Kusel-Altenglan - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Liebe geht durch den Magen: Das "Wochenblatt" sucht die leckersten Kartoffelrezepte.

Grumbeer-Glück: „Wochenblatt“ sucht Kartoffel-Rezepte
Karten für Dinnershow Crazy Palace als Hauptgewinn

Wochenblatt-Aktion. Zum Abschluss der Jahresaktion „Deutschland ist Kartoffelland“ des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), die die „Wochenblätter“, „Stadtanzeiger“ und der „Trifels Kurier“ das ganze Jahr über begleitet haben, ruft das „Wochenblatt“ alle Hobbyköche dazu auf, am ersten Rezeptwettbewerb für Wochenblatt-Reporter teilzunehmen. Als Hauptgewinn winken zwei Eintrittskarten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe. Gesucht werden traditionelle...

Lokales
Das Wochenblatt sucht die leckersten Rezepte von Wochenblatt-Reportern. Einsendeschluss ist am 15. November.

„Wochenblatt“ sucht Kartoffelrezepte – Karten für Dinnershow Crazy Palace als Hauptgewinn
"Ode an Sieglinde"

Wochenblatt-Aktion. "Ohhh Sieglinde, Liebe geht durch den Magen, Du kochst vor Dich hin - und stellst mir keine Fragen, Ohhh Sieglinde, du... du machst mich heiß, Für Dich verschmäh ich alles, - Nudeln, Knödel, Reis", so heißt eine Strophe der "Ode an Sieglinde", die Teil des 19. Spitz & Stumpf Kabarett-Programms „Kappeleien“ war. Kartoffelsalat, Grumbeersupp, Ofenkartoffeln, Gefillde Knepp und vieles mehr: Auch die Liebe zur Kartoffel geht durch den Magen. Das "Wochenblatt" ruft daher im...

Lokales
Jetzt kann man die Schule wohl nicht mehr verfehlen.
2 Bilder

Schüler und Erzieher feierten gemeinsam
Grundschule hat nach 60 Jahren Erkennungszeichen

Ulmet. Kinder aus Bedesbach, Erdesbach, Niederalben, Rathsweiler und Ulmet besuchen die Grundschule in Ulmet. Weil das Schulgebäude 1958 errichtet wurde, konnte jetzt das 60-jährige Bestehen gefeiert werden. Dazu hatte die Schulleitung zusammen mit dem Förderverein ein ansprechendes Programm erstellt Mit einem Tag der offenen Tür wurde das Jubiläum gefeiert. In allen Räumen der Grundschule und im Außenbereich waren Aktivitäten vorbereitet, die einmal die Vielfalt des Unterrichts...

Lokales

Zugausfälle und Ersatzverkehr
Vom 4. November bis 8. Dezember

Kaiserslautern. Im Rahmen des Streckenausbaus Saarbrücken - Ludwigshafen wird auch der Bahnhof Landstuhl seit Oktober 2016 modernisiert. Zum Abschluss der Arbeiten werden nunmehr die beiden Hauptgleise erneuert. Wegen dieser Arbeiten fallen die Züge der Linie RB67 (von/nach Kusel) vom 4. November bis 8. Dezember zwischen Kaiserslautern und Landstuhl aus. Jeweils samstags und sonntags im November fallen darüber hinaus auch etliche Züge der Linien RE1 und RB70 sowie die S-Bahnen zwischen...

Lokales
Zahlreiche Baumaßnahmen sorgen für Störungen im Schienenverkehr.

Zahlreiche Baumaßnahmen der Bahn zwischen Mannheim, Kaiserslautern und Homburg
Sonderfahrplan im November

Fahrplan. Wegen mehrerer verschiedener Baumaßnahmen der DB Netz AG zwischen Ludwigshafen und Homburg/Saar, müssen im gesamten Monat November erhebliche Einschränkungen im Schienenregionalverkehr hingenommen werden. Insbesondere an den Wochenenden musste der Fahrplan für die S-Bahnen (S 1und S 2) und Regionalbahnen (RB 70 Kaiserslautern – Saarbrücken sowie die Regionalbahnen zwischen Kaiserslautern und Kusel) deutlich ausgedünnt und verändert werden. Zunächst werden von Donnerstag, 1. bis...

