Wochenblatt Kusel - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Die Frauen des Urweiler Zwergenwaldteams übergeben je 2.500 Euro an Jutta Schäfer (5. von links) von „Wieder fit! Wieder dabei“ und Klaus Port (4.v.r.). Mit bei der Übergabe Bürgermeister Peter Klär (re.) und Leonie Paqué (re.) von der Stadt St. Wendel  Foto: Horst Cloß

Erlös aus Weihnachtsmarkt für soziale Zwecke
Zwergenwald-Team übergibt 5000 Euro

Von Horst Cloß St. Wendel. Längst in der St. Wendeler Weihnachtsmarkt kein Geheimtipp mehr. Die Resonanz wächst von Jahr zu Jahr, über 200.000 Besucher in zehn Tagen sprechen eine deutliche Sprache. Zurückzuführen ist diese Beliebtheit einerseits auf das klare Konzept, dass Nachhaltigkeit vor Kommerz kommt und auf den Zwergenwald, der von einem Frauenteam aus Urweiler, m it logistischer Unterstützung durch die Stadt St. Wendel, für eine Einmaligkeit in der Region sorgt. „Der Zwergenwald...

Lokales
Tiermotiv von Annelie Henn

Ausstellung des Fotoclubs Tele
„Faszination Natur“

Freisen. Der Fotoclub Tele lädt ein zu einem Spaziergang durch Gärten, über Feld und Flur, vorbei an Gewässern und durch Wälder. In der neuen Ausstellung „Faszination Natur“ zeigen gleich drei Mitglieder ihre schönsten Werke. Annelie Henn aus Hoppstädten-Weiersbach, Erhard Müller aus Türkismühle und Gerd Schunck aus Birkenfeld sind drei der erfolgreichsten Fotografen des Freisener Clubs, haben in den letzten Jahren zahlreiche Medaillen, Urkunden und Annahmen erzielt und ganz wesentlich zur...

Lokales
.Diese junge Frau zeigte sich aufgeschlossen  Foto:Horst Cloß

Aufklärungsaktion für den Schutz gegen Einbrecher
Polizei stellt sich in den Dienst für Bürgerinnen und Bürger

Von Horst Cloß Kusel/Konken. Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger in der Westpfalz liegt der Kuseler Polizeiinspektion sehr am Herzen. In dem Wissen, was Hausbewohner bei und nach einem Einbruch mitmachen und welche Spuren dabei hinterlassen werden, bemüht sich die Polizei, mit präventiven Maßnahmen das Bewusstsein für eigenverantwortliche Einbruchsvorsorge zu stärken und mit einer gezielten Öffentlichkeitsarbeit Haus- und Wohnungsbesitzer für die möglichst weitgehende Sicherung ihres...

Lokales

Musiker-Quartett bot eine überragende Leistung
ZWei PluS zwEi - ein musikalischer Genuss

Von Horst Cloß Kusel. Vier Musiker, eher eine zufällige Zusammensetzung, gaben am Sonntag in der Fritz-Wunderlich-Halle ein vielbeachtetes und seltenes Konzert. Selten deshalb, weil eine solche Zusammensetzung von Instrumenten nur auf die Initiative dieser Musiker selbst zustandekommen kann. Sonia Achkar, Markus Bellheim, Dirk Rothbrust und Achim Seyler haben vorher noch nie zusammengespielt, ein Novum, das aber durch die Klasse des Quartetts auf Anhieb zu einem Erfolg wurde. Auf ihrem...

Lokales

Kindermaskenball im Ostertal
Partyspaß für Klein und Groß

Am Sonntag, den 24.02.2019 veranstaltet der Freizeitverein "Eintracht Emmerich 09" seinen traditionellen Kindermaskenball in Osterbrücken. Es erwartet euch eine coole Atmosphäre mit stimmungsvoller Partymusik. Alle Kinder, Jugendliche und unsere "Großen" sind herzlich eingeladen mitzufeiern. Natürlich sind auch, wie in all den Jahren zuvor, kostümierte Eltern ausdrücklich erwünscht. In lustigen Spielen, wie bspw. dem "Schaumkusswettessen" oder der "Reise nach Jerusalem" können unsere...

