Kusel-Altenglan - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Symbolbild

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
Zahlen und Inzidenz am 15. April

Landkreis Kusel. Am Donnerstag, 15. April, wurden für den Landkreis Kusel die aktuellen Neuinfektionen gemeldet. Es wurden 15 Neuinfektionen gemeldet, wodurch die Zahl bestätigter Corona-Fälle auf 1.827 steigt. Davon gelten 1.638 Personen als genesen. Es gibt einen neuen Fall in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, vier in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und zehn in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein 61 Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung verstorben....

Verwaltungsdirektor Hendrik Weinz bei der Übergabe der Dankurkunde an Oberstleutnant Michael Schemel im Beisein von Pflegedirektorin Michaela Scaramuzzo-Schröer und Oberst Dietmar Felber (v.l.n.r.) Foto: Klinikum Idar-Oberstein

Klinikum Idar-Oberstein
Artillerielehrbataillon 345 unterstützt

Idar-Oberstein. Die Klinikleitung der Klinikum Idar-Oberstein GmbH dankt der Bundeswehr für den vorbildlichen Einsatz der Soldaten des 5./ Artillerielehrbataillons 345 der Klotzbergkaserne Idar-Oberstein im Klinikum. Die Soldaten des Artillerielehrbatallions 345 waren im Rahmen der Amtshilfe zur Bewältigung der Corona-Pandemie in der Zeit vom 16. November 2020 bis einschließlich 12. März 2021 im Einsatz. „Mit ihrem Engagement und persönlichen Einsatz auf den Stationen haben die Soldaten das...

Drei Jungfüchse von Konrad Funk  Foto: Tele Freisen

Tele Freisen fünftbester Club
Beim German International Photocup

Freisen. Beim German International Photocup (GIP) hat der Fotoclub Tele Freisen einen großartigen Erfolg errungen. In der Clubwertung belegt Freisen mit insgesamt 60 Punkten den fünften Platz und gewinnt damit eine Urkunde, liegt nur sechs Punkte hinter dem Sieger, dem Afo Photography Club aus Südafrika, und nur drei Punkte hinter der Fotogruppe Blende 11 Saar, die Zweiter wurde. Clubs aus aller Welt nahmen am GIP teil, von Deutschland, Österreich, Italien und England über Australien, die USA,...

Foto: iXimus/Pixabay

In der Fritz-Wunderlich-Halle Kusel
Abgesagte Veranstaltungen

Kusel. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben die Vertreter von Landkreis, Stadt Kusel und Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan beschlossen, die Veranstaltungen im April und Mai nicht durchzuführen. Dies betrifft die folgenden Veranstaltungen: Robin Hood - Das Familienmusical, Dienstag, 27. April, 16.30 Uhr Wohltätigkeitskonzert - Big Band der Polizei des Saarlandes, Donnerstag, 29. April, 19.30 Uhr Heavysaurus -Dino-Metal-Band Montag, 3. Mai, 16.30 Uhr Rückgabe und Erstattung der Tickets...

Karl Mohr 2. Vorstand vom Wanderverein und 1. Beigeordneter der Ortsgemeinde Jettenbach mit Bernd Ginkel, 1. Vorstand des Wandervereins  Foto: Wanderverein Jettenbach

Ersatz für Ostergeschenke
Wanderverein Jettenbach stellt Sinnesbank auf

Jettenbach. In den vergangenen Jahren gab es vom Wanderverein für seine Mitglieder vor Ostern immer einen Ostergruß und ein kleines Geschenk. In diesem Jahr hat sich die Vorstandschaft entschieden auf das Geschenk zu verzichten und statt dessen eine Wellnessbank zu kaufen. Diese wurde vor Ostern an einem schönen Aussichtspunkt oberhalb von Jettenbach, in der Nähe vom Steinbruch, aufgestellt. Eine weiteres Sinnesbank, aufgestellt vom Theaterverein Jettenbach befindet sich ebenfalls an dieser...

Christoph Hesse  Foto: Hesse

In der Flurskapelle Ulmet
Eine ganz besondere Konzertreihe

Von Anja Stemler Ulmet. Die Corona-Pandemie stellt Musikschaffende auf eine harte Probe – sind sie doch in vielen der bisher gängigen Möglichkeiten, ihren Beruf auszuüben, sehr stark eingeschränkt oder gänzlich gehindert. Gleichzeitig bieten die Umstände aber auch eine Chance, die Bedeutung der eigenen künstlerischen Arbeit zu reflektieren und neue Formen der Produktion, Aufführung und Vermittlung zu entwickeln. Zur Unterstützung dieser Vorhaben wurden Stipendien des Deutschen Musikrates an...

