Alles zum Thema Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Lokales
Günther Veit und Martina Veit  Foto: Horst Cloß

Duo Veit und Veit mit glanzvollem Auftritt
Frühlings- und Liebesmelo- dien nahmen Publikum mit

Von Horst Cloß St. Wendel/Kusel.Lieder zum Frühling und zur Liebe gehörten zum Repertoire des Duetts Martina Veit und Günther Veit sowie der „Oberthaler Comedians“ bei einem sehr ansprechenden Konzert in der Stadtkirche. Mit den passenden Musikstücken stellte sich zudem das „Trio Crescendo“ vor. Letzteres durfte dann auch den Einstieg mit dem Frühlingsstimmen-Walzer von Johann Strauß präsentieren. „Frühling in San Remo“ und „Tausend rote Rosen blühn“: Damit eröffnete Martina Veit den...

Lokales
SingTONic Frauenpower unter Leitung von Jürgen Schneider beim Konzert am Samstagabend  Foto: Horst Cloß

Mit mehrstündigem Programm 20 Lieder vorgetragen
„SingTONic“ sorgte wieder für volles Haus

Von Horst Cloß Kusel/Thallichtenberg.Im 21. Jahr ihres Bestehens haben rund 50 Frauen aus den Kreisen Kusel, Birkenfeld, Kaiserslautern und St. Wendel einen Frauenchor aufgebaut, um den sie mittlerweile in vielen Regionen beneidet werden. Stets gut gelaunt und unkompliziert, meistern sie alle Auftritte mit Bravour und stellen mit ihrem vielseitigen Repertoire bei den meisten Veranstaltungen Besucher-Rekorde auf. So auch bei ihrem Konzert am letzten Samstag in der Fritz-Wunderlich-Halle,...

Lokales

Sonntag, 31. März in der Kirche
Volkshauskapelle lädt zum Frühjahrskonzert

Oberkirchen. Wie in den vergangenen Jahren veranstaltet die Volkshauskapelle wieder einen Konzertnachmittag am 31. März, 17 Uhr. Austragungsort ist die Pfarrkirche, der Eintritt ist frei. Die Konzerte der vorherigen Jahre haben gezeigt, dass das Interesse an der Blasmusik nach wie vor groß ist und dass Blasmusik begeistern kann. Die Volkshauskapelle pflegt die traditionelle Blasmusik. Konzertmärsche und – walzer, Polkas, Potpourris aus der Schlager- und Filmwelt, Musik aus Operetten und Opern,...

Lokales

Zum Dorfjubiläum im KulturHoof
Konzert der Fidelen Dorfmusikanten

Hoof. Im Rahmen des Jubiläums „675 Jahre Hoof“ präsentiert der Ortsrat Hoof mehrere Zusatzveranstaltungen im Vorfeld der eigentlichen Feier, die vom 13. bis 15. September auf dem Dorfplatz in einem großen Festzelt stattfindet. Auftakt der Jubiläums-Feierlichkeiten Am Sonntag 17. März startet die Reihe mit einem Konzert der „Fidelen Dorfmusikanten“ im KulturHoof in der Dorfmitte. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Gegen 16 Uhr folgt dann das gut zweistündige Konzert...

Lokales

Konzert der Original Böhmischen Musikanten
Schwungvolle Erinnerungen an Ernst Mosch

Oberkirchen. Einen Konzertabend der Extraklasse verspricht es zu werden, wenn Markus Rebehn am 13. April ab 20 Uhr mit seinem Ausnahmeorchester, den Original Böhmischen Musikanten im Oberkirchen in der Festhalle gastiert. Das Motto lautet “Erinnerungen an Ernst Mosch“ . Im Jahre 1982 gründete Elmar Wolf, zu dieser Zeit Posaunist und Produzent bei Ernst Mosch im pfälzischen Queidersbach sein eigenes Orchester. Unter dem Namen „Original Böhmische Musikanten“ formte Elmar Wolf ein...

