Kunsthaus Frankenthal

Beiträge zum Thema Kunsthaus Frankenthal

Ausgehen & Genießen
Die Juroren schauten sich die Zusendungen genau an

Ausstellung und Bekanntgabe findet im Mai statt
Perron-Kunstpreis der Stadt Frankenthal vergeben

Frankenthal. Am Dienstag, 12. April, fand die Hauptjurierung des diesjährigen Perron-Kunstpreises statt. Gesucht wurden herausragende Arbeiten in der Sparte Malerei. Thema des diesjährigen Wettbewerbs: „Malerei in Bewegung“. Gefragt war dabei, wie Bewegung ins Bild kommen kann – ob gegenständlich oder abstrakt – und mit welchen Mitteln Bilder ihren Betrachter bewegen können. Wer sich bei der Hauptjurierung durchsetzen konnte, wird im Mai bekanntgegeben. Die Preisverleihung findet am Samstag,...

Ausgehen & Genießen
Einfach mal die Perspektive wechseln
3 Bilder

Lions – Kunst – Kultur
Ausstellung Begegnungen

Frankenthal. Zurzeit läuft noch bis zum 3. April im Frankenthaler Kunsthaus eine Ausstellung des Frankenthaler Lionsclub in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Uschi Freymeyer. Unter dem Titel "Begegnungen" kann man im Kunsthaus in die Welt der Künste eintauchen.  14 Künstler zeigen Einblicke in ihr Schaffen. Auch junge Talente wurden, im wahrsten Sinne, hervorragend in die Mitte genommen. Der Lions Club Frankenthal möchte diese wunderbare Plattform bieten, um aufmerksam zu machen und...

Ausgehen & Genießen
Zur Finissage gibt es Musik

Kunsthaus Frankenthal
Benefiz Finissage mit Chris Stockert

Frankenthal. Der Verein Lions Hilfe e. V. lädt am Sonntag, 3. April, 11 bis 15 Uhr, zur Benefiz Finissage ins Kunsthaus Frankenthal, Mina-Karcher-Platz 42a, ein. An diesem Tag hat man die Möglichkeit sich von den Werken regionaler Künstler inspirieren zu lassen und gleichzeitig darf man der wundervollen Musik von Chris Stockert in einem Livekonzert laufen. Alle Kunstwerke können an diesem Tag käuflich erworben werden, der Reinerlös kommt der Jugendförderung zugute. Der Eintritt ist frei....

Lokales
Agent Red

Zahlreiche Ausstellungen im Kunsthaus
Kunsthaus tritt in den Vordergrund

Frankenthal. 2022 wird sicher ein sehr interessantes Jahr im Kunsthaus Frankenthal – zumindest vielfältig werden die Veranstaltungen sein. Während aktuell die Ausstellung „Faced Again“ von Ulli Bomans zu sehen ist, folgt im Mai bereits die Auszeichnung des Perron-Kunstpreises, auch das Stadtjubiläum wird hier gefeiert. Im Januar stellte das Kunsthaus Frankenthal sein Jahresprogramm vor. Dazu gab es eine gedruckte Broschüre, die über die vielfältigen Angebote informiert. Diese liegt im...

Ausgehen & Genießen
The RememBerries

Konzert im Kunsthaus zur aktuellen Ausstellung
The RememBerries treten auf

Frankenthal. Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Faced Again“ von Ulli Bomans spielt am Samstag, 12. Februar, um 19 Uhr, die Coverband „The RememBerries“ im Kunsthaus Frankenthal. Eine Ticketreservierung ist erforderlich bei Manuela Engel-Heil, manuela.engel-heil@frankenthal.de, 06233 89 456. Das Trio, bestehend aus Martin „T 1.0“ Tagscherer (Akustische Gitarre, Gesang und Fußpercussion), Sabine „Missy Canis“ Hund (Bass, Backingvocal, Gitarre und Fußpercussion) und Christoph „Grazy Guitar“...

Ausgehen & Genießen
Ulli Bomans, Agent Red

Neue Ausstellung im Kunsthaus
Ausstellung „Faced Again“

Frankenthal. Ab Sonntag, 6. Februar, ist im Kunsthaus Frankenthal die Ausstellung „Faced Again“ von Ulli Bomans zu sehen. Die Vernissage mit Oberbrügermeister Martin Hebich findet am Samstag, 5. Februar, um 19 Uhr statt. Die Laudatio hält Tobias Kegler vom Galerieverein Leonberg.Über die AusstellungBereits im Frühjahr 2021 Ulli Bomansi Ausstellung „Wishflower“ im Kunsthaus gezeigt werden sollen. Coronabedingt wurde sie zwar aufgebaut, Besucher waren aber nicht zugelassen. Nun ist die Neuauflage...

