgermeisterin Beate Kimmel, Minister Prof. Konrad Wolf und VHS-Leiter Michael Staudt mit dem Zertifikat und dem Türschild, das künftig am Eingang der VHS zu sehen sein wird  Foto: VHS

Bildungsminister Konrad Wolf übergibt Auszeichnung
Die Jugendkunstschule des Jahres steht in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Die Jugendkunstschule der VHS Kaiserslautern wurde vom Mainzer Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Prof. Konrad Wolf als Jugendkunstschule des Jahres ausgezeichnet. Das besondere Prädikat zeichnet Jugendkunstschulen im Land aus, die eine besonders breite Palette an qualifizierten kulturellen Kursen für Kinder und Jugendliche vorhalten. Im zehnten Jahr ihres Bestehens bietet die Jugendkunstschule der VHS 75 Angebote an, mit 1.400 Unterrichtsstunden und über 800...

Lokales
Starke Kooperation: Die IGS am Nanstein und der TSC Sickingenstadt Landstuhl Foto: Hoim

IGS am Nanstein und TSC Sickingenstadt ausgezeichnet
„Tanzsportbetonte Schule“ und „Schulbetonter Verein“

Landstuhl. Die seit 2013 bestehende Kooperation zwischen der IGS am Nanstein und dem TSC Sickingenstadt Landstuhl durch das Angebot einer Tanz-AG im Rahmen der Ganztagsschule wurde zum wiederholten Mal vom Deutschen Tanzsportverband belohnt. Hierfür wurde der IGS das Prädikat „Tanzsportbetonte Schule“ verliehen und der Tanzsportclub wurde mit dem Prädikat „Schulsportbetonter Verein“ ausgezeichnet. In einem offiziellen Rahmen erhielten sowohl die IGS am Nanstein als auch der TSC Sickingenstadt...

Lokales
Landrat Clemens Körner mit der Sportkreisvorsitzenden Margitta Möller, Erik Heydrich, Samantha Borutta, Lisa und Lena Bringsken und Olaf Maurus, Sparkasse Vorderpfalz

Ehrung Sportler/in des Jahres 2018
Lena und Lisa Bringsken sind die glücklichen Gewinnerinnen

Schifferstadt. Bei der diesjährigen Kreissportschau am 29. März 2019 in der Wilfried-Dietrich-Halle in Schifferstadt, wurde neben den sportlichen und akrobatischen Aufführungen wieder die Sportlerin bzw. der Sportler des Vorjahres geehrt. Neben zwei weiteren Nominierungen haben Lena und Lisa Bringsken den Titel gewonnen. Die beiden Bringsken-Schwestern aus Rödersheim-Gronau, die für den RCV Böhl-Iggelheim starten, haben neben vielen anderen Titeln den ersten Platz bei der Weltmeisterschaft im...

Sport
Die sieben Delegierten des Jugendausschusses
3 Bilder

Lotto Förderpreis
TTC Gondelsheim: Übergabe eines Anerkennungspreises im Freizeitpark Rust

Der TTC Gondelsheim wurde mit dem Lotto Förderpreis zur Anerkennung seiner Jugendarbeit ausgezeichnet. Die sieben Delegierten des Jugendausschusses machten sich entsprechend am Samstag, 25. Mai, auf den Weg zur Preisübergabe nach Rust. Im Veranstaltungshaus „Dome“ des Europa Parks erwartete sie ein kleines Frühstück, bevor die offizielle Veranstaltung um 10.30 Uhr begann. Sportler wie Martin Schmitt (Skispringer), Elisabeth Seitz, (Turnerin) und Benedikt Doll (Biathlet) mischten sich unter...

