Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Sport
Verbandsbürgermeister Stefan Veth, Ortsbürgermeister Thomas Angel, Lena und Lisa Bringsken, Mutter und Trainerin Katja Elmer, Landrat Clemens Körner

Weltmeisterinnen im Kunstradfahren
Ehrungen von Lena und Lisa Bringsken

Rödersheim-Gronau. Im Rahmen einer Feierstunde ehrte die Ortsgemeinde Rödersheim-Gronau die Kunstradfahrerinnen Lena und Lisa Bringsken. Die zweimaligen Weltmeisterinnen, dreimaligen Vizeweltmeisterinnen und Europameisterinnen im Kunstradfahren starteten für den RCV Böhl-Iggelheim, sind aber in Rödersheim-Gronau zu Hause. „Ihr seid mit euren sportlichen Leistungen Botschafterinnen eurer Heimatgemeinde Rödersheim-Gronau“, sagte Ortsbürgermeister Thomas Angel nicht ohne Stolz. Erfolg beruhe auf...

Lokales
Die Geehrten aus Annweiler.

Dienstversammlung Brand- und Katastrophenschutz
Zahlreiche Auszeichnungen

SÜW. Landrat Dietmar Seefeldt, Kreisbeigeordneter Kurt Wagenführer und Kreisfeuerwehrinspekteur Jens Thiele haben im Rahmen der jährlichen Dienstversammlung im Brand- und Katastrophenschutz des Landkreises vergangenen Freitag rund 50 Feuerwehrangehörige aus dem Landkreis Südliche Weinstraße für ihr langjähriges oder besonderes Engagement in der Festhalle in Heuchelheim geehrt. Landrat Dietmar Seefeldt sprach den Geehrten seinen Dank und seine Anerkennung für ihren stetigen Einsatz aus. „Die...

Lokales
Die geehrten aus Bad Bergzabern.

Dienstversammlung Brand- und Katastrophenschutz
Zahlreiche Auszeichnungen

SÜW. Landrat Dietmar Seefeldt, Kreisbeigeordneter Kurt Wagenführer und Kreisfeuerwehrinspekteur Jens Thiele haben im Rahmen der jährlichen Dienstversammlung im Brand- und Katastrophenschutz des Landkreises vergangenen Freitag rund 50 Feuerwehrangehörige aus dem Landkreis Südliche Weinstraße für ihr langjähriges oder besonderes Engagement in der Festhalle in Heuchelheim geehrt. Landrat Dietmar Seefeldt sprach den Geehrten seinen Dank und seine Anerkennung für ihren stetigen Einsatz aus. „Die...

Lokales
Fächerbräu im Biergarten von Erasmus Karlsruhe.

"Guide Michelin" zeichnet Karlsruher Restaurant aus

Karlsruhe. Der legendäre "Guide Michelin" führt das neue Symbol "Nachhaltigkeit" ein - und das Erasmus erhält die Auszeichnung als erstes und einziges Karlsruher Restaurant. Das Slowfood- und Bio-Restaurant in der im Bauhaus-Stil errichteten Karlsruher Dammerstock-Siedlung führt das Fächerbräu Bio-Festbier, Bio-Pils und Bio-Naturradler. Sowohl das Restaurant als auch die Brauerei legen großen Wert auf regionale Zutaten und den Kauf direkt beim Bauern. Ebenso wird Wert auf Verpackung,...

Lokales
Die Kinder bekamen die Möglichkeit ihre eigenen Buttons zu gestalten.
4 Bilder

Auszeichnung für Speyerer Ferienprogramm
Mehr Zeit für Familien

Speyer. Viele Familien leiden zunehmend unter Stress und Zeitnot. Im Rahmen der Initiative „Familie – ein starkes Stück“ des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz wurde daher nun schon zum wiederholten Mal ein Wettbewerb initiiert, bei dem sich Kommunen mit „Konzepten zur Zeitpolitik“ um Prämien von jeweils bis zu 15.000 Euro bewerben konnten. Die Stadt Speyer hat im September 2019 ein Konzept zur Durchführung eines Ferienprogramms für...

Lokales
Mit dem Fernsehmoderator Frank Elstner ist Reinschmidt sehr häufig weltweit unterwegs, dreht Dokumentationen über bedrohte Tierarten und deren 
Schutz. 