Lokales
Günther Veit, Dieter Zimmer und Horst Durst (v.l.) bei ihrem Konzert in Baumholder.  Foto: Horst Cloß

Trio DuVeiZi gastierte in der Kirche
Klezmer-Musik

Baumholder. Das im Raum Kusel sehr bekannte Musiker-Trio „DuVeiZi“ mit Horst Durst, Günther Veit und Dieter Zimmer trat zum ersten Mal mit seiner Klezmer-Musik in Baumholder auf. Pfarrer Burkhard Zill freute sich, dass es gelungen war, das Trio zu einem Gastspiel in der evangelischen Kirche zu gewinnen. DuVeiZi hat sich der aus Osteuropa stammenden Klezmer-Musik verschrieben. Es sei eine besondere Art und Weise, die von den Musikern großes Stilempfinden, aber auch Improvisations- und...

Lokales
Der Mann mit der Mundharmonika  Repro: PS

Mit Live-Band & Sängerin Simone Oberstein
Michael Hirte – Der Mann mit der Mundharmonika kommt nach Kusel

Kusel. Michael Hirte. Kaum einer verzaubert mit der Mundharmonika so, wie der gebürtige Spremberger. Dem „Mann mit der Mundharmonika“ ist etwas vergönnt, was nicht viele von sich behaupten dürfen: Michael Hirte berührt und bewegt die Menschen gleichermaßen durch seine liebenswerte Art, künstlerische Virtuosität und sein außergewöhnliches Gespür für Stimmungen und Gefühle. Menschen verschiedenen Alters, Geschlechts, unterschiedlicher Herkunft und jeglicher Couleur begeistert er nach nunmehr...

Lokales
Chöre und Kathy Kelly im letzten Part des Konzertes gemeinsam.  Foto: Horst Cloß

Gemeinschaftskonzert ein voller Erfolg - Halle ausverkauft
Kathy Kelly und Chöre begeisterten in der Gallushalle

Von Horst Cloß Ulmet.Das Wagnis ist gelungen - die Gallushalle war beim Konzert von Gemischtem Chor, Jugendchor und der irisch-amerikanischen Sängerin Kathy Kelly, dem drittältestenn Kind aus der berühmten Kelly-Family, bis auf den letzten Platz besetzt. Und auch musikalisch ließ das Konzert keine Wünsche offen. Gemischter Chor und Jugendchor eröffneten den Abend mit „Amazing Grace“ und „Die Rose“. Danach folgte der erste von zwei Solo-Auftritten von Kathy Kelly. Die gut...

Ausgehen & Genießen
Günther Veit, Dieter Zimmer und Horst Durst: Das Trio „DuVeiZi".

Von jidisch über Jazz bis zu Tangomelodien
Klezmer-Trio „DuVeiZi“spielte sich in die Herzen

Konken. Drei gestandene Musiker, alle aus der Region Kusel, bilden das Trio „DuVeiZi“. Seit mehr als 15 Jahren sind sie mit ihrer Musik unterwegs und das nicht nur „vor der Haustür“. Ihre Auftritte führte sie schon in viele Regionen der Republik. Bei ihren Auftritten erfahren sie stets guten Publikumszuspruch, denn sie verstehen es sehr gut, auf Freunde ihrer Darbietungen einzugehen. Das gilt insbesondere für die Klezmer-Musik, jene aus dem osteuropäischen Raum kommende festliche Musik...

Ausgehen & Genießen
Pe Werner, eingekreist von Peter Grabinger (li.) und Pit Lenz.

Die rothaarige Power-Frau gab ein bemerkenswertes Gastspiel auf dem Roßberg
Pe Werner sorgte für Unterhaltung in Kusel

Kusel. „Kribbeln im Bauch“, auf das und viele andere von ihr bekannte Lieder hatte ein erwartungsvolles Publikum gehofft. Und wurde mit einer Reihe weiterer Songs aus „Best-of“, ihrem Programm, mit dem sie an vielen Orten Säle füllt. Herzlich begrüßt wurde die Entertainerin von Landrat Otto Rubly im Rahmen der Eröffnung der Kultursaison 2018/19. Zwar war kein Kuseler Fanclub zugange, doch die umhersegelnden Papierflieger zeigten doch, dass Pe Werner viele Fans hat, auch in der Region. Da...

