Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Wirtschaft & Handel
Ausgezeichnet: Nachhaltigkeit im Tourismus
3 Bilder

Nachhaltigkeit im Tourismus / Angebote im Nördlichen Schwarzwald
Nachhaltige Partnerbetriebe ausgezeichnet

Region. Unter dem Motto „Nachhaltigkeit im Tourismus im Nördlichen Schwarzwald“ haben sich am Montag, 18. November, rund 70 Touristiker, Gastronomen und Vertreter von Unternehmen und Organisationen aus dem Schwarzwald über nachhaltige Reiseangebote und deren Weiterentwicklung ausgetauscht. Zur Netzwerkveranstaltung hatten "Tourismus Nördlicher Schwarzwald" und "Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord" eingeladen. „Im Nördlichen Schwarzwald haben wir bereits zahlreiche klimaschonende und...

Wirtschaft & Handel
Klaus Weisbrod, Direktor der Hochschule Mayen, Sandra Hering, betreuende Dozentin der Thesis, Angela Fritz und Personalchef Ralph Lehr (von links nach rechts).

Angela Fritz erhält Hochschulpreis der Wirtschafts- und Wissenschaftsallianz Koblenz
Studium bei der Kreisverwaltung Germersheim

Germersheim. Angela Fritz hat für ihre Bachelorarbeit den Koblenzer Hochschulpreis erhalten. Im Rahmen ihres Bachelor-of-Arts-Studiums bei der Kreisverwaltung Germersheim schrieb sie an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz (HöV) eine Arbeit zum Thema „Die Dauerversammlung – Verwaltungspraxis in Kandel“. Darin wurden die andauernden Versammlungen in Kandel betrachtet. „Wir freuen uns sehr mit Frau Fritz, dass sie für ihre ausgezeichnete Arbeit auch diese Anerkennung bekommen...

Wirtschaft & Handel
Auszeichnung für langjährige Mitglieder: Kammerpräsident Dr.-Ing. Horst Lenz (r.) ehrt im Rahmen des Symposiums der Ingenieurkammer Dipl.-Ing. Peter Josy mit der goldenen Ehrennadel für seine 30-jährige Mitgliedschaft in der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz.

Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz ehrt langjährige Mitglieder
Goldene Ehrennadel für Peter Josy aus Speyer

Speyer. Die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz hat auf ihrem diesjährigen Symposium ihre Beratenden Ingenieure, die auf eine 30-jährige Kammermitgliedschaft zurückblicken, mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Unter den Jubilaren war auch Dipl.-Ing. Peter Josy aus Speyer. Er erhielt die Nadel für seine langjährige und zuverlässige Arbeit im Ingenieurberuf. Die Kammer drückt mit der Ehrung ihre große Anerkennung und Dankbarkeit für diese berufliche Leistung aus. Dr.-Ing. Horst Lenz,...

Lokales
Das Goethe-Gymnasium wurde als digitale Schule ausgezeichnet.

Digitalisierung und Medienkompetenz sind zentrale Themen
Goethe-Gymnasium Germersheim ausgezeichnet

Germersheim. Vor einigen Wochen wurde das Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium Germersheim (GGG), zusammen mit zwölf weiteren Schulen in Rheinland-Pfalz, von Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig und Thomas Sattelberger, Vorsitzender von „MINT Zukunft schaffen!“ als „Digitale Schule“ ausgezeichnet. Die Ehrung wurde unter der Schirmherrschaft von Dorothee Bär, der Staatsministerin für Digitales in der Bundesregierung, vergeben, wobei das GGG beim Thema „Digitalisierung“ im Medienbildungskonzept...

Lokales
Ausgezeichnet. Bei seinem Ehrungsabend in Niefern hat der Badische Sportbund Nord 17 langjährige Funktionäre aus den Sportkreisen Bruchsal, Karlsruhe und Pforzheim Enzkreis gewürdigt. Die Geehrten mit Gudrun Augenstein (Vorsitzende Sportkreis Pforzheim Enzkreis, 2.v.I.), Michael Dannenmaier (stellvertretender Vorsitzender Sportkreis Karlsruhe, 3.v.r.) Jürgen Zink (Vorsitzender Sportkreis Bruchsal, ganz rechts) und Heinz Janalik (BSB­ Ehrenpräsident, 2.v.I.)

