Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Lokales

Über Praktikum zum Beruf
Tim Alles zehn Jahre bei der Volksbank

Glan-Münchweiler. Tim Alles feiert seine 10-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Volksbank Die Vorstände Sabine Mack und Christian Dietrich gratulieren Tim Alles zu seinem 10-jährigen Jubiläum und bedanken sich für das Engagement und die geleistete Arbeit für die Volksbank Glan-Münchweiler eG. Tim Alles startete zunächst mit einem Praktikum im April 2010. Im August 2010 begann er seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Volksbank Glan-Münchweiler eG. Nach Einsatz im Service-Bereich in...

Lokales
Diana Schmitt. Foto: Kreissparkasse Kusel

Bei der Kreissparkasse Kusel
Diana Schmitt feiert 25-jähriges Jubiläum

Kusel. Seit 25 Jahren gehört Diana Schmitt aus Mühlbach zum Team der Kreissparkasse Kusel. Nach Abschluss der Mittleren Reife und einer Ausbildung zur Arzthelferin wechselte sie am 1. April 1995 zur Sparkasse. Hier ist sie seither als Assistenz eingesetzt. Seit dem 1. Oktober 1995 arbeitet sie im Beratungs-Center in Kusel. In Ihrer Freizeit engagiert sich Frau Schmitt vielseitig in ihrer Heimatgemeinde Mühlbach und ist hier auch Ortsvorsteherin. Helmut Käfer, Vorstandsvorsitzender der...

Lokales

Landwirtschaftskammer sucht die Meister von 1970
Aufruf an die ehemaligen Absolventen

Pfalz. Landwirten, Winzern, Gärtnern, Hauswirtschafterinnen und Mitglieder aller anderen Berufsgruppen der Grünen Berufe, die 1970 erfolgreich ihre Meisterprüfung absolviert haben, werden in einer Feierstunde am Mittwoch, 20. Mai, von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz die Goldenen Meisterbriefe überreicht. Es kann natürlich vorkommen, dass nach 50 Jahren nicht jeder Meister in den Datensätzen gelistet ist. Deshalb auch der öffentliche Aufruf der Landwirtschaftskammer über die Medien,...

Lokales
Klaus Köhl (li.), Rosemarie Weyrich und Hans Ludwig wurden von der Kreisvorsitzenden Irene Poller (2.v.l.) für ihr Engagement geehrt.  Foto: Horst Cloß

Liedernachmittag mit mehreren Chören
„Harmonie“ feierte 155-jähriges Bestehen

Körborn. Der Gesangverein „Harmonie“ wurde 155 Jahre alt und ist damit einer der ältesten Gesangvereine im Landkreis. Für den Verein ein berechtigter Anlass zum Feiern. Und dazu wurden befreundete Chöre zum Mitfeiern eingeladen, so die Chorgemeinschaft Rehweiler-Matzenbach, der gemischte Chor Schrollbach, der Gesangverein Etschberg und das Ensemble „Piccolo Coro“ der Musikschule plus aus Kusel. Ehrungen Auch langjährige SängerInnen standen zur Ehrung an. So der Vorsitzende Klaus Köhl,...

Lokales
Die Gruppe „Sternchen“ bei ihrem Vortrag.
3 Bilder

Konzert, Rückblick und viel Spaß für und mit den Kindern
Kindertagesstätte „St. Ägidius“ feierte ihr 50-jähriges Bestehen

Von Horst Cloß Kusel. Unter dem Motto „Gestern, heute und morgen“ war zunächst ein Konzert in der Aula des Horst-Eckel-Hauses mit Auftritten von Kinderchören sowie Rückblick auf die 50 Jahre im Programm enthalten. Imanschluss wurde das Fest in der Kindertagesstätte fortgesetzt. Mit einem Liedvortrag der KiTa-Kinder wurde das Festprogramm eröffnet. Die Leiterin der Kindertagesstätte, Isabell Chmiel hatte die Begrüßung der Gäste übernommen. Dekan Rudolf Schlenkrich drückte seine Freude...

Lokales

Jubiläum am Samstag, 25. Mai mit Konzert und Ausstellung
50 Jahre Kindertagesstätte „St. Ägidius“ in der Lehnstraße

Von Horst Cloß Kusel.Zwar wird die kirchliche Kinderbetreuung in der Kreisstadt schon fast 100 Jahre alt - 1927 hatten Schwestern aus Niederbronn bereits im Schwesternhaus einen Kindergarten betrieben - doch die Kinderbetreuung nach heutigen Maßstäben begann vor genau 50 Jahren am heutigen Standort in der Lehnstraße. Der Neubau in unmittelbarer Nähe der katholischen Kirche entstand 1969, 25 Jahre später zeigte sich die Notwendigkeit einer Erweiterung mit einer Tagesstätte zur...

