Westpfalz-Klinikum

Beiträge zum Thema Westpfalz-Klinikum

Lokales
Westpfalz-Klinikum in Kusel  Foto: Anja Stemler

Erneuter Besucherstopp
Westpfalz-Klinikum reagiert auf Omikron

Kusel/Kaiserslautern. Das Westpfalz-Klinikum hat unter Mitarbeitern und Patienten mehrere bestätigte Infektionen mit der Omikron-Variante des COVID-Virus sowie zahlreiche Verdachtsfälle zu verzeichnen. Aus diesem Grund schließt das Krankenhaus ab sofort am Standort Kaiserslautern erneut die Türen für Besucher. In Einzelfällen wie zum Beispiel bei Sterbenden können Ausnahmeregelungen mit dem medizinischen Personal getroffen werden. An den Standorten Kusel, Kirchheimbolanden und Rockenhausen gilt...

Lokales
Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Simgen Foto: Westpfalz-Klinikum

Am Westpfalz-Klinikum
Neuer Chefarzt für Neuroradiologie

Kaiserslautern. Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Simgen ist neuer Chefarzt der Klinik für Neuroradiologie am Westpfalz-Klinikum. Der 37-jährige Facharzt für Radiologie mit der Schwerpunktbezeichnung Neuroradiologie folgt Prof. Dr. med. André Kemmling, der einen Ruf ans Universitätsklinikum Marburg erhalten hat. Zuletzt war Dr. Simgen als Oberarzt an der Universität des Saarlandes in Homburg und in dieser Tätigkeit auch schon in Kooperation für das Westpfalz-Klinikum tätig. „Der großartige Aufbau und...

Lokales
Die Kunstwerke sind im Foyer des Klinikums zu sehen. Foto: Michael Hamburger

Motto „Schneeflocke“
Gemeinschaftsausstellung des Kunstkreises Kusel

Kusel. Seit vielen Jahren hat der Kunstkreis die Tradition, dass im Foyer des Westpfalz-Klinikums zum Jahreswechsel in den Monaten Dezember und Januar eine Gemeinschaftsausstellung stattfindet. Dieses Jahr lautet das Thema: „Schneeflocke“. Die einzelnen Arbeiten zeigen einen kleinen Ausschnitt der Kunsttechniken, die beim Kunstkreis vertreten sind, wie Acrylmalerei, Fotografie, Pouring, Quilt, Digital Art. Die vergangenen Ausstellungen drehten sich meist um das Thema Weihnacht/Winter, wie zum...

Lokales

Ab kommenden Montag
Westpfalz-Klinikum Kusel passt Besuchsregelung an

Kusel. Das Westpfalz-Klinikum passt die Besuchsregelung für Angehörige von Patienten an den vier Standorten Kaiserslautern, Kusel, Kirchheimbolanden und Rockenhausen ab kommenden Montag auf die 2Gplus-Regel an. Weiter ist beim Besuch im Krankenhaus das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend. Die FFP2-Maskenpflicht gilt im gesamten Gebäude, also auch in den Patientenzimmern. „Die Lage bei uns im Westpfalz-Klinikum ist an allen Standorten vergleichbar besorgniserregend wie die Lage in der gesamten...

Lokales
Klaus Köhl und Eckhard Klein über geben den symbolischen Scheck an Reiner Beck  Foto: Anja Stemler

Spenden übergeben
Diabetiker Selbsthilfegruppe Kusel aufgelöst

Von Anja Stemler Kusel. Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe hat sich nach fast 20 Jahren aufgelöst. Grund dafür war laut Eckhard Klein, dem 1. Vorsitzender des Vereins, Überalterung, Sterbefälle und keine neuen Mitglieder. Im Jahr 2001 trafen sich 23 Diabetiker in Schellweiler, um unter der Leitung von Josef Sperl Erfahrungen auszutauschen und Neues zu erfahren. 2003 fand ein Wechsel nach Konken statt. Mit 34 Mitgliedern wurde die Diabetiker-Selbsthilfegruppe gegründet. 2005 übernahm Eckhard Klein...

