Alles zum Thema Kunsthaus Frankenthal

Beiträge zum Thema Kunsthaus Frankenthal

Ausgehen & Genießen
Das Bild heißt „An eine, die vorüberging“.

Vernissage mit Künstlerin am 12. April im Kunsthaus Frankenthal
Ausstellung von Heike Jeschonnek

Kunsthaus Frankenthal. Ab Samstag, 13. April 2019, erwarten die Besucher des Kunsthauses Frankenthal Bilder und Zeichnungen in Wachs von Heike Jeschonnek. Bis zum 12. Mai ist ihre Ausstellung im Kunsthaus Frankenthal zu sehen. Die Vernissage findet am Freitag, 12. April, um 19 Uhr statt. Bürgermeister Bernd Knöppel wird die Besucher gemeinsam mit Heike Jeschonnek begrüßen. Die Künstlerin steht den Besuchern im Anschluss für Rückfragen und Gespräche zur Verfügung. Heike Jeschonneks Arbeiten...

Ausgehen & Genießen
Sohee Oh und Hans-Jürgen Thoma geben ein Gesprächskonzert im Kunsthaus.

Gesprächskonzert
Friedrich der Große als Komponist

Kunsthaus. Am Dienstag, 12. Februar, 19 Uhr, gibt es im Ausstellungsraum des Kunsthauses ein Gesprächskonzert mit dem ehemaligen Leiter der Frankenthaler Musikschule Hans-Jürgen Thoma und dem Ensemblemitglied des Trios Sanssouci Sohee Oh. Friedrich der Große war nicht nur ein bedeutender Staatsmann, sondern auch als Flötist und Komponist ein begnadeter Musiker. Das „Duo“ Sanssouci mit Sohee Oh, Flöte und Hans-Jürgen Thoma, Cembalo, beleuchtet in einem Gesprächskonzert in einem kurzweiligen,...

Lokales
Heike Jeschonnek zieht ihre Bildbetrachter in unaufgeklärte Vorgänge hinein.

Jahresprogramm der Ausstellungen liegt aus
Sonderaussstellung zu 900 Jahre Augustiner Chorherrenstift

Kunsthaus. Das Jahresprogramm des Kunsthauses Frankenthal für das neue Jahr liegt im Kunsthaus, in der Stadtbücherei, der Musikschule, dem Congress Forum, im Rathaus sowie in vielen Geschäften in der Innenstadt aus. Für 2019 sind fünf städtische Ausstellungen, vier Ausstellungen des Frankenthaler Kunstvereins „Die Treidler“, eine Ausstellung der Frankenthaler Künstlerin Uschi Freymeyer und eine Ausstellung des Lions-Club geplant. Mit „Essen. Not Kult Lust. Aus der Kulturgeschichte des Essens...

Ausgehen & Genießen
„Wein und Mythos im Pfalzreigen“ von Harald-Alexander Klimek.

Ausstellung zu Essen und Trinken in Europa und Deutschland
Das Ausstellungsjahr beginnt mit dem Notwendigen zur Lebenserhaltung

Kunsthaus. Mit „Essen. Not Kult Lust. Aus der Kulturgeschichte des Essens in Europa und Deutschland“ beginnt das Ausstellungsjahr im Frankenthaler Kunsthaus vom 11. Januar bis 17. Februar. Zur Kulturgeschichte einer Region, eines Landes, auch eines Kontinents gehören neben Geistesgeschichte, Architektur oder Handwerk ebenso Umgang und Gebräuche, Rituale und religiöse Symbolik um das Selbstverständlichste und Notwendige der Lebenserhaltung: Essen und Trinken. 22 Künstler, darunter auch...

Ausgehen & Genießen
Die Ausstellung „My Way“ zeigt Arbeiten von Künstlern, die ihren ganz eigenen Weg gehen wie Christine Fischer mit ihrer „Überraschung“.

Kunstverein zeigt Ausstellung „My Way“
14 Künstler, die ihren eigenen Weg gehen

Frankenthal. Am 9. September eröffnet der Kunstverein „Die Treidler“ die Ausstellung „My Way“. Es handelt sich um eine Jubiläumsausstellung, in der die Kuratorin Alis Hoppenrath, zugleich seit 20 Jahren Vorsitzende des Kunstvereins, Werke von 14 Künstlerinnen und Künstlern präsentiert. Sie alle haben im Verlauf dieser Zeit im Kunstverein ausgestellt. Sie wurden auch deswegen ausgewählt, weil sie ebenfalls „ihren Weg“ gegangen sind. Sie haben sich jeweils eine ganz eigene künstlerische...