Lokales

Noch eine Kappensitzung - dann Finale
Es geht närrisch weiter am Weiselberg

Oberkirchen. Nachdem die OKG bereits in der ausverkauften Festhalle mit den beiden ersten Kappensitzung in die Session gestartet ist, sind noch weiterhin Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse für die 3. Sitzung am Samstag, 16. Februar erhältlich. Die weiteren Kappensitzungen finden statt am: KInderkappensitzung; Sonntag, 17. Februar , 14.30 Uhr (ohne Vorverkauf) Karten sind auch weiterhin zum Preis von 12,- Euro bei Günter Glöckner, Telefon 06855/853, erhältlich. Für die tollen Tage...

Lokales
Die Referenten der Veranstaltung: von links Markus Brand, Eva Limper und Vorstandsvorsitzender Helmut Käfer.  Foto: Tanja Barz

Vortrag über Konfrontative Pädagogik
Mit Haltung gegen Gewalt

Kusel. Zum dritten Mal richteten die Kreissparkasse und der Pädagogische Beirat der Kreissparkasse einen „Pädagogischen Tag“ aus. Zielgruppe waren Personen aus Lehr- und Erziehungsberufen, die an Einrichtungen im Landkreis unterrichten bzw. im Landkreis wohnen. Handlungsstrategien im Umgang mit abweichendem und aggressiven Verhalten von Jugendlichen und jungen Erwachsenen standen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Markus Brand aus Matzenbach ist Mitbegründer und Leitungsmitglied des...

Lokales

Donnerstag, 21. Februar
Nachtwächtertour in St. Wendeler Mundart

St. Wendel. Am Donnerstag, 21. Februar, wird rund um den Erdball der UNESCO-„Welttag der Muttersprache“ gefeiert, hier im Saarland unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Tobias Hans. Das Motto 2019 lautet „„Muddaschprooch als Brigg“ (= Muttersprache als Brücke). Da der 21. Februar zugleich „Weltgästeführertag“ ist, wird es im Saarland eigens „in Muddaschprooch“ angebotene Führungen geben. In St. Wendel kann Mann oder Frau ab 20 Uhr bei einer „Naachtwäschda-Tour uff Pladd“ mit...

Lokales
Der Mann mit der Mundharmonika  Repro: PS

Mit Live-Band & Sängerin Simone Oberstein
Michael Hirte – Der Mann mit der Mundharmonika kommt nach Kusel

Kusel. Michael Hirte. Kaum einer verzaubert mit der Mundharmonika so, wie der gebürtige Spremberger. Dem „Mann mit der Mundharmonika“ ist etwas vergönnt, was nicht viele von sich behaupten dürfen: Michael Hirte berührt und bewegt die Menschen gleichermaßen durch seine liebenswerte Art, künstlerische Virtuosität und sein außergewöhnliches Gespür für Stimmungen und Gefühle. Menschen verschiedenen Alters, Geschlechts, unterschiedlicher Herkunft und jeglicher Couleur begeistert er nach nunmehr...

Lokales

Sonntag, 17. März in Altenglan
Kreis-Kusel-Tanzturnier

Altenglan. Das 32. Kreis-Kusel-Tanzturnier wirft seine Schatten voraus. Ausrichter dabei ist seit vielen Jahren der Altenglaner Carnevalverein. Das Turnier wird am 17.März in der Turnhalle Altenglan ausgetragen. Mariechen, Tanzpaare und Garden aller Altersklassen werden in den Kategorien Schau- und Gardetanz um Urkunden und Pokale wetteifern. Eintrittskarten gibt es nur an der Tageskasse. Interessierte Vereine bzw. Gruppen können hierzu noch die Anmelde- und Informationsunterlagen unter...

Lokales

Slowenien im Mittelpunkt
Weltgebetstag in der Margarethenkirche

Niederkirchen. Die protestantische Kirchengemeinde feiert am Samstag, 9. März, 15 Uhr, den Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Margarethenkirche . Im Anschluss an den Gottesdienst ist ein gemütliches Beisammensein im Paul-Gerhardt-Haus bei Kaffee und Kuchen. Mit der Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden in diesem Jahr die slowenischen Frauen zum Weltgebetstag ein. der Gottesdienst entführt in das Naturparadies zwischen Alpen und Adria, nach Slowenien. Obwohl das Land tiefe christliche...

Lokales
Das Männerballett war zu Besuch in einer Disco
4 Bilder

Publikum applaudierte minutenlang für Angelika Scheer
Partnervermittlungs-Show war die OKG-Glanznummer

Von Horst Cloß Oberkirchen.Mit einem „Höhner-Medley“ eröffnete die Prinzengarde unter Leitung von Katharina Reith und Katrin Schneider die erste Sitzung der OKG für die laufende Kampagne in der Festhalle. Weitere Tänze der Garden, ein Sketch, Büttenreden, Gesang und eine Show unter der Leitung von Angelika Scheer bestimmten den ersten Teil des Abends einer närrischen Sitzung, die wieder für mächtig Stimmung sorgte. Ins Kino entführten Natalie Lorenz, Selina Fuchs, Thorsten Höhne, Rüdiger...

Lokales
Incomming Präsidentin des Partnerclubs Vytris in Vilnius Giedre Vadlugaite, Präsidentin Claudia Ostrop-Riefer,Referent Prof. Dr. Karlheinz Paqué, Clubsekretärin Dr. Jeannine Bonaventura  Foto: PS

Engagement auf vielen Feldern
Rotary-Club WND-Stadt feierte Zehnjähriges

St. Wendel. Dieser Tage feierte der Rotary Club St. Wendel- Stadt sein 10-jähriges Bestehen. Der Club wurde Anfang 2009 mit 24 Personen gegründet. Er war der erste Rotary Club im Saarland, bei dem auch Damen Mitglied werden konnten. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten damals 8 Frauen. Heute zählt der Club 43 Mitglieder, davon 14 Frauen. Präsidentin Claudia Ostrop-Riefer konnte zur Jubiläumsveranstaltung die zahlreich erschienen Mitglieder mit Familien begrüßen. Der Club hatte bisher sechs...

Lokales
Bürgermeister Karl-Josef Scheer (4.v.r.) und Schulleiter Marc Andre Müller (3.v.r.) am Stand der DSL  Foto: Horst Cloß

Über 20 Firmen waren mit ihrem Angebot präsent
Tag der Ausbildung

Von Horst Cloß Freisen.Zum ersten Mal hat die Gemeinschaftsschule einen „Tag der Ausbildung“ gemeinsam mit der Gemeinde Freisen durchgeführt. In mehreren Gebäuden hatten --21 Firmen aus der Region ihre Info-Stände aufgebaut und standen den Schülerinnen und Schülern zu Auskünften bereit. Schulleiter Marc-Andŕe Müller freute sich über den guten Zuspruch, den die Veranstaltung bei den Schülerinnen und Schülern, aber auch Eltern, fand. Ein besonders Lob hatte er für die ausstellenden Firmen...

Lokales
Chöre und Kathy Kelly im letzten Part des Konzertes gemeinsam.  Foto: Horst Cloß

Gemeinschaftskonzert ein voller Erfolg - Halle ausverkauft
Kathy Kelly und Chöre begeisterten in der Gallushalle

Von Horst Cloß Ulmet.Das Wagnis ist gelungen - die Gallushalle war beim Konzert von Gemischtem Chor, Jugendchor und der irisch-amerikanischen Sängerin Kathy Kelly, dem drittältestenn Kind aus der berühmten Kelly-Family, bis auf den letzten Platz besetzt. Und auch musikalisch ließ das Konzert keine Wünsche offen. Gemischter Chor und Jugendchor eröffneten den Abend mit „Amazing Grace“ und „Die Rose“. Danach folgte der erste von zwei Solo-Auftritten von Kathy Kelly. Die gut...