Wirtschaft & Handel
Die Gewinner des Karlsruher Integrationspreises freuen sich über die Auszeichnung. Der Preis soll ein Zeichen setzen, um Chancengleichheit und Teilhabe aller in Karlsruhe lebender Menschen zu fördern und Vorurteile und Rassismus zu überwinden.
2 Bilder

"Siemens" erhält den "Karlsruher Integrationspreis"
Engagement für die Integration wurde in Karlsruhe ausgezeichnet

Karlsruhe. Für sein außerordentliches Engagement für die Integration von Flüchtlingen erhielt "Siemens" gestern den "Karlsruher Integrationsprei"s. Im Beisein von Dr. Frank Mentrup, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe, nahmen Thorsten Breutmann, Sprecher der Betriebsleitung "Siemens Karlsruhe", sowie Stephan Keiber, Betriebsratsvorsitzender, den Preis im Namen aller beteiligten Mitarbeiter entgegen. "Siemens" setzt sich bereits seit 2016 für die Integration von geflüchteten Menschen ein,...

Lokales
Christian Hetsch, Fregattenkapitän der Reserve und amtierender Landesvorsitzender des Reservistenverbandes Landesgruppe Rheinland-Pfalz überreicht Joachim Sanden die Ernennungsurkunde zum Ehrenlandesvorsitzenden.
2 Bilder

Ehrung und Auszeichnung
Reservistenverband ernennt Joachim Sanden zum Ehrenvorsitzenden

Hauenstein (Südwestpfalz). Einer Mitteilung des Reservistenverbandes zufolge wurde Joachim Sanden aus Hauenstein vom erweiterten Landesvorstand zum Ehrenvorsitzenden der Landesgruppe Rheinland-Pfalz ernannt. Zugleich sei ihm die Silberne Ehrennadel des Verbandes verliehen worden. Man habe auf diese Weise die Verdienste des früheren Offiziers für die Reservistenarbeit in Rheinland-Pfalz würdigen wollen. Joachim Sanden habe in den letzten zwei Jahren seiner Dienstzeit als Neuerung in der...

Lokales
Pfalzpreis „Jugend und Sport“ ging an den ASV Lug/Schwanheim.

ASV Lug/Schwanheim ausgezeichnet
Hervorragende Jugendarbeit

Lug/Schwanheim. Der Bezirksverband Pfalz und die Sportjugend Pfalz haben in Zusammenarbeit mit der AOK die Jugendabteilung des ASV Lug/Schwanheim mit dem 14. Pfalzpreis „Jugend und Sport“ für die hervorragende Jugendarbeit ausgezeichnet. Die Ehrung wurde beim Tag der Vereine im Holidaypark in Haßloch vorgenommen. Stefan Leim, Vorsitzender der Sportjugend Pfalz, Reinhard Tenzer, Bezirksgeschäftsführer der AOK, sowie Matthias Johann vom Bezirksverband Pfalz nahmen die Siegerehrung vor. Für den...

Ausgehen & Genießen
Freut sich bereits auf sein Debüt als Auktionator beim Oldtimertreffen: Geschäftsführer Peter Henzel
3 Bilder

„Autohaus Henzel goes Classic” am Samstag, dem 18. Mai 2019
Hoffest und Oldtimertreffen erstmals mit Classic Auktion

Frankenthal. Speziell bei den Fans älterer Baujahre dürfte das Oldtimer Treffen mit Fahrzeug-Auktion am 18. Mai für Begeisterung sorgen. Bei dem 2. Hoffest mit Tanzschule Meyer werden ab 14 Uhr wieder zahlreiche vier- und zweirädrige „Oldies” auf dem gemeinsamen Gelände präsentiert. Im Vorjahr fanden rund 60 Oldtimer mehrerer Automobilclubs den Weg nach Frankenthal. Fotogene Oldtimer und zeitgenössische Outfits Den Ausstellern winken Prämierungen in verschiedenen Kategorien, auch die...