Lokales
Die Künstlerin Ulrike Rowe mit Verbandsbürgermeister Dr. Stefan Spitzer beim Rundgang.

„Erinnerungen an den Sommer“
Ulrike Rowe stellt ihre Werke aus

Altenglan. Seit letzter Woche und bis Ende April 2019 können Bilder von Ulrike Rowe aus Erzenhausen in den Fluren des Rathauses Altenglan besichtigt werden. Ulrike Rowe, Mitglied des Kunstkreises Kusel, fühlt sich sehr der Natur verbunden. Das drückt sich auch in ihren Bildern aus. Verbandsbürgermeister Dr. Stefan Spitzer stellte in kurzen Worten die Künstlerin vor. Ihre Bilder stellten eine farbige Belebung der Rathausfluren dar. Sie halte das Gesehene gern in eigenen Kompositionen fest....

Lokales

Halloween -Party und Kürbisschnitzen
Halloween-Draisinentour

Kusel-Altenglan. Am Mittwoch, 31. Oktober gibt's eine Halloweentour mit der Planwagendraisine. Ab 19 Uhr startet die erste Tour ab Altenglan und dauert knapp zwei Stunden - eine zweite Tour geht um 21 Uhr los. Unterwegs gibt es Punsch und nach der Tour in Altenglan im Bistro „Gleis 3“ eine warme Suppe. Anschließend wird natürlich weiter gefeiert. Das originellste Kostüm wird prämiert. Verbindliche Anmeldung mit Angabe der Startzeit per Mail an: halloween@kv-kus.de Die Teilnehmerzahl ist...

Lokales
Laden Sie in einem Beitrag Ihr Lieblings-Kartoffelrezept hoch.

Erster Rezeptwettbewerb für Wochenblatt-Reporter
"Grumbeer-Glück" - Kulinarik rund um die Kartoffel

Wochenblatt-Aktion. Grumbeere, Erdapfel, Kartoffel: Die "tolle Knolle" hat uns in den Wochenblättern, Stadtanzeigern, im Trifels Kurier und natürlich auch hier im Mitmach-Portal www.wochenblatt.reporter.de im Rahmen der Aktion „Die Bundesrepublik ist Kartoffelland“ des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) das ganze Jahr über begleitet. Wir haben von unserer Redakteurin Sibylle Schwertner Interessantes über die Geschichte der Kartoffel erfahren,  Wochenblatt-Reporterin Brigitte...

Lokales
Von der Westerkerk hat man eine atemberaubende Aussicht auf das älteste Viertel der Stadt, den Joordan.
2 Bilder

14. SÜWE-Leserreise führt über den Rhein nach Holland und Belgien
Anne Vogd sorgt für Stimmung an Bord

Leserreise. Im Frühjahr 2019 startet wieder die achttägige Leserreise der SÜWE - dieses Mal zu den schönsten Städten Hollands und Belgiens. Noch sind einige Plätze frei für die einzigartige Entdeckungsreise über den Rhein. Von 23. bis 30. April 2019 geht es mit dem Flusskreuzfahrtschiff auf Erkundungstour mit einem abwechslungsreichen Ausflugsprogramm. Mit dabei ist Stargast Kabarettistin Anne Vogd. Das Flusskreuzfahrtschiff M/S Swiss Tiara der Schweizer Reederei Scylla AG wurde erst 2016...

Lokales
Gemeinsam stark: Aktion für Vereine.