Lokales
Brigitte Rüdiger vor einem Teil ihrer Bilder  Foto: Horst Cloß

Brigitte Rüdiger stellt ihr Bilder im Westpfalz-Klinikum Kusel aus
„Befreiung und Fantasie“

Kusel. In den Monaten Februar und März stellt Brigitte Rüdiger im Foyer des Westpfalz-Klinikums ihre Werke aus. Die in Patersbach wohnende Künstlerin ist bereits seit ihrer Jugendzeit mit dem Malen beschäftigt. Über Bleistift, Kohle, Seidenfarben, Aquarell und Ölfarbe kam sie zur Acrylfarbe. Und hiermit kann sie ihre Bilder aus der Fantasie auf die Leinwand bringen und Realität werden lassen. Motivanregungen holt sie sich besonders in der Natur, dabei gelingt es ihr am besten, Höhen und...

Lokales

Ich Bin Viele Tour 2019 am 8. März in Kusel
Klaus Lage Solo

Kusel. Als Klaus Lage vor mehr als 40 Jahren beim Berliner Rock Ensemble ausstieg, um mit eigenen deutschsprachigen Liedern aufzutreten, verdiente er sich die ersten Sporen als rockiger Liedermacher in den Berliner Folkclubs. Eigene Wege zu gehen, das war damals und ist auch heute seine Triebfeder. So gern er Hits wie „Faust auf Faust“, „Monopoli“ oder „1001 Nacht“ singt, zeigt er doch Live und in seinen Veröffentlichungen, dass er nicht nur auf ein „Zoom“ festzulegen ist. Er hat u.a. mit und...

Lokales
Dekan i.R. Ralf Lehr, Vorsitzender der Sozialstation Kusel-Altenglan, zeichnet Jutta Kosinski (4.v.l.) aus.  Foto: Horst Cloß

Jutta Kosinki bei der Sozialstation geehrt
30 Jahre engagiertes Wirken in der Pflege von Menschen

Von Horst Cloß Kusel.Seit mehr als drei Jahrzehnte versieht Jutta Kosinski ihre aufopferungsvolle Arbeit bei der Sozialstation Kusel-Altenglan. Der Vorsitzende, Dekan i.R. Ralf Lehr, würdigte in einer kleinen Feierstunde das Engagement der Jubilarin. „Jutta Kosinski hat das Berufsbild der Pflegekraft bei einer Sozialstation ideal umgesetzt, trotz den inzwischen eingetretenen Veränderungen in der täglichen Arbeit hat die Chemie zwischen ihr, der Leitung der Sozialstation und den Patienten...

Lokales
Christoph Lothschütz, Zoar-Direktorin Martina Leib-Herr, Jochen Hartloff, Dr. Stefan Spitzer, Einrichtungsleiterin Jutta Kunz, Dr. Baldur Melchior, stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrats, Zoar-Direktor Peter Kaiser und Stadtbürgermeisterin Ulrike Nagel, von links nach rechts
5 Bilder

Neujahrsempfang in Kusel
Erster Glanzpunkt im neuen Jahr

Kusel. Das Zoar Alten- und Pflegeheim Kusel, die Sozialstation Brücken und der CAP-Markt Brücken feierten ihren traditionellen Neujahrsempfang. Dr. Baldur Melchior, stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender des Evangelischen Diakoniewerks Zoar, erinnerte in seiner Ansprache an das 30-jährige Jubiläum, das Ende des vergangenen Jahres in der Einrichtung gefeiert wurde. „Viele haben dazu beigetragen, dieses Haus zu einer mustergültigen Altenhilfe-Einrichtung zu machen“, so Dr. Baldur...

