Anmeldung bis zum 31.8.2020
Online-Seminar Gregorianik

Aufgrund der wieder ansteigenden Infektionszahlen, haben sich die Verantwortlichen dazu entschieden, den traditionellen Wochenend-Kurs „Gregorianik zum Mitsingen“ im Pfarrsaal und der Kirche Herz Jesu in diesem Jahr in ein Online-Seminar umzuwandeln.
Inhalt des Kurses ist es, sich gemeinsam singend mit dem gregorianischen Choral zu beschäftigen und dabei mit Grundlagen der Notation (Einführung in die St. Galler Neumenschrift) vertraut zu werden. Der Kurs wird zeitlich gerafft und inhaltlich leicht verändert als Online-Seminar via Video-Konferenz am Samstag,dem 5.9.2020 von 14 bis 17:30Uhr) stattfinden. Das ursprünglich geplante Thema "Gesänge zum Gedenktag des Namensgebers Papst Gregor dem Großen" werden wir bei einem Gregorianik-Wochenende im übernächsten Jahr nachholen (für 2021 haben wir bereits das Thema "Gesänge zum Fest der Erzengel Michael, Gabriel und Rafael" vorgesehen). Den sonst üblichen Abschluss-Gottesdienst am Sonntag, dem 6.9., wird die Schola Herz Jesu gestalten. Er findet diesmal um 11 Uhr in der Kirche St. Ludwig (Wredestr. 24, 67059 Ludwigshafen) mit Gesängen aus dem Kursgeschehen statt. Teilnehmer des Kurses aus der näheren Umgebung sind herzlich zur Mitwirkung eingeladen. Hierzu wird eine zusätzliche Online-Probe in der Woche vor dem Gottesdienst und ein verlängertes Einsingen (unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsvorschriften für das Chorsingen) am Sonntag von 9-10:30Uhr angeboten.
Bitte melden Sie sich bis spätestens 31.8. bei Chorleiter Markus Braun (Braun.amj-rlp-saar@gmx.de) per Email an.
Die Teilnahme ist aufgrund der veränderten Gegebenheiten kostenfrei. Über eine Spende würden wir uns natürlich freuen.

Autor:

Rike Schnittker aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wo entspringt der Fluss Nahe? In Nohfelden im Saarland, im Ortsteil Selbach, findet man die Quelle.
8 Bilder

Quelle liegt in Selbach im Saarland
Wo entspringt die Nahe?

Naheland. 125,1 Kilometer: So lang fließt die Nahe bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Bingen. Diese Stelle am Rhein ist ein bekanntes Ziel für Ausflügler. Doch wo entspringt die Nahe? In Selbach im Saarland, einem Ortsteil von Nohfelden, wo aus einem kleinen Felsen die ersten Tropfen des Flusses fließen. Ein Ausflug dorthin lohnt sich, denn an der Quelle gibt es viel zu erleben. An der Nahequelle verbirgt sich ein Erlebnispark für die ganze Familie. Im Wildfreigehege direkt an der...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen