Polizei Ludwigshafen

Beiträge zum Thema Polizei Ludwigshafen

Blaulicht
Wäscheklau im Waschsalon.u Unbekannte Wäschediebin schlug jetzt in Ludwigshafen zu / Symbolfoto

Diebstahl in Ludwigshafen
Wäscheklau im Waschsalon – Zeugen gesucht

Ludwigshafen. Und auf einmal ist die Wäsche weg! Deshalb Vorsicht im Waschsalon – wem seine Wäsche lieb ist, der sollte aktuell gut auf sie aufpassen. Eine Wäschediebin schlug jetzt in einem Ludwigshafener Waschsalon zu und klaute aus mindestens einer Waschmaschine die Wäsche. So passiert am Mittwochnachmittag, 15. September. Ein 27-Jähriger meldete einen Diebstahl bei der Polizei. Der Mann hatte gegen 13 Uhr einen Waschsalon in der Schützenstraße aufgesucht, dort seine mitgebrachte...

Blaulicht
Aktuell Fahndung nach bewaffneten Tätern nach Raubüberfall in Ludwigshafen / Symbolfoto

Raubüberfall in Ludwigshafen
Aktuell zwei Täter mit Schusswaffen gesucht

Ludwigshafen. Aktuell kam es zu einem Raubüberfall mit Schusswaffen in Ludwigshafen. Jetzt am Mittwochmorgen, 15. September, gegen 5.20 Uhr, überfielen zwei mit Schusswaffen bewaffnete Täter ein Bistro am Mundenheimer Kreuz, Ecke Mundenheimer Straße zur Saarlandstraße, Beim Überfall auf das unmittelbar rechts neben einer Pizzeria gelegene Bistro raubten die zwei bislang Unbekannten einen größeren Bargeldbetrag. Die Täter verließen nach dem Überfall das Gebäude gegen 5.25 Uhr und flüchteten in...

Blaulicht
Ein Einkauf beim Bäcker endete jetzt in Ludwigshafen mit zwei Strafverfahren (Symbolfoto Polizei)

Einkauf in Ludwigshafen eskaliert
Vor der Bäckerei wurde es handgreiflich

Ludwigshafen. Ein Einkauf beim Bäcker eskalierte jetzt in Ludwigshafen zu einer körperlichen Auseinandersetzung und zwei Strafverfahren gegen die Beteiligten. Gegen 10.15 Uhr am Samstagvormittag, 11. September, waren eine 33-Jährige und eine 43-Jährige gerade beim Einkaufen in einer Bäckereifiliale in der Carl-Bosch-Straße, als es zu einer Diskussion zwischen den Frauen kam. Nachdem die Einkäufe erledigt waren, verlagerte sich der Streit auf die Straße. Dort uferte das Ganze aus und gipfelte in...

Blaulicht
Eine Ladendiebin in Ludwigshafen wurde gestern handgreiflich / Symbolfoto Polizei

Ladendiebin in Ludwigshafen gefasst
49-Jährige wird handgreiflich

Ludwigshafen. Eine renitente Ladendiebin wurde am Samstag, 11. September, in einem Drogeriemarkt erwischt. Die 49-jährige Frau wurde am Samstagnachmittag gegen 17.45 Uhr dabei beobachtet, wie sie in einem Drogeriemarkt in der Prinzregentenstraße mehrere Artikel im Wert von 165 Euro entwendete. Vor dem Drogeriemarkt wurde sie schließlich durch eine Angestellte angesprochen. Diebin in Ludwigshafen wird handgreiflichDaraufhin wurde die Ladendiebin handgreiflich und wollte ihr Heil in der Flucht...

Blaulicht
Unter anderem waren alle Feuerwehren der Umgebung im Löscheinsatz in  Ludwigshafen / Symbolfoto Feuerwehr

Brand in Ludwigshafen
Großeinsatz aller Kräfte im Industriepark Süd

Ludwigshafen. Der Brand einer Produktionshalle im Industriepark Süd am Mittwochabend, 8. September, griff auch auf Teile der Hallenverkleidung über, die unter anderem aus Kunstoffen, Gummi und Holz bestand. Gegen 21.45 Uhr hatte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle, aber gegen Mitternacht dauerten die Löscharbeiten in dem rund 20 Meter hohen Gebäude noch an. Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Die Feuerwehr untersuchte im Zuge der starken Rauchentwicklung mit vier Messfahrzeugen die...

Blaulicht
Blies Festival Ludwigshafen  – Erstes Kulturfest für elektronische Musik verlief ohne Polizeieinsätze. Nur draußen wurde kontrolliert

Blies Festival Ludwigshafen
Elektronische Musik ohne Polizeieinsätze

Ludwigshafen. Aus Sicht der Polizei gab es keine besonderen Vorkommnisse auf dem ersten Blies Festival am Samstag, 4. September, Das Kulturfest für elektronische Musik am See Große Blies startete um 12 Uhr mittags in der Parklandschaft an der Ostseite des Sees.und endete offiziell um Mitternacht. Während der Rave am See seinen Lauf nahm, blieb alles ruhig und der Polizei wurden keine Vorfälle gemeldet, die ein Einschreiten auf dem Festivalgelände erfordert hätten. Nur ein alkoholisierter...

Blaulicht
Brände, Gasaustritt, Tierrettung. Voller Einsatz am Sonntag für die Feuerwehr in Ludwigshafen / Symbolfoto

Feuerwehr Ludwigshafen
Mehrere Einsätze innerhalb kürzester Zeit

Ludwigshafen. Ein Sofa in Flammen, dazu nochmal Brand, dann Gas und zuletzt ein Feldhase in Not. Mehrere Einsätze innerhalb weniger Minuten hielten Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst auf Trab am Sonntagnachmittag. Der letzte Einsatz führte nach Mundenheim. Um 13.41 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen aber erst einmal zu einem Brand in die Teichgasse nach Ludwigshafen-Friesenheim gerufen. Beim Eintreffen fand die Feuerwehr den Brand eines Sofas in einer Wohnung mit Verrauchung des...

Blaulicht
Bei einem Ludwigshafener Spielplatz kam es zum versuchten sexuellen Missbrauch von Kindern

Nachtrag: Tatort in Ludwigshafen
Versuchter sexueller Missbrauch von Kindern

Nachtrag zur Pressemeldung von Donnerstag, 2. September: https://s.rlp.de/zOxYC Ludwigshafen. Am Donnerstag, 2. September, gegen 13.15 Uhr, sollen ein 6-jähriges Mädchen und ein 8-jähriger Junge in der Nähe des Spielplatzes zwischen der Eugen-Roth-Straße und Am Weidenschlag in Ludwigshafen-Oggersheim von einem Unbekannten angesprochen und zu sexuellen Handlungen aufgefordert worden sein. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, circa 35 bis 40 Jahre alt, sehr schlank/dünn, hatte kurzes...

Blaulicht
Notruf bei der Polizei. Eine Joggerin wurde aktuell belästigt / Symbolfoto

Notruf in Ludwigshafen
Eine Joggerin wurde verfolgt und belästigt

Ludwigshafen. Wer war am Mittwochnachmittag, 1. September, auch in Ludwigshafen im Bereich Brückweg beziehungsweise  Rehbach/Großwiesengraben unterwegs und kann Hinweise geben? Die Polizei sucht Zeugen. Eine 26-Jährige meldete sich über den Notruf bei der Polizei und berichtete Folgendes: Der Mann zeigte sich teils unbekleidet und sprach sie anSie war am Mittwoch gegen 14.30 Uhr beim Joggen vom Brückweg auf dem dortigen Fuß-/Radweg in Richtung Rhein beziehungsweise Rehbach/Großwiesengraben...

Blaulicht
Das Tuning-Kontrollteam der Polizei wurde jetzt verdoppelt und es gab direkt Kontrollen

Tuning: Kontrollen in Ludwigshafen
Doppeltes Team und Tipps der Polizei

Ludwigshafen. Besonders in den Sommermonaten werden immer mehr "getunte" Autos gemeldet, die extrem laut seien und Anwohner stören. Hier kommt die Polizei ins Spiel. Denn im Straßenverkehr gibt es auch für Tuning klare Regeln. Was ist erlaubt? Was gefährdet andere? Tuning-Kontrollteam Ludwigshafen seit 1. September verdoppeltDeshalb kontrollieren bereits seit mehreren Jahren Polizeikräfte aus der Polizeidirektion Ludwigshafen "getunte" Autos. Hierzu wurden die Polizeibeamten speziell...

Blaulicht
Platzverweis im Krankenhaus. Die Polizei wurde gestern wegen einem Mann im Warteraum zu Hilfe gerufen

Platzverweis in Ludwigshafen
Krankenhaus-Mitarbeiter rufen Polizei

Ludwigshafen. Weil ein 31-Jähriger sich über die Wartezeit in einem Krankenhaus in der Karolina-Burger-Straße ärgerte, musste am Mittwochabend, 1. September, die Polizei gerufen werden. Wie Mitarbeiter des Krankenhauses der Polizei berichteten, hatte der junge Mann vor dem Eintreffen der Beamten die Angestellten angeschrien und sich aggressiv verhalten. Auch gegenüber der Polizei zeigte er sich uneinsichtig und aggressiv. Ihm wurde daraufhin ein Platzverweis erteilt, dem er nachkam. ...