Lokales
Andrea Schäfer vor ihren Kunstwerken  Foto: Anja Stemler

„INS SEIN VERSINKEN“
Andrea Schäfer stellt im Klinikum Kusel aus

Von Anja Stemler Kusel. In den Monaten Oktober und November stellt Andrea Schäfer im Foyer des Westpfalz-Klinikums ihre Werke aus. Die Künstlerin wohnt in Kusel-Diedelkopf und ist seit drei Jahren Mitglied im Kunstkreis Kusel. Der Titel ihrer Ausstellung lautet: „INS SEIN VERSINKEN“. Achtsamkeit seien Teil ihres Tagesablaufs. Sie habe erkannt, dass durch das Malen auf eine kreative Weise die innere Achtsamkeit entsteht. Das Gefühl ganz im Malen aufzugehen, an nichts anderes zu denken, das...

Lokales
Westpfalz-Klinikum Kusel.  Foto: Anja Stemler

Prof. Dr. med. Eray Yagmur neuer Chefarzt des Instituts für Laboratoriumsmedizin
Westpfalz-Klinikum begrüßt neue Chefärzte

Kaiserslautern. Prof. Dr. med. Eray Yagmur ist neuer Chefarzt des Instituts für Laboratoriumsmedizin am Westpfalz-Klinikum, das für alle 4 Standorte (Kaiserslautern, Kusel, Kirchheimbolanden, Rockenhausen) zuständig ist. Der 47-jährige Facharzt für Laboratoriumsmedizin mit der Zusatzbezeichnung Bluttransfusionswesen hat seine Stelle am 1. September 2021 angetreten. „Das Westpfalz-Klinikum vereint viele verschiedene ärztliche Fachrichtungen unter einem Dach und verfügt über eine enorm hohe...

Lokales
Judith Boy vor ihren farbenfrohen Werken  Foto: Anja Stemler

Judith Boy stellt ihre Werke aus
„Heilsame“ Malerei im Klinikum Kusel

von Anja Stemler Kusel. In den Monaten August und September stellt Judith Boy, Mitglied im Kunstkreis Kusel, im Foyer des Westpfalz-Klinikums ihre Werke aus. Der Titel ihrer Ausstellung lautet: Freudentanz - eine intuitive, elementare und heilsame Malerei. In ihren Bildern sieht man Elemente aus dem Meer und der Natur. Die farbenfrohen Werke sollen den Betrachter positiv stimmen. Judith Boy ist eine internationale Künstlerin und arbeitet vorwiegend in Italien und Deutschland. Sie wohnt in...

Lokales
Das Westpfalz-Klinikum Kusel  Foto: Anja Stemler

Gute Plätze
Westpfalz-Klinikum zählt zu besten Krankenhäusern

Kaiserslautern. Das Westpfalz-Klinikum gehört zu Deutschlands besten Krankenhäusern. Das hat eine Studie des F.A.Z.-Instituts ergeben. Während der Standort I Kaiserslautern unter den Krankenhäusern mit mehr als 800 Betten Platz 10 erreichte, schnitt der Standort II Kusel unter den Krankenhäusern mit 150 bis 300 Betten mit Platz 78 ebenfalls gut ab. Der Standort III Kirchheimbolanden belegte unter den Krankenhäusern mit 50 bis 150 Betten Rang 43. Des Weiteren hat das F.A.Z.-Institut einige...

Lokales
Gertrud Harth mit ihrem Liebingsbild „Bewegender Akt“ Foto: Anja Stemler

Gertrud Harth stellt aus
„Bunt gemischt“ im Krankenhaus Kusel

Von Anja Stemler Kusel/Quirnbach. In den kommenden zwei Monaten werden die Bilder von Gertrud Harth das Foyer des Westpfalz-Klinikums Kusel schmücken. Das Motto ihrer Ausstellung lautet „Bunt gemischt“. Gertrud Harth wohnt in Quirnbach und ist Mitglied im Kunstkreis Kusel. Zum Kunstkreis kam sie durch die 850-Jahr-Feier in Herschweiler-Pettersheim. Dort wurden Aussteller für eine Bilderausstellung gesucht und so hat Gertrud Harth wieder ihre Liebe zur Malerei gefunden. Die Malerei habe ihr...