Sport
Eine von rund 170 Athleten. Bürgermeister Martin Lenz zeichnet Stella Bruzzo von der Kunstturn-Region Karlsruhe auf der Bühne aus.  Foto: Knopf

Viel Applaus für Aktive von Capoeira bis Kanurennsport
Erfolgreiche Sportler in Karlsruhe geehrt

Ehrung. Es ist eine gute Tradition die erfolgreichsten Karlsruher Sportler des Jahres im Südwerk zu ehren. Auch dieses Mal hatte Bürgermeister Martin Lenz alle Hände voll zu tun die zahlreichen Aktiven auszuzeichnen. Insgesamt wurden 286 Sportler angeschrieben, 169 fanden sich im Bürgerzentrum in der Südoststadt ein. Die Moderation übernahm wie gewohnt Andreas Eisinger (Baden TV). Zu den Geehrten zählten sowohl Weltrekord-Inhaber sowie erste bis dritte Plätze bei WM, EM, Deutsche...

Sport
Für seine langjährigen Verdienste um das Ju-Jutsu wurde Egon Schach mit dem 6. Dan geehrt.

Hohe Ehrung mit 6. Dan Ju-Jutsu
6. Dan für Egon Schach

Böhl-Iggelheim. Für seine langjährigen Verdienste um das Ju-Jutsu wurde Egon Schach vom Ju-Jutsu Landesverband Pfalz e.V. mit dem 6. Dan geehrt. Mit dieser Ju-Jutsu-Großmeister-Ehrung zählt er zu den Ausnahmesportlern dieser Sportart in der Pfalz. Die Verleihung fand im Rahmen eines Landeslehrgangs zur Erlangung der Prüferlizenz durch die Vorstandsmitglieder Wolfgang Steuer und Stephan Heinstein statt. Unzählige Ju-Jutsu-Aktivitäten auf Vereins-, Landes und Bundesebene waren Anlass genug diese...

Lokales
GS-Schülerinnen und Schüler stellen ihr  Trinkflaschen-Konzept vor.

Landrat überreicht IGS Wörth 1000 Euro als Anerkennung
Vorreiter in Sachen Klimaschutz

Wörth. „Die Schülerinnen und Schüler der IGS Wörth haben zusammen mit ihren Lehrern und Hausmeistern ein deutliches Zeichen für den Klimaschutz gesetzt. Sie haben Ideen umgesetzt, haben aktiv an wichtigen Stellen angesetzt und es so zu einer bundesweiten Anerkennung geschafft. Das ist für die Schule ein toller Erfolg und für unsere Umwelt ein eigentlich unbezahlbarer Gewinn. Danke für euren Einsatz, danke für die Unterstützung, die euch die Schule für dieses Thema zukommen lässt“, sagte Landrat...

Wirtschaft & Handel
Das Schuhmacher-Rill-Haus in Bruchsal, das schmale alte Schuhmacher-Haus in der Klosterstraße, wurde ausgezeichnet.

Baukultur Kraichgau
Schuhmacher-Rill-Haus ausgezeichnet

Bruchsal. Das Schuhmacher-Rill-Haus in Bruchsal, das schmale alte Schuhmacher-Haus in der Klosterstraße, wurde durch „Baukultur Kraichgau“ ausgezeichnet. Das Auszeichnungsverfahren würdigt baukulturell beispielhafte Bauten im Kraichgau, die authentisch ortstypische und regionale Bauweisen wiedergeben und somit ein Stück Tradition bewahren. „Das liebevoll sanierte Schuhmacher-Haus ist ein historisches Dokument von Arbeiten und Wohnen unter einem Dach. Die spürbaren einfachen Verhältnisse...

Wirtschaft & Handel
Brettener Jubilare mit diamantenem Meisterbrief mit Ex-Oberbürgermeister Paul Metzger (rechts) und Kreishandwerksmeister Frank Zöller (links).
3 Bilder

Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe ehrt: 28 goldene und 24 diamantene Meisterbriefe
„Bambi für das Lebenswerk“

Karlsruhe. Willy Schaßberger strahlt. Der 90-Jährige Malermeister freut sich über den diamantenen Meisterbrief, den ihm Kreishandwerksmeister Frank Zöller und Handwerkskammerpräsident Joachim Wohlfeil überreichen. Der rüstige Kürnbacher mit dem vollen weißen Haar ist nach wie vor in seinem Beruf tätig. „Nicht mehr jeden Tag acht Stunden, mal nur vier oder sechs Stunden, manchmal auch gar nicht“, lacht er verschmitzt. Sein Schwiegersohn, der ihn zur Feier begleitet hat, ergänzt: „Willy ist...

