Musikverein möchte „nach den Sternen greifen“
„PlayAlong“ mit Ravels “Bolero“ und Gershwins „Rhapsody in Blue“

Kusel. Für August möchte der Musikverein Kusel – Westpfälzisches Sinfonieorchester – etwas Neues machen, und zwar einmal richtig nach den Sternen greifen! Zwei große Orchesterwerke des XX. Jahrhunderts (Ravels „Boleros“ und Gershwins „Rhapsody in Blue“, Werke, die jeder kennt, die theoretisch viel zu schwer besetzt sind und vielleicht sogar schlicht viel zu schwer zu spielen) in kürzester Zeit einstudieren und anschließend aufführen, wobei diese Aufführung kein öffentliches Konzert sein wird, sondern einfach ein Abschluss, privat und „just for fun“.
Natürlich soll dafür der Kreis der Mitspieler erweitert werden. Sinnvoll wäre eine sehr große Besetzung, nicht zuletzt bei den Bläsern. Es wäre also für viele Menschen, Bläser wie Streicher, die bisher im klassischen Sinfonieorchester nicht wirklich ihren Platz gefunden haben, die optimale Gelegenheit, einmal mitzuspielen. Auch Menschen, die sich bisher aus irgendeinem Grund nicht getraut haben, einzusteigen, sollten diese Gelegenheit nutzen. Falsch kann man nichts machen! Es gibt keine Zwangsmitgliedschaft, keine Gebühren und sogar die schreckliche Stelle; die definitiv zu schwer zu spielen sein sollte, kann man (am Besten abgestimmt mit dem Dirigenten) weglassen, man ist nicht allein.
Solist für die „Rhapsody“ ist das Kuseler Multitalent Matthias Stoffel (www.stoffel-music.de). Das „Bolero“ wird in der Bearbeitung von Th. Stapf gespielt, die mehr Freiheit in der Bläserbesetzung lässt als das Original von Ravel und nebenbei ein paar Tücken erspart. Die Noten bekommt man sofort auf Anfrage.
Geprobt wird ganz intensiv am Samstag, 24. August von 10 bis -13 und von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag, 25. August von 10 bis 12 Uhr in Tutti-Besetzung in der Aula des Horst-Eckel-Hauses . Am selben Tag um 12:30 Uhr kommt die Stunde der Wahrheit: die zwei Werke werden durchgespielt, egal was passiert. Dabei ist nicht auszuschließen, dass zwischen Pech und Pannen (über die man hinterher gerne lachen darf) auch musikalische Momente höchster Intensität entstehen.
Die Streicher dürfen sich (nach Möglichkeit) schon vorher an den Proben beteiligen; geprobt wird schon Freitag, 16. August 20 Uhr im Gymnasium Kusel sowie am 23. August um 19 Uhr in der Aula des Horst-Eckel-Hauses.
Anmeldungen so früh wie möglich beim Dirigenten (thomas.germain@musikschule-kusel.de), damit die einzelnen Stimmen sinnvoll und harmonisch besetzt werden können.

Autor:

Horst Cloß aus Kusel-Altenglan

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Altpapier verkaufen: Altpapierankauf bei AMK Rohstoffe in Bruchmühlbach-Miesau, Raum Kaiserslautern
4 Bilder

Altpapierankauf im Raum Kaiserslautern
Altpapier verkaufen & Geld verdienen

AMK Rohstoffe. Wohin mit zu viel Altpapier? Was bringt das Sammeln von Altpapier? Kann ich es verkaufen? Wieviel Geld bekomme ich beim Altpapierankauf? Und wo bekommt man Geld für Altpapier? Diese Fragen beantworten die Abfallentsorgungsexperten von AMK Rohstoffe in Bruchmühlbach-Miesau in der Nähe von Kaiserslautern / Pfalz. Das junge Unternehmen mit Standort auf dem ehemaligen Grundig-Gelände in der Industriestraße 1, im Gewerbegebiet Spießwald hat sich auf Altpapierankauf spezialisiert. Für...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Fliesen im Raum Kaiserslautern: Wer zwischen dem Saarland und Kaiserslautern nach Fliesen sucht, wird bei Fliesen Schulz in der St. Wendeler Straße 77 in Bruchmühlbach-Miesau sicher fündig
8 Bilder

Kaiserslautern: Fliesen Schulz in Bruchmühlbach-Miesau
Fliesen zum guten Preis-/Leistungsverhältnis

Bruchmühlbach-Miesau bei Kaiserslautern. Wer zwischen dem Saarland und Kaiserslautern nach Fliesen sucht, wird bei Fliesen Schulz in der St. Wendeler Straße 77 in Bruchmühlbach-Miesau sicher fündig. Egal, ob Holzoptik, Betonoptik oder XXL-Fliesen in großem Format, in seiner Ausstellung bietet Fliesenleger Andreas Schulz seinen Kunden einen großen Lagerbestand an Wand- und Bodenfliesen - von günstigen Sonderangeboten bis hin zu namhaften Designer-Produkten und das in einem guten Verhältnis...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Neben CBD-Öl, Cremes und Salben auf CBD-Basis bietet Adam Kleszcz in seinem neuen Shop in Bruchmühlbach-Miesau im Landkreis Kaiserslautern auch CBD-Kekse für Hunde, Katzen und Pferde sowie Schwarzkümmelöl, Spiruletten, OPC und Manuka-Honig an.
6 Bilder

CBD K Town in Bruchmühlbach-Miesau
So kann CBD helfen

CBD K Town. Hanfprodukte und Cannabis-CBD-Produkte liegen derzeit voll im Trend und werden mittlerweile in vielen Formen angeboten. Mit seinem neuen Shop “CBD K Town”, der am 6. Januar in der Kaiserstraße 109A in Bruchmühlbach-Miesau eröffnet wurde, hat sich Adam Kleszcz auf den Verkauf hochwertiger Hanfprodukte und CBD-Produkte spezialisiert. Neben CBD-Öl, Cremes und Salben auf CBD-Basis gehören auch CBD-Kekse für Hunde, Katzen und Pferde zum Sortiment des Ladens im Landkreis Kaiserslautern...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Ab sofort findet man im E-Center Jahke in Ramstein Unverpackt von ecoterra.
7 Bilder

Jetzt neu im E-Center Jahke in Ramstein
Unverpackte Lebensmittel kaufen

E-Center Jahke. Ab sofort können die Kunden im E-Center Jahke in Ramstein Bio-Lebensmittel unverpackt einkaufen und damit einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten, denn bei der Aktion wird auf Produktverpackungen verzichtet. Neben Grundnahrungsmitteln wie Nudeln und Reis gibt es in den Unverpackt-Regalen auch Superfoods und Süßigkeiten. Selbstverständlich findet man im E-Center Jahke auch alles fürs gelungene Ostermenü: von frischem Fisch und Osterbraten bis hin zu einer riesigen...

Online-Prospekte aus Kusel und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen