Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht
#Tankbetrüger, #Benzindieb, #Zechpreller an der Zapfsäule … egal, wie man es nennt – das ist ein strafbar und die #Polizei sucht #Zeugen …

Konken sucht Zeugen
Dreister Tankbetrüger haut mit Benzinklau ab

Konken. Die Polizeiinspektion Kusel sucht seit Dienstag, 18. Januar, einen dreisten Tankbetrüger. Der bislang unbekannte Täter war am  Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr mit einem blauen Opel Corsa ohne KFZ-Kennzeichen an die Aral-Tankstelle in Konken, betankte seinen Wagen und fuhr wieder weg. Die Rechnung ließ er dabei jedoch offen. Zeugenaufruf in KonkenNach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei waren zur Tatzeit noch weitere Personen auf dem Tankstellengelände – potenzielle Zeugen, die der...

Blaulicht
Symbolfoto Streifenwagen

Kartoffelverkäufer
Reisegewerbekarte konnte nicht vorgelegt werden

Altenglan-Mühlbach. Am Montag Nachmittag, 17. Januar, wird gegen 14:15 Uhr gemeldet, dass eine männliche Person in der Moorstraße versuche, in sog. "Haustürgeschäften" Kartoffeln zu verkaufen. Die Person wurde im Nahbereich einer polizeilichen Kontrolle unterzogen. Hierbei konnte diese keine Reisegewerbekarte vorlegen, weshalb ein Verfahren wegen Verstoßes gegen die Gewerbeordnung eingeleitet wurde. Die Polizei bittet Zeugen des gestrigen Vorfalls sich bei hiesiger Dienststelle unter der...

Blaulicht
Sachbeschädigung in Homberg / Symbolbild

Sachbeschädigung in Homberg
Reifen wurden an Fahrzeug zerstochen

Homberg. Unbekannter machte sich an allen vier Reifen zu schaffen. Am Sonntag, 16. Januar, beschädigte der Täter mit einem scharfen Gegenstand die Reifen an einem Ford Transit in der Hauptstraße. In diesem Zusammenhang sucht die Polizeiinspektion Lauterecken mögliche Zeugen, welche im Tatzeitraum von 2 Uhr bis 11.25 Uhr verdächtige Wahrnehmungen machten. Diese werden gebeten sich unter der Telefonnummer: 06382 9110 zu melden. Polizeidirektion Kaiserslautern Weitere Blaulicht-Meldungen zu...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Unfall bei Herchweiler
PKW krachen frontal zusammen

B420/Herchweiler. Auf der B420 kam es am Mittwochabend, 12. Januar, zwischen Konten und Selchenbach zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Aus bislang ungeklärten Gründen prallten die beiden PKW auf Höhe der Einmündung Herchweiler im Ostertal frontal aufeinander. Feuerwehr und Helfer befreien Insassen aus Unfall-WracksHierbei wurden insgesamt vier Personen verletzt. Ersthelfer sowie die Feuerwehr befreiten die Unfallbeteiligten, sodass diese danach ärztlich versorgt werden...

Blaulicht
Diebstahl von Bierfässern in Ulmet / Symbolbild

Bierfässer in Ulmet gestohlen
Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Ulmet. Insgesamt elf leere Bierfässer wurden in den Nächten von, 4. Januar, bis Donnerstag, 6. Januar, von einem Grundstück in der Zweibrücker Straße entwendet. Laut eines Zeugen habe er am frühen Mittwochmorgen ein roten Ford sowie eine Person an der Örtlichkeit beobachtet, welche Bierfässer vom Grundstück getragen habe. Die polizeilichen Ermittlungen sind aufgenommen. Die Polizei in Kusel bittet um weitere Hinweise unter der Telefonnummer: 06381 919-0 oder per Mail an...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Aufbruch eines Zigarettenautomaten
Genaue Schadenshöhe liegt noch nicht vor

Kusel/Industriestraße. In der Nacht von Montag, 27. Dezember, auf Dienstag, 28. Dezember, brachen unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten in der Industriestraße in Kusel auf. Am Dienstagmorgen gegen 4:20 Uhr meldete eine Spaziergängerin in Höhe des ehemaligen Elektromarktes einen aufgebrochenen Zigarettenautomaten. Bei der Begutachtung des Automaten stellte sich heraus, dass dieser wohl mittels Seil und Zugfahrzeug aufgerissen wurde. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen dürfte die im...

Blaulicht
Unfallflucht in Kusel / Symbolbild

Flucht von der Unfallstelle in Kusel
Verursacher konnte ermittelt werden

Kusel. Am späten Sonntagabend, 26. Dezember, kam es auf der L 360 zwischen Bledesbach und Kusel zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer anschließend zu Fuß von der Unfallstelle flüchtete. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam das Fahrzeug, ein Mercedes-Benz, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, touchierte einen Leitpfosten und prallte anschließend mit dem Heck in eine angrenzende Böschung. Im Nachgang konnte ein Tatverdächtiger als Unfallverursacher ermittelt werden....

Blaulicht
Symbolfoto Einbrecher

Einbruch ins Horst-Eckel-Haus
Gesamtschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt

Kusel. Im Zeitraum vom vergangenen Samstag, 18. Dezember, 11 Uhr, bis Montagmorgen, 20. Dezember, 6:20 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zum Horst-Eckel-Haus der Kreisverwaltung Kusel in der Lehnstraße. Hierbei wurde ein Fenster aufgehebelt und in der Folge in vier Büroräume einge- brochen. Es wurde Bargeld im vierstelligen Bereich entwendet. Der Gesamtschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Eine Zeugin konnte am Montagmorgen gegen 3:30 Uhr in Tatortnähe drei Männer...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Betrügerische Spendensammler
Formulare und Bargeld sichergestellt

Rammelsbach. Am späten Nachmittag des vorgestrigen Donnerstages, 16- Dezember, wurde die Polizeiinspektion Kusel über zwei männliche Spendensammler informiert, welche sich als Mitarbeiter des Arbeiter-Samariter-Bundes (kurz ASB) ausgaben. Der Anrufer gehe von einer Betrugsmasche aus und bat um Überprüfung. Durch die eingesetzten Beamten konnten die Männer festgestellt werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollten sich diese, mit dem Vorwand für ein Kinderhospiz zu sammeln, lediglich die...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Verkehrsunfallflucht
Weiße Lackanhaftungen festgestellt

Gries. Eine unangenehme Entdeckung machte der Besitzer eines schwarzen Hyundai Personenkraftwagens in Gries. Er stellte am gestrigen Freitag, 17. Dezember, gegen 10:15 Uhr fest, dass ein unbekannter Unfallverursacher den am Straßenrand -Im Eckenfeld 19- geparkten Wagen beschädigte. Durch die Polizeibeamten konnten weiße Lackanhaftungen festgestellt werden, wonach es sich beim Verursacherfahrzeug vermutlich um ein weißes Kraftfahrzeug handeln dürfte. Hinweise auf den Verursacher nimmt die...

Blaulicht

Polizei Kusel sucht Zeugen
Frontscheibe eines Autos mit Stein beschädigt

Kusel. Am Dienstagabend, 14. Dezember, gegen 23.20 Uhr, warf ein bislang unbekannter Täter einen Stein auf die Frontscheibe eines im Schleipweg abgestellten Fahrzeugs des Typs Ssangyong Korando. Nach ersten Ermittlungen wurde der Täter wie folgt beschreiben: jugendliches Alter, hagere Erscheinung, trug einen grauen Hoodie sowie eine Trainingshose und helle Schuhe. Wer Hinweise zu der Tat oder dem Täter geben kann, soll sich bitte an die Polizei in Kusel unter der Tel. 06381 919-0 oder per...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Flüchtiger Lkw-Fahrer
Gesamtschaden etwa 2.000 Euro

Kusel. Am Montag, 13. Dezember, kollidiert zwischen 7 Uhr und 7:30 Uhr ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einer Straßenlaterne in der Straße "Kotterberg". Aufgrund des Schadensbildes kommt nach derzeitigem Stand nur ein Lastkraftwagen als verursachendes Fahrzeug in Betracht. Der Fahrer entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei Kusel unter der Telefonnummer 06381/919-0...

