22. Südpfälzer Schlepperpulling
Zieh den Karren aus dem Dreck

Beim Südpfälzer Schlepperpulling sind Kraft und Geschick angesagt.
2Bilder
  • Beim Südpfälzer Schlepperpulling sind Kraft und Geschick angesagt.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Thomas Klein

Knöringen. Am Sonntag, 12. August, findet an der L513 zwischen Walsheim und Knöringen unter dem Motto: „Zieh den Karren aus dem Dreck“ das 22. Südpfälzer Schlepperpulling statt. Ein Event für Jung und Alt. Winzer aus der Umgebung treten mit ihren Schmalspurtraktoren gegeneinander an und versuchen den Bremswagen möglichst weit über den präparierten Acker zu ziehen. In fünf verschiedene Leistungsklassen eingeteilt, müssen die Teilnehmer versuchen, den mit Gewichten beladenen Wagen über die Strecke zu ziehen. Eine Druckluftbremse verlangsamt dabei die Fahrt des Wagens. Egal welches Alter, Fabrikat, ob Allrad oder Hinterrad, hier kann sich jeder beweisen. Breitreifen, veränderte Luftzufuhr und das Anbringen von Zusatzgewichten sind nur einige der vielen kreativen Möglichkeiten, seinen „Schlepper“ zu optimieren und die Leistung voll auszuschöpfen.
Angesprochen werden alle Altersgruppen und gegen eine kleine Startgebühr darf jeder sein fahrerisches Können unter Beweis stellen.
In den letzten Jahren sind Besucher- und Teilnehmerzahlen stets stark gestiegen und mittlerweile erfreut sich die Veranstaltung auch überregionaler Beliebtheit. Die kleinen Gäste dürfen sich auf eine Hüpfburg freuen. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei.  
Weitere Informationen, Teilnahmebedingungen sowie die Voranmeldung für Teilnehmer finden Sie unter www.schlepperpulling.de oder E-Mail an info@schlepperpulling.de ps

Beim Südpfälzer Schlepperpulling sind Kraft und Geschick angesagt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen