Theater in der Kurve

Beiträge zum Thema Theater in der Kurve

Ausgehen & Genießen
Ein Großprojekt des Theater- und Kulturfördervereins Hambach im Panorama Hotel Neustadt.
5 Bilder

Ein Großprojekt des Theater- und Kulturfördervereins Hambach im Panorama Hotel Neustadt
Aufzug in den 7. Theaterhimmel

Neustadt. Ein Großprojekt steht ins Haus: Der Theater- und Kulturförderverein Hambach wird am Samstag, 6. und Sonntag, 7. November die komplette siebte Etage des Panorama Hotels am Rosengarten mieten, um dort ein Stationentheater anzubieten. Einen solchen Hotelbesuch hat man sicherlich noch nicht erlebt! Bereits an der Rezeption werden die Gäste von fantastischen Figuren in Empfang genommen und in eine andere Welt entführt. Diese befindet sich im 7. Stock des Panorama Hotels Neustadt. Hinter...

Lokales
Das Duo „Die Euphoriden“.

Straßentheater mit Dreh am Freitag, 29. Oktober
Das Glücksrad

Neustadt. Am Freitag, 29. Oktober gibt es im Rathausinnenhof ab 12.30 Uhr (bis ca. 14.30 Uhr) einen kulturellen Mittagssnack der besonderen Art. Die Schauspielerin Hedda Brockmeyer vom Theater in der Kurve und die Musikerin Andrea Baur bringen ihre neueste Idee in Form von „Kulturhappen“ auf die Straße. In Anlehnung an die Wanderbühnen der Barockzeit, die mit einem Minimum an technischem Aufwand durch die Lande zogen, bringen sie als Duo „Die Euphoriden“ ihr Glücksrad mit. Das Prinzip ist...

Lokales
Tag des offenen Theaters am Sonntag, 17. Oktober, 11 bis 17 Uhr im Theater in der Kurve.

„Tag des offenen Theaters“ im Theater in der Kurve
Komm rein!

Hambach. Wie steht es aktuell um die Kultur in Hambach? Wie läuft der Theaterbetrieb in der Kurve? Wie sieht es hinter den Kulissen aus? Was wird sich vom Vereinsleben im THUK - Theater- und Kulturförderverein Hambach e.V. gewünscht? Was bietet der Verein seinen Mitgliedern? Um miteinander ins Gespräch zu kommen, möchte der Verein gerne einladen zum Tag des offenen Theaters am Sonntag, 17. Oktober von 11 bis 17 Uhr im Theater in der Kurve. Vereinsmitglieder und Künstler werden über den ganzen...

Lokales
Jennifer Harris inmitten ihrer Plantage in Hambach.

Von der Pflanze zum Klangrausch
Lebendiger Wind

Hambach. Am Sonntag, 26. September veranstalten Jennifer Harris und Andrea Baur in Kooperation mit dem Theater- und Kulturförderverein Hambach e.V. rund um das Theater in der Kurve in Hambach, Weinstraße 279, einen Tag des offenen Rohrblattes. Zentrum aller Fragen ist: Was bringt eigentlich Fagott, Saxophon, Klarinette, Oboe, Dudelsack u.v.a. zum Klingen? Warum heißen die Rohrblattinstrumente so? Wie sieht die Pflanze aus, aus denen die Rohre gebaut werden? Arundo donax oder Riesengras heißt...

Ausgehen & Genießen
Leni Bohrmann als Alice.

Theater in der Kurve in Hambach lädt ein
Live-Hörspiel „Alice“

Hambach. Am Samstag, 4. September, 20 Uhr, und am Sonntag, 5. September, 17 Uhr, lädt das Theater in der Kurve, Weinstraße 279, zu einem Live-Hörspiel „Alice“ mit der Schauspielerin Leni Bohrmann ein. Eine Stimme, eine Loop-Station und verschiedene Musikinstrumente – damit erzählt Leni Bohrmann die Geschichte von Alice, die dem weißen Kaninchen ins Wunderland folgt, völlig neu. Mit Klängen, Geräuschen, Gesang und Musik werden skurrile Charaktere und phantastische Atmosphären zum Leben erweckt....

