Wochenblatt Kusel - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Landrat Otto Rubly (stehend) informierte die Bürgermeister.  Foto: Horst Cloß

Landrat hatte Bürgermeister aus dem Kreis eingeladen
Über Breitband-Ausbau und Seniorenfragen informiert

Von Horst Cloß Kreis Kusel/Bedesbach.Über den Stand des Breitbandausbaus im Kreis, wann mit dem Beginn der Arbeiten zu rechnen sei und ab wann die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises über das schnelle Internet verfügen können: Das war der Hintergrund für eine Einladung, die der Landrat an die Bürgermeister ausgesprochen hatte. Das Gasthaus Born war dazu letzte Woche der Treffpunkt. Ein weiterer Grund für das Treffen bestand in der Vorstellung des neuen Koordinators für...

Ü65 Feier am 20. Oktober
Kabarettist Christof Scheid zu Gast

Osterbrücken. Der „Breggemer“ Ü65 Feier findet am Sonntag, 20. Oktober ab 11 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Osterbrücken statt. Hierzu sind alle Ü- 65 jährigen (selbstverständlich auch in Begleitung) herzlich eingeladen! Als Hauptprogrammteil ist diesmal gegen 14 Uhr eine kabarettistische Einlage mit Christof Scheid eingeplant. Seit vielen Jahren schon hat der Humor bei Christof Scheid in seinem Kabarett und in den Liedern, Parodien und Stimmimitationen nach wie vor einen großen Stellenwert....

Samstag, 12. Oktober, 20 Uhr im Saalbau
Götz Alsmann & Band

St. Wendel. Die Götz Alsmann Band war in Paris, sie war am Broadway – und jetzt? Jetzt geht die jazz-musikalische Reise nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers. Götz Alsmann und Band kommen am Samstag, 12. Oktober, 20 Uhr, in den Saalbau St. Wendel. Das in der tausendjährigen Stadt produzierte neue Album „Götz Alsmann...in Rom“ schließt die Reise-Trilogie ab, die die Alsmann Band in den letzten Jahren zu den historischen und entscheidenden Orten...

Schüler erhalten von Ehrenamtlern Tipps für Reparatur von Geräten  Foto: Horst Cloß

Schüler lernen von erfahrenen Ehrenamtlern
Repair-Café erfreut sich großer Beliebtheit

Von Horst Cloß Kusel. Seit einem Jahr haben die Schüler und Schülerinnen der BBS sich ein Standbein für ihre berufliche Praxis geschaffen: das „Repair-Café“. Sie nehmen „Aufträge“ entgegen, um sich handwerklich zu betätigen und dabei gleichzeitig fortzubilden. Haushaltsgeräte, die defekt sind, bei denen sich aber professionelle Reparaturen aufgrund des Zeitwertes nicht mehr lohnen, nehmen sie zur Reparatur an. Wert legen sie auf die Feststellung, dass durch ihre Tätigkeit dem gewerblichen...

Überreichung der Auszeichnung an Annetraud Kling und Ortsvorsteher Gernot Müller.  Foto: PS

Bei internationalem Demenzkongress in Saarlouis
Lokale Allianz für Menschen mit Demenz geehrt

Hoof. Im Rahmen der vom 24. – 25. September in Saarlouis stattgefundenen 22. Auflage des Internationalen Demenzkongresses (Region Saar – Lor – Lux) versammelten sich die im Saarland engagierenden Akteure am Abend des 24. September im Theater am Ring zur Veranstaltung „Demenz geht uns alle an“. Moderator Mathias Gessner begrüßte über 100 Gäste im Festsaal. Gesundheitsministerin Monika Bachmann hob in ihrer Festrede die in den letzten Monaten im Bereich der Demenz hervorgebrachten...

Einmal ein Clown sein: Dieser Wunsch erfüllte sich beim Mitmach-Zirkus  Foto: Wobla

Eine Woche stand Artistik im Vordergrund
Fast 100 Kinder erfreuten sich beim Mitmach-Zirkus

Ulmet. Zirkusluft schnupperten eine Woche lang 78 Mädchen und Jungen der ersten bis vierten Klasse der Ulmeter Grundschule und 20 Vorschüler der Kitas Bedesbach und Ulmet. Im Rahmen einer Projektwoche war der Mitmach-Zirkus „Blubber“ zu Gast und übte mit den Schülern für eine Vorstellung im großen Zirkuszelt, das auf dem Niederalbener Sportplatz aufgebaut war. Etwa 400 Zuschauer waren dann während der Darbietung begeistert darüber, in welch kurzer Zeit es dem Zirkus gelungen war, den Kindern...

