Alles zum Thema Sudetendeutsche

Beiträge zum Thema Sudetendeutsche

Lokales
Gruppenbild des Landesvorstands mit v.l.n.r: Jürgen Ginzel; Bruno Klemsche; Regine Löffler-Klemsche; Dr. Raimund Paleczek; Helga Löffler; Klaus Hoffmann, Landesobmann der Sudetendeutschen Landsmannschaft; Christian Lueger
5 Bilder

Landesversammlung der Sudetendeutschen Landsmannschaft
Sudetendeutsche haben Europa im Blick

Traditionell lädt die Sudetendeutsche Landsmannschaft Landesgruppe Baden-Württemberg zu ihrer Landesversammlung Gastredner ein. In diesem Jahr folgte der Einladung des SL-Landesvorstands Dr. Raimund Paleczek, München, der im Haus der Heimat Baden-Württemberg über das im Bau befindliche Sudetendeutsche Museum in München berichtete. Geeintes Europa Die diesjährige Landesversammlung wurde wieder routiniert von Jürgen Ginzel, als gewähltem Versammlungsleiter eröffnet und geleitet. Er begrüßte...

Lokales
Der Haßloch Walter Schiel hat an der druckfrisch erschienenen Chronik über die Geschichte der Sudetendeutschen als Autor mitgewirkt. Er übergab im Beisein der Leiterin der Gemeindebücherei Gabi Pfadt ein Exemplar an den 1. Beigeordneten Tobias Meyer, dem Landesvorsitzenden des Bundes der Vertriebenen.  Foto: ps

Chronik der Sudetendeutschen Landsmannschaft neu erschienen
Lebendige Geschichte

Haßloch. Walter Schiel ist nach dem 2. Weltkrieg aus dem Sudetenland mit seinen Eltern vertrieben worden und hat in Haßloch eine neue Heimat gefunden. Obwohl er sich in dem Großdorf sehr wohlfühlt, engagiert er sich seit Jahren bei der Sudetendeutschen Landsmannschaft, Landesgruppe Rheinland-Pfalz. Die Chronik der Sudetendeutschen Landsmannschaft, Landesgruppe Rheinland-Pfalz, ist nun in der 3. Auflage erschienen Auf 342 Seiten ist für den Leser ein sehr interessanter Abriss der Geschichte der...

Lokales
Feierstunde der Landesgruppe Baden- Württemberg der Sudetendeutschen Landsmannschaft zum Jahrestag des „4.März 1919“ am 10.März 2019 im „Haus der Heimat“ in Stuttgart :
 v. l. n. r: Paul Nemeth MdL, der CDU-Fraktionsvorsitzende, Stadtrat Alexander Kotz, Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper, die Landesvorsitzende des Bundes der Vertriebenen, Stadträtin Iris Ripsam MdB a.D., Gedenkredner Rainer Wieland MdEP und Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Landesobmann Klaus Hoffmann, Konrad Epple MdL, Dr. Christiane Meis, der Sprecher der Südmährer, Franz Longin MdL a.D., SL-Kreisobfrau Waltraud Illner und der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Sing-, Tanz- und Spielkreise e.V. und des Landesverbandes der Heimat und Trachtenverbände in Baden-Württemberg e.V., Reinhold Frank.
2 Bilder

Gedenkfeier der Sudetendeutschen Landsmannschaft im Südwesten
Geschichte hat kein Recht auf Vergessen

Der 4. März 1919 ist ein markantes Datum in der Geschichte der Sudetendeutschen. An diesem Tag demonstrierten in sieben Städten des Sudetenlandes die Sudetendeutschen für ihr Selbstbestimmungsrecht. Mit militärischer Gewalt der tschechischen Armee, fanden die friedlichen Demonstrationen ein Ende und forderten 54 Todesopfer und zahlreiche Verletzte unter der deutschen Bevölkerung. Zum 100. Jahrestag dieses historischen Ereignisses, gedachten die Sudetendeutschen in einer Feierstunde im Haus...

Lokales
Teilnehmer der zentralen Gedenkfeier an die Opfer des 4. März 1919 in Stuttgart 2019 (v.l.): Franz Longin, Dr. Christiane Meis, Stadträtin und BdV-Landesvorsitzende Iris Ripsam, Konrad Epple MdL, Waltraud Illner, Albert Reich, Gedenkredner Reinfried Vogler, SL-Landesobmann Klaus Hoffmann, Bezirksvorsteherin von Stuttgart-Nord, Sabine Mezger, Reinhold Frank (1. Vorsitzender) Landesverband der Heimat- und Trachtenverbände Baden-Württemberg e.V. und Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper

Veranstaltungskalender der Sudetendeutschen wieder prall gefüllt
Sudetendeutsche – über alle Grenzen hinweg

Im nun von der Sudetendeutschen Landsmannschaft – Landesgruppe Baden-Württemberg vorgestellten Veranstaltungskalender 2019 sind mehr als 160 Veranstaltungen der vielen sudetendeutschen Gruppen in Baden-Württemberg, in Deutschland und der Tschechischen Republik aufgenommen worden. Der Veranstaltungskalender zeigt wieder in beeindruckender Manier die Vitalität der gesamten sudetendeutschen Volksgruppe. Landesobmann Klaus Hoffmann stellt fest: „Die 22. Auflage des Veranstaltungskalenders der...