Lokales
Unsere Tanzgruppen nach ihrem Gemeinschaftstanz an unserer Jubiläumsfeier
2 Bilder

HKG lädt ein zur Heimbacher Fasenacht 2019 – Kartenvorverkaufstermin beachten

Die Heimbacher Karnevalisten laden alle Freunde der närrischen Jahreszeit zu den beiden Prunksitzungen am 23. Februar und am 02. März sowie zum Altweiberball am Dicken Donnerstag und zum Kinder- und Lumpenball am Rosenmontag ein. Wer die Prunksitzungen besuchen will, sollte sich den 10.02. vormerken. Dann findet um 10:00 Uhr der Kartenvorverkauf in der Besenbinderhalle statt. Einlass ist wegen des erwarteten Andrangs bereits um 08:00 Uhr. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass es sich lohnt,...

Lokales

Imkerverein Altenglan sucht Verstärkung
Vorstellung des Jungimkerprogramms

Bedesbach. Wer sich für die Imkerei interessiert, kann beim Imkerverein Altenglan einsteigen. Bienen zu halten, bedeutet spannende Natur vor der eigenen Haustür zu erleben und ist nicht nur eine außergewöhnliche Freizeitbeschäftigung, sondern trägt auch ganz praktisch zum Umweltschutz bei. Dass dabei leckerer Honig entsteht, den man ertragreich verkaufen kann, ist ein weiterer Vorteil. Der Imkerverein Altenglan bietet eine umfassende moderne Einführung in die Imkerei sowie eine Führung durch...

Lokales

Gesundheitsforum am Mittwoch
Blut im Urin – was tun?

Westpfalz-Klinikum. Die erste Veranstaltung der Vortragsreihe „Gesundheitsforum am Mittwoch“ findet am Mittwoch, 23. Januar, um 19 Uhr in der Kapelle des Westpfalz-Klinikums in Kusel statt. An dem Abend geht es um das Thema „Blut im Urin – was tun?“. Die beiden Referenten, Dr. med. Dirk Drumm und Dr. med. Stefan Leibrock, leiten die Belegabteilung für Urologie am Standort II Kusel. „Blut im Urin“ ist ein häufiger Befund. Das Vorkommen in der Bevölkerung wird auf circa vier bis fünf Prozent...

Lokales

Korrektur - Tanzkurs im AWO Seniorenzentrum Beginn am 31.01.19
Tanzen neu erleben

Katja Becker, zertifizierte Tanzleiterin, hat noch freie Plätze im 2. Tanzkurs im Seniorenzentrum der AWO in Baumholder. Der Tanzkurs richtet sich an alle interessierten Tänzerinnen und Tänzer in der Umgebung von Baumholder. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Angeboten werden Kreis-, Block-, Gassen- und Paartänze zu Musik aus aller Herren Länder. Elemente aus Volks-und Gesellschaftstanz werden vermittelt. Ort: Seniorenzentrum der AWO in 55774 Baumholder,...

Lokales

Ausstellung: Marilyn Monroe in Speyer
Where can I meet you, Norma Jeane ? - Where ? Part two / Teil 2 - - - - Marilyn versus the Kennedys – Bobby Kennedy in a kind of panicky fear – Dr. Greenson a murderer?

Marilyn-Monroe-Reihe, Teil 2, von Wolfgang Merkel Der Autor hatte jetzt ein paar Tage Zeit, das bisher „angefallene und ergatterte“ Material (1) aus der sehenswerten Marilyn-Monroe-Ausstellung im Historischen Museum Speyer zu sichten und ist, und das soll heute, meine treuen Leser, das Thema sein, auf eine ZDF-Doku (2) gestoßen, die ihr Euch auch ansehen solltet: Zirka 45 Minuten über das tragische Ende Marilyns. Ich hätte jetzt formulieren können „über das Ende der Filmdiva“, aber sie ist...