Funktionäre aus den Sportkreisen Karlsruhe und Enzkreis ausgezeichnet
Ausgezeichnetes Engagement im Sportbund

Karlsruhe. Bei seinem Ehrungsabend am 7. November in Niefern hat der Badische Sportbund Nord (BSB Nord) 17 Vereinsvertretern die goldene Ehrennadel verliehen. Die Vorsitzende des gastgebenden Sportkreises Pforzheim, Gudrun Augenstein,  hob hervor, dass sich alle zu ehrenden durch ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement für den Sport in Nordbaden verdient gemacht hätten. „Vereine sind nach wie vor für viele Menschen ein Stück weit ein Zuhause - ein Ort, an dem man sich wohl fühlen kann",...

Wirtschaft & Handel
Jurybegründung: Die Maße für ein Hochregallager sind oft erschreckend und sprengen meist den Maßstab für Industriegebiete. Ganz anders beim Lager der Firma Blanco: Hier freut man sich über diesen „Solitär“, der mit einer besonders gestalteten Betonfassade eine unglaubliche Kraft entwickelt. Die angrenzende Produktionshalle nimmt sich zurück und orientiert sich in ihrer Gestaltung am Bestand. So wirkt das Hochregallager noch mehr – mit wenigen Gestaltungsmitteln sehr gut in Szene gesetzt und beispielhaft für viele Industriegebiete. Der Innenraum ist funktional und bietet in den Bereichen, wo noch Menschen arbeiten, freundliche und moderne
Arbeitsplätze. Auch das Älterwerden der Fassade lässt Überraschungen erwarten, wenn diese, einer Felslandschaft gleich, mit Patina aus Algen und Flechten überzogen wird.
2 Bilder

Auszeichnungsverfahren „Beispielhaftes Bauen 2013 - 2019"
Vorbildliche Bauprojekte im Landkreis ausgezeichnet

Region. Die Preisträger des Auszeichnungsverfahrens „Beispielhaftes Bauen 2013 - 2019“ wurden am vergangenen Montag im Landratsamt Karlsruhe ausgezeichnet. Von architektonisch anspruchsvoll über einzigartig, funktional, nachhaltig, qualitativ hochwertig bis hin zu zweckmäßig. Gut gestaltete Architektur in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken und damit Anregungen für eine positive Entwicklung der Baukultur zu geben, ist das Ziel des Auszeichnungsverfahrens „Beispielhaftes Bauen...

Lokales
Verleihung der Feuerwehr-Ehrenzeichen in Büchelberg

Landrat Fritz Brechtel verleiht Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen in Büchelberg
Feuerwehrmänner aus dem Kreis Germersheim geehrt

Germersheim/Büchelberg. 31 Feuerwehrangehörige haben von Landrat Dr. Fritz Brechtel das Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen erhalten. Die Auszeichnung wurde ihnen im Rahmen der Dienstbesprechung der Wehrführer und Wehrleiter am 5. November in Büchelberg verliehen. 29 der 31 Feuerwehrkameraden konnten die Ehrung persönlich entgegennehmen. Mit dem Goldenen Feuerwehr-Ehrenzeichen für 45 Jahre pflichttreue Diensterfüllung wurden ausgezeichnet Patrick Guttenbacher (Jockgrim) sowie Hubert Kupper,...

Lokales
Festakt im Historischen Ratssaal

Bieneninitiative Speyer erhält Auszeichnung als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt
Einsatz für den Insektenschutz gewürdigt

Speyer. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler zeichnete im Historischen Ratssaal das Projekt „Speyer blüht für Biene Hummel und Co. – eine Initiative für Artenvielfalt in der Stadt“ als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt aus. Die Auszeichnung wird an vorbildliche Projekte verliehen, die sich in besonderer Weise für den Erhalt der biologischen Vielfalt in Deutschland einsetzen. Das Projekt des Kooperationsbündnisses „Bieneninitiative Speyer“ bietet durch Vorträge und...

Lokales
Einmal im Vierteljahr machen sich die Ehrenamtlichen auf den Weg – wer Zeit hat, schließt sich der Gruppe an.