Lokales
Nicholas und Kay Sarah Grund vor ihren Werken  Foto Anja Stemler

Ausstellung im Klinikum Kusel
Kunst wird groß geschrieben

Von Anja Stemler Kusel. Der Kunstkreis Kusel ist in den Monaten April/Mai mit einer gemeinsamen Ausstellung durch die Geschwister Kay Sarah und Nicholas Grund im Foyer des Westpfalz-Klinikum vertreten. Ihr Thema lautet hier „Digital und analog“. Die beiden wohnen noch bei ihren Eltern in Rehweiler. Kay Sarah, 16 Jahre, besucht derzeit die 11. Klasse des Reichswald Gymnasiums in Ramstein-Miesenbach und der 22-jährige Nicholas studiert an der HSKL Zweibrücken Medieninformatik. Die Liebe zur...

Blaulicht
Schwerverletzter Motorradfahrer nach Unfall im Westpfalzklinikum Kaiserslautern

Unfall bei Herschweiler-Pettersheim
Motorradfahrer schwerstverletzt

Herschweiler-Pettersheim. Am Mittwochnachmittag, 31. März, kam es auf der Landesstraße 350 zu einem schlimmen Verkehrsunfall zwischen Herschweiler-Pettersheim und Konken. Gegen 17.40 Uhr war ein 52-jähriger mit seinem Motorrad auf der Strecke unterwegs, als er in einer Rechtskurve mit einem entgegenkommenden BMW zusammenstieß. Der Motorradfahrer zog sich bei dem Unfall schwerste Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Westpfalzklinikum Kaiserslautern geflogen. Die Insassen...

Lokales
Chandra Christine Nehmert vor ihrenWerken Foto: Horst Cloß

Ausstellung im Westpfalz-Klinikum Kusel
Inspirationen zum Innehalten

Von Anja Stemler Kusel. In den Monaten Februar und März wird Chandra Christine Nehmert ihre Werke im Foyer des Westpfalz-Klinikums Kusel ausstellen.Schon immer war sie von der Kunst fasziniert, jedoch zog es sie eher zur Musik, Flöte, Gitarre, afrikanische Trommeln, Ethno-Musik, Gesang und vieles mehr. Auf ihren vielen Reisen nach Südamerika und Indien war sie erstaunt, dass selbst auf den Feldern und bei den Ärmsten der Armen in den Slums so viel Farbe war, soviel Lachen und Musik. „Kunst...

Lokales
Künstlerisches Schaffen ist vielseitig, das zeigt auch die Ausstellung des Kunstkreises. Im Vordergrund: Dr. Michael Hamburger, Vorsitzender des Kunstkreises Foto: Horst Cloß

Kunst in Krisenzeiten
Ausstellung des Kunstkreises Kusel

Kusel. „Kunst in Krisenzeiten“ ist das Motto einer Ausstellung von Mitgliedern des Kunstkreises im Foyer des Westpfalz-Klinikums Standort Kusel. Die Idee dahinter war, so der Vorsitzende Dr. Michael Hamburger, dass es sich möglichst um Arbeiten handeln sollte, die während der Corona-Pandemie entstanden sind. Sie sollen gleichzeitig ausdrücken, dass sich die Kunstakteure durch diese besondere Situation nicht unterkriegen lassen, sondern diese Zeit kreativ genutzt haben. Vierzehn Mitglieder...

Lokales
Das Westpfalz-Klinikum Kusel, einer von mehreren Standorten des Klinikums.  Foto: Horst Cloß

Standorte belegen in Ranking des F.A.Z.-Instituts gute Plätze
Westpfalz-Klinikum zählt zu besten Krankenhäusern bundesweit

Kaiserslautern. Das Westpfalz-Klinikum gehört zu Deutschlands besten Krankenhäusern. Das hat eine Studie des F.A.Z.-Instituts ergeben. Während der Standort I Kaiserslautern unter den Krankenhäusern mit 800 Betten Platz 16 erreichte, schnitt der Standort II Kusel unter den Krankenhäusern mit 150 bis 300 Betten mit Platz 56 ebenfalls gut ab. Der Standort III Kirchheimbolanden belegte unter den Krankenhäusern mit 50 bis 150 Betten Rang 53. „Wir freuen uns über die guten Platzierungen, denn sie...

