Online

Beiträge zum Thema Online

Lokales
(v.l.n.r.) Kira Keßler, Breitbandkoordinatorin des Landkreises, Landrat Otto Rubly, Verbandsbürgermeister Dr. Stefan Spitzer und Katharina Dengel, Projektmanagerin für Kusel bei inexio, drücken symbolisch den grünen Knopf  Foto: Anja Stemler

Ortsnetze im Kreis Kusel gehen online
Glasfaserausbau schreitet voran

Kusel/Körborn. Nachdem in den letzten Monaten die Tiefbauarbeiten im kreisweiten Glasfaserprojekt im Mittelpunkt standen, finden nun die ersten Onlineschaltungen in den Orten statt. Landrat Otto Rubly traf sich vergangene Woche mit Vertretern von inexio in Körborn, wo die ersten Kunden vom aktuellen Ausbauprojekt profitieren. Neben Körborn ist auch Börsborn bereits am schnellen Netz, zudem sollen in diesem Jahr noch Gries, Breitenbach, Waldmohr/Waldziegelhütte, Pfeffelbach, Ruthweiler und...

Lokales

Gemeinschaftsschule Freisen
Elterninformationsabend für Grundschuleltern

Freisen. Aufgrund der rasanten Entwicklung des Infektionsgeschehens findet der ursprünglich in Präsenz geplante Infoabend für Grundschuleltern der Gemeinschaftsschule am Dienstag, 7. Dezember ab 19 Uhr in einem Onlineformat statt. Eltern, die sich bereits unter der Mailadresse elternabend@gems-freisen.de angemeldet haben, erhalten automatisch rechtzeitig vorher ihre Zugangsdaten per Mail. Weitere Anmeldungen unter dieser Mailadresse sind bis zum 6. Dezember möglich. Auch den für Samstag, 8....

Lokales
2 Bilder

Für KiTa-Eltern und Elternvertretungen
Kreisübergreifender Online-Infoabend

Der Kreiselternausschuss der Kindertagesstätten im Rhein-Hunsrück-Kreis (KEA RHK) sowie überörtliche Elternvertreter aus Rheinland-Pfalz laden für Freitag, 25. Juni 2021, um 20:00 Uhr zu einem gemeinsamen, kreisübergreifenden Informationsabend ein. Unter dem Titel „Kinderbetreuung in Kindertagesstätten zur Corona-Zeit – zwischen Regel- und Notbetrieb“ werden die derzeit gültigen Regelungen erläutert. Daneben werden die Elternmitwirkung auf örtlicher und regionaler Ebene und auch Aspekte des...

Ratgeber
2 Bilder

Neues KiTa-Gesetz RLP
Online-Infoabend zur neuen Fachkräftevereinbarung

Am 01.07.2021 tritt das KiTa-Zukunftsgesetz RLP (KiTaG) vollständig in Kraft und mit ihm die neue Fachkräftevereinbarung. Mit der Neufassung wird gleichzeitig ein neuer Weg beschritten, indem die Kindertagesstätten (KiTas) in gewissem Umfang für andere Professionen als den Beruf der Erzieherinnen und Erzieher geöffnet werden. Diese Möglichkeit für die Bildung von multiprofessionellen Kita-Teams bringt viele Chancen, aber auch einige Unsicherheiten und Fragen mit sich. Der Kreiselternausschuss...

Lokales
Foto: Melk Hagelslag/Pixabay

Am Mittwoch, 24. März, von 17 bis 20 Uhr
Online-Workshop Rassismus

Kusel. Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus lädt die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Kusel alle Interessierten zur Teilnahme an diesem Online-Workshop ein. Rassismus prägt als koloniales Erbe unsere Gesellschaft bis heute. Dabei ist Rassismus nicht misszuverstehen, als ein Problem am rechten Rand oder als individuelles Vorurteil einzelner. Rassismus verteilt lokal wie globalgesellschaftliche Zugänge und Ressourcen ungleich und schafft Privilegien für weiße Menschen zu...

Lokales
Foto: Peggy und Marco Lachmann-Anke/ Pixabay

Turnverein Kusel bietet Alternativen
Onlinetraining für die Kinder

Kusel. Seit November 2020 können die Turnerinnen und Turner des TV Kusel wegen der Corona Pandemie kein Training in ihrer Vereinsturnhalle mehr durchführen. Jedoch haben sich die Trainer nicht entmutigen lassen. Sie haben den Kindern per Whatsapp Übungen für Zuhause fast wöchentlich zugeschickt. Hier wurde von Seiten vieler Eltern schon ein großes Lob an die Trainer verteilt. Trotz dieser schwierigen Zeit sind viele Kinder dabei geblieben. Seit Anfang Januar 2021 wird dank der Trainer jede...

Lokales

Wünsche anmelden bis 13. Dezember
Kirchengemeinde bietet Online-Weihnachtskonzert

Kusel. Die evangelische Kirchengemeinde plant anstelle des Weihnachtskonzertes der Kantorei ein Online-Weihnachtskonzert am 20. Dezember, 17 Uhr. Dazu können Anmeldungen und auch Titelwünsche per E-Mail abgegeben werden bis zum 13. Dezember unter pfarramt.kusel1@evkirchepfalz.de Gewünscht werden können Weihnachtslieder, Popsongs oder Choral aus Weihnachtoratorien. Bezirkskantor Christoph Markutzik zusammen mit Musikern die Wünsche umzusetzen versuchen. Ausgestrahlt wird das Konzert unter...

