Wochenblatt verlost Karten für The Best of Harlem Gospel in Landau
Im Auftrag des Herrn

In der Jugendstil-Festhalle entsteht bei dem Konzert eine Atmosphäre wie in einer Gospelkirche.
  • In der Jugendstil-Festhalle entsteht bei dem Konzert eine Atmosphäre wie in einer Gospelkirche.
  • Foto: RGV Event
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Das Wochenblatt präsentiert das Gospelkonzert "The Best of Harlem Gospel" des Veranstalters RGV Event:

Landau. Bei Reverend Gregory M. Kelly & the Best of Harlem Gospel ist Gospel keine rein musikalische Show-Einlage, sondern Teil einer Messe, die aus vollem Herzen und mit grandiosen Stimmen gefeiert wird. Der Gospel-Chor singt am Sonntag, 29. Dezember, ab 18 Uhr in der Landauer Jugendstil-Festhalle.
Unter der Leitung von Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly, der bereits mit Stevie Wonder und Diana Ross zusammengearbeitet hat, entsteht eine Atmosphäre, wie in einer Gospelkirche. Der Chor verbreitet pure Lebensfreude, Energie und Dynamik und sorgt für echte Gänsehautmomente. Denn nichts anderes ist die in Harlem gelebte Religion: Musik und Gesang im Auftrag des Herrn. rk/ps

Weitere Informationen:
Karten gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen, bei der Ticket-Hotline unter 0180 6050400 oder online unter www.adticket.de.

Das Wochenblatt verlost Karten für die Veranstaltung:

Harlem Gospel in Landau
Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.