Die Kita Pfeffelbach.  Foto: Horst Cloß

Feuerwehr alarmiert
Gaswarnmelder schlägt Alarm in Kita Pfeffelbach

Pfeffelbach. Ein Gaswarnmelder in der Zwischendecke Kita löste am Freitag, 9. April, gegen 9 Uhr Alarm aus, woraufhin die Feuerwehr durch die Kindergartenleitung alarmiert wurde. Neben den Wehren Pfeffelbach, Thallichtenberg und Kusel wurden auch Teile des Gefahrstoffzugs, der Rettungsdienst mit OrgLeiter sowie der Brand- und Kastastrophenschutzinspekteur und Stellvertreter des Landkreises Kusel alarmiert. Das Kindergartengebäude wurde umgehend durch die Erzieherinnen geräumt und die Kinder am...

Impfung gegen Corona

Das sagt die Landesregierung Rheinland-Pfalz zur Zweitimpfung
Wie es mit AstraZeneca weitergeht

Corona. Das Land Rheinland-Pfalz hat bekannt gegeben, wie es mit dem Corona-Impfstoff AstraZeneca weitergehen soll. Demnach erhalten Personen über 60 Jahre erhalten auch ihre Zweitimpfung weiterhin mit AstraZeneca. Personen unter 60 erhalten für die Zweitimpfung automatisch einen mRNA-Impfstoff von BioNTech oder Moderna. Das hat die  Gesundheitsministerkonferenz so beschlossen. Bestehende Impftermine bleiben dabei erhalten. Nach eingehender ärztlicher Beratung können auch Personen unter 60 als...

Coronatest
Aktion

Umfrage * Uneinigkeit in der Politik
Soll die Corona-Testpflicht an Schulen kommen?

Corona. Mit einem dringlichen Appell hat sich Dr. Fritz Brechtel, Landrat im Kreis Germersheim, am Mittwochmorgen an die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig gewandt: Er fordert eine indirekte Testpflicht für Schüler und Schulpersonal an den Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz.  Corona-Tests sollen demnach verpflichtend eingeführt werden  und ein negatives Testergebnis Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht sein. „Wir sind uns sicherlich alle einig, dass für...

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
Zahlen und Inzidenz am 14. April

Landkreis Kusel. Am Mittwoch, 14. April, wurden für den Landkreis Kusel die aktuellen Neuinfektionen gemeldet. Es wurden neun Neuinfektionen gemeldet, wodurch die Zahl bestätigter Corona-Fälle auf 1.812 steigt. Davon gelten 1.637 Personen als genesen. Es gibt sechs neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal und drei in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan.  61 Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung verstorben. Aktuelle Inzidenz im Landkreis KuselDer heutige...

Symbolbild

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
Aktuelle Zahlen am 13. April

Landkreis Kusel. Am Dienstag, 13. April, wurden für den Landkreis Kusel die aktuellen Neuinfektionen gemeldet. Es wurde eine Neuinfektion gemeldet. Damit steigt die Gesamtzahl positiv gemeldeter Fälle auf 1.803, wovon 1.633 Personen als genesen gelten. Die Neuinfektion stammt aus der Verbandsgemeinde Oberes Glantal 61 Personen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung verstorben. Aktuelle Inzidenz im Landkreis KuselDer heutige Inzidenzwert im Landkreis Kusel beträgt 59,8 (unter...

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
Aktuelle Zahlen am 12. April

Landkreis Kusel. Am Montag, 12. April, wurden für den Landkreis Kusel die aktuellen Neuinfektionen gemeldet. Es wurden fünf Neuinfektionen gemeldet. Damit steigt die Gesamtzahl positiv gemeldeter Fälle auf 1.802, wovon 1.625 Personen als genesen gelten. Es wurden drei neue Fälle in der VG Oberes Glantal und zwei Fälle in der VG Kusel-Altenglan gemeldet. Als Genesen gelten 1625 (+11) Personen, 708 in der VGOG, 531 in der VG KA und 386 in der VG LW. 61 Personen sind im Zusammenhang mit einer...