Ratgeber
Betrügerischen Rezensionen führen Verbraucher in die Irre.
2 Bilder

Gefälschte Bewertungen von Testern bei Amazon
Meinungshandel im Internet

Internet. „Im Internet kann ich das Produkt vor dem Kauf nicht anfassen, deshalb verlasse ich mich auf die Kundenbewertungen“, mögen sich viele Menschen denken. Diese Einstellung haben sich listige Anbieter zu Nutze gemacht. Gefälschte Bewertungen, die gegen Bezahlung erstellt wurden, sind online keine Seltenheit mehr. Die Kunden werden durch eine Vielzahl positiver Rezensionen hinters Licht geführt. Von Kim Rileit Die Handelsplattform Amazon ist ein Paradebeispiel für die sogenannte...

Ratgeber

Speyerer Gesundheitsgespräche am 26. August zum Thema Brustkrebs
Warum man Dr. Google & Co. nicht trauen sollte

Speyer. Am Mittwoch, 26. August, 19.30 Uhr, hält Prof. Dr. Florian Schütz, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer,einen Online-Vortrag zum Thema „Fakten zu Brustkrebs oder warum man Dr. Google & Co. nicht trauen sollte“ als Live-Stream. Im Anschluss beantwortet er Zuschauerfragen. Brustkrebs (lateinisch: Mammakarzinom) ist mit 29 Prozent die am weitesten verbreitete Krebserkrankung bei Frauen. Laut der Deutschen Krebsgesellschaft...

Ausgehen & Genießen
online-Führung durch den Speyerer Dom
2 Bilder

Den Dom zu Speyer kann man jetzt auch online erkunden
Führungen am heimischen Computer erleben

Speyer. Am vergangenen Samstag gab es im Dom zu Speyer eine echte Premiere: Domführerin Waltraud Ritscher-Kohl nahm rund 20 Teilnehmer mit auf den ersten virtuellen Rundgang durch die Speyerer UNESCO-Weltkulturerbestätte. Die Teilnehmer erlebten exklusive Einblicke, die sie bei einer klassischen Führung normalerweise nicht erleben können: Detailansichten von Zierelementen, die sich in luftiger Höhe befinden und daher bei einem Gang durch den Dom gar nicht im Detail betrachtet werden können, ...

Ausgehen & Genießen
Auch einen historischen Blick auf den Dom bietet die erste Online-Führung

Live-Premiere am 23. Mai
Erste Online-Führung durch den Dom zu Speyer

Speyer. Geführte Touren durch den Dom zu Speyer sind zurzeit durch die Corona-Pandemie ausgesetzt. Interessierte Menschen haben nun aber dennoch die Möglichkeit, in den Genuss einer Domführung zu kommen. Der Speyerer Dom bietet erstmals am kommenden Samstag, 23. Mai, live um 11 Uhr eine Online-Domführung an. Das Angebot ist einmalig kostenfrei, die Teilnehmerzahl auf 30 begrenzt. Interessierte können sich per Mail an domfuehrungen@bistum-speyer.de vorab anmelden. „Mit der Online-Führung möchten...

Ratgeber
Symbolfoto

Unterstützung für Vereine in Rheinland-Pfalz
Baldauf lädt zum Gespräch

Frankenthal. Der Frankenthaler CDU-Landtagsabgeordnete, Fraktionsvorsitzende im rheinland-pfälzischen Landtag bietet für Vereinsmitglieder und Ehrenamtliche am Freitag, 29. Mai, von 18 bis 19 Uhr eine Videokonferenz an. Der CDU-Politiker möchte mit den Vereinen über ihre aktuellen Sorgen sprechen - und ihre Forderungen an die Politik aufnehmen. Die Corona-Pandemie habe das Leben vieler Menschen auf den Kopf gestellt, gerade auch im sozialen Miteinander, erläutert Christian Baldauf. „Unsere...

Ratgeber
Ein Großteil der Lehrveranstaltungen im Sommersemester findet digital statt

Das kommende Sommersemester wird digital starten
In Rheinland-Pfalz gut aufgestellt

Pfalz. Wissenschaftsminister Prof. Dr. Konrad Wolf und die Präsidenten der rheinland-pfälzischen Hochschulen haben sich verständigt, das Sommersemester 2020 in Rheinland-Pfalz digital zu starten. Ein Großteil der Lehrveranstaltungen findet digital statt, einige Hochschulen haben bereits zu Beginn der Campusschließungen digitale Angebote unterbreitet. Mündliche Prüfungen und Praxisveranstaltungen, die spezielle Labor- beziehungsweise Arbeitsräume erfordern (zum Beispiel Laborpraktika,...

Ratgeber
Hinter unglaublichen Tiefpreisen, könnten raffinierte Betrüger stecken.

Vorsicht bei Superschnäppchen
Fakeshops

Internet. Online-Shopping ist nicht nur zeitsparend und bequem, sondern oft auch günstiger als im Fachhandel vor Ort. Mit zahlreichen Vergleichsportalen ist ein Preisvergleich auch kein Problem mehr. Bei extrem günstigen Angeboten ist allerdings Vorsicht angesagt. Zwar sind sogenannte Fakeshops keine neue Erfindung. Doch die gemeine Betrugsmasche hat derzeit Hochkonjunktur. Experten von Arag erklären, wie man schwarze Schafe erkennt und sich schützen kann. Fakeshops sind Webseiten, auf denen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.