Ausgehen & Genießen
Das Theater in der Kurve präsentiert „Die Sternenflieger“.

Ein Science-Fiction-Märchen im Theater in der Kurve
„Der Sternenläufer“

Neustadt. Das Theater in der Kurve in Hambach lädt ein zur Uraufführung des Theaterstücks „Der Sternenläufer“ von Leni Bohrmann am Sonntag, 15. August. Elli ist fasziniert, als sie auf einer ihrer Expeditionen ein gestrandetes Raumschiff entdeckt. So etwas kennt sie bislang nur aus ihren Büchern. Doch ihre Begeisterung erhält einen Dämpfer als Janus, der launische Kapitän des Schiffs, sie entdeckt und kurzerhand im Raumschiff einsperrt. Aber das hält Elli nicht lange auf, denn das Programmieren...

Ausgehen & Genießen
 Foto: Dominique Fürst
2 Bilder

Viel Theater und Musik im Theater in der Kurve
Hurtig im Abgang

Von Markus Pacher Hambach. Wie an den vergangenen Wochenenden lädt das Theater in der Kurve in Hambach, Weinstraße 279, im Rahmen seiner Reihe „Sommernacht Träume“ wieder zu drei Kulturveranstaltungen ein. Wiedersehen mit Spitz & StumpfAm Samstag, 24. Juli, gibt es um 20 Uhr ein Wiedersehen mit dem Kabarettisten-Duo „Spitz und Stumpf“ alias. Unter dem Motto „Hurtig im Abgang“ legen Friedel und Eugen im Kampf um das Pfälzer Viertel noch einmal so richtig los - ein Pfälzer Don Quichotte mit...

Lokales
Zum Auftakt des Theaterwochenendes präsentiert Schauspieler Steffen Schlösser eine gekürzte Fassung von Goethes „Faust – Der Tragödie erster Teil“.  Fotos(3): ps
3 Bilder

„Sommernacht Träume“ im Weingut Schäffer & Theater in der Kurve
Endlich wieder Theatersommer

Hambach. Die nächsten Veranstaltungen der „Sommernacht Träume“ im Garten des Weinguts Schäffer sowie im Theater in der Kurve in Neustadt-Hambach finden vom 16. bis 18. Juni statt. Los geht es an diesem Wochenende mit einem Theaterabend der Extraklasse unter dem Motto „Faust für alle“. Faust für alleSchauspieler Steffen Schlösser gastiert mit einer gekürzten Fassung von Goethes „Faust – Der Tragödie erster Teil“ am Freitag, 16. Juli um 20 Uhr im Rahmen der „Sommernacht Träume“ im Weingut...

Ausgehen & Genießen
Genaueres Hinschauen lohnt sich: Bilder von Gerhard Lämmlin und Requisiten vom Theater in der Kurve.  Foto: ps

Pop-Up-Ausstellungswechsel im Klemmhof Neustadt
Bilder & Requisiten

Neustadt. Die Kulturabteilung der Stadt präsentiert in den Schaufenstern des Klemmhofs eine neue Ausstellungen mit dem Theater in der Kurve und Bildern des Malers Gerhard Lämmlin. Mit der Möglichkeit der Pop-Up-Ausstellungen im Klemmhof unterstützt die Stadt die lokale Kulturszene. Gerhard Lämmlin ist Technischer Zeichner, Ingenieur- und Pädagoge. Den Maler Lämmlin faszinieren Formen und Farben und die Möglichkeit, mit diesen beiden Elementen zu experimentieren. Seine Bilder sind abstrakt und...

