Polizei Ludwigshafen

Beiträge zum Thema Polizei Ludwigshafen

Blaulicht

Versuchter Telefonbetrug in Ludwigshafen
80-Jährige lässt Enkeltrickbetrügerin abblitzen

Ludwigshafen. Eine 80-Jährige erkannte am Mittwoch, 1. Juli, schnell, dass sie eine Betrügerin am Telefon hatte. Die Seniorin wurde gegen 12.30 Uhr von einer unbekannten Frau angerufen. Diese gab sich als ihre Enkelin aus. "Hallo Oma, hier ist deine Enkelin. Erkennst Du mich? Rate mal wer ich bin?" Da die 80-Jährige keine Enkelin hat, kam sie der Betrügerin schnell auf die Schliche und legte auf. Anschließend verständigte sie die Polizei.POL-PPRP

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Einbruch und Diebstahl in Wohnung

Ludwigshafen. Unbekannte brachen im Zeitraum vom Donnerstag, 25., bis Dienstag, 30. Juni in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Kropsburgstraße ein. Aus den Räumlichkeiten wurde Bettwäsche im Gesamtwert von 400 Euro entwendet. Zeugen in Ludwigshafen gesucht Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 9632773 oder per E-Mail an kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen. ps

Blaulicht
Polizei /Symbolfoto

Polizei Ludwigshafen setzt Taser ein
Betrunkener bedroht Polizeibeamte

Ludwigshafen. Ein 27-Jähriger wurde am Montag, 30. Juni, dem kommunalen Vollzugsdienst der Stadt Ludwigshafen überstellt, nachdem er Polizeibeamte bedroht hatte. Gegen 18.15 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass ein Mann vom Fenster aus Passanten in der Margarethenstraße anpöbeln würde. Als die Polizei erschien beleidigte und bedrohte er diese. Da er sich nicht beruhigen ließ und den Anweisungen der Polizeibeamten nicht Folge leistete, wurde er unter Einsatz eines "Tasers" festgenommen und dem...

Blaulicht

Brand nach Verpuffung in Rheingönheim
Ursache weiterhin unklar

(Stand 26. Juni, 13 Uhr) Ludwigshafen-Rheingönheim.In einem Autoverwertungsbetrieb in der Erbachstraße in Rheingönheim ist es am Donnerstag, 25. Juni, offensichtlich zu einer Verpuffung und dadurch zu einem Brand gekommen. Beim Eintreffen fand die Feuerwehr einen Brand von mehreren PKW und PKW-Teilen auf dem Gelände eines Recyclinghofs vor.Durch einen massiven Löschangriff konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und eine weitere Brandausbreitung verhindert werden. Die Rauchsäule...

Blaulicht
Symbolfoto

Tatverdächtiger ermittelt
Jugendlicher mit Luftgewehr angeschossen

Update vom 24. Juni, 9.50 Uhr Ludwigshafen. Nach umfangreichen Ermittlungen und Hinweisen aus der Bevölkerung, konnte ein 19-jähriger Mann aus Ludwigshafen als Tatverdächtiger ermittelt werden. Dieser hatte nach eigenen Angaben aus Spaß mit dem zuvor gefundenen Luftgewehr geschossen, woraufhin ein Abpraller den Geschädigten am Bein traf. Weitere Ermittlungen ergaben, dass sich der Tatverdächtige und der Geschädigte bereits im Vorfeld kannten. Die Ermittlungen zur Herkunft des Luftgewehrs,...

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruch-Alarm in der Bismarckstraße
Bäcker bricht in Bäckerei ein

Ludwigshafen. Der Versuch eine Tür mit dem Brecheisen aufzuhebeln rief in der Nacht von Dienstag, 23., auf Mittwoch 24. Juni, die Polizei auf den Plan. Gegen 23.50 Uhr meldete ein aufmerksamer Anwohner, wie fünf Person versuchen würden mittels Brecheisen eine Eingangstür einer Bäckerei in der Bismarckstraße aufzuhebeln. Da es sich vermutlich um einen Einbruch handelte, erschien die Polizei mit mehreren Streifenwagen vor Ort. Es stellte sich schließlich heraus, dass es sich bei den Personen um...