Badener-Bund „B.F.s.B.W.“ zeichnet den Karlsruher Zoodirektor aus
Matthias Reinschmidt ist "Badener des Jahres"

Der Karlsruher Zoodirektor Matthias Reinschmidt ist "Badener des Jahres 2020". Das hat die Jahreshauptversammlung des augenzwinkernden Badener-Vereins „Bund Freiheit statt Baden-Württemberg (B.F.s.B.W.)“ am Abend des Fastnachtssamstags beschlossen. Reinschmidt ist für den "B.F.s.B.W." der geeignetste Kandidat, den Titel 2020 zu tragen, weil er ein "ausgesprochener Badener" ist. So hat er etwa in seiner Geburts- und Wohnstadt Bühl eine Narrenzunft mitbegründet. Mit dem Fernsehmoderator Frank...

Lokales
Bürgermeisterin Ilona Volk (2.v.l.) zeichnete 15 Schifferstadterinnen und Schifferstadter mit der Ehrenplakette aus (v.l.n.r.): Wolfgang Knobloch, Bürgermeisterin Ilona Volk, Hermann Magin, Gabriele Riefling-Repp, Stefanie Pruschina, Sabine Tschechne, Christa Maier, Karin Fischer, Dieter Mahr, Norbert Kühner, Björn Zolitsch-Leibfried, Ralph Schäffner, Stefano Tedesco und Karl Fischer. Christa Reck ist krankheitsbedingt nicht auf dem Bild. Posthum wurde außerdem Günter Remmel für sein Engagement bei der Pfälzerwald-Verein-Ortsgruppe Schifferstadt geehrt.

Bürgermeisterin verleiht 15 Ehrenplaketten für besondere Verdienste

In der siebten Sitzung des Stadtrates am vergangenen Dienstag hat Bürgermeisterin Ilona Volk 15 Schifferstadterinnen und Schifferstadter für ihre besonderen Verdienste mit der Ehrenplakette der Stadt ausgezeichnet. Christa Maier und Karin Fischer sind die „schnelle Eingreiftruppe“ bei Tag und Nacht, wenn es um die Rettung von nicht erwünschten, verletzten oder kranken Tieren in und um Schifferstadt geht. Den Einsatz der beiden Frauen, die seit 1985 im Tierschutzverein Schifferstadt aktiv...

Lokales
„Do is mei Mannem“: Das neue Bloomaul Joachim Goltz.  foto: pix

Joachim Goltz wird das 51. Mannemer Bloomaul
Wenn ein (Kinder)- Traum in Erfüllung geht

von Peter Engelhardt Mannheim. „Jetzt soll ich bestimmt wieder auf einem Geburtstag oder einer Beerdigung singen“, war der erste spontane Gedanke als Professor Achim Weizel, Mitglied des Bloomaulentscheider-Triumvirats, bei ihm auftauchte. Als der designierte Würdenträger jedoch dann den wahren Grund des Besuches erfuhr, schossen ihm vor Freude und Ungläubigkeit die Tränen in die Augen. In diesem Moment ging für den gebürtigen Mannemer ein Kindheitstraum in Erfüllung. Joachim Goltz...

Sport
Minister Thomas Strobl mit geehrten Polizeisportlern

„Ein Aushängeschild für die Polizei Baden-Württemberg“
Erfolgreiche Polizeisportlersportler auch aus Karlsruhe

Karlsruhe. Polizisten brauchen Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität – und natürlich auch körperliche Fitness. „Deshalb hat der Sport einen hohen Stellenwert bei der Polizei“, so Innenminister Thomas Strobl: „Mit ihren sportlichen Erfolgen – und dadurch mit ihrem Auftreten in der Öffentlichkeit – sind unsere erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler ein Aushängeschild für die Polizei Baden-Württemberg.“ Vergengane Woche wurden 20 Polizeisportler im Land geehrt: Diese hatten...

Blaulicht
Bürgermeister Löffler gratuliert Kommandant Mario Dutzi zur Wiederwahl
2 Bilder

Feuerwehr war 141-mal im Einsatz
Kommandant für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt

Eine beeindruckende Gesamtbilanz über die Einsätze des vergangenen Jahres, die Mitgliederzahlen und die Ausstattung zog die Freiwillige Feuerwehr Ubstadt-Weiher jetzt im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung. Besonders schwungvoll und frisch eröffnete der Fanfarenzug Weiher mit Trommel- und Fanfarenklängen unter der Leitung von Dirigent Christoph Spranz traditionell die Versammlung, zu der Kommandant Mario Dutzi ob der turnusgemäß anstehenden Wahlen, mit einer umfangreichen...