Karten für das Spiel der Eulen gegen den SC Magdeburg zu gewinnen
Nur gemeinsam stark – aktive Vereine gesucht

Wochenblatt-Aktion. Das neue Mitmach-Portal www.wochenblatt-reporter.de bietet besonders Vereinen die Möglichkeit, sich öffentlichkeitswirksam darzustellen, über ihre Vereinsarbeit und ihr Engagement zu berichten und zu zeigen, wie sie vor Ort das Leben mitgestalten. Gerade Kinder und Jugendliche finden in Sport-, Musik-, Kultur-, oder anderen Vereinen schnell neue Freunde und erwerben jede Menge Mut und Selbstbewusstsein – auch für andere Lebensbereiche. Die Betreuer und Trainer geben dafür...

Lokales
Links: Irmtraut Zimdahl Rechts: Timo Vogt
2 Bilder

Altenwehr unterwegs
Besichtigung der Feuerwehr Landau Stadt

Friedelhausen/Landau. Einer Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Landau Stadt aus dem letzten Jahr ist die Altenwehr Altenglan-Friedelhausen am Sa. den 22.09.2018 gefolgt.Die Distanz von 75 Km legten die „alten“ mit dem Einsatzfahrzeug der Aktiven Wehr aus Friedelhausen und einem privaten Pkw zurück. Nach einer kurzen herzlichen Begrüßung und einem Erfrischungs- Getränk ging es dann zur Besichtigung der Feuerwache. Die Führung übernahm der Einheitsführer Thomas Stamer mit Timo Vogt der zusammen...

Lokales
Mitmachen und ab 26. September für die persönlichen Lieblingsmotive voten.

Wochenblatt-Reporter Kalender 2019 für Pfalz und Baden
Überwältigende Teilnehmerzahl

Mitmach-Portal. Wie man hier nachlesen kann, wurde im Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier dazu aufgerufen, Fotomotive für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2019 für Pfalz und Baden auf dem neuen Mitmach-Portal www.wochenblatt-reporter.de hochzuladen. Mit Erfolg. Bis zum Einsendeschluss am vergangenen Donnerstag haben Wochenblatt-Reporter über 1200 Fotos mit verschiedenen Motiven aus der Pfalz und aus Baden auf dem Portal hochgeladen, um am Wettbewerb teilzunehmen. Diese wurden...

Lokales
Mütter sind stolz auf ihren Nachwuchs.....
2 Bilder

Gesundes Essen erhielt viel Zustimmung
Foodtruck besuchte Waldkindergarten

Theisbergstegen-Godelhausen. „Kinder, Eltern und Großeltern kochen gemeinsam im Wald“. Und das Wichtigste: Sie kochen gesundes Essen. Das war das Motiv für den Besuch des Foodtrucks bei der Waldgruppe der Kindertagesstätte in Theisbergstegen-Godelhausen. Auf dem Speiseplan standen Wildgulasch mit Gemüse und Dinkel-Vollkornnudeln sowie Obstsalat als Nachtisch, natürlich alles Bio. Nachdem Kinder, Eltern und Großeltern sowie Gäste geschnippelt, gerührt und mit Freude gekocht hatten, durfte...

Lokales
Landrat Otto Rubly, Isabel Steinhauer-Theis und Brigitte Scherb bei der Podiumsdiskussion der Landfrauen.  Foto: Horst Cloß

Mit der Bereitschaft zum Engagement fängt es an
Landfrauen sehen Erneuerungen als Chance

Kreis Kusel/Quirnbach. Dem Landfrauen-Kreisverband war es gelungen, die Präsidentin des Deutschen Landfrauenverbandes, Brigitte Scherb, zu einer Podiumsveranstaltung in den Landkreis einzuladen. Im Bürgerhaus der Gemeinde Quirnbach freute sich die Kreisvorsitzende Isolde Steinhauer-Theis, dass sich die Präsidentin des Deutschen Landfrauen-Verbandes die Zeit genommen hatte, um mit den KreisLandfrauen über diverse Themen zu diskutieren. Isabell Steinhauer-Theis sagte in ihrer Begrüßung, dass...