Blaulicht
Symbolfoto Autoknacker

Diebstahl aus Pkw
Gesamtschaden im vierstelligen Bereich

Kusel. Zwischen Sonntagabend, 12. Dezember, und Montagmorgen, 13. Dezember, 8 Uhr entwenden bisher unbekannte Personen in der Austraße, Höhe Hausnummer 8, aus einem dort parkenden und verschlossenen Chrysler Cruiser eine Handtasche. Es entstand ein Gesamtschaden im vierstelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei Kusel unter der Telefonnummer 06381/919-0 oder per Mail an pikusel@polizei.rlp.de entgegen. | Polizeidirektion Kaiserslautern

Blaulicht
Räuberischer Diebstahl in Kusel / Symbolbild

Räuberischer Diebstahl in Kusel
Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Kusel. Am Mittwoch, 1. Dezember, gegen 16.50 Uhr beginnt ein 16-Jähriger aus dem Landkreis am Bahnhof ohne Grund einen aggressiven Streit mit einem 17-Jährigen. Hierbei kommt es zum Gerangel. Im Rahmen der körperlichen Auseinandersetzung eilen dem Beschuldigten zwei weitere Personen zur Hilfe, sodass der Beschuldigte mit Rückendeckung auf den Geschädigten einschlagen kann. Einer aus der Personengruppe entwendet während der Tat dem Geschädigten die Kopfhörer. Passanten haben die Situation...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Mehrere Straftaten in einer Nacht
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden

Brücken. In der Nacht von Freitag, 26. November, auf Samstag, 27. November, wurde in der Glanstraße eine Hauseingangstür beschädigt. Aufgrund einer Täterbeschreibung konnten im Rahmen der Fahndung zwei Heranwachsende und zwei Jugendliche im Alter zwischen 14 Jahren und 20 Jahren angetroffen werden. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen kam es hier zu einem tätlichen Angriff sowie eine Beleidigung zum Nachteil der Einsatzkräfte. Im Laufe des Samstagmorgens wurden weitere Taten in Brücken...

Blaulicht
Einbruch in Kusel /Symbolbild

Einbruch in Kusel
Unbekannte drangen in unbewohntes Einfamilienhaus ein

Kusel. Im Zeitraum vom 14. November, circa 16 Uhr, bis Samstag, 20. November, circa 7.30 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem momentan unbewohnten Einfamilienhaus in der Berliner Straße. Entwendet wurde nach bisherigem Stand eine pinke Bohrmaschine der Marke Bosch, sowie ein Wasserhahn. Am Tatort wurden Spuren gesichert. Die Polizei bittet darum, sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Kusel unter der der Telefonnummer: 06381 919/0 oder an E-Mail:...

Blaulicht
verunfallter VW Polo

Verkehrsunfallflucht
Gesamtschaden etwa 15.000 Euro

Welchweiler. Am Samstag, 20. November, wurde der Polizei gegen 3 Uhr ein verunfallter blauer VW Polo mit Krefelder Kennzeichen gemeldet. Dieser stand auf der L368 zwischen Welchweiler und Altenglan. Vor Ort konnte letztlich nur noch das verunfallte Fahrzeug festgestellt werden. Augenscheinlich kam der Fahrer des Wagens aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und touchierte hierbei die Leitplanke. Am Fahrzeug sowie an den Leitplanken entstand Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Eine...

Blaulicht
Symbolfoto Einbrecher

Versuchter Einbruch in Shisha-Bar
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei entgegen

Altenglan. In dem Zeitraum zwischen Donnerstag, 18. November, 20 Uhr und Freitag, 19. November, 3 Uhr versuchten bislang unbekannte Personen in die Shisha-Bar in der Bahnhofstraße einzudringen. Nachdem dies misslang rissen die Personen die angebrachte Leuchtreklame von der Außenfassade ab und legten diese etwa 500 Meter vom Tatort entfernt nieder. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kusel unter der Telefonnummer 06381...

