Wochenblatt Kusel - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Update: Mädchen in Mannheim aufgegriffen
Nancy Marie Hoogen (14) aus Wolfstein wird vermisst

Update: Das seit Mittwoch, 9. Oktober 2019, vermisste 14 Jahre alte Mädchen aus Wolfstein ist wieder wohlbehalten aufgetaucht.Die Schülerin war am frühen Samstagmorgen Reisenden im Mannheimer Hauptbahnhof aufgefallen. Die Zeugen verständigten die Bundespolizei. Als die Einsatzkräfte das Mädchen kontrollierten, stellten sie fest, dass die 14-Jährige als vermisst gemeldet war. Sie nahmen sie mit auf die Dienststelle und verständigten die Eltern des Kindes. Weil ein richterlicher Beschluss...

Schwerer Verkehrsunfall mit 17-jährigem Motorradfahrer

Kusel. Am Freitag, 27. September 2019, um circa 13 Uhr musste die L362 zwischen Kusel und Haschbach für ungefähr drei Stunden komplett gesperrt werden. Grund war ein schwerer Verkehrsunfall eines 17-jährigen Fahrers eines Leichtkraftrades, der in einer Rechtskurve bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein motorisiertes Zweirad verlor und quer auf dem Boden liegend in die Gegenfahrbahn schleuderte, auf der sich zeitgleich ein PKW näherte. Im Scheitelpunkt der Kurve rutschte der...

Symbolfoto

Zeugen gesucht
58-Jähriger wegen versuchten Totschlags in U-Haft

Kusel/Kaiserslautern. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln gegen einen 58-jährigen Mann aus Kusel. Er wird beschuldigt, am Mittwochabend einen 34-Jährigen mit einem Baseballschläger angegriffen und schwer verletzt zu haben. Nach den bisherigen Feststellungen soll der Tatverdächtige vor seiner Wohnung grundlos mit einem Baseballschläger mehrmals auf seinen jüngeren Kontrahenten eingeschlagen haben. Ihm wird vorgeworfen, auch dann noch auf den Kopf des Opfers eingewirkt zu haben, als der...

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Zwölf DRK-Server mit Schadsoftware verschlüsselt
Cyberangriff auf Krankenhäuser in der Pfalz

Pfalz. In den Abendstunden des 13. Juli kam es zu einem Cyberangriff auf mehrere Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz. Insgesamt wurden die Server von zwölf Einrichtungen der Trägergesellschaft Südwest des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit einer Schadsoftware verschlüsselt. Darüber hinaus sind sechs Einrichtungen im Saarland von dem Angriff betroffen. Durch die Verschlüsselung waren die Krankenhäuser im administrativen Bereich eingeschränkt, die medizinische Versorgung der Patienten konnte jedoch...

Eine Verfolgungsjagd lieferte sich die Polizei am Dienstagabend mit einer Corsafahrer.

Verfolgungsjagd zwischen Potz- und Königsberg
Polizei jagt altem Corsa hinterher

Rothselber. Eine fast schon filmreife Verfolgungsjagd lieferte sich die Polizei am Dienstagabend mit dem Fahrer eines älteren grünen Opel Corsa. Gegen 18.20 Uhr, so der Bericht der Polizei, nahmen Beamte der Polizei Kusel die Verfolgung des Fahrzeugs auf. Der Corsafahrer versuchte sich dabei mit überhöhter Geschwindigkeit und rücksichtsloser Fahrweise von Rehweiler bis hin nach Rothselberg (über Gimsbach, Neunkirchen am Potzberg, Oberstaufenbach, Bosenbach, Jettenbach und Eßweiler) einer...

Brennendes Storchennest in Stromleitung hielt Feuerwehr Theisbergstegen auf Trab.

Teile von Theisbergstegen ohne Strom
Kurzschluss setzt Storchennest in Brand

Theisbergstegen. Die Feuerwehr wurde am Mittwoch, 13.März, gegen 20.30 Uhr zunächst wegen Rauchentwicklung im Freien alarmiert. Ein Storchennest geriet in der Straße "Am Eselsköpfchen" offenbar infolge eines Kurzschlusses in Brand. Die Bewohner hatten ihr Nest unglücklicherweise in die Stromleitungen gebaut. Infolge des Brandes fielen geschmorte Teile der Stromleitung auf ein Garagendach. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten sich bis zum Abschalten des Stromes aus dem Gefahrenbereich...

Bekämpfung der Eigentumskriminalität
Großkontrolle in fünf Bundesländern

Pfalz. Im Rahmen der sogenannten Südschienen-Kooperation zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität fanden vom 7. bis 9. Februar  an erkannten Schwerpunkten Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen der Polizei statt. Neben Rheinland-Pfalz, Bayern, Hessen und Baden-Württemberg nahm erstmals auch Sachsen an der Kontrollaktion teil. Das Land Rheinland-Pfalz beteiligte sich bereits am Donnerstag, 7. Februar,  mit allen Polizeipräsidien. Unterstützt wurden die Präsidien durch Beamte der...

