Alles zum Thema Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Ratgeber
Zeit, mit dem Fahrrad in den Frühling zu radeln.

Auf in die Fahrradsaison
Frühjahrsputz für den Drahtesel

Tipp. Fahrradfahren ist kostengünstig und umweltfreundlich – die Bewegung an der frischen Luft ist darüber hinaus gesund und macht Spaß. Somit ist der Weltgesundheitstag am Sonntag, 7. April, der perfekte Zeitpunkt, um sich nach der Winterpause mal wieder auf den Drahtesel zu schwingen. Dieser führte aber häufig in den letzten Monaten ein vernachlässigtes Kellerdasein und muss erst einmal einem Frühjahrscheck unterzogen werden. ARAG Experten erklären, worauf es dabei ankommt. Der Dreck muss...

Sport
Die Fechtabteilung des TSV Speyer bietet im neuen Jahr einen Schnupper-/Anfängerkurs an.

Fechtkurse für Anfänger beim TSV Speyer
Florett, Säbel und Degen

Speyer. Die Fechtabteilung des TSV Speyer bietet im neuen Jahr einen Schnupper-/Anfängerkurs über sechs Trainingseinheiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Der Schnupperkurs für Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren beginnt am Dienstag, 15. Januar, und findet immer dienstags von 17.30 bis 18.30 Uhr statt. Der Schnupperkurs für Jugendliche und Erwachsene ab 14 Jahren beginnt am Freitag, 18. Januar, und findet immer freitags von 18 bis 19 Uhr satt. Die Kurse werden in der...

Lokales
Reinhard Tenzer, Bürgermeisterin Monika Kabs, Saskia Wollny, Manfred Breitenbach, OB Eger (vordere Reihe v.li.) sowie in der hinteren Reihe (v.li.) Annette Steinmetz (AOK), Michael Stöckel (Stadt Speyer, Abteilungsleiter Kindertagesstätten) und Isabell Dombrowski (DRV).

Kooperationsvereinbarung im Stadthaus unterzeichnet
„Betriebliches Gesundheitsmanagement“ für kommunale Kitas

Speyer. Gesundheit am Arbeitsplatz ist ein wesentlicher Produktivitätsfaktor. Gesunde Mitarbeiter sind motivierter, kreativer und beeinflussen das Betriebsklima positiv.Grund genug für die Stadtverwaltung Speyer, ab sofort ein „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ in den städtischen Kindertagesstätten einzuführen. Um die höchstmögliche Qualität an Know-how zu bekommen, will die Verwaltung mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland, der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz und Bund sowie der...

Lokales
Ulrike Daufratshofer (missio München), Schwester Meskel Kelta und Christoph Fuhrbach, Referent für weltkirchliche Aufgaben im Bistum Speyer (v.l.n.r.).

Schwester Meskel Kelta berichtet über die Gesundheitshilfe in ihrem Heimatland Äthiopien
„Noch immer sterben Frauen bei der Geburt ihres Kindes“

Speyer. Anlässlich des Monats der Weltmission hält sich derzeit Schwester Meskel Kelta aus Äthiopien in Deutschland auf und hat als Projektpartnerin des katholischen Hilfswerkes missio München auch das Bistum Speyer besucht. Auf Einladung von Weihbischof Otto Georgens, dem Bischofsvikar für weltkirchliche Aufgaben im Bistum Speyer, hat sie in einem Pressegespräch über ihre Tätigkeit im katholischen Gesundheitszentrum in Taza berichtet.„Wenn Krankheiten vermeidbar sind, möchte ich sie auch in...

Sport
Tai Chi unter freiem Himmel in Österreich

Neue Anfängerkurse für Interessierte im Tai Chi
Tai Chi im Trainingslager Österreich der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer

Speyer Während des Trainingslagers in Österreich bekamen die Teilnehmer die Möglichkeit auch Einblicke in andere Kampfkünste zu erlangen. Unter der Leitung von Melanie Dahmen, ausgebildete Qi-Gong und Tai-Chi Lehrerin, fanden verschiedene Trainingseinheiten im Tai Chi und Qi Gong statt. Die Wirkung des Tai Chi auf den menschlichen Organismus sind sehr vielseitig. Die erlernten Formen werden zeitlupenhaft, langsam, weich und entspannt ausgeführt. Sie verbessern die Haltung, fördern...