Blaulicht
Symbolfoto

Alkohol am Steuer auf A650
Lkw-Fahrer mit 2,55 Promille unterwegs

Ludwigshafen/Bad Dürkheim. Durch seine unsichere Fahrweise fiel am Sonntagabend ein Lkw-Fahrer auf der Autobanhn 650 in Fahrtrichtung Bad Dürkheim anderen Verkehrsteilnehmern auf. Ein Autofahrer meldete den Schlangenlinien fahrenden Lkw um 22.50 Uhr bei der Polizei. Durch eine Streife der Polizeiautobahnstation Ruchheim konnte der Lkw auf der A650 festgestellt und einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Deutlicher Alkoholgeruch bestätigte den Verdacht. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Jugendliche in Rheingönheim geschlagen

Ludwigshafen. Eine 16-Jährige aus Ludwigshafen wurde am Donnerstagabend, 11. Juni,  in einem Linienbus an der Endhaltestelle Rheingönheim geschlagen. Die Jugendliche hatte gegen 22.30 Uhr im Bus mit einer Freundin telefoniert und sich abfällig über einen Bekannten geäußert. Ein junger Mann, der hinter der Jugendlichen im Bus saß, habe sich scheinbar angesprochen gefühlt und der Jugendlichen ins Gesicht geschlagen. Zeugen in Ludwigshafen gesucht Der Täter wird wie folg beschrieben: etwa 20...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizeieinsatz in der Ludwigstraße
Körperverletzung in Straßenbahn

Ludwigshafen. Am Donnerstagmorgen, 11. Juni, wurde der Polizei Ludwigshafen gegen 8 Uhr eine körperliche Auseinandersetzung an der Straßenbahnhaltestelle der Ludwigstraße gemeldet. Acht Männer im Alter zwischen 22 und 29 Jahren sind zuvor in der Straßenbahn aus unbekannten Gründen in Streit geraten. Der Streit eskalierte und endete in einer körperlichen Auseinandersetzung, welche sich noch an der Haltestelle fortsetzte. Ein 28-jähriger Mann aus der Gruppe hat dann mit etwas Abstand zu der...

Blaulicht
Symbolfoto

Versuchte Körperverletzung in Ludwigshafen
Randalierer in Friesenheim

Ludwigshafen. Mehrere Passanten meldeten am Dienstagabend, 9. Juni, der Polizei Ludwigshafen gegen 20 Uhr aggressive und randalierende Personen in der Luitpoldstraße. Drei Männer im Alter zwischen 29 und 38 Jahren hatten Passanten angepöbelt und gingen auch auf einige los. Einer der Männer, ein 30-jähriger Heidelberger, hatte zuerst versucht einen Passanten am Hals zu packen und dann eine Flasche zerbrochen und schlug in Richtung eines anderen Passanten. Verletzt wurde durch den Angriff...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Ludwigshafen Edigheim gesucht
Sachbeschädigung an Schule

Ludwigshafen. Unbekannte haben am vergangenen Wochenende im Zeitraum von Freitag, 5. bis Montag, 8. Juni, mehrere Scheiben in der IGS Edigheim eingeschlagen. Der Schaden wird von der Polizei auf etwa 750 Euro geschätzt. Zeugen in Ludwigshafen Edigheim gesucht Wer hat verdächtige Personen am vergangenen Wochenende im Bereich der Schule gesehen? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 9632222 oder per E-Mail an...

Blaulicht
Symbolfoto

Couragierte Zeugen im Rathaus-Center Ludwigshafen
Taschendieb erwischt

Ludwigshafen. Ein 17-jähriger Ludwigshafener konnte dank zwei couragierter Zeugen nach einem Taschendiebstahl gestellt werden. Der Jugendliche hatte zuvor im Rathaus-Center einem 83-Jährigen seinen Geldbeutel aus der Jackentasche gestohlen. Die zwei Zeugen verfolgten den Taschendieb und verständigten die Polizei. Dank der beiden Zeugen konnte der Täter gestellt und die Beute gesichert werden. ps