Vollständig Geimpfte müssen ab heute keine für einen Besuch der Außengastronomie keinen vorherigen Corona-Test vorweisen

Vollständig geimpft in die Außengastronomie
Kein vorheriger Test mehr nötig

Rheinland-Pfalz. Ab dem heutigen Sonntag, 11. April, dürfen vollständig gegen das Coronavirus geimpfte Menschen in Rheinland-Pfalz, ohne zuvor einen Corona-Test absolvieren zu müssen, die Außengastronomie in Anspruch nehmen. Bis dato verfügen rund fünf Prozent der der Bürgerinnen und Bürger über zwei Impfungen. Gemäß der Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (SIKO) gelten Personen als vollständig geimpft, wenn sie vor 14 Tagen die zweite Impfung erhalten haben und zudem keine typischen...

Das Corpus Delicti der FCK-Anhängerin, das nun der Grund für eine Verwarnung ist

Knöllchen wegen FCK-Emblem auf Autokennzeichen
Gnade vor Recht ergehen lassen

Kaiserslautern. In den vergangenen Jahren bedarf es als Fan des 1. FC Kaiserslautern gewiss einer extremen Leidensfähigkeit, um all das zu verdauen, was der sportliche und wirtschaftliche Niedergang des einst so glorreichen Vereins mit sich gebracht hat. Aber wer sich jemals einem Fußballverein verschrieben hat, der weiß, dass dieses Virus den oder die Befallene(n) häufig das restliche Leben über begleitet und nie wieder loslässt. Liebe kennt besonders beim FCK eben keine Liga. Mit dem...

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
Aktuelle Zahlen am 8. April

Landkreis Kusel. Am Donnerstag, 8. April, wurden für den Landkreis Kusel die aktuellen Neuinfektionen gemeldet. Es wurden zehn Neuinfektionen gemeldet. Damit steigt die Gesamtzahl positiv gemeldeter Fälle auf 1.773, wovon 1.595 Personen als genesen gelten. Es wurden je fünf Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal und der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan gemeldet. 60 Personen sind bislang im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion verstorben. Aktueller InzidenzwertDer heutige Inzidenzwert...

Foto: Gerd Altmann/Pixabay

Tagesklinik Kusel bietet Kurse an
Gegen den Stress

Kusel. Unterstützung finden und mit Schwierigkeiten umgehen lernen – die Psychiatrische Institutsambulanz der Tagesklinik Kusel bietet auch in der Corona-Pandemie ab Montag, 12. April, wieder vier Gruppen an. Auf dem Programm stehen Stressbewältigung, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Achtsamkeitstraining und Therapeutisches Boxen. Mit dem Angebot können Patientinnen und Patienten ihre Therapien ergänzen oder die Zeit bis zu einer ambulanten Psychotherapie überbrücken. Die geltenden...

Foto: RitaE/Pixabay

Im gesamten Monat April in Region
Müll wird eingesammelt

Region. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern (LBM KL) informiert darüber, dass im Zuständigkeitsbereich der Straßenmeistereien Dahn, Waldfischbach, Kaiserslautern, Landstuhl, Kusel und Wolfstein der unachtsam weggeworfene Müll an den Straßenrändern eingesammelt wird. Die Arbeiten werden im gesamten Monat April durch beauftragte Fremdfirmen durchgeführt. Insgesamt werden die Straßenseitenräume an 285 km Bundes-, 270 km Landes- und 85 km Kreisstraßen gereinigt. Die hierdurch entstehenden...

Foto: Pexels/Pixabay

Starke Teilnahme am Wettbewerb
Jugend- Musikwettbewerb wird digital

Rheinland-Pfalz. 321 begabte jugendliche Musikerinnen und Musiker nahmen am Wettbewerb „Jugend musiziert“ Rheinland-Pfalz teil, der vom 18. bis 21. März wegen der Corona- Pandemie rein digital ausgerichtet werden musste. 96 Preisträgerinnen und Preisträger werden das Land Rheinland-Pfalz zu Pfingsten beim Bundeswettbewerb in Bremen und Bremerhaven vertreten, der teilweise in Präsenz und teilweise digital ausgerichtet wird. Die 321 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich in diesem Jahr...