Caritasverband zeichnet die „Bayreuther Aktion“ mit Nardini-Preis aus
Pfarrei geht mit Besuchsdienst hinaus zu den Menschen

Auszeichnung. Bereits im sechsten Jahr engagieren sich katholische Christen in Ludwigshafen in einem besonderen Besuchsdienst: Einmal im Vierteljahr sind Engagierte aus der heutigen Pfarrei Heilige Cäcilia an einem Samstag zu Besuch im Brennpunkt Bayreuther Straße. Mit einem Bollerwägelchen mit Kaffee und Kuchen ziehen sie ins Viertel und suchen dort den Kontakt zu den Menschen. Die Besuchsaktion der Pfarrei wird in diesem Jahr vom Caritasverband für die Diözese Speyer e.V. mit dem...

Lokales
Digital-Botschafterin Helga Handke zeigt, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt.

Video-Format „Helga hilft“ mit dem Goldenen Internetpreis 2019 prämiert
Fit fürs Internet in Rheinland-Pfalz

Auszeichnung. Am 28. Oktober wird das Videoformat „Helga hilft - mit Spaß und Mut in die digitale Welt“ der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest und des Sozialministeriums von Rheinland-Pfalz mit dem Goldenen Internetpreis in der Sonderkategorie ausgezeichnet. Das Team des zugehörigen Projektes „Digital-Botschafterinnen und -Botschafter für Rheinland-Pfalz“ und Helga Handke nehmen im Wilhelm-Hansmann-Haus, Dortmund, die Urkunde und einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro entgegen. Helga...

Lokales
Freude über die Auszeichnung: Inhaberin Eveline Stadler (links), Tochter Jaqueline Stadler, Detlef Placzek (Präsident des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz), Tochter und Mitarbeiterin Jennifer Stadler, Hermann Rieder (Inklusionsbeauftragter), Mitarbeiterin Tanja Geiß, Alexander Rupp (Geschäftsbereichsleitung Wohnen und Familie bei der Lebenshilfe Südliche Weinstraße), Dr. Thomas Gebhart (Mitglied des Deutschen Bundestages und Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit) sowie Hartmut Stadler (Ehemann der Inhaberin und Mitarbeiter)

Ein Vorbild gelungener Inklusion im südpfälzischen Offenbach ist mit dem Landespreis für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ausgezeichnet worden.
Hürden in den Köpfen gemeinsam überwinden

Zwischen Laternen und weißen Lederpolstern steigt Kaffeeduft auf. Viele Offenbacher sind an diesem Montag zum Frühstücken ins „jennys and jackys – Café am Markt“ gekommen. An einem der Tische sitzt Tanja Geiß. Seit 2018 ist die Mitarbeiterin mit Behinderung der Südpfalzwerkstatt in dem Café tätig. Weil sie von einer Erkrankung noch nicht vollständig genesen ist, sitzt sie an diesem Montagmorgen im Rollstuhl. Eine Besucherin beugt sich herunter und umarmt die Frau mit dem rosafarbenen Pullover....

Lokales

37. DEUTSCHER ROCK & POP PREIS 2019
Rita Belmond erhält Musikpreis

Bereits zum 37. Mal veranstaltet der Deutsche Rock & Popmusikerverband (DRMV) den bundesweit größten und bedeutendsten Wettbewerb im Bereich Rock/Pop – das Bundesfestival „Deutscher Rock & Pop Preis“, einst Sprungbrett für die Karrieren bekannter Künstler wie PUR, Ganz schön Feist, Juli, Markus Striegl u.v.a. Unter zahlreichen eingesandten Musikbewerbungen wurde entschieden , Rita Belmond mit einem der ersten drei Plätze des 37. Deutschen Rock & Pop Preises 2019 für die...

Lokales

37. DEUTSCHER ROCK & POP PREIS 2019
Rita Belmond erhält Musikpreis

Bereits zum 37. Mal veranstaltet der Deutsche Rock & Popmusikerverband (DRMV) den bundesweit größten und bedeutendsten Wettbewerb im Bereich Rock/Pop – das Bundesfestival „Deutscher Rock & Pop Preis“, einst Sprungbrett für die Karrieren bekannter Künstler wie PUR, Ganz schön Feist, Juli, Markus Striegl u.v.a. Unter zahlreichen eingesandten Musikbewerbungen wurde entschieden , Rita Belmond mit einem der ersten drei Plätze des 37. Deutschen Rock & Pop Preises 2019 für...

