Westpfalz-Klinikum

Beiträge zum Thema Westpfalz-Klinikum

Blaulicht

Verkehrsunfall zweier Fahrzeuge in Mühlbach
Moorstraße war eine Stunde gesperrt

Mühlbach.  Am 15. Januar kam es gegen 11.20 Uhr in der Moorstraße in Altenglan,  Ortsteil Mühlbach zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Beim Vorbeifahren an einem parkenden Fahrzeug kam es zu einer Kollision zwischen einer 80-jährigen und einer vor ihr fahrenden 47-jährigen Fahrzeugführerin. Die Polizeiinspektion Kusel geht davon aus, dass die 80-jährige, die in gleicher Richtung fahrende 47-jährige Fahrzeugführerin überholen wollte. Die 47-jährige wollte jedoch zeitgleich an einem...

Lokales
Symbolfoto

Induktionsanlage im Westpfalz-Klinikum
Barrierefreies Hören

Westpfalz-Klinikum. Die Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde des Westpfalz-Klinikums lädt am Mittwoch, 15. Januar, um 16 Uhr zur Einweihung einer Induktionsanlage in die Aula ein. Die Anlage ermöglicht es, Audiosignale wie Musik oder Redebeiträge in dem Veranstaltungsraum für schwerhörige Personen zugänglich zu machen. Die Tonsignale werden dazu in elektrische Signale umgewandelt und über eine im Raum ausgelegte Induktionsschleife ausgesendet. Mit Hörgeräten, die eine spezielle eingebaute...

Lokales

eHealth-Symposium Südwest im bic
Innovative Ideen und Entwicklungen im Bereich der IT-gestützten Medizin

Westpfalz-Klinikum. Wie kann das Gesundheitssystem von der Digitalisierung profitieren? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Teilnehmer des eHealth-Symposiums Südwest 2020, das am Mittwoch, 29. Januar, von 9 bis 16 Uhr in Kaiserslautern stattfindet. Die Veranstaltung gibt regionalen Akteuren aus Medizin, Forschung, Wirtschaft und Politik Gelegenheit, sich über die rasanten Entwicklungen im Bereich eHealth auszutauschen und miteinander zu vernetzen. „Das eHealth Symposium ist eine Plattform...

Lokales

Ausstellung im Westpfalz-Klinikum
„Bilder aus der Vergangenheit“

Ausstellung. Die Künstlerin Gerda Gherca zeigt ab sofort im Foyer des Westpfalz-Klinikums in Kaiserslautern ihre Ausstellung „Bilder aus der Vergangenheit“. Zu sehen ist eine bunte Mischung aus Gemälden in Acryl-, Öl- und Aquarellfarben sowie Tusche, die in den vergangenen 15 Jahren entstanden sind. „Am liebsten male ich in Farbe“, sagt die 68-Jährige, die bereits zum zweiten Mal im Westpfalz-Klinikum ausstellt. Ghercas Lieblingsbild ist ein Porträt ihrer Tochter, die sie immer unterstützt und...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizeieinsatz im Westpfalzklinikum
Mann randaliert und wird in Gewahrsam genommen

Kaiserslautern. Am frühen Samstagmorgen wurde der Polizei ein Randalierer im Westpfalzklinikum gemeldet. Der aggressive 34-jährige Mann wollte das Krankenhaus, trotz Aufforderung des Personals, nicht verlassen. Bei Eintreffen der Streife lag der Randalierer auf einer Liege und begab sich erst nach langer Diskussion in Richtung Ausgang. Noch bevor er den Ausgang erreichte, ließ er sich plötzlich zu Boden fallen und klagte über Schmerzen in seinem Zeh. Nachdem durch das Krankenhauspersonal keine...

Lokales

Gesundheitsforum am Mittwoch
„Nierentransplantation – Rettung in der Not“

Kusel. Die letzte Veranstaltung der Vortragsreihe „Gesundheitsforum am Mittwoch“ in diesem Jahr findet am Mittwoch, 18. Dezember, 19 Uhr in der Kapelle des Westpfalz-Klinikums in Kusel statt. Über das Thema „Nierentransplantation – Rettung in der Not“ referiert Dr. med. Thomas Rath, Leitender Arzt für Nephrologie und Transplantationsmedizin der Klinik für Innere Medizin 3 in Kaiserslautern. Mehr als 70.000 Menschen in Deutschland sind auf die regelmäßige Behandlung mit der „künstlichen Niere“,...

Lokales

Bermuda3Eck Gesundheitswesen
Ökumenischer Solidaritätsgottesdienst zu Buß- und Bettag am Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern

Der Mensch im Bermuda Dreieck des Gesundheitswesens: Mensch-Gesundheit-Geld. Am Buß- und Bettag greifen die evangelische und katholische Kirche traditionell Themen aus den Lebensbereichen der Menschen auf, die es immer (selbst)-kritisch und neu zu bedenken gilt. Für den Buß- und Bettag am 20. November 2019 im Tagungszentrum des Westpfalz-Klinikums, Goethestraße 51, Kaiserslautern, steht von 18 bis 20 Uhr der Mensch im Gesundheitssystem im Vordergrund: Als Patient, als Pflegefachkraft bzw. Arzt...

Lokales
Von links: Dr. med. Hamid Huschmand Nia, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe 1, Kathrin Fritsche, Oberärztin der Neonatologischen Intensivstation, Andrea Strasser, Oberärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Kriebel, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, und Michael Kinn, Geschäftsführender Oberarzt der der Klinik für Anästhesie, Intensiv-, Notfallmedizin und Schmerztherapie 1

Ausgezeichnete Versorgung von Früh- und Neugeborenen
Hohe Qualität und Expertise nach Level 1 im Perinatalzentrum des Westpfalz-Klinikums

Kaiserslautern. Das Westpfalz-Klinikum gehört jetzt zu den Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz, die als Perinatalzentrum Level 1 zertifiziert sind. Die Zertifizierungsgesellschaft periZert bestätigt dem Haus damit die bestmögliche Versorgung von Schwangeren sowie von Früh- und Neugeborenen. „Die Zertifizierung hat eine besondere Bedeutung für uns“, sagt Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Kriebel, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. „Sie ist eine Anerkennung für unsere fachliche Leistung und...

Lokales

Info-Veranstaltung des Neurozentrum Kaiserslautern
Gangstörungen

Westpfalz-Klinikum. Das Neurozentrum des Westpfalz-Klinikums Kaiserslautern bietet am Mittwoch, 6. November, ab 16 Uhr im Tagungszentrum des Westpfalz-Klinikums in der Goethestraße 51 in Kaiserslautern eine Veranstaltung zum Thema Gangstörungen an. Die Veranstaltung richtet sich an Betroffene, Angehörige, Interessierte und Ärzte. Prof. Dr. med. Johannes Treib (Chefarzt der Klinik für Neurologie), Priv.-Doz. Dr. med. Kajetan von Eckardstein (Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie) und...

Lokales
Der neue Hybrid-OP-Saal im Westpfalz-Klinikum

Exakte Bildgebung ermöglicht moderne, minimalinvasive Eingriffe
Westpfalz-Klinikum nimmt Hybrid-OP in Betrieb

Westpfalz-Klinikum. Der Bau des neuen Hybrid-OP-Saales im Westpfalz-Klinikum ist beendet. Am 17. Oktober hat das Krankenhaus den Operationssaal der Zukunft offiziell in Betrieb genommen. Am 4. November wird die erste Intervention darin stattfinden. Der Hybrid-OP verbindet ein kardiologisches Herzkatheterlabor mit einem herzchirurgischen OP und ergänzt den Zentral-OP im Haus. „Ich freue mich über die Realisierung dieses Leuchtturmprojektes, das das Westpfalz-Klinikum weiter einen Schritt nach...

Lokales
Symbolfoto

Neurozentrum lädt zu Informationsveranstaltung ein
Von Kopf- und Rückenschmerzen bis zu Multiple Sklerose

Westpfalz-Klinikum. Das Neurozentrum des Westpfalz-Klinikums Kaiserslautern bietet am Mittwoch, 23. Oktober, ab 16 Uhr eine Veranstaltung zum Thema Kopf- und Rückenschmerzen sowie Multiple Sklerose an. Treffpunkt ist im Tagungszentrum des Westpfalz-Klinikums in der Goethestraße 51 in Kaiserslautern. Die Veranstaltung, die von Prof. Dr. med. Johannes Treib (Chefarzt der Neurologie), Priv.-Doz. Dr. med. Kajetan von Eckardstein (Chefarzt der Neurochirurgie) und Priv.-Doz. Dr. med. André Kemmling...

Lokales
Symbolfoto

Frauenselbsthilfe Krebs lädt ein zur Kerzenzeremonie
Aktion „Lucia“ für Frauen mit Brustkrebs

Frauenselbsthilfe Krebs. Heute, wie an jedem anderen Tag, sterben in Deutschland 48 Frauen an Brustkrebs, jährlich sind es 17.500 Frauen – mehr als die Einwohner einer Kleinstadt. 156 Frauen hören Tag für Tag die schockierende Diagnose. So zeigen es die Zahlen des statistischen Bundesamtes. Die Gruppe Kaiserslautern der Frauenselbsthilfe Krebs (FSH), Deutschlands größter und ältester Krebs-Selbsthilfeorganisation, wird am Dienstag, 22. Oktober, um 17 Uhr in der Kapelle des Westpfalz-Klinikums...

