Baumholder - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Stadtlauf 2019 in Baumholder terminiert
Fun-Lauf wieder im Plan

Baumholder. Der Termin für den dritten Stadtlauf in Baumholder steht fest: Am Sonntag, 15. September 2019, soll er wieder das Kirmes-Geschehen bereichern. Das haben die Mitglieder des Organisations-Teams während ihrer jüngsten Sitzung im VfR-Sportheim festgelegt. Außerdem: Die Strecken sollen so bleiben wie bei der dritten Auflage. Der Hauptlauf wird sechs Kilometer lang sein, die Strecken für die Kinder und Jugendlichen sind entsprechend kürzer. Mit dieser ersten Sitzung nach der dritten...

Lokales

Stationierung von Soldaten in Rheinland-Pfalz
USA verstärken Truppen in Baumholder und auch Kaiserslautern

Mainz. Die US-Streitkräfte werden zusätzliche Soldaten in Rheinland-Pfalz und Bayern stationieren. „Nach aktuellen Informationen der Streitkräfte werden bis zum nächsten Jahr nach Baumholder 500 Soldaten eines Fernmeldebataillons aus Bayern verlegt. Auch Kaiserslautern erhält einen Zuwachs von insgesamt 220 Soldaten, vorwiegend Transporteinheiten. Bei den Truppenverlegungen nach Rheinland-Pfalz handelt es sich teilweise um Einheiten aus Bayern und teilweise um neu in Deutschland stationierte...

Lokales
Bei der  2. Kunstnacht am Nanstein gab es vielfältige Werke zu bewundern
2 Bilder

2. Kunstnacht am Nanstein
Freunde der Malerei aus der Sickingenstadt Landstuhl zeigen Exponate

Landstuhl. Zusammen mit dem Kunstkreis Kusel hatten die Freunde der Malerei aus der Sickingenstadt über das Wochenende zur 2. Landstuhler Kunstnacht am Nanstein vor und in der Stadthalle eingeladen. 40 Malkünstler zeigten an den beiden Tagen in über hundert Exponaten, darunter auch Skulpturen, einen Querschnitt aus ihrem künstlerischen Schaffen. Stadtbeigeordneter Boris Bohr sagte bei der Ausstellungseröffnung, dass er gerne gekommen sei, weil Kunst viel Aussage ohne viel Wort zu machen. Bohr:...

Lokales

Gegenseitige Partnerbesuche stehen an
In den Herbstferien Flug nach Delaware

Baumholder. Eine Delegation aus der Partnerstadt Delaware in Ohio wird zur Eröffnung des Regionalmuseums kommen. Auf jeden Fall sei Bürgermeisterin Carolyn Riggle mit von der Partie, wer noch mitkomme, stehe bisher nicht fest. Das sagte Stadtbeigeordneter Michael Röhrig in der Sitzung des Deutsch-Amerikanischen Freundschaftskomitees. In diesem Zusammenhang ging es auch um den Gegenbesuch vom 29. September. bis 6. Oktober 2018. Der Vorsitzende des Komitees, Bernd Mai, erinnerte daran, dass...

Beiträge zu Lokales aus