Lokales
 Dr. Michael Werner

Dr. Michael Werner erhält die Hermann Sinsheimer-Plakette in Freinsheim
Experte für „Pfälzische Insel“ in Amerika

Freinsheim. Die Jury der Stadt Freinsheim hat den Germanisten und Sprachwissenschaftler Dr. Michael Werner zum Träger der Hermann-Sinsheimer-Plakette 2020 gewählt. Stadtbürgermeister Matthias Weber wird ihm die Plakette am 8. März 2020  im Bürgersaal von-Busch-Hof überreichen. Dr. Michael Werner ist Publizist und Herausgeber von „Hiwwe wie Driwwe“, der einzigen regelmäßig erscheinenden Zeitung in Pennsylvanisch-Deitsch. Als Experte für die kulturelle und sprachliche „Pfälzische Insel“ in...

Lokales
Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick überreicht Frank Eckert die Urkunde zur Verabschiedung in den Ruhestand.
3 Bilder

Sportamtsleiter der Stadt Bruchsal erhält eine besondere Auszeichnung als Förderer des Sports
Frank Eckert wird in den Ruhestand verabschiedet

Bruchsal. Überrascht und berührt zeigte sich Frank Eckert, dem anlässlich seiner Verabschiedung in den Ruhestand als Sportamtsleiter der Stadt Bruchsal eine ganz besondere Auszeichnung überreicht wurde. Der künftige Pensionär erhielt von Jürgen Zink, Vorsitzender des Sportkreises Bruchsal und Mitglied im Präsidium des Badischen Sportbundes (BSB), die Urkunde als „Förderer des Sports“. Erst viermal wurde zuvor diese hohe Ehrung ausgesprochen. Darunter an SAP-Mitbegründer Dietmar Hopp,...

Lokales
Die Preisübergabe an die Gewinner des Fair-Play-Wettbewerbes bei der Sparkasse Rhein-Haardt.

Sparkasse zeichnet Fußballvereine in der Region aus
Fair play lohnt sich

Bad Dürkheim. Fairness spielt in allen gesellschaftlichen Belangen eine wichtige Rolle, auch im Sport. So belohnen seit einigen Jahren die Sparkassen und der Südwestdeutsche Fußballverband mit dem Fair-Play-Wettbewerb faires Verhalten im Fußball. Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Rhein-Haardt, Andreas Ott, freute sich, gemeinsam mit Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld, insgesamt zehn Vereine im Fußballsport auszuzeichnen. Die Gewinner aus verschiedenen Ligen-Kategorien wurden mit insgesamt 2.950...

Lokales
Für das Parzival-Projekt wurde das Chawwerusch Theater beim MIXED UP Preis ausgezeichnet.

Kulturminister Wolf gratuliert: Chawwerusch Theater Herxheim
Beim Mixed Up-Wettbewerb überzeugt

Herxheim. Gleich zwei Projekte aus Rheinland-Pfalz haben den diesjährigen MIXED UP-Wettbewerb der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) für sich entschieden: Das Chawwerusch Theater Herxheim mit dem interaktiven Theaterprojekt „Decide!“ als Preisträger in der Kategorie Länderpreis Rheinland-Pfalz, und in der Kategorie Kita Plus wurde das Projekt „Kita-Kunst-Karussell“, ein Kooperationsprojekt der Kunstwerkstatt Bad Kreuznach, ausgezeichnet. Beide Preisträgereinrichtungen...

Lokales
Die kommunale Kindertagesstätte „Haus Kunterbunt“ freut sich über die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel „Bewegungskita Rheinland-Pfalz“.

Kita „Haus Kunterbunt“ erhält Qualitätssiegel
Ausgezeichnet in Bewegung

Haßloch. Die kommunale Kindertagesstätte „Haus Kunterbunt“ wurde jetzt als 127. Kindertagesstätte in Rheinland-Pfalz und als erste Kindertagesstätte in Haßloch mit dem landesweit anerkannten Qualitätssiegel „Bewegungskita Rheinland-Pfalz“ ausgezeichnet. Das Qualitätssiegel wird vom Verein „Bewegungskindertagesstätte Rheinland-Pfalz e.V.“ an Kindertagesstätten verliehen, die der Bewegung einen wesentlichen Stellenwert in ihrer pädagogischen Arbeit einräumen. Vorstandsmitglied Reinhard Liebisch...

Sport
Ulla Walther-Thiedig.

