Alles zum Thema Frankenthaler Geschichte(n)

Beiträge zum Thema Frankenthaler Geschichte(n)

Ausgehen & Genießen
Madeleine Giese und Rainer Furch geben einen Überblick über Frankenthaler Geschichten aus neun Jahrhunderten.

Balladen und Moritaten in Frankenthal
Ein Hering liebt eine Auster

Stadtbücherei. Am Freitag, 24. Mai 2019, um 19.30 Uhr eröffnet die Lesung „Ein Hering liebt eine Auster“ den Veranstaltungsreigen der Stadtbücherei zum Jubiläumsjahr „Frankenthaler Geschichte(n) 1119-2019“. Autorin und Schauspielerin Madeleine Giese und Rainer Furch, Schauspieler am Pfalztheater Kaiserslautern, geben einen Überblick über Balladen und Moritaten aus neun Jahrhunderten. Eintrittskarten für fünf Euro sind ab sofort in der Stadtbücherei erhältlich. Eine spannende, eine traurige,...

Ausgehen & Genießen
Das 1. Orchester mit seiner Dirigentin in der Zwölf-Apostel-Kirche.

Eröffnungskonzert „900 Jahre Frankenthaler Geschichte(n)“
Frühjahrskonzert des Harmonika-Spielrings

Innenstadt. Das erste Konzert des Kulturjahres 2019 „900 Jahre Frankenthaler Geschichte(n)“ bestreitet der Harmonika-Spielring 1933 e. V. am Sonntag, 19. Mai 2019, um 16 Uhr in der Zwölf-Apostel-Kirche. Alle Spielgruppen des Vereins werden zum diesjährigen Frühjahrskonzert auftreten. Eröffnen wird das Konzert das Ensemble Ernst & Co., unter der Leitung von Frank Rieck, mit spanischen Tänzen von Moszkowski in einer Bearbeitung von Rudolf Würthner. Einem argentinischen Tango, Por una Cabeza...

Lokales
5 Bilder

Abstimmung zu „Frankenthaler Plakatwettbewerb“
Bürger können sich beteiligen

Frankenthal. Am Plakatwettbewerb für die Frankenthaler Kulturtage haben vier örtliche Schulen teilgenommen. Gesucht war ein Ankündigungsplakat, welches das Thema „Erkenbertruine/ Kultur in der Erkenbertruine“ in Bezug auf das 900-jährige Stadtjubiläum anlässlich der Gründung des Augustiner Chorherrenstifts durch Erkenbert im Jahre 1119 aufgreift. Die 50 Entwürfe der 78 Schüler, die aus den Klassen 8. bis 13. stammen, werden nun in der Stadtbücherei Frankenthal ausgestellt. Die Bilder sind am...

Lokales
Die Ausstellung Gatterer-Apparat in Frankenthal.

Jubiläumsjahr in Frankenthal
Ausstellung „Gatterer Apparat“ gestartet

Frankenthal. Die Stadtverwaltung präsentiert eine Sammlung mittelalterlicher Urkunden aus dem sogenannten Gatterer-Apparat. Der Gatterer-Apparat ist nach dem Göttinger Universitätsprofessor Johann Christoph Gatterer und dessen Sohn benannt, die im 18. Jahrhundert die Urkunden zusammengetragen haben. Die Urkunden beziehen sich auf Vorgänge aus der Frankenthaler Geschichte vom 11. bis ins 17. Jahrhundert und behandeln Eigentumsverhältnisse sowie Kauf-, Tausch- oder Schenkvorgänge im heutigen...

Lokales
4 Bilder

Erste Veranstaltungen im Rahmen des Jubiläums in Frankenthal
Historische Figuren im ökumenischen Gottesdienst

Erkenbertruine. Es ist soweit: Das Kulturjahr „900 Jahre Grundsteinlegung Augustiner Chorherrenstift Groß-Frankenthal“ startet. Offizieller Startschuss ist am kommenden Freitag, 3. Mai 2019, 19 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Erkenbertruine. Die evangelische und katholische Kirche erinnern gemeinsam an die Anfänge der Stiftskirche St. Maria Magdalena und ihre Bedeutung für die Entwicklung der Stadt Frankenthal. Historische Zeitzeugen werden zu Wort kommen und mit Musik, Gesang...

Lokales
Dank zahlreicher Helfer wird das Jubiläum vielfältig.  Die Kirche unterstützt, ebenso die Musikschule, das Theater Alte Werkstatt und viele mehr.
3 Bilder

900 Jahre Grundsteinlegung Chorherrenstift wird groß gefeiert
Frankenthaler Geschichte(n) 1119 – 2019

Frankenthal. In diesem Jahr wird groß gefeiert. Mit rund 60 Veranstaltungen feiert die Stadt 900 Jahre Grundsteinlegung Augustiner Chorherrenstift „Gross-Frankenthal“ – Erkenbertruine. Seit 2017 ist die Stadt in der Planung. Vergangenen Mittwoch wurde das Programm vorgestellt. Start ist am 3. Mai 2019 mit einem Ökumenischen Gottesdienst. Große Highlights des Jubiläums sind sicherlich das Musical „Frankenthaler Geschichte(n) – Von Erkenbert bis Strohhutfest. Das Theater alte Werkstatt und die...