Suchtprobleme

Beiträge zum Thema Suchtprobleme

Lokales
Davit Nikalayan.

Videoclip mit Davit Nikalayan veröffentlicht
Halt dich fest!

Neustadt. Kinder und Jugendliche deren Eltern psychische Probleme haben oder an einer Suchterkrankung leiden, haben es meist schwer im Leben. Noch schwieriger ist es für die Betroffenen, darüber zu sprechen und Hilfe anzunehmen. Bundesweit sind über 3,8 Millionen Kinder von der psychischen Erkrankung eines Elternteils betroffen. Das Netzwerk Kinderschutz der Stadtverwaltung Neustbadt an der Weinstraße hat bereits im Jahr 2018 den erhöhten Bedarf gesehen und einen „Runden Tisch“ mit Mitgliedern...

Ratgeber
Wie setzt man das Vorhaben, weniger zu trinken, in die Tat um? Dazu gibt es am Telefon hilfreiche Tipps von denn Experten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.
4 Bilder

Telefonaktion mit Experten
Ein Gläschen Trost in der Pandemie?

Speyer. Kaum Kontakt zu Freunden und Verwandten, Kurzarbeit und finanzielle Einbußen, Homeoffice und gleichzeitig die Kinder im Homeschooling – die Pandemie lastete vielen Menschen schwer auf der Seele. Um dem Stress zu entfliehen, griff so mancher zum Glas. Jüngste Umfragen kommen zu dem Ergebnis, dass der Alkoholkonsum in den eigenen vier Wänden mit Beginn der Pandemie bei einem Drittel der Bevölkerung angestiegen ist. Das sehe Experten kritisch: Wer regelmäßig viel trinkt, verstärkt auf...

Lokales
Michael Manz (Suchtberatung), Dirk Schneider (Suchtberatung) und Joachim Mergen (Einrichtungsleitung). Es fehlt die dritte Suchtberater*in Susanne Döhlemann.

"Aktionstag Suchtberatung" mit Appell an die Landesregierung in Rheinland-Pfalz
In vielen Regionen droht aufgrund fehlender Finanzierung das Aus

Germersheim. Suchtberatung ist während der Corona-Pandemie wichtiger denn je. Doch die wertvolle Arbeit geschieht meist im Stillen, was im Hinblick auf die Vertraulichkeit der Beratungen gut ist, im Bezug auf Lobby und politische Unterstützung aber auch von Nachteil sein kann. Unter anderem, wenn es um die Finanzierung der Suchtberatung geht. Diese ist seit Jahren derart unzureichend, dass viele Suchtberatungsstellen in ihrem Bestand akut gefährdet sind. Daher hat man sich in Rheinland-Pfalz...

Ratgeber

Al-Anon Info Meeting am 02.03.20 in Durlach
Wenn der Spaß aufhört…

Durlach. Alkohol gehört zum Fasching und zum Feiern dazu, aber wenn man nicht mehr aufhören kann und trinken muss, ist es eine Sucht. Eine schwere Krankheit, die nicht nur den Betroffenen sondern auch alle in seinem Umfeld, besonders nahe Familienangehörige in einen verzweifelten und hoffnungslose Kampf verstrickt. Die verheerenden Folgen der Sucht, die alle Bereiche des Lebens in einer immer rasanteren Talfahrt zunehmend ruiniert, sind bei aller Anstrengung und guten Absichten der Angehörigen...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Beratung
Alkoholismus
  • 26. Oktober 2021 um 20:00
  • Klosterstraße 13
  • Germersheim

Anonyme Alkoholiker Germersheim

Germersheim. Die Selbsthilfegruppeder Anonymen Alkoholiker Germersheim veranstaltet jeden Dienstag von  20 bis 22 Uhr ein Meeting in der Katholischen Pfarrei, St. Jakobus, Klosterstraße 13 in Germersheim. Info-Tel. 0621/19295

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.