Lokales
Bei der Überreichung der Auszeichnung, v.l. Professor Dr. Stephan Stomporowski, Stefan Klinck, Benjamin Laux, Helge Beißert-Riegel, Marie-Therese Marx und Margit Klinck.  Foto: Horst Cloß

Ministerium und Deutsche UNESCO zeichnen den Betrieb aus
„Felschbachhof ist Vorbild für Nachhaltigkeit“

Von Horst Cloß Ulmet.Wissen, woher die Lebensmittel kommen, die man regelmäßig und mit Genuss verspeist, ist ein wesentliches Kriterium auch in der Gastronomie. Diesem Grundsatz hat sich das Waldhotel Felschbachhof in Ulmet schon seit Jahren verschrieben. Inhaber Stefan Klinck und sein Team gehen konsequent den Weg der Nachhaltigkeit, auch über die Gewinnung und Verwendung der Lebensmittel hinaus. Der Felschbachhof hat sich vor Jahren dem Netzwerk von Universität Bonn und Viabone GmbH...

Lokales
Erster Platz: Kreisverkehrswachten des Landkreises Süd und Nord.
4 Bilder

Bürgerpreis des Landkreises Bad Dürkheim verliehen und Ausstellung im Kreishaus eröffnet
Ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

Bad Dürkheim. Die festliche Matinee zur Verleihung des Bürgerpreises stand in diesem Jahr im Zeichen des Jubiläums „50 Jahre Landkreis Bad Dürkheim“. Am Sonntag hat die Kreisstiftung den Bürgerpreis 2018 an besonders engagierte Menschen des Kreises Bad Dürkheim verliehen – und damit dem Ehrenamt eine große Bühne geboten. Außerdem wurde die Ausstellung „Historische Landkarten“ eröffnet, die neue Blicke auf den heutigen Landkreis Bad Dürkheim ermöglicht. „Wir feiern heute nicht nur die...

Ausgehen & Genießen

Jazzclub und P8 mit Bundesmusikpreis "Applaus 2018" ausgezeichnet
Karlsruher "Musik-Macher" mit Preis für Engagement gewürdigt

Kulturamtsleiterin Dr. Susanne Asche gratuliert den Programm-Machern für ihr herausragendes Livemusikprogramm. Denn mit dem Jazzclub und P8 – Panorama haben gleich zwei Karlsruher Spielstätten den Bundesmusikpreis "Applaus 2018" der Initiative Musik erhalten. Die Auszeichnungen sind mit 20.000 Euro für den Panorama e.V. und 7.500 Euro für den Jazzclub verbunden. "Ich freue mich über die großartige Auszeichnung", so Kulturamtsleiterin Dr. Susanne Asche in ihren Glückwunschschreiben an die...

Sport
2 Bilder

Neues von der TSG Mutterstadt
Körperschule für Senioren beim Sportverein

Die TSG Mutterstadt wurde 2018 vom Sportbund Pfalz mit der Plakette „Seniorenfreundlicher Verein“ ausgezeichnet. Dazu beigetragen hat auch der Kurs „Körperschule für Senioren“, der von der TSG gemäß ihrem Vereinsmotto „wir halten Sie fit“ angeboten wird. Die Männergruppe, die sich vor zehn Jahren gegründet hat, trifft sich seit dieser Zeit einmal wöchentlich, jeweils donnerstags vormittags von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr, in der TSG-Sporthalle. Unter Anleitung eines erfahrenen Übungsleiters ...