Ausgehen & Genießen

Dreiteiliges Programm zum Jubiläum
50 Jahre Albert-Schweitzer-Kita

Kusel. Unter dem Motto „50 Jahre Albert-Schweitzer-Kita – 50 Jahre Vielfalt“ lädt die Kirchengemeinde Kusel zum großen Gemeindefest am 3. Oktober anlässlich des Jubiläums der protestantischen Kindertagesstätte im Stadtgebiet Holler ein. Das große Gemeindefest am 3. Oktober gefeiert und mit einem Benefizkonzert des Pop- und Gospelchors Unity am 20. Oktober um Spenden gebeten. Fünfzig Jahre sind für eine Kindertagesstätte eine lange Zeit. Das merkt man dem Gebäude an und auch der Einrichtung,...

Ausgehen & Genießen

IG hat dazu eine spezielle Arbeitsgruppe eingerichtet
Den verkaufsoffenen Sonntag noch mehr aktivieren

Kusel. In ihrer letzten Zusammenkunft haben sich die Mitglieder mit dem verkaufsoffenen Sonntag am 4. November befasst. Generell wurde diskutiert, dass dieser in seiner Attraktivität weiter gesteigert werden soll. so soll den Besuchern immer wieder ein Anlass geboten werden, der zum Besuch reize. Um geeignete Vorschläge zu bekommen, wurde eine spezielle Arbeitsgruppe gebildet, die aus Lilo Daniel, Oliver Groß, Volker lösch und Stefan Just besteht. Eine Arbeitsgruppe zu haben, bedeute aber...

Ausgehen & Genießen

Meisterkurs, Podiumsgespräch und Konzert der Stipendiaten
Fritz Wunderlich Musiktage

Kusel. Zum vierten Mal finden seit letztem Sonntag die Fritz-Wunderlich-Musiktage statt. Inzwischen hat sich diese Idee zu einem erfolgreichen kleinen Festival entwickelt, das dieses Jahr aus drei Elementen besteht. Meisterkurs mit Prof. Thomas Heyer (HfMDK Frankfurt) Er findet noch bis zum Freitag, 21. September in der Aula des Horst Eckel Hauses sowie in der Landschreiberei (Musikschule Kuseler Musikantenland) statt. Den Auftakt gaben Thomas Heyer (Tenor) und Klaus Bernhard Roth...

Lokales
Die Kammerphilharmonie, der Bach-Chor, die Homburger Kantorei und die Kantorei Kusel (hintere Reihen) beim Konzert
2 Bilder

Kuseler Stadtkirche gab mit über 100 Akteuren ein prächtiges Bild ab
„Händels Messias“ eröffnete den 39. Landeskirchen-Musiktag

Kusel.Alle zwei Jahre wird der Landeskirchenmusiktag von der Evangelischen Kirche der Pfalz durchgeführt. Das Eröffnungskonzert dazu wechselt, ebenso die übrigen Veranstaltungsorte. In diesem Jahr hatte Kusel den Zuschlag für die Eröffnung erhalten. Neben den Auftritten der „Profis“ war auch ein „Singalong“-in das Programm eingebaut.Mitwirkende bei diesem Eröffnungskonzert waren der Bach-Chor des evangelischen Oratorienchors der Pfalz, die Bezirkskantorei Bad Bergzabern, die evangelische...

Ausgehen & Genießen

Eintritt kostenfrei
Konzert der Extraklasse mit Quartett Quartcheto

Baumholder. Das brasilianische Quartett „Quartcheto“ heizt am Samstag, 12. Mai 2018, 19 Uhr in der Brühlhalle mit feurigen Rhythmen ein. Das Quartett Quartcheto ist Anfang Mai auf großer Deutschlandtournee. Die Musiker präsentieren die sogenannte Musica Gaucha, die in den vergangenen Jahren eine enorme Entwicklung genommen hat. Das Quartett aus Porto Alegre hat diesen Stil noch verfeinert und hat bereits seit der Gründung im Jahre 2001 viele Preise gewonnen. Den Kontakt zur Band stellte...