Ausgehen & Genießen
Tauchen in die Biedermeier-Zeit ein: Jennifer Harris, Hedda Brockmeyer und Andrea Baur.  Foto: ps
3 Bilder

„Theater in der Kurve“ lockt mit hochkarätigem Theater und Kabarett
Theaterträume im Dreierpack

Von Markus Pacher Hambach. Mit drei Vorführungen startet das „Theater in der Kurve“ seine Veranstaltungsreihe im Rahmen der „Sommernacht Träume“ im Schäffer’schen Garten und seiner heimischen Spielstätte in der Weinstraße 279. „Kleine Freiheiten“ heißt das vom Theater „Stupid Lovers“ aus Karlsruhe am Freitag, 2. Juli, 20 Uhr, im Garten des Weingut Schäffer präsentierte preisgekrönte Improvisationstheater. Die Helden der „Stupid Lovers“ gehen furchtlos durch die Risse in der heilen Welt und...

Lokales
Das mehrfach ausgezeichnete „L’una Theater“ präsentiert zum Auftakt am 25. Juni seine Bühnenshow „Mut meets Märchen“.
3 Bilder

Sommernachtsträume in Hambach
Viel Theater mit dem „Theater in der Kurve“

Von Markus Pacher Hambach. Langsam aber sicher erwacht die Kultur aus ihrem erzwungenen Coronaschlaf. Dazu zählen auch die lang vermissten Angebote des Theaters in der Kurve in Hambach. Unter dem Motto „Sommernacht Träume“ erwartet die Theaterfreunde vom 25. Juni bis 2. August ein vielfältiges Theaterprogramm mit jeweils drei Veranstaltungen pro Wochenende. Wiedersehen mit alten Freunden„Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen mit vielen Kollegen aus der Region und aus dem ’Verband Freier...

Lokales
Hedda Brockmeyer in der Rolle „der schönen Helena“.

Die Herbstspielzeit im Theater an der Kurve beginnt
„Die schöne Helena...“

Neustadt. Viele der Vorstellungen, die im Frühjahr im Theater in der Kurve ausgefallen sind, sollen im Herbst besucht werden können. Am Samstag, 19. September, um 20 Uhr eröffnet „Die schöne Helena…“ die Herbstspielzeit. Am Sonntag, 20. September, 17 Uhr geht das Stück in die zweite Runde. „Die schöne Helena – Plädoyer für eine Schlampe“ ist eine Schauspiel-Eigenproduktion des Theater in der Kurve. Das Schauspiel von De Miguel del Arco erschien 2011 und wurde aus dem Spanischen von Miriam...

Ausgehen & Genießen
Die Rolle der Cora in diesem Solostück scheint Dominique Fürst auf den Leib geschrieben.

Ein Abend voller Träume und Sehnsüchte
Mondscheintarif

Hambach. Aus der Veranstaltungsreihe der „Sommernacht Träume“ im Schäffer´schen Garten in Neustadt-Hambach in Kooperation mit dem Theater in der Kurve und dem Theater- und Kulturförderverein Hambach steht am Freitag, 14. August, 20 Uhr mit dem Schauspiel „Mondscheintarif“ ein Abend voller Träume und Sehnsüchte, voller Komik und Herzensmomenten auf dem Programm. Cora Hübsch, Anfang 30, mal wieder Single, wartet auf den Anruf der neuen Flamme. Das Telefon ist in diesem Stück der Hauptdarsteller,...

Ausgehen & Genießen
Sigrid Behrens Stück „En Suite - Allein mit Audrey Hepburn“ befasst sich mit dem wahren Leben dieser außergewöhnlichen Frau.

Sommernacht Träume im Schäffer´schen Garten in Hambach
„En Suite – Allein mit Audrey Hepburn“

Hambach. Eine weitere Veranstaltungen der „Sommernacht Träume“ im Schäffer´schen Garten in Hambach in Kooperation mit dem Theater in der Kurve und dem Theater- und Kulturförderverein Hambach steht am Samstag, 8. August, um 20 Uhr mit „En Suite – Allein mit Audrey Hepburn“ auf dem Programm. Jeder kennt sie, jeder liebt sie. Durch Filme wie „Frühstück bei Tiffany“ oder „Sabrina“ wurde sie zu einer Ikone, die bis heute ihren Glanz nicht verloren hat: Audrey Hepburn. Den Zuschauern wurde diese...