Lokales
Vorübergehender Abschied beim Auszug aus der Station 20 in der Spitalgasse.
2 Bilder

Stationen des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses ziehen um
„Tschüß dann, bis drüben!“

Speyer. Bei laufendem Betrieb sind in dieser Woche die letzten beiden Stationen des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses aus der Spitalgasse an den Standort Paul-Egell-Straße umgezogen. Büros und die Schmerztagesklinik verbleiben noch einige Zeit im „Stift“, die endgültige Zusammenlegung der beiden Krankenhausstandorte im Haupthaus rückt näher. Über ein Jahr hat ein Team aus Pflege, Ärzten, Technik und Geschäftsführung den Umzug vorbereitet. Vier schwer kranke Patienten der Palliativstation...

Lokales
Die FSH ist eine der größten und ältesten Krebs-Selbsthilfeorganisation in Deutschland. Sie verfügt bundesweit über ein dichtes Netz an regionalen Gruppen, über ein Forum im Internet, eine Telefonberatung und über Netzwerkangebote für junge, an Krebs erkrankte Frauen sowie Männer mit Brustkrebs.

Frauenselbsthilfe nach Krebs trifft sich im Open Space
Sich austauschen und informieren

Speyer. Mehr als 500 Menschen mit einer Krebserkrankung sowie Experten der Onkologie und Gesundheitspolitik reisen vom 23. bis 26. August nach Magdeburg, um den Bundeskongress der Frauenselbsthilfe nach Krebs zu besuchen. Dort trifft sich der Verband, der zu den größten und ältesten Krebs-Selbsthilfeorganisationen in Deutschland gehört, bereits seit mehr als 20 Jahren. Auch Mitglieder der Gruppe Speyer Abend-Aktiv nutzen diese wichtige Gelegenheit, um sich auszutauschen und zu informieren. In...

Lokales
In den Sommermonaten findet der Wochenmarkt auf dem Speyerer Königsplatz immer dienstags, donnerstags und samstags von 7 bis 12.30 Uhr statt.
2 Bilder

Mit dem richtigen Einkauf heimische Betriebe stärken und Arbeitsplätze sichern
Regional einkaufen und genießen

Lokal einkaufen. Tomaten aus Holland, Salat aus Italien, Äpfel aus Frankreich und Fleisch aus Polen, viele Lebensmittel, die im Supermarkt angeboten werden, haben lange Transportwege hinter sich und stammen oftmals aus riesigen Massenbetrieben. Den Verbrauchern fällt es immer schwerer nachzuvollziehen, wie die angebotenen Lebensmittel produziert werden, was sie wirklich enthalten oder ob Gentechnik verwendet wird.In dieser Undurchsichtigkeit der Lebensmittelindustrie gewinnt das Thema...

Ratgeber
Wer an heißen Tagen in sein Auto einsteigen will, dem schlägt beim Öffnen der Tür oft intensive Hitze entgegen. Bevor die Fahrt losgeht, heißt es also erstmal: durchlüften.

Wie sich Autofahrer vor Sommerhitze schützen können
Kühler Kopf hinterm Steuer

Ratgeber. Sommer, Sonne, Hitze: So gut hohe Temperaturen am Badesee oder im schattigen Biergarten auszuhalten sind, so anstrengend wird Autofahren. Worauf Fahrer bei sengender Sonne achten sollten und wie sie sich und ihr Fahrzeug schützen können, erläutern Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV Deutsche Krankenversicherung, und Frank Mauelshagen, Kfz-Experte von ERGO.Wo und wie am besten parken?Damit Fahrer einen kühlen Kopf bewahren können, sollte im Auto eine angenehme Temperatur...

Ratgeber
14 Prozent der Bevölkerung wissen nicht, dass UV-Strahlen das Auge schädigen, so das Ergebnis einer Umfrage. Entsprechend wenige schützen sich: 14,5 Millionen Menschen hierzulande tragen laut einer Allensbach-Studie nie eine Sonnenbrille.

Eine gute Sonnenbrille hält die schädlichen UV-Strahlen vom Auge fern
Entspannt durch den Sommer

Ratgeber. Sommer, Sonne, Glücksgefühle – um unbeschwert genießen zu können, sollten wir unsere Haut und unsere Augen gut schützen. „Die energiereiche UV-Strahlung kann zu Gewebeschäden an Bindehaut und Hornhaut führen und auf lange Sicht sogar einen grauen Star (Katarakt) hervorrufen“, so Kerstin Kruschinski vom Kuratorium Gutes Sehen e.V. (KGS).Eine gute Sonnenbrille bietet ausreichenden Blendschutz und hält die schädlichen UV-Strahlen vom Auge fern. Welche Eigenschaften entscheidend sind,...