Ausgehen & Genießen
Ulli Bomans, Agent Red

Gedruckte Broschüre erhältlich
Kunsthaus stellt Jahresprogramm vor

Frankenthal. Das Kunsthaus Frankenthal stellte vor kurzem sein Jahresprogramm 2022 vor. Als gedruckte Broschüre liegt es im Kunsthaus, in der Stadtbücherei und im Einzelhandel aus. Für das neue Jahr sind in den Räumlichkeiten am Mina-Karcher-Platz 42, sechs städtische Ausstellungen, eine Ausstellung der Frankenthaler Künstlerin Uschi Freymeyer und eine des Lions-Clubs geplant. Auch der Kunst- und Genussmarkt soll im August wieder stattfinden.Die AusstellungenAb Samstag, 5. Februar ist Ulli...

Lokales
Bis Mitte 2022 sollen die Kunstwerke nach Frankenthal kommen

Schenkungsurkunde feierlich unterzeichnet
Nachlass der Familie Bruns an die Stadt Frankenthal gegangen

Frankenthal. Im Rahmen einer Feierstunde im Frankenthaler Kunsthaus wurde Mitte Dezember der Nachlass der Künstler Karin Bruns und Johnny Bruns nun übereignet. Die beiden mit Frankenthaler Wurzeln sind Künstler ihrer Zeit gewesen. Der Nachlass sollte der Stadt zunächst in Form einer zu errichtenden Treuhandstiftung der Frankenthaler Museumsstiftung zukommen. Das Ehepaar Muelder-Bruns hat sich jedoch im Jahr 2021 dazu entschlossen, den Nachlass des Künstlerpaares der Stadt als Schenkung zu...

Ausgehen & Genießen
Bilder der Kunstausstellung
2 Bilder

Im Kunsthaus Frankenthal
Kalligrafie trifft moderne Kunst!

Frankenthal. Kurz vor Weihnachten präsentieren Regina Seiler und Uschi Freymeyer ihre Kunstwerke im Atelier art&more. Eine kleine aber feine Ausstellung zeigt die wunderbare Zusammenarbeit der beiden Künstlerinnen. Kunstwerke, Kalligrafie Ideen und die beliebte Broschüre „Symbiosen“ sind nur ein Teil der vielfältigen Auswahl, die im Obergeschoß des Kunsthauses gezeigt werden. Zeit zum Besinnen und den hektischen Alltag vergessen ist das Ziel der beiden Frauen, die sich immer wieder...

Ausgehen & Genießen
„Destination“ von Bärbel Rothhaar

Kunsthaus Frankenthal zeigt APK-Ausstellung
„Zwischenzeit“

Frankenthal. Ab Samstag, 11. Dezember, ist im Kunsthaus Frankenthal die Gemeinschaftsausstellung „Zwischenzeit“ der Arbeitsgemeinschaft Pfälzer Künstler (APK) zu sehen. Eröffnet wird sie am Freitag, 10. Dezember, ab 19 Uhr durch Oberbürgermeister Martin Hebich. Stefan Engel, Vorstandsvorsitzender der APK, spricht ein Grußwort und führt in die Ausstellung ein. Für Vernissage und Ausstellungsbesuch gelten 2G Plus-Regel und Maskenpflicht. Über die AusstellungZwischen Normalität und Ausnahmezustand...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto Kunstausstellung

Kunsthaus Frankenthal
APK-Ausstellung „Zwischenzeit“ ab 11. Dezember

Frankenthal. Ab Samstag, 11. Dezember, ist im Kunsthaus Frankenthal die Gemeinschaftsausstellung „Zwischenzeit“ der Arbeitsgemeinschaft Pfälzer Künstler (APK) zu sehen. Eröffnet wird sie am Freitag, 10. Dezember, ab 19 Uhr durch Oberbürgermeister Martin Hebich. Stefan Engel, Vorstandsvorsitzender der APK, spricht ein Grußwort und führt in die Ausstellung ein. Für die Vernissage gilt die 2-G-plus-Regel. Zusätzlich zum Impf- bzw. Genesenennachweis muss ein tagesaktuelles negatives Testergebnis...

Ausgehen & Genießen
Die Ausstellung WeibsBilder neigt sich dem Ende zu

Ausstellung geht dieses Wochenende zu Ende
Freymeyer and Friends „WeibsBilder“

Frankenthal. Das Ende der Jahresausstellung Freymeyer and Friends „WeibsBilder“ ist in Sicht. Am Wochenende wird die Ausstellung geschlossen. Bis dahin hat die Ausstellung täglich von 14 bis 18 Uhr geöffnet, am finalen Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Livemusik wird es am Sonntag um 15 Uhr geben. Elke Wunderle singt ein weiteres Mal, zum Abschluss dieser wunderbaren Ausstellung. Der erste Adventssonntag ist ideal, um sich für Weihnachten einzustimmen. Es gilt für Besucher im Kunsthaus 2G und Abstand...