Lokales
Daniel Wichmann-Krause vor seinen Werken  Foto: Anja Stemler

Ausstellung im Foyer des Westpfalz-Kinikums Kusel
„Insight and Outside“ von Daniel Krause-Wichmann

Von Anja Stemler Kusel. Derzeit kann man sich im Foyer des Westpfalz-Klinkums Kusel die Ausstellung von Dr. med. Daniel Krause-Wichmann unter dem Motto „Insight and Outside“ ansehen. Daniel Krause-Wichmann wurde 1965 in Saarbrücken geboren und wohnt derzeit in Bann. Seit 2009 arbeitet er im Westpfalz-Klinikum Kusel. Schon seit frühester Jugend war er bildkünstlerisch aktiv und hat sich die Techniken autodidaktisch erarbeitet. Beeinflusst wurde er von Werken der Surrealisten, hier insbesondere...

Lokales
Monika Loll im Foyer des Westpfalz-Klinikums Foto: Horst Cloß

Monika Loll stellt im Klinikum aus
„Die Welt ist schön“

Kusel. Die in Kaiserslautern wohnende Künstlerin Monika Loll stellt seit letzten Donnerstag ihre Werke im Foyer des Westpfalz-Klinikums aus. Die Ausstellung steht unter dem Motto „Die Welt ist schön“. Das Aquarellieren, Malen mit Acryl, verschiedene Drucktechniken und Mixed Media hat sie sich weitgehend selbst beigebracht. Vertiefte Kenntnisse erwarb sie in der Volkshochschule und durch Zeichen sowie durch Aquarellkurse mit dem A r TELIER Sand Kaiserslautern. An Materialien verwendet sie Tinte,...

Lokales

Absprache mit dem Pfalzklinikum getroffen
Vorkehrungen für ein „Notkrankenhaus“ laufen

Kaiserslautern. Für den Fall, dass das Westpfalz-Klinikum im Laufe der Corona-Krise standortübergreifend an seine Kapazitätsgrenzen stoßen sollte, hat Geschäftsführer Peter Förster eine Absprache mit dem Pfalzklinikum für ein „Notkrankenhaus“ getroffen. Die Geschäftsführung und die Einrichtungsleitung der nahegelegenen Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Pfalzklinikums haben ihre Unterstützung zugesagt: Im Notfall steht am Standort Albert-Schweitzer-Straße in...

Lokales
Dr. Wolfgang Fischer. Foto: ps

Interview mit dem stellvertretenden Ärztlichen Direktor Dr. Wolfgang Fischer
Corona ist eine Sache von Monaten

Kusel. Mit dem aktuellen Stand der Corona-Infektionen im Einzugsbereich des Westpfalz-Klinikums Kusel befasst sich unser Interview, das unser Mitarbeiter Horst Cloß mit dem stellvertretenden Ärztlichen Direktor und Chefarzt des Westpfalz-Klinkums Kusel, Dr. Wolfgang Fischer geführt hat. Herr Dr. Fischer, gibt es aus Ihrer Sicht außer den bekannten Empfehlungen „Abstand halten und Hände waschen“ weitere Punkte, die vor einer Infektion schützen? Ja, auch das Husten und Niesen sollte in die...

Lokales

Westpfalz-Klinikum verschärft Besuchsregelung wegen der Verbreitung des Coronavirus erneut
Intensivstationen nicht mehr zugänglich

Kaiserslautern. Das Westpfalz-Klinikum verschärft erneut an allen Krankenhaus-Standorten die Besuchsregelung: Intensivstationen und Stationen mit besonders gefährdeten Patienten sind ab sofort für Besucher nicht mehr zugänglich. Das gilt für Kaiserslautern, Kusel, Kirchheimbolanden und Rockenhausen. Grund ist das erhöhte Risiko einer Weiterverbreitung des Coronavirus durch Publikumsverkehr. In Einzelfällen können Ausnahmeregelungen mit dem medizinischen Personal getroffen werden. Das gilt zum...