Anschlüsse für mehr als 4.700 Haushalte
Glasfaserausbau im Kreis Kusel

Glasfaserausbau. Zum Ende des ersten Quartals 2021 hat das Telekommunikationsunternehmen inexio in 10 Orten bereits die Tiefbauarbeiten erfolgreich abgeschlossen, in Obereisenbach laufen Restarbeiten. Trotz schlechter Witterung in den letzten Monaten laufen die Arbeiten auf Hochtouren. Aktuell wurde die Anzahl der Arbeitskolonnen noch einmal erhöht, um weiter zügig bauen zu können. In folgenden Orten sind die Tiefbaumaßnahmen abgeschlossen: Unterjeckenbach, Körborn, Pfeffelbach, Ruthweiler,...

Nicholas und Kay Sarah Grund vor ihren Werken  Foto Anja Stemler

Ausstellung im Klinikum Kusel
Kunst wird groß geschrieben

Von Anja Stemler Kusel. Der Kunstkreis Kusel ist in den Monaten April/Mai mit einer gemeinsamen Ausstellung durch die Geschwister Kay Sarah und Nicholas Grund im Foyer des Westpfalz-Klinikum vertreten. Ihr Thema lautet hier „Digital und analog“. Die beiden wohnen noch bei ihren Eltern in Rehweiler. Kay Sarah, 16 Jahre, besucht derzeit die 11. Klasse des Reichswald Gymnasiums in Ramstein-Miesenbach und der 22-jährige Nicholas studiert an der HSKL Zweibrücken Medieninformatik. Die Liebe zur...

Symbolbild

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
Aktuelle Zahlen am 7. April

Landkreis Kusel. Am Mittwoch, 7. April, wurden für den Landkreis Kusel die aktuellen Neuinfektionen gemeldet. Es wurden zwölf Neuinfektionen gemeldet. Damit steigt die Gesamtzahl positiv gemeldeter Fälle auf 1.763, wovon 1.588 Personen als genesen gelten. Es wurden acht neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal und vier in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan gemeldet. 60 Personen sind bislang im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion verstorben. Aktueller Inzidenzwert Der heutige...

1. Vorsitzender Andreas Gimmler, Julia Clos und Eric Radtke  Fotos: Anja Stemler
2 Bilder

Gewerbeverein Altenglan zeigt Präsenz
„Oster-Drive-In“ gut angenommen

von Anja Stemler Altenglan. Da die geplanten verkaufsoffenen Sonntage aufgrund der immer noch anhaltenden Pandemie abgesagt werden mussten, ließ sich der Gewerbeverein eine tolle Aktion für den Ostersamstag einfallen. Eine Aktion mit der die Gewerbetreibenden bei ihren Kundinnen und Kunden im Gespräch bleiben wollten. Andreas Gimmler, 1. Vorsitzender des Gewerbevereins Altenglan sprach davon, das die Gewerbetreibenden in der Zeit der Pandemie stark gebeutelt wären, man aber dennoch bei den...

(v.l.n.r.) Annika Fehrenz, Wolfram Schreiner, Ingrid Becker, Ute Heß, Roger Schmidt, Christina Beck-Mempel  Foto: Hohl

Ute Heß Vorsitzende
Tafel Kusel mit neuem Vorstand

Kusel. Die Mitglieder der Tafel Kusel haben ihren neuen Vorstand gewählt. Ute Heß aus Konken ist nunmehr die Vorsitzende und Roger Schmidt (Altenglan) wurde als zweiter Vorsitzender bestätigt. Die Kassenführung liegt unverändert in den Händen von Christina Beck-Mempel (Altenglan) und neue Schriftführerin wurde Annika Fehrenz aus Ohmbach. Ingrid Becker leitet weiterhin die Ausgabestelle und Wolfram Schreiner, als Geschäftsführer und Logistiker. Als weitere BeisitzerInnen wurden gewählt Iris...

Kurse gegen Stress

Angebote des Pfalzklinikums
Kurse gegen den Stress

Pfalzklinikum. Die Psychiatrische Institutsambulanz der Tagesklinik Kusel bietet auch in der Corona-Pandemie ab Montag, 12. April, wieder vier Gruppen an. Auf dem Programm stehen Stressbewältigung, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Achtsamkeitstraining und Therapeutisches Boxen. Mit dem Angebot können Patientinnen und Patienten ihre Therapien ergänzen oder die Zeit bis zu einer ambulanten Psychotherapie überbrücken. Die geltenden Hygieneschutzmaßnahmen werden eingehalten. „Aus dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.