Ratgeber
Jede Reise sollte gut vorbereitet sein – egal ob längerer Urlaub oder Wochenendbesuch bei Familie oder Freunden. Ausreichend trinken ist auch bei der An- und Abreise wichtig.

Ausreichend trinken ist auch bei Reisen enorm wichtig
Trinken nicht vergessen

Ratgeber. Je näher die Sommerferien rücken, desto größer wird die Vorfreude auf die nächste Reise. Viele planen weit im Voraus: welche Unterkunft soll es sein, welche Anreise ist die Beste und sind die Reisepässe noch gültig? Ebenfalls wichtig ist es, egal, ob man im Auto, Bus oder Flugzeug unterwegs ist, für eine gute Verpflegung und ausreichend Flüssigkeit zu sorgen.Der Proviant sollte leicht – also nicht zu fettreich sein – sein, um fit zu bleiben. Belegte Brote und dazu Gemüse- und...

Lokales
Ein breitgefächertes Angebot steht für die Besucher bereit, das die Möglichkeiten zeigt, wie sich die Themen Gesundheit und Sicherheit in der Wahrnehmung und Wertschätzung jedes Einzelnen besser verankern lassen.

Erster Gesundheits- und Sicherheitstag in Schifferstadt
Informieren, vernetzen, mitmachen

Schifferstadt. Zum ersten Mal findet am Samstag,  26. Mai 2018, von 10 bis 18 Uhr im Pfarrzentrum St. Jakobus ein Gesundheits- und Sicherheitstag der Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit Sicherheitsberater und Polizei statt. Ein breitgefächertes Angebot steht für Besucher bereit, das die Möglichkeiten zeigt, wie sich die Themen Gesundheit und Sicherheit in der Wahrnehmung und Wertschätzung jedes Einzelnen besser verankern lassen. Nach einer Begrüßung durch Bürgermeisterin Ilona Volk startet...

Ausgehen & Genießen
 Ob für ein schnelles, leichtes Abendessen oder eine raffinierte Vorspeise für Gäste – dieser Kurs liefert Salatfans zahlreiche Ideen und Inspirationen.

Kurs in der Realschulküche
Sommerfrische Salate

Schifferstadt. Gerade im Sommer sind Salate ein absolutes Muss für die frische, leichte Küche. Deshalb veranstaltet die Volkshochschule Rhein-Neckar am Dienstag, 29. Mai, um 18 Uhr den Kurs „Sommerfrische Salate“ in der Realschulküche des Schifferstadter Paul-von-Denis-Schulzentrums, Neustückweg 12. Knackige Blattsalate, saftige Früchte und aromatische Sommergemüse bieten die perfekte Grundlage für köstliche Kombinationen mit Fleisch, Fisch, Kartoffeln, Nudeln, Reis und Getreide. Natürlich...

Lokales

Vortrag im Schifferstadter VHS-Bildungszentrum
Fehlfunktionen der Schilddrüse

Schifferstadt. Erkrankungen der Schilddrüse nehmen zu, besonders die nach einem japanischen Arzt benannte Autoimmunerkrankung Hashimoto-Thyreoiditis. Deshalb bietet die Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis am Dienstag, 15. Mai 2018, um 19 Uhr den Vortrag „Fehlfunktionen der Schilddrüse“ im Schifferstadter VHS-Bildungszentrum, Neustückweg 2, an.Im Vortrag werden die Funktionsweise der Schilddrüse, wichtige Laborparameter und ganzheitliche Therapieansätze erklärt. Die Dozentin ist...

Lokales

Anmeldungen bis zum 9. April möglich
Nach Krebs bewegt(er) leben

Schifferstadt. Am Mittwoch, 11. April, beginnt um 14 Uhr der Kurs „Nach Krebs bewegt(er) leben“ im Gymnastikraum des Vhs-Bildungszentrums. Dieser Kurs eignet sich insbesondere für Menschen, die an Krebs erkrankt waren. Der Dozent ist Präventions- und Gesundheitssportlehrer mit Ausbildung für Fitnesstraining in der Krebsnachsorge. Er zeigt den Teilnehmern alltagstaugliche Übungen, mit denen sie ihrem Ihren Körper etwas Gutes tun und gesund bleiben können.Anmeldungen sind bis spätestens Montag,...