Lokales
Ulrike Nagel (li.) und Francesca Draiá bei der Unterzeichnung der Urkunde, im Hintergrund die „Paten“ Giuseppe di Fede und Christian Buch.

Neben Toucy und Zalaegerszeg jetzt dritte Partnerschaft
Partnerschaft mit Valguarnera letzte Woche besiegelt

Kusel. Seit Donnerstag letzter Woche ist die Kreisstadt um eine weitere Partnerschaft reicher: Die bereits im März dieses Jahres beim Vorbesuch auf Sizilien anvisierte Partnerschaft wurde mit Unterzeichnung einer Urkunde sowie einem symbolischen Händedruck fix gemacht. Und dazu hatte die Stadt eine Feierstunde in der Landschreiberei organisiert, die einer Partnerschaft absolut würdig war. Stadtbürgermeisterin Ulrike Nagel begrüßte die Delegation aus Valguarnera Caropepe und zeigte ihrer...

Lokales
Jennifer hofft auf eine Stammzellenspende

Samstag, 22. September in Homburg
Typisierungsaktion: Gemeinsam für Jennifer

Frohnhofen. Jennifer ist eine lebenslustige und aktive Frau, die mitten im Leben steht. Doch vor kurzem hat sie eine Diagnose erhalten, die das Leben der jungen Mutter auf den Kopf gestellt hat: Akute Leukämie! Um zu überleben, ist eine Stammzelltransplantation notwendig. Leider wurde kein passender Spender unter den Angehörigen gefunden. Jennifer braucht nun sehr schnell einen Spender außerhalb der Familie. Der Verein „Miteinander gegen Krebs e.V.“ organisiert eine Registrierungsaktion zur...

Lokales

Unser Dorf hat Zukunft
Haschbach holt Silbermedaille

Mainz/Haschbach. Der Landesentscheid 2018 im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ist entschieden. Insgesamt 141 Dörfer hatten sich am Landeswettbewerb 2018 beteiligt. Davon hatten sich aus den vorausgegangenen Kreis- und Gebietsentscheiden 24 Dörfer für den Landesentscheid qualifiziert. Die interdisziplinär besetzten Jurys von jeweils fünf Personen in der Haupt- und Sonderklasse haben nach einer eingehenden Begutachtung vor Ort die Sieger im Landeswettbewerb ermittelt. „Das Ergebnis im...

Lokales
Der Präsident des Chorverbandes der Pfalz, Hartmut Doppler überreichte der Vorsitzenden Karin Jung die Urkunde zum Jubiläum.  Foto: Horst Cloß

Gesangverein 1868 Thallichtenberg feierte Jubiläum
150 Jahre reiche Kulturarbeit

Thallichtenberg. Nur wenige Vereine im Landkreis können auf 150 Jahre Bestehen zurückblicken: Einer davon ist der Gesangverein 1868 Thallichtenberg. Eine stolze Zahl, die auch ein reiches kulturelles Leben beinhaltet. Einziger Wermutstropfen dabei ist, dass der ursprüngliche Chor heute nicht mehr aktiv ist. Dafür hat er aber einen würdigen Nachfolger; den Chor „Singtonic Frauen-Power“. Am letzten Samstag konnte der Verein in der Zehntscheune auf Burg Lichtenberg auf sein 150-jähriges...