Lokales
Dekan i.R. Ralf Lehr, Vorsitzender der Sozialstation Kusel-Altenglan, zeichnet Jutta Kosinski (4.v.l.) aus.  Foto: Horst Cloß

Jutta Kosinki bei der Sozialstation geehrt
30 Jahre engagiertes Wirken in der Pflege von Menschen

Von Horst Cloß Kusel.Seit mehr als drei Jahrzehnte versieht Jutta Kosinski ihre aufopferungsvolle Arbeit bei der Sozialstation Kusel-Altenglan. Der Vorsitzende, Dekan i.R. Ralf Lehr, würdigte in einer kleinen Feierstunde das Engagement der Jubilarin. „Jutta Kosinski hat das Berufsbild der Pflegekraft bei einer Sozialstation ideal umgesetzt, trotz den inzwischen eingetretenen Veränderungen in der täglichen Arbeit hat die Chemie zwischen ihr, der Leitung der Sozialstation und den Patienten...

Lokales
Jetzt kann man die Schule wohl nicht mehr verfehlen.
2 Bilder

Schüler und Erzieher feierten gemeinsam
Grundschule hat nach 60 Jahren Erkennungszeichen

Ulmet. Kinder aus Bedesbach, Erdesbach, Niederalben, Rathsweiler und Ulmet besuchen die Grundschule in Ulmet. Weil das Schulgebäude 1958 errichtet wurde, konnte jetzt das 60-jährige Bestehen gefeiert werden. Dazu hatte die Schulleitung zusammen mit dem Förderverein ein ansprechendes Programm erstellt Mit einem Tag der offenen Tür wurde das Jubiläum gefeiert. In allen Räumen der Grundschule und im Außenbereich waren Aktivitäten vorbereitet, die einmal die Vielfalt des Unterrichts...

Ausgehen & Genießen

3. Oktober im katholischen Pfarrheim
Weinbruderschaft feiert 40-jähriges Bestehen

Kusel. Am Mittwoch, 3. Oktober (Tag der deutschen Einheit) feiert die Weinrunde „Pfälzer Musikantenland“ Kusel der Weinbruderschaft der Pfalz ihr 40-jähriges Bestehen. Zu der Feierstunde um 11 Uhr im katholischen Pfarrheim in der Lehnstraße 12 in Kusel sind alle Mitglieder und die gesamte Öffentlichkeit herzlich eingeladen. Ordensrat Paul Engel, einer der Gründungsmitglieder, wird in einem Rückblick die Geschichte der Weinrunde nachzeichnen, um dann mit Gästen und Mitgliedern auf die...

Ausgehen & Genießen

Dreiteiliges Programm zum Jubiläum
50 Jahre Albert-Schweitzer-Kita

Kusel. Unter dem Motto „50 Jahre Albert-Schweitzer-Kita – 50 Jahre Vielfalt“ lädt die Kirchengemeinde Kusel zum großen Gemeindefest am 3. Oktober anlässlich des Jubiläums der protestantischen Kindertagesstätte im Stadtgebiet Holler ein. Das große Gemeindefest am 3. Oktober gefeiert und mit einem Benefizkonzert des Pop- und Gospelchors Unity am 20. Oktober um Spenden gebeten. Fünfzig Jahre sind für eine Kindertagesstätte eine lange Zeit. Das merkt man dem Gebäude an und auch der Einrichtung,...

Lokales
Der Präsident des Chorverbandes der Pfalz, Hartmut Doppler überreichte der Vorsitzenden Karin Jung die Urkunde zum Jubiläum.  Foto: Horst Cloß

Gesangverein 1868 Thallichtenberg feierte Jubiläum
150 Jahre reiche Kulturarbeit

Thallichtenberg. Nur wenige Vereine im Landkreis können auf 150 Jahre Bestehen zurückblicken: Einer davon ist der Gesangverein 1868 Thallichtenberg. Eine stolze Zahl, die auch ein reiches kulturelles Leben beinhaltet. Einziger Wermutstropfen dabei ist, dass der ursprüngliche Chor heute nicht mehr aktiv ist. Dafür hat er aber einen würdigen Nachfolger; den Chor „Singtonic Frauen-Power“. Am letzten Samstag konnte der Verein in der Zehntscheune auf Burg Lichtenberg auf sein 150-jähriges...

Lokales
Der Beigeordnete der Verbandsgemeinde Roger Schmitt überreichte zusammen mit Markus Höhn von der Firma Magirus den symbolischen Schlüssel an Wehrführer Steffen Klein(v.l.n.r.)

Zum 60-jährigen Jubiläum in Betrieb genommen
Neues Fahrzeug für Konker Feuerwehr

Konken. Die Ortsfeuerwehr wurde im Jahre 1958 gegründet. 15 Aktive konnte die Wehr damals zählen. Heute verfügt sie über 30 aktive Wehrleute und zwölf Mitglieder der Jugendwehr. War ihr Aufgabenbereich 1958 auf die Ortsgemeinde beschränkt, so sind im Laufe der Zeit neue Aufgaben an die Konker Wehr übertragen worden. Steffen Klein, aktueller Wehrführer seit 2009, freute sich über ein „volles Haus“ bei der 60-Jahr-Feier, die mit der Übergabe eines neuen Fahrzeuges, eines HLF 10, verbunden war....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.