Sport
Michaela Heid vom FSV Büchenau

DFB-Ehrenamtspreis geht nach Büchenau
Torhüterin Michaela Heid ausgezeichnet

Bruchsal/Region.  Neun herausragende Persönlichkeiten erhalten den DFB-Ehrenamtspreis als Dank und Wertschätzung für unermüdliches Engagement. Die Ehrenamtsbeauftragten der Fußballkreise wählten einmal mehr aus zahlreichen gemeldeten Kandidaten einen Ehrenamtspreisträger pro Kreis. Neben der Ehre wartet auf die Geehrten das Dankeschön-Wochenende der drei baden-württembergischen Fußballverbände. Waltraud Pfenning, Edmund Mörgenthaler und Frank Schenkel erhalten darüber hinaus die Club...

Sport
Bei der Endrunde der Futsal-Kreismeisterschaften zeichnete die Schiedsrichtervereinigung Trudpert Fabry und Stefan Faller mit der DANKE SCHIRI-Ehrung aus.

Fußballkreis Bruchsal ehrt Schiedsrichter
"Danke Schiri"

Bruchsal. Bei der Endrunde der Futsal-Kreismeisterschaften zeichnete die Schiedsrichtervereinigung Trudpert Fabry und Stefan Faller mit der DANKE SCHIRI-Ehrung aus. „46 Jahre vorbildlicher Schiedsrichter.“ So bringt es Bruchsals Schiedsrichter-Obmann Andreas Rothengaß auf den Punkt. Nach mehr als 2.500 Spielleitungen ist Trudpert Fabry (FC Olympia Kirrlach) noch immer einsatzbereit, auch kurzfristig, wenn Not am Mann ist. Bei seinen Spielleitungen sei der ehemalige Oberliga-Schiedsrichter und...

Lokales

Auszeichnung in Karlsruhe
element-i Kinderhaus Gummi-Bärchen ist jetzt „Haus der kleinen Forscher“

Laborkittel an und los geht’s: Im element-i Kinderhaus Gummi-Bärchen im Karlsruher Stadtteil Grünwinkel zischt und kracht es, wenn sich die jungen Forscherinnen und Forscher an die Arbeit machen. Ihre Erzieherin Jasmin Heier (hinten links im Bild) ist Physikerin und seit einiger Zeit im Kinderhaus für den Bildungsbereich „Forschen und Entdecken“ zuständig. Kein Wunder, dass die Einrichtung jetzt mit dem Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“ ausgezeichnet wurde.   Die Verleihung fand Mitte...

Sport
Auch in diesem Jahr wurden wieder erfolgreiche Turnerinnen und Turner des TV 03 Wörth geehrt.

Beim Neujahrsempfang der Stadt Wörth
Erfolgreiche Sportler geehrt

Wörth. Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Stadt Wörth wurden wieder erfolgreiche Sportler für herausragende Leistungen im vergangenen Jahr sowie Ehrenamtliche für ihr Engagement im Verein geehrt. Auch im Jahr 2019 waren Turnerinnen und Turner des Turnvereins 03 Wörth wieder sehr erfolgreich und daher wurden 13 mit einer Ehrenmünze geehrt. Mit der Bronzenen Ehrenmünze wurde Marie Ehmer als Pfalzmeisterin im Einzel ausgezeichnet. Laura-Marie Hoang und Janina Shala erturnten sich bei den...

Lokales
Bei der Weihnachtsfeier wurden geehrt zum Jubiläum: Klein, Tobias, 10 Jahre; Epple, Sascha, 25 Jahre; Lang, Claus, 30 Jahre; Weber, Rainer, 40 Jahre. Befördert wurden: Kreitner, Max zum Feuerwehrmann; Gummer, Jens zum Feuerwehrmann; Remle, Lukas zum Oberfeuerwehrmann; Stadler, Florian zum Hauptfeuerwehrmann; Klein, Tobias zum Brandmeister. Verpflichtet zum Dienst wurden: Ruf, Hannah; Von Tiedemann, Fabian.  Foto: Gabath

Stimmungsvolle Feier bei der Freiwilligen Feuerwehr Böhl-Iggelheim
Schlagkräftige Wehr

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit lädt die Freiwillige Feuerwehr Böhl-Iggelheim zu einer Feier ein, bei der auch Neuverpflichtungen, Beförderungen, so wie Ehrungen vorgenommen werden. Begrüßt und eingestimmt wurden die Gäste traditionsgemäß mit einem Glas Sekt. In ein stimmungsvolles, vorweihnachtliches Ambiente hatte Christel Remle, auch in diesem Jahr wieder, den Schulungsraum im Obergeschoss des Feuerwehrgerätehauses verwandelt. Die geschmackvolle,...