Blaulicht
Corona, Alkohol und ein angeblich manipuliertes Handy führten jetzt zur Auseinandersetzung mit einem Gastwirt in Ludwigshafen / Symbolfoto

Ludwigshafen: Streit eskaliert
Wegen Corona – Gast schlägt zu

Ludwigshafen. Corona, zu viel Alkohol und ein angeblich manipuliertes Handy führten waren der Grund, dass kurz vor Mitternacht ein Streit in der Bahnhofstraße eskalierte mit einem Polizeieinsatz endete. Gegen 23.30 Uhr am Dienstagabend, 31. August, kam es in einer Gaststätte zu der körperlichen Auseinandersetzung, als ein 55-Jähriger dem Wirt sein Corona-Impfzertifikat auf seinem Handy zeigte, um Zutritt zum Lokal zu erhalten. Wegen Corona: Tätlicher Angriff in Ludwigshafen Später dann geriet...

Blaulicht
Tierischer Polizeieinsatz in Ludwigshafen

Tierischer Einsatz in Ludwigshafen
In Rheingönheim waren die Schafe los

Ludwigshafen. Kennt jemand die Hauptstraßen-Besucher und/oder ihre Besitzer? Am Samstagabend, 21. August, durfte Rheingönheim ungewöhnlichen Besuch auf der Hauptstraße begrüßen. Dort waren nämlich die Schafe los – genauer gesagt hatten sich zwei freilaufende Schafe dort eingefunden. Gegen 21.20 Uhr klingelte dann das Telefon bei der Polizei und die Tiere wurden gemeldet . Mit Eintreffen der Beamten konnte die beiden Ausreißer eingefangen und an den Tierpark übergeben werden, bis ihr...

Blaulicht
Wahlkampftag in Ludwigshafen, Herxheim und Schifferstadt inklusive fliegender Fäuste, Filmender Handykameras und Strafanzeigen / Symbolfoto Polizei

Wahlkampf-Vorfälle
Strafanzeigen in Ludwigshafen, Schifferstadt, Herxheim

Ludwigshafen/Schifferstadt/Herxheim. Bei der Wahlkampfveranstaltung der CDU am Donnerstag, 19. August, in Ludwigshafen Oggersheim mit dem Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn, demonstrierten circa 40 Personen vor der Veranstaltungsörtlichkeit. Vor der eigentlichen Wahlkampf-Veranstaltung kam es zu Beleidigungen zum Nachteil eines 57-Jährigen. Der 57-Jährige, der die Versammlungsteilnehmer fotografierte, wurde hierbei von einer 44-jährigen Frau und einem 43-jährigen Mann beleidigt. Der...

Blaulicht
Kommunaler Vollzugsdienst Ludwigshafen

Ruhestörung endet im Krankenhaus
KVD bringt aggressiven Mann in die Klinik

Ludwigshafen. Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) brachte am frühen Donnerstagmorgen, 19. August, einen augenscheinlich verwirrten 27-jährigen ins Krankenhaus. Nach 3 Uhr hatte ein Anwohner in Süd über seinen schreienden und randalierenden Nachbarn geklagt. Vor Ort suchten die KVD-Streife gemeinsam mit der Polizei die Wohnung des Störers auf, aus welcher die Schreie drangen. Erst nach mehrmaligem Klingeln und Klopfen öffnete der Mann die Tür. Einem Gespräch schien der Mann nicht folgen zu können...

Blaulicht
Telefonbetrug/Symbolfoto

Falsche Polizeibeamte in Ludwigshafen
Seniorin verliert 14.000 Euro an Betrüger

Ludwigshafen. Am 12. August, gegen 11.30 Uhr, rief ein bislang Unbekannter bei einer 80-Jährigen aus Ludwigshafen-Gartenstadt an und gab sich als Polizeibeamter des Bundeskriminalamts aus. Er behauptete, dass die Enkelin der Seniorin einen Unfall gehabt habe und dabei eine andere Person überfahren habe. Er log weiter, dass die Enkelin nun sofort ins Gefängnis müsse, es sei denn die Großmutter könne eine Kaution hinterlegen. Geschickt erfand der Betrüger immer weitere Lügen, um die 80-Jährige...

Blaulicht
Polizei im Einsatz /Symbolfoto

Postzustellerin in Ludwigshafen bedroht und verletzt
Zeugen gesucht

Ludwigshafen. Eine 22-jährige Postzustellerin aus Ludwigshafen wurde an mehreren Tagen belästigt, bedroht und verletzt. Nach Angaben der Polizei war die 22-jährige Postzustellerin am 9. August morgens mit ihrem Postfahrrad in der Pfingstweide unterwegs, dort sei sie von einer Anwohnerin in der Budapester Straße angesprochen worden. Diese habe die 22-Jährige aufgefordert, ihr die Post bereits um 5.30 Uhr auszuliefern. Nachdem die Postzustellerin ihr erklärt habe, dass dies nicht möglich sei, sei...