Lokales
Noch bis 11. November ist die Ausstellung im Westpfalz-Klinikum zu sehen

Wanderausstellung der Elterngruppe „Down-Town 21“ und der Jungen Lebenshilfe
Die pure Lust am Leben

Westpfalz-Klinikum. Im Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern (Haus 4, Ebene 2) ist ab sofort die Wanderausstellung „Die pure Lust am Leben“ zu sehen. Sie porträtiert Menschen mit Down-Syndrom aus Kaiserslautern und Umgebung gemeinsam mit ihren Familien, Freunden und Mitbewohnern. Organisiert wurde „Die pure Lust am Leben“ durch die Elterngruppe „Down-Town 21“ und die Junge Lebenshilfe Westpfalz. Die Ausstellung soll zeigen: Menschen mit Down-Syndrom gehören in die Mitte unserer...

Ausgehen & Genießen
Dieses Bild von Inge Braun trägt den Namen „Herbst“

Westpfalz-Klinikum eröffnet Bilder-Ausstellung von Inge Braun
„Acryl in vielen Facetten“

Westpfalz-Klinikum. Im Foyer des Westpfalz-Klinikums in Kaiserslautern präsentiert die Künstlerin Inge Braun präsentiert ab sofort im Foyer des Westpfalz-Klinikums in Kaiserslautern ihre Ausstellung „Acryl in vielen Facetten – gegenständlich und abstrakt“. Die Schau ist eine Zusammenstellung aus individuellen Interpretationen und abwechslungsreichen Perspektiven. „Ich freue mich, dass ich hier nun schon zum zweiten Mal ausstellen kann. Denn beim ersten Mal war die Resonanz sehr groß“, sagt die...

Lokales

Geboren im Westpfalz-Klinikum in Kirchheimbolanden
Die Geburtshilfe begrüßt Baby Nr. 500

Das Jubiläumsbaby heißt Yusuf, das 500. Baby, welches in der Geburtshilfe am 26.09.2019 im Westpfalz-Klinikum in Kirchheimbolanden auf die Welt gekommen ist. Der Kleine kam mit 3390 g und einer Körpergröße von 55 cm, gesund zur Welt. Mit der Geburt freuen sich die Eltern Hatice und Orhan Emre und sogar vier weitere Geschwister. Herzlichen Glückwunsch! Geburtshilfe Kirchheimbolanden - eine Adresse für sanfte Geburten Das Westpfalz-Klinikum in Kirchheimbolanden ist für viele werdende Eltern...

Lokales
Assistenzarzt Heiko Hoffmann (Mitte) und Michael Kinn (rechts), Geschäftsführender Oberarzt der Klinik für Anästhesie, Intensiv-, Notfallmedizin und Schmerztherapie 1 stellen die Geburtssimulationspuppe Jenny vor Foto: PS

Interdisziplinäre Teams trainieren Kommunikation und Interaktion im Notfall
Ernstfall simulieren mit Geburtssimulationspuppe

Westpfalz-Klinikum. Sie kann alles, was eine gebärende Frau auch kann: Sie kann reden, schreien, husten, pressen; sie weist sogar Vitalzeichen wie Atmung, Blutdruck und Puls auf. Die Geburtssimulationspuppe Jenny, die samt zugehöriger Babypuppe seit Juni im Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern im Einsatz ist, ermöglicht es Anästhesisten, Gynäkologen, Hebammen und Kinderärzten, sich noch besser auf verschiedenste Geburtsszenarien vorzubereiten. Von der normalen Geburt über den Kaiserschnitt bis...

Lokales

Gesundheitsforum am Mittwoch
„Darmkrebs vorbeugen, früh erkennen - heilen“

Kusel. Die nächste Vortragsveranstaltung in der Reihe Gesundheitsforum am Mittwoch findet am Mittwoch, 25. September, 19 Uhr in der Kapelle des Westpfalz-Klinikums Standort II Kusel statt. Über das Thema „Darmkrebs – vorbeugen, früh erkennen und heilen“ referiert Dr. med. Wolfgang Fischer, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Gefäßchirurgie und Stellvertretender Ärztlicher Direktor. Bei keiner anderen Krebserkrankung sind Vorsorge und Früherkennung so erfolgversprechend wie bei Darmkrebs....