Ulla Walther-Thiedig aus Ludwigshafen für langjähriges Engagement ausgezeichnet
Engagement macht stark

Sportabzeichen. Rund acht Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland freiwillig und ehrenamtlich in knapp 90.000 Sportvereinen. So auch Ulla Walther-Thiedig aus Ludwigshafen. Seit Jahrzehnten ist sie rund um das Deutsche Sportabzeichen aktiv. Nun wurde sie im Rahmen der Sportabzeichen-Tour des Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und der Kampagne „Engagement macht stark!“ des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement (BBE) für ihre erbrachten Leistungen ausgezeichnet. Seit...

Lokales

„Wertvoller Arbeitgeber für Gemeinwohl“
Kreissparkasse Kusel erhält Auszeichnung

Kusel. Nach den Auszeichnungen von FocusMoney im Rahmen des Fair-Play Award Banken 2019 in den Kategorien Verständlichkeit, Transparenz sowie Service und der Auszeichnung von biallo.de für unser Girokonto „GiroExklusiv“, erhielt die Kreissparkasse Kusel in diesem Jahr eine weitere bedeutende Auszeichnung. Die WirtschaftsWoche hat der Kreissparkasse Kusel das Gütesiegel „Wertvoller Arbeitgeber für das Gemeinwohl im Landkreis Kusel“ verliehen. Diese Auszeichnung basiert auf einer...

Wirtschaft & Handel
Robin Bernd wurde von der IHK Pfalz ausgezeichnet.

Grünstadter Stadtwerke-AZUBI ausgezeichnet
Hervorragende Leistungen

Grünstadt. „Robin Bernd hat bei der Abschlussprüfung im Sommer 2019 als Kaufmann für Büromanagement bei den Stadtwerken Grünstadt GmbH mit hervorragenden Leistungen abgeschnitten“, freut sich Albert Monath, Geschäftsführer der Stadtwerke. Zu diesem hervorragenden Prüfungsergebnis sprach die Industrie- und Handelskammer Pfalz ihre Anerkennung und Glückwünsche aus und überreichte Robin Bernd eine Auszeichnungsurkunde. „Ziel der Ausbildung ist natürlich nicht, einen guten Abschluss in der Tasche...

Lokales
 (v.l.): Jochen Anthes, Geschäftsführer Tourismusverein; Andreas Kupper, Betriebsleiter Jugendherberge Bad Bergzabern).

Jugendherberge Bad Bergzabern erhält Auszeichnung
Ausgezeichneter Gastgeber für Wanderer

Bad Bergzabern. Zum wiederholten Male wurde die Jugendherberge in Bad Bergzabern als Qualitätsgastgeber für Wanderer zertifiziert. Die Auszeichnung und neue Plakette „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ wurde von Jochen Anthes, Geschäftsführer des Tourismusvereins SÜW Bad Bergzabern e.V., überbracht. „Die Jugendherberge in Bad Bergzabern ist mit knapp 24.000 Übernachtungen pro Jahr ein wichtiger Bestandteil des Tourismus im Bad Bergzaberner Land. Umso mehr freut es mich, dass Herr...

Lokales
Im Jahr 2020 geht der "Goldene Winzer"  an den Sänger, Musiker und Songschreiber Heinz Rudolf Kunze.

Heinz Rudolf Kunze erhält den "Goldenen Winzer der Stadt Bad Dürkheim"
Beeindruckender musikalischer Werdegang

Bad Dürkheim. Die Karnevalgesellschaft Derkemer Grawler verleiht zum 46. Mal den Orden „Goldener Winzer der Stadt Bad Dürkheim“. Im Jahr 2020 geht die begehrte Auszeichnung an den Sänger, Musiker und Songschreiber  Heinz Rudolf Kunze.  Durch seinen beeindruckenden musikalischen Werdegang, seine langjährige Bühnenpräsenz und seine intelligenten und kritischen deutschen Liedtexte hat er sich als Sänger, Musiker und Songschreiber außerordentlich...

Lokales
Herausragende Leistungen wurden wieder geehrt.

Ehrung herausragender Studenten und ein gelungenes Abendprogramm
Hochschule feierte ihre Absolventen

Ludwigshafen. Im festlichen Rahmen des Ludwigshafener Pfalzbaus und mit rund 800 Gästen feierte die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG) am Freitag, 12. Juli, ihre Absolventen. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Hochschulpräsident Professor Dr. Peter Mudra, gefolgt von der Studierendenrede von Maximilian Schröder, Absolvent im Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Management & Consulting. Anschließend gab Comedian Dr. Christian Chako Habekost...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.