Lokales
Dr.Volker Wissing (Minister für Landwirstchaf, Verkehr Weinbau), Lara Fabienne Schäfer, Felix Schäfer, Paul Hermann (Landesinnungsmeister , v.l.n.r.) Foto: Ministerium

Einziger Betrieb im Landkreis Kusel ausgezeichnet
Felix Schäfer erhielt Landes- Ehrenpreis im Bäcker-Handwerk

Mainz/Mühlbach. Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat 19 Betriebe mit dem Landesehrenpreis Bäckerhandwerk ausgezeichnet. Der Preis wird an inhabergeführte, handwerklich backende Betriebe vergeben. „Die handwerklich arbeitenden, Inhaber geführten Bäckereien stehen für die einzigartige Brotkultur, für die unser Land in der ganzen Welt bekannt ist: Handwerklich hergestelltes Brot ist nicht nur ein Lebensmittel, es ist ein Kulturprodukt, das möchte ich mit dem Landesehrenpreis hervorheben“,...

Lokales
Bürgermeister Marcus Schaile, Heinrich Ullrich, Gaby Ullrich, Landrat Fritz Brechtel
2 Bilder

Landesehrennadel für Heinrich Ullrich
Notenschrift für Menschen mit geistiger Behinderung entwickelt

Germersheim. Heinrich Ullrich aus Germersheim hat am 18. Dezember die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz erhalten. Landrat Dr. Fritz Brechtel überreichte ihm die Auszeichnung im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Kreishaus. Überrascht wurde er mit einem Ständchen der Musikgruppe der Paul-Mohr-Schule Landau. Heinrich Ullrich hat vor über 40 Jahren eine eigene Notenschrift und zwölf dazugehörige Musikinstrumente entwickelt, um für geistig behinderte Menschen das Musizieren zu ermöglichen....

Sport
V. l. n. r., vordere Reihe: Ursel Heinrich (TV Schwegenheim, verantwortlich für Sportabzeichen), Michael Möhle (2. Vorsitzender TV Schwegenheim), Cornelia Wolff (1. Vorsitzende TV Schwegenheim), Andrej Blatz (Finanzberater Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz), Özgür Bardakci (Regionaldirektor der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz für die Regionalmärkte Lingenfeld und Speyer). Rechts vorne im Bild: Jessica Hildebrandt (Trainerin beim TV Schwegenheim) und Wolfgang Thibaut (Pressewart beim TV Schwegenheim), Mitte hinten Judith Berger (Trainerin beim TV Schwegenheim) mit Kindern und Eltern der Eltern-Kind-Turngruppe.

Turnverein Schwegenheim ist Preisträger bei den „Sternen des Sports“
Bronze für gesellschaftliches Engagement

Schwegenheim. In Deutschland engagieren sich Millionen Menschen ehrenamtlich in Sportvereinen und leisten dabei – über den reinen Sportbetrieb hinaus – wertvolle Dienste für die Gesellschaft. Um diesen Einsatz zu würdigen, richten der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volksbanken Raiffeisenbanken den Wettbewerb „Sterne des Sports“ aus. Zu den diesjährigen Preisträgern auf regionaler Ebene gehört auch der Turnverein Schwegenheim 1883, der für sein Engagement rund um die Verleihung des...

Lokales
So sehen Siegerinnen und Sieger aus: die Jahrgangsbesten des Wasserrattenschwimmens 2019
2 Bilder

Grundschule Queichheim das dritte Mal in Folge erfolgreichste Grundschule
Erfolgreiche Wasserratten ausgezeichnet

Landau. Landau ist wieder um zahlreiche Wasserratten reicher: 794 Schülerinnen und Schüler nahmen in diesem Jahr am Wasserrattenschwimmen im Freizeitbad LA OLA teil. Jeweils die drei besten Schwimmerinnen und Schwimmer eines Jahrgangs wurden von Bürgermeister und Sportdezernent Dr. Maximilian Ingenthron im Foyer des Alten Kaufhauses als „Wasserratten von Landau“ ausgezeichnet. Zusätzlich zu den Urkunden überreichte Frank Zaucker, Sportkreisleiter und Vorstandsmitglied des Schwimm- und...

