Alles zum Thema Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Sport
KSC Olympia Graben-Neudorf mit BSB-Präsident Martin Lenz und BSB-Vizepräsident Claus-Peter Bach

Badischer Sportbund Nord zeichnet KSC Olympia Graben-Neudorf aus
Hervorragende Nachwuchsförderung

Bad Schönborn. Der Badische Sportbund Nord hat am Montagabend die Sieger des Vereinswettbewerbs „Talentförderung im Sport“ geehrt. Der KSC Olympia Graben-Neudorf erhielt neben neun anderen Vereinen eine Auszeichnung für seine exzellente Nachwuchsförderung im Leistungssport. Zwei Vereine erhielten den Anerkennungspreis der Jury. Die LaudatioIn der Laudatio für die Ringer aus Graben-Neudorf hieß es: "Der 1972 gegründete Ringer-Verein KSC Olympia Graben-Neudorf mit seinen 297 Mitgliedern,...

Lokales
Justine-Sophie Morgenstern, Mariana Varejao Pinheiro, Diana Isabell Klisch und Christopher Sauer (von links).

Don Bosco Preis verliehen
Vier junge Menschen aus dem Landkreis ausgezeichnet

Glan-Münchweiler. Mehrere Schulen im Kreis haben die Möglichkeit genutzt, Schülerinnen und Schüler für den Don Bosco Preis vorzuschlagen, den das Katholische Dekanat und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend im Dekanat Kusel jährlich gemeinsam ausschreiben. In einem Gottesdienst in Glan-Münchweiler wurden die vier jungen Leute für ihr besonderes Engagement in der Schule und gute Leistungen im Fach Katholische Religion von Dekan Rudolf Schlenkrich ausgezeichnet. Die Preisträgerinnen...

Lokales

Kurt Geißler erhält goldene Ehrennadel des Badischen Chorverbandes!
Der Männerchor Büchenau folgt der Einladung ihres ehemaligen Vorstandes zum 80. Geburtstag!

Am 24.04.2018 feierte unser lieber und von allen sehr geschätzter "Kurt" seinen 80. Geburtstag. Die Sänger folgten der Einladung in die „grüne Oase“ und trugen mit freudigen Stimmen ein Geburtstags- und Ehrungsständchen vor. Peter Haustein und Manfred Zimmermann überbrachten die Glück- und Ehrungswünsche und gratulierten mit treffenden und wertschätzenden Worten. Heute noch ist Kurt Geißler eine wichtige Stütze im 1. Tenor, war über Jahre hinweg Vorstand und wohl einer der erfolgreichsten...

Lokales
Lars Bengsch (dwif-Consulting GmbH), Janina Sartor (Teamleiterin der Tourist Information Bad Dürkheim) und Ralph Schlusche (Verbandsdirektor MRN) bei der Überreichung der Auszeichnung. Foto: Stadtverwaltung Bad Dürkheim

Bad Dürkheimer Tourist Information ist TOP in der Metropolregion Rhein Neckar
Qualität zahlt sich aus

Bad Dürkheim. Den hervorragenden zweiten Platz hat die Bad Dürkheimer Tourist Information im Zuge der aktuellen dwiF Studie zur Servicequalität von Tourist-Informationen erreicht. Bei den anonymen Servicechecks von 50 Tourist-Informationen in der gesamten Metropolregion Rhein Neckar stand die Qualität der Beratung bei telefonischen und E-Mail-Anfragen im Fokus. In mehreren Anfragerunden wurden die Serviceleistungen getestet und die städtische Tourist Information dabei mehrfach als vorbildlich...

Lokales
Kurt Laier freut sich über seine Auszeichnung

Kurt Laier erhielt die Bürgermedaille in Gold
Unermüdliches Engagement

Malsch. Als Bürgermeisterin Sibylle Würfel am Ende der jüngsten Gemeinderatssitzung die Amtskette anlegte, wussten die Besucher, dass jetzt eine besondere hoheitliche Handlung folgen sollte.Im Mittelpunkt des Geschehens stand ein Mann, der sich schon seit vielen Jahren in beispielhafter Manier und Weise einmal für das Gemeinwesen und zum anderen für das seiner Mitbürgerinnen und Mitbürger einsetzt: Die Rede ist von dem unermüdlichen Mäzen Kurt Laier.„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“ -...

Lokales

Realschule plus Lingenfeld
Realschule Lingenfeld RS+ erhält Berufswahl-Siegel

Um das begehrte BERUFSWAHL-SIEGEL zu bekommen, hat die RS+ Lingenfeld ihre gesamten Aktivitäten im Bereich der Berufsorientierung und Berufswahl in einem Konzept zusammengefasst und Experten zur „Prüfung“ überreicht. Nach einer umfangreichen Selbsteinschätzung der Schule durch einen Online-Fragebogen und einem Vergleich des Schulkonzeptes durch ein externes Gremium wurde die Schule zum „Audit“ des Berufswahl-Siegels zugelassen. Bei diesem „Audit“ besucht eine Jury die Schule, um zu sehen, ob...