Ausgehen & Genießen
Fire and Flame 120 x 80 cm , Spachtel/Rakeltechnik in Acryl

Kunstausstellung mit Rahmenprogramm
Freymeyer and friends: WeibsBilder 2.0

Frankenthal. Nachdem vergangenes Jahr die Ausstellung „WeibsBilder“ Corona bedingt ausfallen musste, freuen sich Uschi Freymeyer und ihre Kolleginnen nun, am Samstag, 13. November, endlich mit WeibsBilder 2.0 durchzustarten. Zwar konnte man einen Teil der Ausstellung im November 2020, dank dem Ehepaar Burkhart, bei Birkenmeier bewundern, aber in der Zwischenzeit ist einiges geschehen. Einige der teilnehmenden Künstlerinnen sind über die Landesgrenzen hinaus bekannt geworden und haben neue Werke...

Ratgeber
Das Kunsthaus sucht Helfer

Kunsthaus Frankenthal
Freiwillige Helfer gesucht

Frankenthal. Für das Kunsthaus Frankenthal werden freiwillige Helfer als Aufsichtskräfte gesucht. Sie fungieren als Ansprechpartner für die Besucher und achten darauf, dass die ausgestellten Kunstwerke nicht beschädigt werden. Die Voraussetzungen für die Übernahme dieses Ehrenamts: Ein selbstbewusstes, offenes Auftreten und Interesse an Kunst. Die Einsatzzeiten sind während der Öffnungszeiten des Kunsthauses flexibel (Mittwoch bis Samstag 14 bis 18 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr). Interessenten...

Ausgehen & Genießen
Ein Walking-Act der besonderen Art soll die Gäste des Kunst- und Genussmarktes unterhalten
3 Bilder

Kunst- und Genussmarkt im Frankenthaler Kunsthaus
Genuss für Augen, Ohren und Gaumen

Frankenthal. Am Samstag, 21. August, findet von 12 bis 19 Uhr der Kunst- und Genussmarkt im Garten des Frankenthaler Kunsthauses statt. Liebhaber des guten Geschmacks sind sowohl im Garten als auch im Kunsthaus willkommen. Die Veranstaltung wird um 12 Uhr von Oberbürgermeister Martin Hebich eröffnet. Während Kinder das Nachmittagsprogramm genießen, können Eltern im Garten des Kunsthauses unter den Bäumen flanieren und den Konzerten lauschen. Von 14 bis 16 Uhr können die kleinen Besucher bei...

Ausgehen & Genießen
Detlef Schweiger sucht gebrauchte Discs

Künstler sammelt alte CDs für Ausstellung
Frankenthaler Spektrale

Frankenthal. Der Dresdner Künstler Detlef Schweiger präsentiert vom 18. September bis 31. Oktober die Ausstellung „Frankenthaler Spektrale“ im Kunsthaus Frankenthal. Für die Installationen und Objekte verwendet der Künstler gebrauchte Discs, die nicht mehr benötigt werden. Alte CDs, CDRs, DVDs und DVDRs können bis Freitag, 3. September, in einer Sammelbox im Kunsthaus eingeworfen werden. Geöffnet hat das Kunsthaus Frankenthal, Mina-Karcher-Platz 42a, von Mittwoch bis Samstag von 14 bis 18 Uhr...

Ausgehen & Genießen
Ein Ausstellungsstück: Maske

Im Kunsthaus Frankenthal
Ausstellung „qua-drahtig“

Frankenthal. Die neue Ausstellung von Helga Schwalt-Scherer ist im Kunsthaus in Frankenthal noch bis zum 29. August, zu sehen. Geöffnet ist die Ausstellung dienstags bis samstags von 14 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Helga Schwalt-Scherer ist in Frankenthal keine Unbekannte: beim Perron Kunstpreis 2019 in der Sparte Plastik war ihre Skulptur „Natodrahtdecke“ in der Ausstellung zu sehen. Geboren und aufgewachsen ist Schwalt-Scherer in...

Ausgehen & Genießen
Doris Preuninger und Semira B. Karg (v.l.n.r.)

Bewegung und Entspannung
„TaYoMA“ – Bewegungskurs

Frankenthal. Der Sommer lädt ein, das Leben mit allen Sinnen zu spüren: Am besten im Freien und am liebsten in Gemeinschaft. Der Garten rund um das Kunsthaus Frankenthal wird nun zum Freiluft-Studio für Bewegung und Entspannung. Mit dem Programm TaYoMa – Tanz-Yoga-Meditation-Achtsamkeit wollen Doris Preuninger und Semira B. Karg allen Interessierten ein ganzheitliches Body-Mind-Konzept anbieten. Es wurde von der Ludwigshafener Yogalehrerin, Ayuryogatherpeutin und Naturpädagogin Doris Preuninger...