Lokales
Bürgermeister Andreas Glaser zusammen mit Monika Braun und Hans-Peter Kistenberger bei der Überreichung des Bundesverdienstkreuzes in Stuttgart.

Monika Braun und Hans-Peter Kistenberger aus Bruchsal erhalten das Bundesverdienstkreuz
Auszeichnung durch Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Bruchsal. Anlässlich des Tages des Ehrenamtes hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann 18 Bürger für besonderes ehrenamtliches Engagement das Bundesverdienstkreuz überreicht und ihren Einsatz gewürdigt. „Das Ehrenamt ist in Baden-Württemberg eine lebendige Kraft, die fest verankert ist in unserem öffentlichen Leben. Die Menschen, die sich einbringen und unser Miteinander gestalten, stärken damit das Fundament unserer Demokratie“, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei der...

Wirtschaft & Handel

14. Nationale Bestenehrung in Berlin
Zwei Azubis aus der Region Karlsruhe ausgezeichnet

Karlsruhe. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat in Berlin die bundesbesten Auszubildenden in IHK-Berufen geehrt. Unter ihnen sind in diesem Jahr zwei Azubis aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Karlsruhe: Nils Becker, Kaufmann für Marketingkommunikation, sowie Richard Seidel, Verfahrensmechaniker in der Steine- und Erdenindustrie, Fachrichtung Baustoffe, schlossen ihre jeweilige duale Ausbildung als Bundesbeste ab. Die "Super-Azubis" wurden traditionell...

Lokales
Das Team der Städtischen Kita Duttweiler freute sich über die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel „Bewegungskita Rheinland-Pfalz“.
2 Bilder

Kita Duttweiler mit Qualitätssiegel „Bewegungskita RLP“ ausgezeichnet
Entwicklung braucht Bewegung

Duttweiler. Der städtischen Kindertagesstätte Duttweiler wurde am 30. November als 130. Kindertagesstätte in Rheinland-Pfalz das landesweit anerkannte Qualitätssiegel „Bewegungskita Rheinland-Pfalz“ verliehen. Kita-Leitung, Nadine Mayrhuber und ihre Kolleginnen, freuten sich, dass sie nach erfolgreicher Erfüllung aller Qualitätskriterien das begehrte Qualitätssiegel entgegennehmen durften. In zahlreichen Kindertagesstätten ist Bewegung schon zum grundlegenden Prinzip der...

Lokales
Die Malteser Junior-Demenzbegleiter nahmen gemeinsam mit den Projektbeteiligten sowie Vertreter der Malteser Jugend freudig den Brückenpreis von Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Stefanie Seiler (Oberbürgermeisterin Stadt Speyer, 2.v.r.) und Michael Wagner (Landtagsabgeordneter, 1.v.r.) entgegen.

Malteser Junior-Demenzbegleiter erhalten Brückenpreis von Malu Dreyer
Auszeichnung für generationenübergreifendes Engagement

Für ihr ehrenamtliches Engagement zur Förderung des Dialogs zwischen Alt und Jung sind die Malteser Junior-Demenzbegleiter der Diözese Speyer mit dem Brückenpreis der Landesregierung Rheinland-Pfalz ausgezeichnet worden. Die Projektbeteiligten nahmen den Preis am Wochenende von Ministerpräsidentin Malu Dreyer entgegen. Neun Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren haben sich im generationenübergreifenden Gemeinschaftsprojekt der Malteser Jugend und der Malteser Demenzhilfe im Bistum Speyer in...

Lokales
Der Youlius-Award ist eine Auszeichnung für aufstrebende, noch größtenteils unbekannte Videokünstler. Die öffentliche Anerkennung der kreativen Leistung soll die Künstler motivieren und die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die hochwertigen Inhalte lenken.

„Einfachgeschmack“ für den Youlius-Award 2020 in der Kategorie „Kochen & Backen“ nominiert
Preisverleihung am 25. Januar 2020 in Bochum

Mannheim. „Einfachgeschmack“ wurde für den Youlius-Award 2020 in der Kategorie „Kochen & Backen“ nominiert. „Einfachgeschmack“ sind Chris und Marie aus Mannheim. Chris ist gelernter Koch und Marie studiert an der HS Mannheim Kommunikationsdesign. Zusammen betreiben sie seit Februar dieses Jahres ihren Youtubekanal „einfachgeschmack“ und freuen sich riesig über die Nominierung. Der gemeinnützige Verein zur Förderung der Webvideokultur verleiht jährlich den Youlius-Award an kleine YouTube...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.