Lokales
Landrat Otto Rubly, Achim Pauli, Wolfgang Gerner, Michaela Groß, Boris Bohr und Michael Volle (von links) bei der Spendenübergabe.  Foto: PS

Benefizkonzert von „Carpe Diem unerhört & Freunde“
Musik für einen guten Zweck

Kusel/Landstuhl. Bereits zum dritten Mal fand in Kusel ein Benefiz-Konzert mit der Formation „Carpe Diem unerhört & Freunde“ statt. Hier gastierte die Band der Reha-Westpfalz vor 250 Besuchern in der Fritz-Wunderlich-Halle. Der Erlös des Konzerts kann sich durchaus sehen lassen - in einer kleinen Feierstunde überreichte Landrat Otto Rubly einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an Wolfgang Gerner und Michaela Groß für die Arbeit der Selbsthilfegruppe „Lichtblick“. Mit dabei waren die...

Lokales
Rektorin Katja Albert gibt den Startschuss  Foto: Horst Cloß

Rund 300 Schülerinnen und Schüler machten mit
Aktion „Hilfreich“ an der Realschule plus gestartet

Von Horst Cloß Altenglan. Seit Gründung im Jahr 2010 sieht sich die gemeinnützige Gesellschaft „Direkt für Kinder“ in erster Linie als eine Art „Feuerwehr“, als Akuthelfer in aktuellen finanziellen Notlagen. So hat „Direkt für Kinder“ seit Gründung gesamt 300.000 Euro Spendengelder gesammelt und damit das über zweitausendste akut bedürftige Kind erreicht und mit dringend notwendigen Sachspenden versorgt. In Spitzenzeiten werden monatlich zwischen 30 und 40 Kinder, die in Deutschland...

Lokales

Die Altenwehr ist wieder unterwegs
Showtruppe bei der Kusler Herbstmesse

Friedelhausen. Die Altenwehr Altenglan-Friedelhausen und die Freiwillige Feuerwehr Friedelhausen hat in diesem Jahr zum zweiten mal mit ihrer historischen Feuerspritze am Messeumzug teilgenommen. Die Spritze gehört der Feuerwehr Friedelhausen und wurde in ca. 15 Monaten liebevoll von der Altenwehr restauriert um pünktlich zum Messe Umzug dabei zu sein. In diesem Jahr besuchte die Altenwehr schon die Werksfeuerwehr des OPEL Werk in Kaiserslautern und die Standortfeuerwehr des...

Lokales
Mitmachen und gewinnen: Gesucht werden die schönsten Motive aus der Pfalz und aus Baden für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2019.

Teilnahme noch bis 20. September möglich
Erste Motive für Wochenblatt-Reporter Kalender 2019 bereits hochgeladen

Mitmachportal. Der Jahresverlauf bietet in Baden und in der Pfalz ganz verschiedene Fotomotive. Die besten Bilder können Wochenblatt-Reporter noch bis Donnerstag, 20. September, auf dem neuen Mitmachportal hochladen und damit an der Verlosung für den exklusiven Wochenblatt-Reporter Kalender 2019 teilnehmen. Es wurden bereits zahlreiche und sehr vielfältige Fotomotive eingereicht und können hier betrachtet werden. Mitmachen ist ganz einfach: Nach einer kurzen Registrierung auf dem...

Lokales
Den musikalischen Part dazu lieferte der Musikverein Herschweiler-Pettersheim unter der Leitung von Horst Durst.
2 Bilder

Kreisstadt-Bahnhof Kusel mit besonderer Auszeichnung
Bahnhof wird mit Prädikat „Wanderbahnhof“ deklariert

Kusel. Am Sonntagvormittag erhielt der Kuseler Bahnhof die Auszeichnung „Wanderbahnhof“. Diese Würdigung sei an drei Voraussetzungen gebunden, sagte der stellvertretende Verbandsdirektor des Zweckverbandes Schienenpersonen-Nahverkehr, Mathias Paul: Von dem Bahnhof aus müssen Wanderwege angeschlossen sein, Am Bahnhof müssen Informationen über die zu erreichenden Wanderwege erhältlich sein und die jeweiligen Kommunen müssen auch hinsichtlich ihrer Aktivitäten die Wanderstrecken bewerben. Diese...

Beiträge zu Lokales aus