Blaulicht

Drogen am Steuer in Oppau
Kein Führerschein, dafür Kokain im Blut

Ludwigshafen. Die Polizei Ludwigshafen kontrollierte am Dienstagmittag, 9. Juni, einen 37-jährigen Mann aus Mannheim, der mit einem Transporter auf der Oppauer Straße in Edigheim fuhr. Der Mannheimer zeigte Anzeichen auf eine Drogenbeeinflussung. Der durchgeführte Urintest bestätigte den Verdacht. Er war positiv auf Kokain. Bei der Kontrolle stellte sich außerdem heraus, dass der 37-Jährige derzeit keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Ihm wurde auf der Polizeidienststelle eine Blutprobe...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall auf B37 in Ludwigshafen
Auto steht Kopf, der Vater randaliert

Ludwigshafen. Eine 25-Jährige wurde nach einem Unfall, am Donnerstagabend, 4. Juni, mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die junge Autofahrerin war gegen 22.47 Uhr auf der Auffahrt der Bundesstraße 37 aus Richtung Bruchwiesenstraße kommend unterwegs, als sie aufgrund überhörter Geschwindigkeit und regennasser Fahrbahn im Kurvenbereich die Kontrolle über ihr Auto verlor. Der Hyundai kam ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke und eine Straßenlaterne und landete...

Blaulicht

Räuberischer Diebstahl in Ruchheim
Jugendlicher schlägt Verkaufsleiter

Ludwigshafen. Am Mittwochmittag, 3. Juni entwendete ein 17-jähriger Ludwigshafener gegen 14 Uhr in einem Supermarkt in Ruchheim Lebensmittel im Wert von fünf Euro. Als der 17-Jährige durch den Verkaufsleiter zur Rede gestellt wurde, schlug der Jugendliche diesem ins Gesicht. Der Verkaufsleiter warf den Jugendlichen daraufhin zu Boden und es kam zu einer Rangelei, wodurch beide leichte Verletzungen davontrugen. Ob der Jugendliche flüchten konnte oder von der Polizei festgenommen wurde, teilte...

Blaulicht
Symbolfoto

Widerstand gegen Polizeibeamte
Ludwigshafener ist uneinsichtig

Ludwigshafen. Am frühen Freitagmorgen, 29. Mai, leistete ein 41-jähriger Ludwigshafener auf einer Ausfahrt der Bundesstraße 9 Widerstand bei einem Polizeieinsatz. Der Ludwigshafener war zuvor gegenüber einem Taxifahrer aggressiv geworden, wodurch der Polizeieinsatz ausgelöst wurde. Dem 41-Jährigen wurde ein Platzverweis erteilt, welchem er aber nicht nachkam. Außerdem machte er unerlaubt Videoaufzeichnungen, weshalb sein Handy beschlagnahmt werden sollte. Hiergegen wehrte sich der...

Blaulicht
Symbolfoto

Brand in Ludwigshafen-West
Reifen unter Hochstraße entzündet

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 27. Mai, gegen 19.11 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brand nach Ludwigshafen-West gerufen. Beim Eintreffen unterhalb der B44 (Übergang Güterbahnhof) fand die Feuerwehr einen Brand von mehreren Altreifen vor. Dadurch entwickelte sich eine dunkle circa 100 Meter hohe Rauchsäule. Da die B44 zu diesem Zeitpunkt stark frequentiert war, führte die Rauchsäule zu einem deutlichen Rückstau in Richtung Bad Dürkheim. Die Brandbekämpfung konnte schnell eingeleitet...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Exhibitionist spricht zwei Mädchen an

Ludwigshafen. Am Dienstag, 26. Mai, gegen 19.45 Uhr, gingen eine 12-Jährige und eine 13-Jährige (Geschwister) auf einem Gehweg neben dem Sportplatz vom Ludwigshafener Sport Club (LSC) in der Buchenstraße mit dem Hund spazieren. Auf der Höhe des ersten Sportplatzes bei den Kleingartenanlagen sahen beide plötzlich einen Mann an einem Gebüsch neben seinem Fahrrad stehen. Seine Hose war herunter gelassen und er manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Als die beiden Mädchen an dem Mann vorbei...