Lokales
Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat Dr. Erwin Vetter in der Villa Reitzenstein in Stuttgart die Große Staufermedaille in Gold verliehen und seine vielfältigen Verdienste gewürdigt.

Ettlinger wird für seine vielen Verdienste ausgezeichnet
Große Staufermedaille in Gold für Dr. Erwin Vetter

Ettlingen/Stuttgart. Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat Dr. Erwin Vetter die Große Staufermedaille in Gold verliehen und seine vielfältigen Verdienste gewürdigt. Vetter war Oberbürgermeister von Ettlingen, Landesminister und Präsident der Führungsakademie Baden-Württemberg. „Dr. Erwin Vetter setzte als erster Umweltminister Baden-Württembergs von 1987 bis 1992 nicht auf große Worte, sondern auf gute, nachhaltige und ganz konkrete Maßnahmen. Er hat damit Pflöcke eingehauen und Standards...

Lokales
Das Foto zeigt Kammerpräsident Schindler (l.), der die Kammermedaille zusammen mit dem Weinbaupräsidenten der Pfalz, Reinhold Hörner (2.v.l.), und Steffen Christmann, stellvertretender Vorsitzender des Bauern- und Winzerverbandes Bad Dürkheim (r.), an Walter Wolf übergab.

Walter Wolf aus Bad Dürkheim-Ungstein erhält die Goldene Kammermedaille
Höchste Auszeichnung der Landwirtschaftskammer verliehen

Bad Dürkheim. Der Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz (LWK RLP), Ökonomierat Norbert Schindler, hat Walter Wolf auf der Versammlung des Bauern- und Winzerverbandes Kreis Bad Dürkheim mit der Goldenen Kammermedaille ausgezeichnet. Mit der höchsten Auszeichnung, die die Kammer zu vergeben hat, würdigte Schindler Wolfs außerordentliches ehrenamtliches Engagement. Schon sehr früh engagierte sich der Winzer aus Bad Dürkheim-Ungstein für den Berufsstand. Bereits im Jahr 1978 hatte er...

Lokales
Für ehrenamtliches Engagement hat Gerda Kohlmüller die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz von Dr. Hannes Kopßf (rechts) erhalten. Auch Bürgermeister Christoph Glogger lobte das Engagement.

Gerda Kohlmüller aus Bad Dürkheim ausgezeichnet
Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz

Bad Dürkheim. Für ehrenamtliches Engagement zur Förderung der Gemeinschaft hat Gerda Kohlmüller die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz erhalten. Durch den Präsidenten der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Prof. Dr. Hannes Kopf, wurde ihr die von Ministerpräsidentin Malu Dreyer ausgestellte Urkunde sowie die zugehörige Medaille am Donnerstag im Beisein von Bürgermeister Christoph Glogger im Rathaus überreicht. „Sie haben sich in langjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit besondere...

Lokales
Für seine besonderen Verdienste um das musikalische Leben der Stadt Bad Dürkheim überreichte Bürgermeister Christoph Glogger (links) die Stadtehrenplakette in Silber an den jahrzehntelangen Vorsitzenden der Stadtkapelle und aktiven Musiker, Jochen Rinck.

Silberne Stadtehrenplakette für aktiven Musiker der Stadtkapelle Bad Dürkheim
Jochen Rinck ausgezeichnet

Bad Dürkheim. Als Auszeichnung und Dank für seine besonderen Verdienste um das musikalische Leben der Stadt Bad Dürkheim überreichte Bürgermeister Christoph Glogger zu Beginn der Stadtratssitzung im Februar die Stadtehrenplakette in Silber an den jahrzehntelangen Vorsitzenden der Stadtkapelle und aktiven Musiker, Jochen Rinck. Nach 30 Jahren als Vorsitzender hatte Rinck diese Aufgabe im Januar 2019 an seinen Nachfolger Hagen Hiller übergeben, will sich selbst aber weiterhin als Musiker bei der...