Preis

Beiträge zum Thema Preis

Lokales
Bernhard Bildstein, Laura Sichma, Jürgen Layer und Julia Metz (von links) bei der Preisverleihung.

Den Schrecken überwinden - Comicwettbewerb des Volksbunds
Mannheimer Schülerin gewinnt zweiten Preis

Mannheim. „Den Schrecken überwinden – Wiederaufbau und Neuanfang“. Unter diesem Motto veranstaltete der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge mit der französischen Partnerorganisation ONAC einen Comicwettbewerb für Schülerinnen und Schüler. Die Mannheimer Schülerin Laura Sichma vom Lessing Gymnasium hat mit ihrem Comic den zweiten Platz des Comicwettbewerb bei den Einzelteilnehmern gewonnen. Die 15-Jährige berichtet in ihrer Arbeit über die Geschichte eines Mädchens, welches nach...

Lokales
Über die "Goldene Wildbiene 2019" im Wettbewerb "Blühende Verkehrsinseln" freuen sich Bürgermeisterin Bettina Lisbach und der stellvertretende Gartenbauamtsleiter Klaus Weindel.

Stadt erhält Auszeichnung im Rahmen des Wettbewerbs "Blühende Verkehrsinseln"
"Goldene Wildbiene" für Karlsruher Artenschutz

Karlsruhe. Mit der insektenfreundlich gestalteten Grünfläche auf dem Edeltrudtunnel über der Südtangente, hat das Karlsruher Gartenbauamt gezeigt, wie erfolgreicher Artenschutz gelingen kann. Das sah auch das Verkehrsministerium Baden-Württemberg so und zeichnete das Engagement im Rahmen des Wettbewerbs "Blühende Verkehrsinseln" mit der "Goldenen Wildbiene 2019" aus. Die prämierte Anlage stellt eine "grüne" Verbindungsachse zwischen den Stadtteilen Beiertheim und Bulach dar. Bereits seit...

Lokales
Monats- und Jahreskarte für den Stadtbus werden teurer.

Preiserhöhung zum 1. September
Monats- und Jahreskarte für den Stadtbus werden teurer

Bruchsal. Zum 1. September wird die Stadtbusverkehr Bruchsal GmbH den Tarif für die Mona-Monatskarte um einen Euro anheben. Der Preis der Mona erhöht sich damit von derzeit 48 auf 49 Euro, der Preis für die Jahreskarte entsprechend von 480 auf 490 Euro.  Die Mona ist zum selben Preis wie die KVV-Monatskarte für (Schüler, Studenten und) Auszubildende erhältlich. Die Karte ist übertragbar: Sie kann jederzeit an Familienmitglieder, Verwandte oder Freunde ausgeliehen werden. ps

Lokales

Verleihung des Ruländer- und Grauburgunder-Preises
Der Grauburgunder ist ein Ruländer ist ein Speyerer

Speyer. Die Oberbürgermeisterin der Stadt Speyer, Stefanie Seiler, und der Präsident der Ruländer Akademie, Helmut Peter Koch, verleihen am Montag, 19. August, um 16 Uhr im Historischen Ratssaal  den Ruländer- und Grauburgunder-Preis. Die Ruländer Akademie veranstaltet jährlich einen Ruländer Wettbewerb, der pfälzischen Weinen der Ruländerrebe gewidmet ist und mit der Vergabe von zwei Preisen endet. Beim 29. Wettbewerb  wurden im Juni Weine des Jahrgangs 2018 blind verkostet, und zwar...

Lokales
Preisträgerinnen Nazan Yakar, Nicole Kühling, Daniela Schafmeier (Mitte von links) mit Martin Heierle, Geschäftsführer Sonova Deutschland (links) und Arnd Kaldowski, CEO Sonova AG (rechts)

Der weltweit führende Hersteller von innovativen Hörlösungen Phonak würdigt Expertise und Engagement der Hörakustiker
hören² mit Future Hearing Award 2019 für außergewöhnliches soziales Engagement ausgezeichnet

Mannheim. hören² wurde für „Hören ohne Grenzen“ – ein Gemeinschaftsprojekt in Kooperation mit Miersch und Kühling Hörgeräte und Hörerlebnis Schafmeier mit dem Future Hearing Award 2019 ausgezeichnet. Der Preis, initiiert vom Hörgerätehersteller Phonak, zeichnet jährlich Hörakustiker aus, die einen wichtigen Beitrag zur Zukunft der Hörakustikbranche leisten. Eine hochkarätige Expertenjury bewertet die eingereichten Projekte in den drei Kategorien Anpassung, Marketing und Soziales Engagement. Die...

Lokales
Die MVV-Konzernzentrale.

Preisformeln führen zu leichtem Anstieg ab 1. Juli 2019
Mannheimer Energieversorger MVV erhöht Fernwärmepreis

Mannheim. Die seit knapp fünf Jahren geltenden Preisformeln des Mannheimer Energieunternehmens MVV,in die als Berechnungsgrundlage automatisch vom Statistischen Bundesamt in Wiesbaden und vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unabhängig festgestellte Jahresindizes einfließen, führen in diesem Jahr zu einem leichten Anstieg der jeweils zur Jahresmitte überprüften Fernwärmepreise. Wie das Unternehmen mitteilte, müssen entsprechenddie Preise ab 1. Juli 2019 aufgrund der...

