Alles zum Thema Preis

Beiträge zum Thema Preis

Lokales
Die Gewinner: Schülerinnen einer Arbeitsgemeinschaft der Klasse 7 des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Mannheim.

Energieumwandlung einfach erklärt
Schülerinnen und Schüler aus Mannheim gewinnen MedienKompetenz-Preis der Heinrich-Vetter-Stiftung

Mannheim. Videoclips können heute unkompliziert mit dem Smartphone gefilmt und gepostet werden. Außerdem prägen sich bewegte Bilder unserem Gedächtnis weit nachhaltiger ein als andere Medien. Diese Chancen möchte die Heinrich-Vetter-Stiftung nutzen und hat deshalb mit dem MedienKompetenz-Preis kreative Erklärvideos von Schülerinnen und Schülern ausgezeichnet. In diesem Jahr wurde der Preis bereits zum zweiten Mal vergeben, und zwar am Samstag, den 11. Mai im TECHNOSEUM. Den ersten  Platz...

Lokales
Preisverleihung mit (von links): Raul Semmler, Nicolas Kronauer (Produzent) und Dirk Weinreich (Preisstifer Avid)

Raúl Semmler mit schwarzhumorigem Genre-Film „8:27“ erfolgreich
Mannheimer Filmemacher gewinnt Publikumspreis

Mannheim. Acht Minuten und 27 Sekunden braucht das Licht von der Sonne zur Erde. Angenommen, die Sonne ginge von jetzt auf nachher aus – einfach so, wie eine durchbrennende Glühbirne – blieben uns also noch achteinhalb Minuten Zeit, in denen wir uns auf die ewige Dunkelheit vorbereiten könnten. Und dem damit einhergehenden Weltuntergang. In fünf Episoden zeigt „8:27“ den Umgang von verschiedenen Personen mit dieser verbliebenen Zeit, wie zum Beispiel einen U-Boot-Kapitän und seine Besatzung...

Lokales
Wolfgang Rihm

Deutscher Musikautorenpreis / Rihm studierte Komposition und Musiktheorie
Karlsruher Wolfgang Rihm wird für Lebenswerk geehrt

Der renommierte Komponist und Essayist Wolfgang Rihm wird mit dem Deutschen Musikautorenpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Der Karlsruher Rihm hat seinen eigenen, expressiven Stil stets konsequent weiterentwickelt und dabei Gattungsgrenzen überschritten. Er blickt auf ein Werk von über 500 Kompositionen und ist der meistgespielte deutsche Komponist der Gegenwart. Die "GEMA" ehrt alle diesjährigen Preisträger bei einer Gala am 14. März in Berlin: „Wolfgang Rihm ist das ‚l'enfant...

Sport
Die Preisträger der „Sportler des Jahres“-Wahl 2018.  Foto: jow

„Sportler des Jahres 2018“: Kerber, Lange und die Eishockey-Cracks
Glanzlichter des Sportjahres

Ehrung. Es ist die begehrteste Trophäe zum Jahresabschluss in Deutschland, am Sonntag wurden in Baden-Baden wieder die „Sportler des Jahres“ ausgezeichnet. Die Preisträger: Tennis-Queen Angelique Kerber, die 2018 den heiligen Rasen von Wimbledon eroberte, Ironman-Sieger Patrick Lange (Triathlon) und die Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft nach ihrem Olympia-Märchen und Silber. Für große Emotionen sorgte Bahnradfahrerin Kristina Vogel, die in Folge eines schweren Trainingsunfalls im Sommer...

Ausgehen & Genießen
Carolin Kebekus foto: klein&repplinger

„Radio Regenbogen Award“ 2018
Preise auch für Kebekus & Kerner

Preisverleihung. Zwei starke Frauen erhalten am 12. April nächsten Jahres den „Radio Regenbogen Award“: Comedy-Star Carolin Kebekus und die Frauenrechts-Aktivistin Fatuma Musa Afrah. Als „Medienmann“ wird Moderator Johannes B. Kerner ausgezeichnet. Aber auch ganz große Emotionen, die beliebtesten Songs aus Ihrem Radio und der internationalen Club-Szene sie stehen im Fokus des „Radio Regenbogen Award“. „Newcomer International 2018“ ist „The Night Game“, Bosse wird als „Aufsteiger des Jahres...

Ausgehen & Genießen
Zehnthaus Jockgrim (Foto A. Abt)
4 Bilder

Sonderausstellung 200 Jahre Landkreis Germersheim
"Künstler aus vergangener Zeit" im Zehnthaus Jockgrim

Jockgrim. Bis Sonntag, 30. September 2018 weht die Fahne der 200-Jahr-Feier des Landkreises Germersheim am Zehnthaus Jockgrim, dann endet die am 26. August 2018 durch Landrat Dr. Fritz Brechtel eröffnete Sonderausstellung „Künstler aus vergangener Zeit“.  Die Ausstellung wurde von Wolfgang Nolting, dem Vorsitzenden des Zehnthauses und Brigitte Sommer, der Kuratorin ehrenamtlich erarbeitet. Sie suchten nach Künstlern, die im Landkreis geboren sind oder nachweislich dort gewirkt haben und...