Beschädigter VW Bus
2 Bilder

25.000 Euro Sachschaden
Unfall mit leicht Verletztem auf A 62 bei Kusel

Kusel. Eine leicht verletzte Person und circa 25.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag auf der A 62 bei Kusel ereignete. Ausgangspunkt des Unglücks war die Unachtsamkeit eines VW Bus-Fahrers, der in Fahrtrichtung Pirmasens nach rechts von der Fahrbahn abkam. Anschließend kollidierte er mit einem Verkehrszeichen und kam nach 150 Metern in der Böschung hinter den Schutzplanken zum Stehen. Der 25-jährige Fahrer wurde mit einem...

abhanden gekommenes Kleidungsstück
Gesucht wird...

eine olivgrüne Jack Wolfskin Herren-Jacke. Diese wurde vom 22.12.18 auf den 23.12.18 im Museumskeller in Kusel offenbar vertauscht da eine ähnliche Jacke zurückgeblieben ist. Dem ehrlichen Finder/Mitnehmer winkt eine Belohnung. Daher bitte so ehrlich sein, und die Jacke entweder im Museumskeller in Kusel wieder abgeben oder bei mawe0036@gmx.de melden, vielen Dank!

Unfallort (Foto: Polizei)

Totalschaden nach Zusammenprall
Verkehrsunfall zwischen Kusel und Haschbach

Haschbach/Kusel. Am 13. November, gegen 7.45 Uhr ereignete sich auf der regennassen Fahrbahn der L 362 ein Verkehrsunfall zwischen Haschbach und Kusel. Eine 49-jährige Frau befuhr diese Strecke mit ihrem Opel Corsa von Haschbach aus kommend auf dem Gefällstück nach Kusel. In einer Rechtskurve verlor die Fahrzeugführerin vermutlich aufgrund einer den fahrbahnbedingten Umständen nicht angepassten Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie geriet auf die Gegenfahrbahn, versuchte dies zu...

Der Toilettenwagen ging in der Halloween-Nacht aus noch unbekannten Gründen in Flammen auf. Die Kripo ermittelt und bittet um Hinweise, wer etwas Verdächtiges beobachtet hat.

Zeugen gesucht
Toilettenwagen komplett ausgebrannt

Medard. In der Halloween-Nacht ist in Medard ein Toilettenwagen in Brand geraten. Der Wagen, der im Bereich Mühlgasse in der Nähe des Grillplatzes abgestellt war, ging gegen Morgen aus noch unbekannten Gründen in Flammen auf. Entdeckt wurde das Feuer gegen 4.30 Uhr. Die alarmierte Feuerwehr konnte zwar die Flammen bekämpfen, aber nicht mehr verhindern, dass der Toilettenwagen ausbrannte. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Kripo Kaiserslautern ermittelt und bittet...

2 Bilder

Massive Metallstange bohrt sich in Motorraum

Albessen. Am Samstagmorgen war ein 41-jähriger BMW-Fahrer aus dem Saarland, auf der BAB 62 unterwegs in Richtung Pirmasens. Zwischen den Anschlussstellen Reichweiler und Kusel, wurde durch einen vorausfahrenden PKW eine massive Metallstange überfahren. Dadurch wurde die Metallstange hochgewirbelt und bohrte sich durch den rechten Scheinwerfer in den Motorraum des BMW. Der PKW wurde dadurch stark beschädigt. Eine Weiterfahrt war nicht mehr möglich. Am BMW entstand sein Schaden von ca. 5000,-...

Scheune in Vollbrand

300.000,- EUR Schaden
Brand einer Scheune

Schellweiler. In der Nacht zum Sonntag musste die Feuerwehr mit ca. 70 Personen zu einem Großbrand einer Scheune im Bereich Schellweiler ausrücken. Das Feuer war bei Eintreffen der Rettungskräfte bereits so weit fortgeschritten, dass dieses durch die Feuerwehr nicht gelöscht werden konnte. Eine Gefahr für umliegende Gebäude bestand nicht, sodass nur noch ein kontrolliertes abbrennen der Scheune möglich war. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 300.000,- EUR. Die Ermittlungen der Brandursache...

3 Bilder

Ungewöhnlicher Unfall
Überschlag im Wohngebiet

Waldmohr. Zu einem Verkehrsunfall mit nicht alltäglichen Folgen kam es am Freitag um 9.05 Uhr in der Germanenstraße in Waldmohr. Nachdem sich eine Pkw-Führerin vom linken Fahrbahnrand in Bewegung gesetzt hatte, um in die Germanenstraße einzufahren, bemerkte eine gerade an diesem Pkw vorbeifahrende Pkw-Führerin dies. Sie musste, um nicht mit dem Einfahrenden zu kollidieren, nach rechts ausweichen. Dort touchierte sie einen aufgestellten Findling so unglücklich, dass ihr Pkw rechtsseitig...