Lokales
Die Gewinner: Schülerinnen einer Arbeitsgemeinschaft der Klasse 7 des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Mannheim.

Energieumwandlung einfach erklärt
Schülerinnen und Schüler aus Mannheim gewinnen MedienKompetenz-Preis der Heinrich-Vetter-Stiftung

Mannheim. Videoclips können heute unkompliziert mit dem Smartphone gefilmt und gepostet werden. Außerdem prägen sich bewegte Bilder unserem Gedächtnis weit nachhaltiger ein als andere Medien. Diese Chancen möchte die Heinrich-Vetter-Stiftung nutzen und hat deshalb mit dem MedienKompetenz-Preis kreative Erklärvideos von Schülerinnen und Schülern ausgezeichnet. In diesem Jahr wurde der Preis bereits zum zweiten Mal vergeben, und zwar am Samstag, den 11. Mai im TECHNOSEUM. Den ersten  Platz...

Lokales
Preisverleihung mit (von links): Raul Semmler, Nicolas Kronauer (Produzent) und Dirk Weinreich (Preisstifer Avid)

Raúl Semmler mit schwarzhumorigem Genre-Film „8:27“ erfolgreich
Mannheimer Filmemacher gewinnt Publikumspreis

Mannheim. Acht Minuten und 27 Sekunden braucht das Licht von der Sonne zur Erde. Angenommen, die Sonne ginge von jetzt auf nachher aus – einfach so, wie eine durchbrennende Glühbirne – blieben uns also noch achteinhalb Minuten Zeit, in denen wir uns auf die ewige Dunkelheit vorbereiten könnten. Und dem damit einhergehenden Weltuntergang. In fünf Episoden zeigt „8:27“ den Umgang von verschiedenen Personen mit dieser verbliebenen Zeit, wie zum Beispiel einen U-Boot-Kapitän und seine Besatzung...

Lokales
Wolfgang Rihm

Deutscher Musikautorenpreis / Rihm studierte Komposition und Musiktheorie
Karlsruher Wolfgang Rihm wird für Lebenswerk geehrt

Der renommierte Komponist und Essayist Wolfgang Rihm wird mit dem Deutschen Musikautorenpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Der Karlsruher Rihm hat seinen eigenen, expressiven Stil stets konsequent weiterentwickelt und dabei Gattungsgrenzen überschritten. Er blickt auf ein Werk von über 500 Kompositionen und ist der meistgespielte deutsche Komponist der Gegenwart. Die "GEMA" ehrt alle diesjährigen Preisträger bei einer Gala am 14. März in Berlin: „Wolfgang Rihm ist das ‚l'enfant...

Sport
Die Preisträger der „Sportler des Jahres“-Wahl 2018.  Foto: jow

„Sportler des Jahres 2018“: Kerber, Lange und die Eishockey-Cracks
Glanzlichter des Sportjahres

Ehrung. Es ist die begehrteste Trophäe zum Jahresabschluss in Deutschland, am Sonntag wurden in Baden-Baden wieder die „Sportler des Jahres“ ausgezeichnet. Die Preisträger: Tennis-Queen Angelique Kerber, die 2018 den heiligen Rasen von Wimbledon eroberte, Ironman-Sieger Patrick Lange (Triathlon) und die Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft nach ihrem Olympia-Märchen und Silber. Für große Emotionen sorgte Bahnradfahrerin Kristina Vogel, die in Folge eines schweren Trainingsunfalls im Sommer...

Ausgehen & Genießen
Carolin Kebekus foto: klein&repplinger

„Radio Regenbogen Award“ 2018
Preise auch für Kebekus & Kerner

Preisverleihung. Zwei starke Frauen erhalten am 12. April nächsten Jahres den „Radio Regenbogen Award“: Comedy-Star Carolin Kebekus und die Frauenrechts-Aktivistin Fatuma Musa Afrah. Als „Medienmann“ wird Moderator Johannes B. Kerner ausgezeichnet. Aber auch ganz große Emotionen, die beliebtesten Songs aus Ihrem Radio und der internationalen Club-Szene sie stehen im Fokus des „Radio Regenbogen Award“. „Newcomer International 2018“ ist „The Night Game“, Bosse wird als „Aufsteiger des Jahres...

Ausgehen & Genießen
Zehnthaus Jockgrim (Foto A. Abt)
4 Bilder

Sonderausstellung 200 Jahre Landkreis Germersheim
"Künstler aus vergangener Zeit" im Zehnthaus Jockgrim

Jockgrim. Bis Sonntag, 30. September 2018 weht die Fahne der 200-Jahr-Feier des Landkreises Germersheim am Zehnthaus Jockgrim, dann endet die am 26. August 2018 durch Landrat Dr. Fritz Brechtel eröffnete Sonderausstellung „Künstler aus vergangener Zeit“.  Die Ausstellung wurde von Wolfgang Nolting, dem Vorsitzenden des Zehnthauses und Brigitte Sommer, der Kuratorin ehrenamtlich erarbeitet. Sie suchten nach Künstlern, die im Landkreis geboren sind oder nachweislich dort gewirkt haben und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.