Jubiläumsfeier am 19. Okober
Dreißig Jahre Theatergruppe

Rückweiler. Die Theatergruppe Rückweiler wurde im Jahre 1989 bei einer gemütlichen Runde ins Leben gerufen. Leo Werle, Hermann und Inge Müller besorgten gleich Textbücher und für die erste Theateraufführung wurde eine Besetzung gebraucht. Das gelang sehr schnell und es konnte mit den Proben begonnen werden. Am Heimatabend vor dem Erntedankfest wurde der Schwank: „Lottokönig Otto“ aufgeführt und es wurde ein voller Erfolg und es folgten dann 30 Jahre Theaterspielen in Rückweiler. Zuerst wurden...

Freisen, Haupersweiler und Oberkirchen sind angeschlossen
Glasfasernetz für 1300 Haushalte

Von Horst Cloß Oberkirchen.Für rund 1300 Haushalte in Freisen, Haupersweiler und Oberkirchen ist der Glasfaserausbau abgeschlossen. Sie verfügen über einen Anschluss mit bis zu 250 MBit/s und können alle Anwendungen wie Video-Streaming, Gaming oder Home-Office nutzen. Bürgermeister Karl-Josef Scheer und die beiden Ortsvorsteher Franz Josef Danneck sowie Roland Becker zeigten sich erfreut über den technischen Fortschritt im Interesse der Bürger. Bruno Stolz, Regionalmanager der...

Martin Rosnowsky bei seinen Ausführungen über das Projekt  Foto: Horst Cloß

Konferenz und „Demokratie leben!“ ab 2020
Anträge für Projekt „Demokratie leben“ jetzt stellen

Kusel. „Demokratie fördern - Vielfalt gestalten - Extremismus vorbeugen“, so der neue Dreiklang des Bundesprogramms „Demokratie leben!“, an dem sich der Landkreis Kusel seit 2015 mit seiner Partnerschaft für Demokratie beteiligt und Toleranz- und Demokratieprojekte für und mit jungen Erwachsenen fördert. Für die Fortführung des Programms 2020 bis 2024 hat der Landkreis bereits einen Antrag gestellt und rechnet fest mit einer Bewilligung aus Berlin. Um das neue Programm vor zu stellen und über...

Die Turnhalle kann jetzt am Samstag offiziell eingeweiht werden.  Fotos: Horst Cloß

Ein Jahr Bauzeit - Die Halle ist schon seit einigen Monaten freigegeben
Turnhalle wurde nach modernsten Gesichtspunkten saniert

Von Horst Cloß Altenglan.Ein komplettes Jahr nahm die Sanierung der Turnhalle an der Realschule plus in Anspruch. Die in die Jahre gekommene Turnhalle - am 2. März 1962 fertiggestellt - entsprach nicht mehr den heutigen Vorstellungen einer Sport- und Freizeithalle. Sie dient in erster Linie der Schule für den Sportunterricht, aber auch den Vereinen in der Verbandsgemeinde sowie für kulturelle Ereignisse. Die Aufgabe der Sanierung bestand in der kompletten Kernsanierung mit Hauptaugenmerk...

SPD vor Ort im AWZ Reibertsbach  Foto: PS

AWZ Reibertsbach besucht
Ortsverein und Fraktion vor Ort

Baumholder. Der SPD Ortsverein Baumholder Westrich besichtigte gemeinsam mit der SPD-Kreistagsfraktion das Abfallwirtschaftszentrum - AWZ - Reibertsbach. Michael Suka und Daniel Rech, Mitarbeiter des AWZ erläuterten den Anwesenden die derzeitige Nutzung wie auch künftige Planungen für das Gelände der ehemaligen Kreismülldeponie. Der angeschlossene Wertstoffhof sowie auch die Rohstoffkreisläufe wurden eingehend erläutert. Anschließend wurden die Anwesenden von Markus Henn von der Firma Strumm...

Kulinarische Highlights verwöhnten die Besucher
Bauernmarkt litt etwas unter der regnerischen Witterung

Von Horst Cloß Berglangenbach.Von Bauernbroten, Hönig, Marmelade über Essige, Produkte von Kunsthandwerkern , aber auch Kürbisse und einer Ausstellung mit Tieren des Bauernhofs reichte die Palette der Aussteller beim 20. Bauernmarkt der Verbandsgemeinde Baumholder, der von der Ortsgemeinde Berglangenbach organisiert und ausgeführt wurde. Hinzu kam ein reichhaltiges kulinarisches Angebot an Baumkuchen, Grillspezialitäten, Nudeln, Waffeln und Wildgulasch. Auch zahlreiche Handwerker...