Blaulicht
Polizei im Einsatz /Symbolfoto

Einbruch in der Schillerschule
Feuerlöscher benutzt und Computer beschädigt

Ludwigshafen. In der Zeit zwischen dem 5. August, gegen 18 Uhr und dem 11. August, gegen 9 Uhr, brachen nach Angaben der Polizei unbekannte Täter in das Gebäude der Schillerschule in der Rheingönheimer Straße ein. Im Keller benutzten sie die Feuerlöscher und beschädigten die Computer. Nach bisherigem Erkenntnisstand wurde nichts gestohlen. Wer etwas gesehen hat und Hinweise auf die unbekannten Täter geben kann, wird gebeten, sich an die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer...

Blaulicht
Symbolfoto Taschendiebstahl

Frau angerempelt und Handy gestohlen
Taschendiebstahl in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 11. August, wurde eine 44-jährige Frau gegen 13.15 Uhr an einem Kiosk vor dem Klinikum Ludwigshafen in der Bremserstraße von einem hinter ihr stehenden Mann angerempelt. Als sie kurze Zeit später in ihren Rucksack sah, musste sie feststellen, dass ihr Handy gestohlen worden war. Nach Angaben der Frau ist der unbekannte Täter ein Mann, etwa 18 bis 20 Jahre alt, circa 1,68 bis 1,70 groß und schlank. Um die untere Kopfhälfte waren die Haare abrasiert, das Deckhaar von...

Blaulicht
Symbolfoto Polizeiauto

Diebstahl in der Weißenburger Straße
Kleinkraftrad gestohlen

Ludwigshafen. Am 11. August, zwischen 11,30 Uhr und 12,30 Uhr, stahl ein bislang unbekannte Täter ein Kleinkraftrad der Marke Simson, das mit einer Plane abgedeckt am Straßenrand in der Weißenburger Straße stand. Eine Nachbarschaftsbefragung der Polizei ergab, dass ein Nachbar gegen 12 Uhr beobachtet hatte, dass ein unbekannter Mann mit einem schwarzen Mercedes mit Anhänger am Straßenrand stand und den abgedeckten Roller auf dem Anhänger fest machte. Der Mann war etwa 40 Jahre alt, circa 1,80 m...

Blaulicht

14-Jähriger vor Gräfenauschule überfallen
Zeugen gesucht

Ludwigshafen. Am 10. August wurde ein 14-Jähriger gegen 20.55 Uhr vor dem Eingang der Gräfenauschule von zwei ihm bekannten 11- und 12-jährigen Jungen und einem unbekannten etwa 12-jährigen Jungen mit blonden Haaren überfallen.  Der 11-Jährige habe ihn aufgefordert, ihm Bargeld auszuhändigen. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, habe er den 14-Jährigen am Kragen gegriffen und ihm auf die Wange geschlagen. Der 14-Jährige hatte kein Bargeld bei sich, lediglich ein Feuerzeug. Als der...

Blaulicht

Auto verriegelt und den Schlüssel vergessen
Kleinkind aus Auto befreit

Ludwigshafen. Gestern, 10. August, befreite die Polizei Ludwigshafen ein Kleinkind auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Ludwigshafen aus dem Auto. Gegen 11.55 Uhr fuhr eine 27-Jährige mit ihrem 18 Monate alten Sohn mit dem Auto in die Industriestraße, um dort einzukaufen. Auf dem Parkplatz verließ die Frau kurzzeitig das Auto, um einen Einkaufswagen zu holen. Hierbei vergaß sie den Schlüssel im Fahrzeuginneren, welches sich daraufhin automatisch verriegelte. Da das Kind das Auto von innen...

Blaulicht
Symbolfoto

Ludwigshafen-Friesenheim
In Arztpraxis eingebrochen und in der Küche bedient

Ludwigshafen. Am Sonntag, 8. August, gegen 1 Uhr, brach ein 56-Jähriger in eine Zahnarztpraxis in der Leuschnerstraße ein. Im Innern der Zahnarzt-Praxis brach er mehrere Schränke auf. Außerdem verspeiste Lebensmittel aus der Küche. Der psychisch erkrankte Mann konnte kurze Zeit nach dem Einbruch festgenommen werden. Gegen ihn wird nun wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens wird derzeit erhoben. Polizei Ludwigshafen

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Versuchter Einbruch in Industriestraße

Ludwigshafen. Unbekannte versuchten in der Industriestraße am Sonntag, 8. August, gegen 18.30 Uhr, in ein Bürogebäude einzubrechen. Der oder die Täter wurden vermutlich durch die Auslösung der Alarmanlage gestört und ließen von ihrem Vorhaben ab. Laut Polizeiangaben entstand lediglich Sachschaden.  Polizei Ludwigshafen sucht Zeugen Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963 2222 oder per E-Mail an piludwigshafen2@polizei.rlp.de . Polizei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.