Blaulicht
Unfallflucht bei Oberweiler im Tal / Symbolbild

Unfallflucht bei Oberweiler im Tal
Verursacher verlor seine Ladung

Oberweiler im Tal. Die Polizei sucht flüchtenden Kraftfahrzeugführer. Zu einem Verkehrsunfall ist es am Donnerstag, 18. November, gegen 8.50 Uhr, auf der L372 zwischen Oberweiler im Tal und Eßweiler gekommen. Der Unfallverursacher kam der 40-jährigen Pkw-Fahrerin in einer Kurve entgegen und verlor von der Ladefläche seines orangefarbenen Pritschenwagens ein Stück Holz. Durch die herabgefallene Ladung entstand bei der Pkw-Fahrerin ein Sachschaden am Fahrzeugdach und der Dachreling. Der...

Blaulicht
Zweirad Beta

Diebstahl eines Leichtkraftrades
Polizei sucht Zeugen

Quirnbach. Zwischen Sonntag, 7. November und Montag Nachmittag, 8. November, entwendet eine bislang unbekannte Person das in der Hauptstraße Höhe Anwesen 19 abgestellte Leichtkraftrad der Marke Betamotor Typ RR125 Motard. Ein Vergleichsfoto mit differierender Farbgestaltung zeigt das entwendete Krad. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Kusel unter der Telefonnummer 06381/919-0 oder per E-Mail an pikusel@polizei.rlp.de. | Polizeidirektion Kaiserslautern

Blaulicht
Achtung Autobesitzer! In Baumholder ist ein Reifenschlitzer aktiv / Symbolfoto

Reifenstecher in Baumholder
Unbekannter Täter schlägt Am Pfadsbach zu

Baumholder. Achtung, Reifenstecher unterwegs! Ein bislang unbekannter Täter schlug jetzt am Sonntag, 24. Oktober, in Baumholder im Zeitraum von Mitternacht bis 13.50 Uhr in der Straße Auf Pfadsbach vor der Hausnummer 67 zu und zerschlitzte dort an zwei geparkten Fahrzeugen mehrere Reifen. Ein Zeuge hörte zwar gegen 6 Uhr morgens ein Zischen aus Richtung der geschädigten Autos, konnte das Geräusch aber nicht zuordnen.  Polizeiinspektion Baumholder

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall auf der L354
Fahrzeug überschlug sich

Dunzweiler. Am Freitagmittag, 8. Oktober, befuhr ein 18-jähriger Fahrzeugführer die L354 vom Bambergerhof aus kommend in Fahrtrichtung Waldziegelhütte. In einer dortigen Linkskurve musste der Fahrer stark abbremsen und geriet dadurch ins Schleudern. Im weiteren Verlauf fuhr der Fahrzeugführer die gegenüberliegende Böschung hinab und überschlug sich auf der dortigen Wiese. Der Fahrer wurde leicht verletzt und am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Nach Angaben des 18-Jährigen musste dieser stark...

Blaulicht
Diebstahl in Wolfstein / Symbolbild

Diebstahl in Wolfstein
Geschäftsinhaber wird abgelenkt und bestohlen

Wolfstein. Am Donnerstag, 30. September, 12 Uhr betraten drei Personen ein Geschäft in der Straße "Am Ring" und verwickelten den Inhaber in ein Gespräch. Einem der Personen gelang es dann unbemerkt die Kasse zu öffnen und alle sich in der Kasse befindlichen Geldscheine zu entwenden. Ein Täter wurde als Mann mittleren Alters (geschätzt 45 bis 50 Jahre) beschrieben. Der andere Tatverdächtige war etwas jünger, geschätztes Alter etwa 30 Jahre, Bartträger und hatte dunkle Haare. Das geschätzte Alter...

Blaulicht
Scheibe an Pkw in Breitenbach mit Hammer eingeschlagen / Symbolbild

Sachschaden an Pkw in Breitenbach
Scheibe mit Hammer eingeschlagen

Breitenbach. Am Sonntag, 26. September, lässt ein Unbekannter gegen 21.45 Uhr seine Aggression an einem in der Ringstraße geparkten Opel Astra aus, indem er die Windschutzscheibe einschlägt. Das Tatmittel, ein Vorschlaghammer, wurde am Tatort zurückgelassen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiwache in Schönenberg unter der Telefonnummer: 06373 8220 in Verbindung zu setzen. Polizeidirektion Kaiserslautern Weitere Blaulicht-Meldungen zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.