Ausgehen & Genießen
Uschi Freymeyer.

Freiluftgalerie von Uschi Freymeyer
Kunst unter freiem Himmel

Frankenthal. Bei einem Spaziergang Kunst erleben? Ja, das geht auch im wunderschönen Garten des Kunsthauses. Uschi Freymeyer startet hier ihre erste Freiluftgalerie: „ART is in the AIR“. Die Idee hatte sie schon lange, aber die Pandemie hatte sie ausgebremst. Am Sonntag, 13. Juni, startet sie nun damit. In lockerer Atmosphäre sollen Spaziergänger die Kunstwerke an Bäumen oder auf Staffeleien anschauen können. Alle zwei Wochen, nur bei gutem Wetter, plant sie nun die Aktion, gemeinsam mit dazu...

Ausgehen & Genießen
Elke Wunderle

Kuschelkonzert im Garten des Kunsthauses
Elke Wunderle tritt auf

Frankenthal. Am Samstag, 12. Juni, 19 Uhr, feiert Sängerin Elke Wunderle ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum mit einem „Kuschelkonzert Vol. 4“ im Garten des Kunsthauses. Es sind noch Tickets verfügbar – per Vorreservierung beim städtischen Bereich Kultur und Sport unter 06233 89 456 oder per E-Mail an manuela.engel-heil@frankenthal.de. Angegeben werden müssen Name, Adresse und Telefonnummer aller Personen, für die Tickets reserviert werden. Der Eintritt kostet zehn Euro, Sitzplätze werden...

Ausgehen & Genießen
Meine Lehrer

Kunsthaus Frankenthal eröffnet mit Ausstellung
Werke von Dimitri Vojnov

Frankenthal. Nach der coronabedingten mehrmonatigen Schließung wird das Kunsthaus Frankenthal am Samstag, 29. Mai, mit einer Ausstellung von Dimitri Vojnov wiedereröffnet. Sollten es die Inzidenzzahlen zulassen, ist sie bis Sonntag, 27. Juni, zu sehen. Für den Besuch im Kunsthaus ist keine Voranmeldung und kein negativer Corona-Test erforderlich. Es gelten die Maskenpflicht und die gängigen Hygiene- und Abstandsregeln, außerdem müssen die Besucher ihre Kontaktdaten angeben. Geöffnet hat das...

Ausgehen & Genießen
Uschi Freymeyer zeigt jede Woche andere Kunstwerke.  Foto: Uschi Freymeyer

Kooperation mit Kulturstiftung
Kunst Aktion „Wind“

Frankenthal. Nach einem, im Januar 2021 spontan geschriebenen Gedicht, „Ohne Wind“, keimte in Uschi Freymeyer die Idee auf, ihre Kunstwerke im Windfang des momentan geschlossenen Kunsthauses Frankenthal zu zeigen. Sie stellte ihre Idee der Kulturstiftung Frankenthal vor und freut sich nun, dass diese Kooperation zustande kommt. Fast täglich war Freymeyer im Atelier um zu malen, entrümpeln, Videos oder Fotostrecken zu erstellen und zu experimentieren, denn was sonst kaum geht, war jetzt machbar....

Ausgehen & Genießen
Ulli Bomans Wishflower Serie Face it

Kunsthaus Frankenthal online besuchen
Ausstellung „Wishflower“ von Ulli Bomans

Frankenthal. Da das Kunsthaus Frankenthal pandemiebedingt derzeit geschlossen ist, kann die seit Samstag, 5. Dezember, geplante Ausstellung „Wishflower“ von Ulli Bomans derzeit nicht besichtigt werden. Stattdessen können sich Interessierte auf dem YouTube-Kanal der Stadt Frankenthal ein kurzes Video mit Impressionen der Ausstellung anschauen. Der direkte Link ist auch auf www.kunsthaus-frankenthal.de zu finden. Sobald das Kunsthaus wieder öffnen darf, kann die Ausstellung bis Sonntag, 14....

Ausgehen & Genießen
Verlorenes Paradies
4 Bilder

Ausstellung im Kunsthaus Frankenthal
„Die Kirche bleibt nicht im Dorf“

Frankenthal. Bis Donnerstag, 8. November, ist im Kunsthaus Frankenthal die Ausstellung „Die Kirche bleibt nicht im Dorf“ von Wolfgang Beck zu sehen. Die Ausstellung  verweist auf eine Verschiebung der Alltagsperspektiven. Ernst und Augenzwinkern begegnen sich hier sowohl formal als auch inhaltlich. Wolfgang Beck hat in seiner künstlerischen Arbeit die Grenzen so verschiedener Materialien wie Plexiglas, Holz, Metall oder Papier und Leinwand erforscht, immer das Wechselspiel zwischen zwei- und...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.