Blaulicht
KVD Ludwigshafen

KVD-Einsatz in Ludwigshafen-Friesenheim
Piepende Arbeitsbühne

Ludwigshafen. Eine ungesicherte Arbeitsbühne auf einem Schulgelände in der Nietzschestraße hat Mittwochnacht, 27. Mai, einen Einsatz des Kommunalen Vollzugsdienstes (KVD) ausgelöst. Weil Jugendliche dort mit dem laut piependen Gerät umhergefahren seien, bat die Polizei die Einsatzkräfte die Örtlichkeit anzufahren. Beim Eintreffen des KVD ergriffen mindestens zwei Personen die Flucht und verschwanden in der Dunkelheit, während die Einsatzkräfte drei Personen stellten und deren Personalien...

Blaulicht
Symbolfoto

Schlägerei in Ludwigshafen
Streithähne in der Industriestraße

Ludwigshafen. Am Mittwochabend, 27. Mai, gegen 21.45 Uhr, wurde die Polizei von zwei Zeugen alarmiert, die erklärten, dass sich ein Motoradfahrer und ein Autofahrer auf der Industriestraße schlagen. Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen, konnten sie folgenden Sachverhalt feststellen: Ein 32-Jähriger fuhr mit seinem Motorrad auf der Industriestraße in Richtung Sternstraße. Zur gleichen Zeit fuhr ein 56-Jähriger mit seinem Auto auf der Industriestraße in entgegengesetzter Richtung. Als der...

Blaulicht
Das Auto auf der A61 brannte komplett aus. Die Hitze beschädigte auch den Seitenstreifen der Autobahn.

Vollsperrung auf der A61 bei Ludwigshafen
Auto in Flammen

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 27. Mai, gegen 19.41 Uhr, ging bei der Polizeiautobahnstation Ruchheim die Meldung ein, dass ein PKW auf der Autobahn brennen soll. Umgehend wurden zwei Streifenwagen auf die Autobahn 61 in Fahrtrichtung Koblenz geschickt. Kurz nach dem Kreuz Ludwigshafen konnte durch die Polizisten bereits Rauch wahrgenommen werden. Die Richtungsfahrbahn Koblenz wurde voll gesperrt. Vor Ort konnte ein VW Touran auf dem Seitenstreifen stehend festgestellt werden. Dieser hatte im...

Blaulicht
Symbolfoto

Zwei Fälle an einem Tag
Gewalt in engen sozialen Beziehungen

Ludwigshafen. Am Dienstag, 19. Mai, gegen 6.45 Uhr, rief eine 24-Jährige bei der Polizei an und teilte mit, dass ihr Ex-Freund sie geschlagen habe. Als die Polizeibeamten bei ihr eintrafen, war der 25-Jährige nicht mehr vor Ort. Die 24-Jährige erklärte, ihr Ex-Freund sei aggressiv geworden und es sei zum Streit gekommen, in dessen Folge er ihren Kopf mit zwei Händen gepackt und gegen die Wand gestoßen habe. Sie wurde dadurch verletzt und kam ins Krankenhaus. Als die Polizeibeamten zu der...

Blaulicht
Symbolfoto

B9 zwischen Oggersheim und Studernheim
Täuschungsversuch bei Kontrolle

Ludwigshafen/Frankenthal. Eine Streife der Polizeiautobahnstation Ruchheim konnte am frühen Dienstagmorgen gegen 00.50 Uhr auf der Bundesstraße 9 zwischen Ludwigshafen-Oggersheim und Frankenthal-Studernheim einen BMW mit Pirmasenser Kennzeichen feststellen, in dem sich auf den vorderen Sitzen zwei junge Männer befanden. Der Fahrer schaute bei Erkennen des Streifenwagens auffällig schnell weg. Daher sollte das Fahrzeug einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als die Beamten das Folgesignal...

Blaulicht
Symbolbild

Diebe in Ludwigshafen unterwegs
Geld aus Gärten im Kleingartenverein gestohlen

Ludwigshafen. Zu einem Diebstahl kam es am Donnerstag, 14. Mai, gegen 13 Uhr, als ein unbekannter Täter das Geld aus einem Geldbeutel eines 82-Jährigen im Kleingartenverein "zur Werre" in der Brunckstraße stahl, während dieser in seinem Garten anwesend war. Als der unbekannte Täter den Garten verlassen wollte und der 82-Jährige dies sah, flüchtete der Dieb. Der 82-Jährige konnte ihn noch kurz festhalten, dieser riss sich jedoch los und rannte davon. Es stellte sich heraus, dass der unbekannte...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.