Lokales
Das Westpfalz-Klinikum zählt zu Deutschlands besten Krankhäusern
2 Bilder

Standort Kirchheimbolanden belegt Platz 41 im Ranking des F.A.Z.-Instituts
Westpfalz-Klinikum zählt zu besten Krankenhäusern bundesweit

Kirchheimbolanden. Das F.A.Z.-Institut hat das Westpfalz-Klinikum am Standort Kirchheimbolanden als eines von Deutschlands besten Krankenhäusern ausgezeichnet. Unter den Krankenhäusern mit weniger als 150 Betten belegt der Standort Kirchheimbolanden Rang 41. „Wir freuen uns über die gute Platzierung, denn sie zeigt, dass wir den bundesweiten Vergleich nicht scheuen müssen. Ganz im Gegenteil: Wir sind sehr gut aufgestellt“, sagt Regionaldirektor Manuel Matzath. Am Standort Kirchheimbolanden...

Lokales
Darmgesundheit

Westpfalz-Klinikum Kirchheimbolanden I Gesundheitsforum im Donnersbergkreis
Darmgesundheit: Vom harmlosen Reizdarm bist zum bösartigen Darmkrebs

Darmkrebs-Symptome ähneln denen bei Reizdarm. Das Reizdarmsyndrom kann viele unterschiedliche Symptome auslösen. Am häufigsten klagen die Patienten über unbestimmte Bauchschmerzen sowie ein Gefühl des Unwohlseins. Aber auch Stuhlunregelmäßigkeiten mit Verstopfung oder Durchfall sowie Blähungen und Völlegefühl sind typisch und besondere Aufmerksamkeit geboten. Dr. Michael Schmid, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie informiert in seinem Vortrag über Symptome und Gefahren....

Lokales
LIPÖDEM - Neue Möglichkeiten in der Behandlung

Westpfalz-Klinikum Kirchheimbolanden I Gesundheitsforum im Donnersbergkreis
LIPÖDEM - Neue Möglichkeiten in der Behandlung

Bei einem Lipödem handelt es sich um eine Fettverteilungsstörung, die auch als Reiterhosenphänomen oder Säulenbein bezeichnet wird. Die Erkrankung bewirkt Anlagerungen von Unterhautfettgewebe, die zu Schwellungen an den betroffenen Körperstellen führen. Mit dem Fortschreiten der Krankheit weiten sich die Ansammlungen von Fettgewebe immer stärker aus. Die Fettablagerungen entstehen in der Regel symmetrisch an Oberschenkeln, Hüften, Po, Knie-Innenseiten oder Oberarmen, später auch an den...

Lokales

Westpfalz-Klinikum Kirchheimbolanden I Gesundheitsforum im Donnersbergkreis
17.09.: Adipositas und starkes Übergewicht - Jetzt behandeln

Übergewicht: Wenn das Gewicht zur Krankheit wird Krankhaftes Übergewicht ist immer noch der größte Risikofaktor – gerade für Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Leiden Sie unter Übergewicht und wünschen Sie sich eine wirksame Behandlung? Mediziner und Therapeuten erkennen das hochgradige (Adipositas) als behandlungsbedürftige Krankheit an und das Bundessozialgericht hat geurteilt: Die Kosten einer operativen Behandlung zur Unterstützung der Adipositas-Therapie müssen unter bestimmten...

Blaulicht

Mutmaßlichen Dieb erwischt

Kaiserslautern. Ein 51-jähriger Krankenhauspatient steht im Verdacht, am Sonntag seinen jüngeren Zimmernachbarn bestohlen zu haben. Beide Männer teilen sich ein Krankenzimmer. Als der jüngere Mann vom Toilettengang zurückkam, stellte er fest, dass sich der 51-Jährige an seiner Reisetasche zu schaffen machte. Aus der Tasche fehlten 70 Euro. Den Vorwurf des Diebstahls bestritt der mutmaßliche Dieb. Die Polizei durchsuchte den Mann. Das Geld fanden die Beamten in der Unterhose des 51-Jährigen. Der...

Lokales
Die Wanderung bietet auch Gelegenheit zum Austausch untereinander

Lautrer Lungentage 2019 im Westpfalz-Klinikum
Informativer Patientenwandertag

Westpfalz-Klinikum. Mehr als zehn Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Asthma, Bronchitis und anderen Atemwegserkrankungen. Die Zahl von Patienten mit Atemwegserkrankungen steigt insgesamt stetig an. Bis zum Jahr 2020 rechnet die Weltgesundheitsorganisation mit einer weiteren Steigerung um 25 Prozent. Für Patienten, die sich über die Lunge und die mit ihr zusammenhängenden Erkrankungen und Behandlungsmöglichkeiten informieren möchten, bietet das Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.