Die Polizei Rheinland-Pfalz beteiligt sich an einer europaweiten Verkehrssicherheitsaktion.

Europaweite Großkontrolle der Polizei am 20. September
Blitzer, Raser und Verkehrssünder aufgepasst!

Pfalz. Telefonieren, Navigieren und Schreiben von Kurznachrichten: Das alles passiert während des Fahrens. Der Unfall ist vorprogrammiert. Schuld daran ist Ablenkung im Straßenverkehr. Vom 17. bis 23. September 2018 findet dazu erstmalig eine europaweite Kontrollwoche statt. Der heutige Straßenverkehr stellt ein hoch komplexes System dar, welches die volle Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer erfordert. Ablenkung im Straßenverkehr ist als Unfallursache in den vergangenen Jahren rasant...

Ausgebranntes Fahrzeug (Foto: Polizeidirektion Kaiserslautern)

Feuer im Motorraum
PKW brennt völlig aus bei Kusel

Kusel. Am Sonntagnachmittag ist auf der A 62 bei Kusel ein PKW während der Fahrt in Brand geraten. Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Fahrzeug nach starker Rauchentwicklung im Motorraum Feuer gefangen. Der 29-jährige Fahrer des BMW konnte gerade noch rechtzeitig auf dem Seitenstreifen anhalten und mit seinen drei Mitfahrern den Wagen verlassen. Kurz darauf brannte er und die angrenzende Böschung bereits lichterloh. Während der Löscharbeiten durch die alarmierte Feuerwehr war ein...

Symbolbild (Foto: Pixabay)

Zeugen in Kusel gesucht
Lösen von Radmuttern

Kusel. Die Fahrerin eines weißen Opel Astra stellte auf ihrem Heimweg ein ihr unbekanntes Geräusch an ihrer Vorderachse fest. Bei der anschließenden Kontrolle musste sie feststellen, dass sämtliche Radmuttern des linken Vorderrades gelöst waren. Das Fahrzeug war am Mittwoch, den 18. Juli, auf dem Parkplatzgelände unterhalb der Verbandsgemeinde Kusel abgestellt. Derzeit wird davon ausgegangen, dass das Lösen der Radmuttern dort veranlasst wurde. Sachdienliche Hinweise nimmt die...

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht Kusel
Polizei bittet um Hinweise

Kusel. Am 18. Juli, in der Zeit zwischen 10.50 Uhr und 11.30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen auf dem Parkplatz des Lebensmittelmarktes im Rotenturmweg abgestellten Skoda in grauer Farbe an der hinteren, rechten Beifahrertür und an der Stoßstange. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne den Zusammenstoß pflichtgemäß zu melden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kusel unter der Telefonnummer: 06381 919-111 oder Email:...

Symbolbild

Wildunfälle im Dienstgebiet Kusel
Insgesamt fünf Zusammenstöße an einem Tag

Kusel. Am Samstag, 14. Juli, um 8.55 Uhr kam es auf der L368 zwischen Altenglan und Welchweiler zum ersten Unfall mit Wild. Ein zweiter Unfall ereignete sich gegen 17.30 Uhr zwischen Baumholder und Niederalben auf der L169. Der Dritte Fall fand auf der K14 zwischen Konken und Herchweiler statt. Unfall Nummer vier ereignete sich auf der L360 zwischen Wahnwegen und Liebsthal. Die letzte für diesen Tag registrierte Unfallörtlichkeit war die K8 von Börsborn in Richtung Brücken. Wie bereits in der...

Symbolfoto

Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Kusel

Kusel. In der Nacht zum 12. Juli wurden zwei Geschäfte in der Bahnhofstraße von Einbrechern heimgesucht: In der dortigen Reinigung wurde eine Tür aufgehebelt und so die Räumlichkeiten betreten. Entwendet wurde offensichtlich nichts und es entstand lediglich Sachschaden. An dem gegenüberliegenden Lebensmittelgeschäft wurde versucht eine Tür gewaltsam zu öffnen, was nicht gelang, so dass hier ebenfalls nur Sachschaden entstand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Kusel, Telefon...

Rauchwolken stiegen gegen den Himmel

Brand in Firmengelände von Rhenocoll
Ursache vermutlich Blitzschlag - Hoher Sachschaden

Konken . Am Samstag, 9. Juni , 16:45 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Gemeldet wurde eine starke Rauchentwicklung aus dem Industriegebiet Konken. Wie sich vor Ort herausstellte, kam es aus noch ungeklärter Ursache -Blitzschlag nicht auszuschließen- im Firmengebäude Rhenocoll zu einem Schwelbrand. Im weiteren Verlauf entzündeten sich diverse Verpackungsmaterialien, Lacke und Kartonagen im Innern des Gebäudes. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehren konnte ein Ausbreiten der Flammen...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.