Ausgehen & Genießen
Aus der Reihe „Sommernacht Träume“ kommen „Betty Sue & The Hot Dots“ am 25. Juli in den Schäffer´schen Garten. Foto: ps

Musik aus der Zeit von Pomade, Petticoats & Cadillacs
Betty Sue & The Hot Dots

Hambach. Der Kulturförderverein Hambach veranstaltet in Kooperation mit dem Theater in der Kurve, dem Weingut Schäffer und seinem neu eröffneten Café „Süßholz“ in der Reihe „Sommernacht Träume“ Theater und Musik im Schäffer´schen Garten in Neustadt-Hambach. In dem wunderschönen Ambiente haben die Künstler und Ensembles Open Air unter Einhaltung von Hygienekonzept und Corona-Verordnungen einen traumhaften Platz bekommen, an dem sie auftreten können. Am Samstag, 25. Juli, um 19 Uhr gastieren...

Ausgehen & Genießen
Die „Stupid Lovers“ begeistern das Publikum immer wieder mit neuen Bühnenprogrammen.

Zwei Tage Workshop inklusive Showbesuch
Improtheater-Sommerschule

Hambach. Das Theater in der Kurve in Neustadt-Hambach hat ein Hygienekonzept entwickelt, unter dem der Probenbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Deshalb kann die geplante Improtheater-Sommerschule, die für 27. und 28. Juni im Programm steht, stattfinden. Wer nicht genug bekommen kann, bekommt hier mehr…. zwei Tage Workshop inklusive Showbesuch! Für die Improtheater-Sommerschule hat das Theater in der Kurve die „Stupid Lovers“ eingeladen um Schülern und Studenten einen tiefen Blick in die...

Lokales
Glücklich in Hollywood: Der Neustadter Jakob Fecht. Fotos (2): Fecht
4 Bilder

Interview der Woche
Neustadter Schauspieler Jakob Fecht in Hollywood

Von Markus Pacher Neustadt/Los Angeles. Es war fast wie ein Sechser im Lotto: Vor zwei Jahren wurde der aus dem Neustadter Ortsteil Hambach stammende Jakob Fecht, Jahrgang 1997, in die renommierte „American Academy of Dramatic Arts“ in Los Angeles aufgenommen. Über seine Hollywood-Erfahrungen im Herzen der internationalen Filmindustrie berichtet er im Gespräch mit Markus Pacher. ??? Herr Fecht, schön dass ich sie an der Strippe habe, mit der Zeitverschiebung ist ja nicht immer ganz einfach....

Lokales
Ruppi Barnickel und Jeremiah Wood - Profimusiker mit Charme und Herz, handwerklichem Können und musikalischer Raffinesse.

Theater in der Kurve sendet Konzert im Livestream mit „Barnickel & Wood“
Ruppi Barnickel und Jeremiah Wood

Hambach. Das Theater in der Kurve sendet am Samstag, 6. Juni, um 19.30 Uhr ein Konzert im Livestream mit „Barnickel & Wood“. Der Link wird unter www.theaterinderkurve.de unter dem Veranstaltungsbutton veröffentlicht. Der Theater- und Kulturförderverein freut sich über Spenden. Ruppi Barnickel und Jeremiah Wood - zwei Profimusiker mit Charme und Herz, handwerklichem Können und musikalischer Raffinesse. Mit Gitarren, Percussion und zweistimmigen Gesang spielen sie ein abwechslungsreiches Programm...

Ausgehen & Genießen
Jacques Stotzem.

Perfekt vorgetragenes Fingerstyle-Gitarrenspiel
Jacques Stotzem

Hambach. Das Theater in der Kurve erwartet am Samstag, 14. März, um 20 Uhr einen außergewöhnlichen Musikgast. Jacques Stotzem ist einer der vielseitigsten Fingerstyle-Gitarristen der aktuellen Gitarrenszene. 1959 in Verviers geboren, hat der belgische Gitarrist inzwischen 16 CDs eingespielt und gehört für viele Fans der akustischen Gitarrenmusik zu den absoluten Favoriten. Als gern gesehener Gast auf allen großen Festivals hat sich Jacques Stotzem mit seinem perfekt vorgetragenen...

