Ministranten

Beiträge zum Thema Ministranten

Lokales
2 Bilder

Mit ZAP-Gang:
Mega-Ministrantenfest

Waghäusel-Wiesental. Am Samstag, 14. September, feiert die große Ministrantenschar der Pfarrei St. Jodokus Wiesental ein Mega-Ministrantenfest. Laut Kirchenchronik gibt es die Minis seit mindestens 200 Jahren in Wiesental. Eigentlich bereits seit 2000 Jahren, lässt der Apostel Paulus im 1. Brief an die Korinther wissen. Ab dem 8. Jahrhundert war der Ministrantendienst in der heiligen Messe unerlässlich, heißt es in kirchlichen Beschreibungen. Nach dem Riesenerfolg im vergangenen Jahr mit...

Lokales
Pfarrer Thomas Buchert  mit den neuen Messdienern.

Sieben neue Ministranten in die Gemeinschaft der Messdiener aufgenommen
Dienst am Altar

Bellheim. Sieben neue Ministranten wurden im Verlauf eines Festgottesdienstes in der Pfarrkirche St. Nikolaus in die Gemeinschaft der Messdiener aufgenommen, deren Zahl sich damit auf 31 erhöht.Die Bellheimer Katholiken, so Pfarrer Thomas Buchert bei der Aufnahmefeier, seien erfreut darüber, dass diese jungen Menschen, die in diesem Jahr auch zur ersten Heiligen Kommunion gingen, den Dienst am Altar übernehmen. Er selbst freue sich, dass die sieben Mädchen und Buben den Ministrantendienst...

Lokales
3 Bilder

Am liebsten gar monatliche Feste
Gut 500 einheimische und auswärtige Besucher beim Ministrantenfest mit der ZAP-Gang

Waghäusel-Wiesental (ber). Wenn es nach ihm ginge, dann sollten die Ministranten nicht nur ein alljährliches Fest anbieten, sondern gar monatliche Feste. So begeistert zeigte sich ein junger Besucher aus Hambrücken. Ob Jung oder Alt, groß oder klein, ob einheimisch oder auswärtig: Alle lobten den Event auf der Wiese hinter dem Pfarrsaal, wo die „ZAP-Gang“ auftrat und das große Zelt füllte – und mitriss. Schnell in Beschlag genommen waren auch die zusätzlich aufgestellten Bänke außerhalb und...

Lokales
Ministranten der Pfarrei Heiliger Namen Jesu in Rom

Ministranten der Pfarrei Heiliger Namen Jesu in Rom
„Suche Frieden und jage ihm nach“

Landstuhl. „Suche Frieden und jage ihm nach“ (Psalm 34,15) – unter diesem Motto haben elf Messdienerinnen und Messdiener aus der Pfarrei Heiliger Namen Jesu Landstuhl zusammen mit dem Ehepaar Walter Becht und Angelika Haas-Becht vom 27. Juli bis 3. August an der internationalen Ministrantenwallfahrt in Rom teilgenommen. Schnell war allen klar: Wallfahren ist kein chilliger Erholungsurlaub. Bei strahlendem Sonnenschein und sengender Hitze wurden viele Sehenswürdigkeiten entdeckt, zum Beispiel...

Ausgehen & Genießen
Die ehemaligen Messdiener Wiesental freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen zur Weinwanderung.

Einladung zur Weinwanderung am 13. Oktober
Ministranten legen Wert auf Tradition

Wiesental. „Wer heute versucht, etwas Bewahrenswertes zu bewahren, der muß schon fast ein Revolutionär sein.“ – Erhard Eppler (ehem. Bundesminister) Tradition bewahren, sich an der frischen Luft bewegen, den Wasser- und Mineralhaushalt auffüllen, die Verdauung in Schwung bringen und nebenbei revolutionär sein: das alles kann man erleben, wenn man sich zur diesjährigen Weinwanderung der ehemaligen Messdiener Wiesentals anmeldet! Am Samstag, 13. Oktober, geht es zurück zu den Wurzeln: in die...

Lokales
Am Dienstag stand der Höhepunkt der Wallfahrtswoche an: Die Sonderaudienz mit Papst Franziskus.
4 Bilder

Internationale Ministrantenwallfahrt
Papstaudienz mit Speyerer Frage

Speyer/Rom. Die XII. Internationale Ministrantenwallfahrt hatte am Montag offiziell begonnen. Unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach!“ (Ps 34,15b) verbringen 60.000 Jugendliche und junge Erwachsene gemeinsam eine Woche in Rom, in der sie über internationale Grenzen hinweg Spiritualität, Gemeinschaft, Zusammenhalt und Freude erleben. Die Delegation aus Speyer war bereits am vergangenen Samstag angereist. Am Dienstag stand der Höhepunkt der Wallfahrtswoche an: Die Sonderaudienz mit...

Lokales
In den ersten Tagen werden einige Sehenswürdigkeiten Roms erkundet. Dazu zählt auch das Colosseum.
2 Bilder

Internationale Romwallfahrt 2018
Speyerer Ministranten starten nach Rom

Speyer. Unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach!“ (Ps 34,15b) beginnt am Montag, 30. Juli 2018, die Kernwoche der XII. (Internationalen) Ministrantenwallfahrt des Internationalen Ministrantenbundes Coetus Internationalis Ministrantium (CIM) nach Rom. Insgesamt werden weit mehr als 60.000 Ministranten aus 18 Ländern erwartet, davon 50.000 aus Deutschland. Aus dem Bistum Speyer machen sich heute 1.000 Ministrantinnen und Ministranten auf den Weg. Auf die einzelnen Gruppen wartet ein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.