Mit musikalischer Ausgestaltung
Patronatsfest auf dem Remigiusberg

Haschbach. Am Sonntag, 29. September feiert die katholische Kirchengemeinde St. Remigius ihr Fest zu Ehren ihres Namenspatrons, dem Heiligen Remigius. Der Festgottesdienst, der unter der liturgischen Leitung von Pfarrer Kazimierz Cwierz steht, wird auch eine besonders reichhaltige kirchenmusikalische Ausgestaltung erfahren. Mitwirkende sind der katholische Kirchenchor unter der Leitung von Sebastian Lebek, der auch als Gesangssolist zu hören sein wird. Darüber hinaus werden der...

50 Jahre Neubau, neues Schullogo und Leitbild
Realschule plus feiert kräftig

Von Horst Cloß Altenglan.Am Samstag, 21. September hat die Realschule plus Grund zum Feiern: Seit 50 Jahren steht das neue Schulgebäude, gleichzeitig wird die sanierte Turnhalle eingeweiht und die Schule stellt ein neues Logo sowie ein Leitbild der Öffentlichkeit vor. Gefeiert wird von 10 bis 15 Uhr. Mit dem vor 50 Jahren errichteten Neubau wurde die Schulsituation grundsätzlich in die positive Richtung verändert. Zuvor gab es an gleicher Stelle bereits ein Schulgebäude, das aber den...

Frank Aulenbacher (li.) ernennt Hans Blinn zum neuen Ortsbürgermeister in Pfeffelbach.  Foto: Horst Cloß

Einstimmige Wahl der Beigeordneten
Bürgermeister und drei Beigeordnete stehen fest

Von Horst Cloß Pfeffelbach. Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Bei der Wiederholungswahl zum Ortsbürgermeister erhielt der Kandidat Hans Blinn ----- Prozent und war damit eindeutig gewählt. Erster Gratulant war sein Vorgänger Frank Aulenbacher, der nach zwei Amtszeiten nicht mehr angetreten war. Am letzten Mittwoch stand die Ernennung und Vereidigung des neuen Ortsbürgermeisters Hans Blinn sowie die Wahl der drei Beigeordneten auf der Tagesordnung. Der kommissarische Ortsbürgermeister...

WiR!-Informationsveranstaltung
American Neighbours

Baumholder. Das Landesprogramm „Willkommen in Rheinland-Pfalz! Unsere Nachbarn aus Amerika“ (WiR!) lädt zu einem Vortrag im Kulturzentrum Goldener Engel ein. Am 26. September, von 18 Uhr bis 19.30 Uhr widmet sich Dr. Florian Böller, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Heidelberg Center for American Studies der Thematik, wie es um das Vertrauen zwischen den USA unter der Trump-Administration und Europa bestellt ist und wie die US-Militärstützpunkte in Rheinland-Pfalz davon betroffen...

BBS-Schüler setzen Zeichen gegen Ressourcenverschwendung
Reparieren statt Wegwerfen

Kusel. Am Mittwoch, 25. September öffnet die BBS erneut ihre Türen und lädt zum Repair Cafe ein. Von 9 bis 13 Uhr warten Experten aus den Bereichen Elektro, Holz, Metall und Textil auf Sie, um gemeinsam mit Ihnen Ihre mitgebrachten Alltagsgegenstände zu reparieren. Vom Schweißen, Schreinern, Löten und Leimen bis hin zum Nähen sind wir für Sie da! Mitbringen können Sie z. B. alle elektronischen und mechanischen Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik als auch Textilien, Fahrräder, Spielzeug...

Die Saar-Landfrauen in historischen Kostümen
3 Bilder

Hoof feierte sein 675-jähriges Bestehen
Erinnerung an die Historie des Dorfes

Von Horst Cloß Hoof.Von Freitag bis Sonntag blickte der Ostertalort auf seine Historie zurück. Im Vordergrund stand allerdings Musik, Gesang und Unterhaltung. Ein wichtiger Programmpunkt war die Präsentation der alten Dorfschmiede. Mit den „Oberallgäu“-Musikanten erfolgte der Einstieg in das Programm am Freitagabend. Ein knapp einstündiger Festumzug mit Teilnehmern aus Hoof und dem Ostertal leitete nach kurzer Verspätung den zweiten Tag ein. Das Highlight des Festes war sicher die...

Der neue Vorsitzende Steffen Klos (li.) ernennt zusammen mit seinem Stellvertreter Jannik Scheer (re.) Franz Rudolf Klos zum Ehrenmitglied.  Foto: PS

Starke Verjüngung im Vorstand
Generationswechsel beim Fotoclub Tele

Freisen. Der Fotoclub „Tele “ hat einen Generationswechsel vollzogen. Auf der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung wurde ein neuer, stark verjüngter Vorstand gewählt. Klos für Klos: Franz Rudolf Klos (64), der den Verein 47 Jahre führte und zu einem, wenn nicht dem größten und erfolgreichsten Club in Deutschland machte, wird jetzt von Steffen Klos (25) abgelöst. Zum 2. Vorsitzenden wählte die Versammlung Jannik Scheer (24), der bisherige 2. Vorsitzende, Christian Mütterthies (45),...

Der neugewählte DRK-Kreisvorstand von links nach rechts: Ernst Mollen, Otto Rubly , Stefan Dittrich, Daniela Theobald, Sebastian Molter, Wolfgang Borm, Hagen Paulus und Kreisgeschäftsführer Volker Zimmer  Foto: Horst Cloß

Wahlen liefen harmonisch ab
Otto Rubly führt jetzt den DRK-Kreisverband

Von Horst Cloß Kusel. Die Jahreshauptversammlung des DRK-Kreisverbandes ging zügig von der Bühne. Nach der Begrüßung durch Interims-Vorsitzenden Frieder Haag wurde die Wahl des neuen Vorstandes eingeleitet. Die Kreisversammlung erfolgt alle fünf Jahre, in der Regel ist der Landrat Vorsitzender. Nach dem Wechsel des Landrates im Jahr 2017 führte Dr. Winfried Hirschberger bis zum 31. Juli 2019 den Vorsitz weiter. Vom 1.8.19 bis zur Versammlung übernahm der stellvertretende Vorsitzende Frieder...

Mit vier Stipendiaten am Samstag, 21. September
Am Samstag: Abschlusskonzert zu den Fritz-Wunderlich-Musiktagen

Kusel. Zum fünften Mal finden in Kusel die „Fritz-Wunderlich-Musiktage“ statt. Dieses Jahr haben sie am vergangenen Sonntag mit dem bemerkenswerten Liederabend von Thomas Heyer (Gesangsprofessor an der Frankfurter Musikhochschule) und Klaus Bernhard Roth begonnen und seit Montag trifft man im Horst-Eckel-Haus als auch in der Landschreiberei (Hauptgebäude der Musikschule Kuseler Musikantenland) Gesangsstudenten aus ganz Europa, die ihre Vokalisen und Arien üben Am Donnerstag ist der Bariton...

Veranstaltung am 26. September
Woche der Kinderrechte

Kusel. Am 26. September treffen sich Kinder der Grundschule Kusel und Flüchtlingskinder von der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (AfA) in Kusel in der Musikschule Kuseler Musikantenland und im Mehrgenerationenhaus Kusel, um singend, spielend und malend den Weltkindertag gemeinsam zu feiern. Der Weltkindertag wird in Deutschland am 20. September gefeiert. Die LehrerInnen der Grundschule, der AfA und MusiklehrerInnen haben diesen Tag gemeinsam mit den Kindern vorbereitet. Vormittags...

Gesundheitsforum am Mittwoch
„Darmkrebs vorbeugen, früh erkennen - heilen“

Kusel. Die nächste Vortragsveranstaltung in der Reihe Gesundheitsforum am Mittwoch findet am Mittwoch, 25. September, 19 Uhr in der Kapelle des Westpfalz-Klinikums Standort II Kusel statt. Über das Thema „Darmkrebs – vorbeugen, früh erkennen und heilen“ referiert Dr. med. Wolfgang Fischer, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Gefäßchirurgie und Stellvertretender Ärztlicher Direktor. Bei keiner anderen Krebserkrankung sind Vorsorge und Früherkennung so erfolgversprechend wie bei Darmkrebs....

Mittwoch, 25. September im Rathaussaal
„Fresh from the Barbershop and Friends“

Freisen. „Fresh from the Barbershop and Friends“ nennt sich die nächste Band die am 25. September, 20 Uhr im Rathaus bei „Live im Sitzungssaal“ auf der Bühne steht. Die im Saarland bestens bekannten Gitarristen Uwe Jolly (JOLLYCASTER) und Christian Conrad (Marcel Adam, Desperado, Tell Your Mother) präsentieren mit Verstärkung am Bass (Ernesto Schmitt) und Percussion (Peter Weigerding) eine Auswahl bester Coversongs, die von Meisterformationen der akustischen Gitarrenmusik wie beispielsweise...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.