Lokales
Gemeinsam für fairen Handel: Am Samstag, 12. Mai, wird die Stadt Landau offiziell zur „Fairtrade-Stadt“ ernannt.  Foto: stp

Feierliche Verleihung am Samstag, 12. Mai, in der Stiftskirche Landau
Auszeichnung mit dem Fairtrade-Siegel

Landau wird Fairtrade-Stadt: Das steht seit des positiven Bescheids des Vereins „TransFair“ im vergangenen Oktober fest. Um mit dem Siegel für fairen Handel ausgezeichnet zu werden, galt es, verschiedene Kriterien zu erfüllen. Dazu zählten ein positiver Stadtratsbeschluss sowie die Unterstützung des örtlichen Einzelhandels, der örtlichen Gastronomie und der lokalen Medien. Da Landau alle Nachweise erbringen konnte, darf in der südpfälzischen Kommune am Samstag, 12. Mai, gefeiert werden. Ab 11...

Lokales
Der Minister des Innern, Bauen und Sport im Saarland, Klaus Bouillon überreicht Hermann Josef Schneider aus Reitscheid (re) die Bundesverdienstmedaille.

Innenminister Bouillon zeichnet Hermann Josef Schneider aus
Bundesverdienstmedaille für „Reitscheider Urgestein“

Freisen/Reitscheid. Im Auftrag des Bundespräsidenten Frank Walter Steinmeier überreichte der saarländische Minister des Inneren, Bauen und Sport, Klaus Bouillon, letzte Woche die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik an Hermann Josef Schneider aus Reitscheid. Damit würdigt der Bundespräsident die Arbeit des „Reitscheider Urgesteins“, der sich in vielen Jahrzehnten im Obst- Garten- und Naturfreundeverein, in der Feuerwehr, im Ortsrat, im Männergesang- und Sportverein sowie im...

Lokales
Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Ansprache
3 Bilder

Zahlreiche Bürger erhalten den "Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg“
„Damit bereichern sie unsere Gesellschaft“

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat Ende April 2018 den „Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg“ an 19 verdiente Persönlichkeiten verliehen – darunter Unternehmer Andreas Lapp, Honorarkonsul des Landes Indien. Ob im Sozialbereich, in der Entwicklungshilfe, im Sport, im kirchlichen und interreligiösen Bereich, in der Politik, der Wirtschaft, in Wissenschaft, Forschung, Kunst und Kultur engagiert. „Die Geehrten sind alle bereit hinzusehen, für die Anliegen anderer einzutreten, etwas...

Wirtschaft & Handel
Gruppenfoto der Prüfer mit IHK-Präsident Wolfgang Grenke sowie Alfons Moritz, stellv. IHK-Hauptgeschäftsführer
2 Bilder

„Nebenius-Medaillen“ verliehen /
Ehrung langjähriger IHK-Prüfer

Ehrung. Das bedeutsame, ehrenamtliche Wirken der IHK-Prüfer ist in der Öffentlichkeit oft unbekannt. Dabei wäre ohne ihr Engagement unter anderem das System der dualen Aus- und Weiterbildung nicht zu bewältigen. Allein für die Industrie- und Handelskammer Karlsruhe sind derzeit über 2.500 Prüfer aktiv. Rund 150 von ihnen wurden vergangene Woche bei einer Feierstunde in Bruchsal für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement mit den „Nebenius-Medaillen“ in Bronze und Silber für zehn- und...

Wirtschaft & Handel
Ausgezeichnet: Stolz präsentieren sich die „Goldenen und Diamantenen Meister“ aus dem Stadt- und Landkreis mit ihren Urkunden.

„Altmeister“ wurden von der Kreishandwerkerschaft geehrt
33 Goldene und 22 Diamantene Meisterbriefe

Ausgezeichnet. Bei der Feierstunde der „Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe“ im Kundenzentrum der „Sparkasse Karlsruhe“ wurden vergangene Woche „Altmeister“ geehrt, erhielten ihre goldenen oder diamantenen Meisterbriefe von Kreishandwerksmeister Frank Zöller und Handwerkskammerpräsident Joachim Wohlfeil. Der älteste Geehrte, der 90-jährige Elektroinstallateur Stefan Ochs, freute sich zudem über den von der „Kreishandwerkerschaft“ initiierten Sonderpreis der „Sparkasse Karlsruhe“. Bei...

Lokales
Von links: Inge Michel, Karl-Heinz Schraß, Otto Altherr und Inge Weste-Weiss

70 Jahre VdK Kreisverband Kaiserslautern und VdK Ortsverband Ramstein-Miesenbach
Gründungsmitglied Otto Altherr für Vereinstreue geehrt

Ramstein-Miesenbach. Der Sozialverband VdK Kreisverband Kaiserslautern und der VdK Ortsverband Ramstein-Miesenbach wurden 1948 gegründet. Damit kümmert sich der VdK bereits seit 70 Jahren um Menschen, die soziale Unterstützung brauchen. Genau so lange ist Otto Altherr, Gründungsmitglied des damaligen VdK-Ortsverbandes Ramstein, dem Verein treu. Er wurde am vergangenen Donnerstag, 14. März, in einer kleinen Feierstunde für seine langjährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet. Der...