Ausgehen & Genießen
Dominique Fürst in der Rolle der Cora.

Weitere Aufführungstermine im Theater in der Kurve
Mondscheintarif

Hambach. Ab Sonntag 15. März hat das Theater in der Kurve wieder das Stück „Mondscheintarif“, ein Schauspiel von Ildikó von Kürthy im Programm. Cora Hübsch, Anfang 30, mal wieder Single, wartet auf den Anruf der neuen Flamme. Das Telefon ist in diesem Stück der Hauptdarsteller, um den sich alles rankt, dreht und entwickelt. Je länger das Telefon schweigt, desto mehr hat Cora Hübsch zu erzählen – ihre eigene Geschichte und die der eventuellen neuen Liebe, Taktiken und Strategien im Umgang mit...

Ausgehen & Genießen
„Herrlich Trude“, Premiere am Samstag, 7. März im Theater in der Kurve.

Eine Hommage an Trude Herr mit Leni Bohrmann
„Herrlich Trude“

Hambach. In der Revue „Herrlich Trude“ werden in wunderbaren Liedern und kleinen Szenen Geschichten aus dem Leben des Multitalents erzählt: “Et Trudi“ - wie sie in Köln genannt wurde - ging bereits in den 1960er Jahren über die Grenzen Deutschlands hinaus, besuchte für die damalige Zeit exotische Orte wie Marokko oder die Fidschi Inseln, heiratete und ließ sich scheiden, lebte mit einem 30 Jahre jüngeren Mann zusammen in wilder Ehe, veröffentlichte ein Langspielalbum, viele EPs und wirkte in...

Ausgehen & Genießen
Die Stupid Lovers machen sich auf, um neue Pfade der Liebe zu entdecken.

Improvisationstheater der Stupid Lovers
Pfadfinder der Liebe

Hambach. Die „Stupid Lovers“ kommen am Freitag, 6. März, 20 Uhr mit ihrem Improvisationstheaterstück „Pfadfinder der Liebe“ auf die Bühne des Hambacher Theaters in der Kurve. Auf dem Weg durch den modernen Beziehungsdschungel ist schon so mancher verloren gegangen. Ein Mann und eine Frau wagen sich dennoch hinein. Mit 37 Beziehungsratgebern im Gepäck machen sich die Stupid Lovers auf, um neue Pfade der Liebe zu entdecken. Das Publikum wählt beliebige Passagen aus Beziehungsratgebern und kann...

Ausgehen & Genießen
Tobias Brohammer.

„Monsieur Ibrahim und die Blume des Koran“
Voller Witz und Charme

Hambach. Ab Samstag, 29. Februar gastiert das Theater Alte Werkstatt Frankenthal mit seiner Produktion „Monsieur Ibrahim und die Blume des Koran“ von Eric-Emmanuel Schmitt im Theater in der Kurve. Moses wächst alleine auf, da sein Vater den ganzen Tag in der Arbeit ist und die Mutter die Familie bereits kurz nach Moses Geburt verlassen hat. In dem heruntergekommenen Viertel wendet sich Moses auf der Suche nach Liebe und Anerkennung Prostituierten zu. Um diese bezahlen zu können, bedient er sich...

Ausgehen & Genießen
„Die schöne Helena – Plädoyer für eine Schlampe“, 8. Februar im Theater in der Kurve.

Theater in der Kurve: Die schöne Helena packt aus
„Großes Schlampentribunal“

Hambach. Das Theater in der Kurve lädt ein zur Premiere des Stücks „Die schöne Helena – Plädoyer für eine Schlampe“ (Eigenproduktion) am Samstag, 8. Februar. Die schöne Helena packt aus. Im „großen Schlampentribunal“ stellt sie ihre ganz eigene Version der Geschichte dar. Sie soll Schuld sein am Untergang Trojas? Am berühmtesten Krieg der Geschichte? Dies ergibt sich bisher nur aus den Überlieferungen von mächtigen Männern –an diesem Abend wählt Helena die Worte für die Darstellung des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.