Lokales
Blockheizkraftwerk I: Von links: Karl-Werner Jacob (Energiemanagementbeauftragter Westpfalz-Klinikum Kusel), Friedrich Beck (Stadtwerke Kusel), Richard Schmidt (Technik Westpfalz-Klinikum Kusel), Reiner Beck (Regionaldirektor Westpfalz-Klinikum Kusel). Foto: ps

Westpfalz-Klinikum Kusel schreibt Umwelt- und Klimaschutz groß
Beträchtliche Menge CO2 eingespart

Kusel. Das Westpfalz-Klinikum am Standort Kusel hat sein Blockheizkraftwerk (BHKW) erneuert. Damit ist ein weiterer Meilenstein in Sachen Umwelt- und Klimaschutz erreicht. Bereits 2007 hatte das Klinikum ein erstes BHKW mit einer elektrischen Leistung von 140 Kilowatt installiert und bis 2018 gemeinsam mit den Stadtwerken Kusel betrieben. In diesen 11 Jahren produzierte das BHKW insgesamt rund 8,8 Millionen Kilowatt-Stunden Strom. 2500 Tonnen CO2 eingespart Gegenüber der herkömmlichen...

Lokales
Die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen

Coronavirus
Erste Verdachtsfälle im Landkreis Kusel

Coronavirus. Im Landkreis Kusel gibt es laut Gesundheitsamt Kusel und WestpfalzKlinikum Kusel zwei Verdachtsfälle auf Erkrankung durch das Coronavirus.Beim Gesundheitsamt des Landkreises Kusel hat sich am Freitag eine junge Frau mit grippeähnlichen Symptomen gemeldet, die sich vor kurzem mit ihrem Partner in Italien aufgehalten hat. Das Gesundheitsamt hat daraufhin den Kontakt zum WestpfalzKlinikum hergestellt. Da bei der Vorstellung im Klinikum auch der Partner leichte Symptome gezeigt hat,...

Ratgeber
Das Coronavirus ist nun auch in Rheinland-Pfalz angekommen

Coronavirus in Rheinland-Pfalz
Westpfalz-Klinikum ergreift Vorsichtsmaßnahmen gegen Erreger

Coronavirus. Die Stadt Wuhan in der chinesischen Provinz Hubei ist Sperrzone und weit weg von Deutschland, doch in der heutigen Zeit breitet sich das Coronavirus schnell aus. Mittlerweile hat das neue Virus Sars-CoV-2 nicht nur Italien, sondern auch Rheinland-Pfalz erreicht. Die ersten Menschen haben sich mit dem Erreger infiziert und sind an Covid-19 erkrankt. Weitere Infektionen sind zu befürchten. Am Mittwoch, 26. Februar 2020, wurden neue Fälle bekannt, auch ein erster in Rheinland-Pfalz....

Lokales
Das Energieteam: Marco Stuppy (v.l.), Bereichsleitung Pflegedienst, Frank Zirkel, Stv. Betriebsratsvorsitzender, Vitali Kisser, Technik, Karl-Werner Jacob, Energiemanagementbeauftragter, Richard Schmidt, Technik, Mathias Kondratiuk, Technik  Foto: PS

Standort Kusel erhält Auszeichnung für Energieeffizienz
Westpfalz-Klinikum schreibt Umwelt- und Klimaschutz groß

Kusel. Das Westpfalz-Klinikum in Kusel hat seine Energieeffizienz in den vergangenen Jahren systematisch verbessert. Das bestätigt die Zertifizierung nach der DIN ISO 50001:2018, die das Krankenhaus jetzt erfolgreich absolviert hat. Mithilfe eines Energieberaters, den die Energieagentur Rheinland-Pfalz gefördert hat, ist es dem Klinikum gelungen, Energiekosten zu verringern und den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren. „Auf diese Weise leisten wir einen wesentlichen Beitrag zum Umwelt- und...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.