Künstlerin

Beiträge zum Thema Künstlerin

Ausgehen & Genießen
Das Kreativhaus darf wieder besucht werden
12 Bilder

BriMel unterwegs
Harmonisches Chillen im Kreativhaus

Böhl-Iggelheim. Am 1. Dienstag im Monat, und das war der 07. September, schaute ich im Kreativhaus vorbei. Das Artcafe und die Galerie sind wieder von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Und es lachte mich nicht nur der leckere selbst gebackene Kuchen an, sondern auch der Musiker Horst Sven Becker am Keyboard mit Livemusik unter MusicBecker, Haßloch. Er spielte Lieder vom Fernweh nach California und New York und viele andere unterhaltsame Musikstücke. Für die Senioren und Seniorinnen bot der...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Offene Ateliers im Landkreis Germersheim
An zwei Wochenenden gewähren Künstler Einblicke

Landkreis Germersheim. Wie in den vergangenen Jahren veranstaltet der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) Rheinland-Pfalz mit Unterstützung des Ministeriums für Kultur an den ersten beiden Wochenenden im September (4./5. und 11./12.) landesweit die Aktion der Offenen Ateliers. Rund 250 Künstler nehmen teil, öffnen ihre Ateliers und nutzen die Gelegenheit, mit einem interessierten Publikum ins Gespräch zu kommen.  Im Landkreis Germersheim ist Helga Boebel aus Maximiliansau...

Lokales
3 Bilder

Kunstkreis Karlsdorf-Neuthard: Virtuelle Ausstellung
»Ungezeigte Kunst«

Unter dem Motto "Kreativität lebt" zeigen 18 Künstlerinnen und Künstler des Kunstkreises Karlsdorf-Neuthard derzeit in einer Online-Ausstellung Arbeiten, die während der Beschränkungen der Corona Pandemie entstanden sind. Zu sehen sind Bilder in Ölmalerei, Acryl- oder Mischtechnik, diverse Fotoarbeiten, Werke der Holzbildhauerei und Gefäße und Skulpturen aus Ton. Einige der Werke sind ergänzt von Kommentaren und Gedanken, welche die KünstlerInnen bei der Entstehung begleitet haben. Es ist die...

Lokales
Judith Boy präsentiert ihre Bilder.  Foto: Boy

Judith Boy bereitet in Sizilien Projekt vor
Kunstprojekt mit Tiefgang

Körborn/Sizilien. Judith Boy, Malerin und internationale Künstlerin sitzt momentan in Palermo bzw. Monreale bei ihrem Freund fest. Während des Lockdown wurden viele Flüge abgesagt und wiederholt wurde auch ihr Flug verschoben, sodass auch ein neues Kunstprojekt hier im zauberhaft-wilden und orientalischen Sicilia in's Leben gerufen wird. Es geht um nichts minderes als um die Vertreibung aus dem Paradies, den wiederentdeckten Paradiesgarten, ein Projekt was vom Kulturnetzpfalz unterstützt wird...

Ausgehen & Genießen
Erika Klos und Nicole Bellaire bei der Vernissage am 20. Oktober 2019
8 Bilder

Zehnthaus Jockgrim
"Es liegt in der Natur der Sache ..."

Kunstausstellung mit Nicole Bellaire und Erika Klos Die Ausstellung wurde am 20. Oktober im Zehnthaus Jockgrim eröffnet und ist noch bis 17. November 2019 zu sehen. Nicole Bellaire hat schon als Jugendliche Herbarien angelegt und mit botanisch genauem Anspruch Wiesenblumen skizziert. In ihren Werken ist heute die äußere Wirklichkeit in erster Linie gestalteri-scher Anlass. Es geht ihr nicht um wissenschaftliche Ausführung, sondern um zeichnerische Spuren als schöpferische, evolutionäre...

Lokales

Anita Medjed-Stumm stellt im Konzerthaus Karlsruhe aus:
Künstlerin mit kritischem Zeitgeist

Waghäusel/Karlsruhe. Eines ihrer vielen Bilder trägt den Titel „Die Gedanken sind frei“. Das ist für sie auch der Maßstab, wenn die bekannte Waghäuseler Künstlerin Anita Medjed-Stumm eine Reihe zeitkritischer Gemälde am Montag, 18. November, im Foyer Konzerthaus Karlsruhe ausstellt. Dafür nimmt sie einen schon lange ausgebuchten Vortragsabend (ab 19.30 Uhr) des bekannten Historikers und Friedensforschers Dr. Daniele Ganser aus der Schweiz in Anspruch. Der Publizist ist überzeugt, dass Frieden...

Ausgehen & Genießen
Transpardi 4, Erika Klos
2 Bilder

Zehnthaus Jockgrim
„Es liegt in der Natur der Sache ...“

Kunstausstellung „Es liegt in der Natur der Sache ...“ vom 20. Oktober bis 17. November 2019 mit Nicole Bellaire (Grafik) und Erika Klos (Grafik) Jockgrim. Wild wachsende, zauberhafte Natur: Wegesränder, Brachflächen, unberührte Wiesen... ständig bedroht durch menschliche Eingriffe, Überformung und damit verbundenem Verlust. Diese kleinen Inseln ursprünglicher Wildnis versuche ich auf künstlerische Weise in meinen Holzschnitten, Zeich-nungen und Collagen zu konservieren und zu bewahren. Bereits...

Lokales
Landschaftsbild Neuseeland
2 Bilder

Vernissage am 25. September
Ausstellung „Fernweh“ von Helena Sophie Klein

Rockenhausen. Helena Sophie Klein ist eine junge Künstlerin aus Orbis, die mit neun Jahren an der Seite ihrer Großtante, einer Malerin, ihr erstes Aquarell malte und seitdem kunstbegeistert geblieben ist. Sie schreibt derzeit ihre Doktorarbeit in Kulturanthropologie. Beeindruckend ist die Vielfalt der Motive ihrer Bilder, umso mehr, da sie sich ihre Kunst autodidaktisch erarbeitet hat. Die Ausstellung „Fernweh“ zeigt Fotografien, Bleistift-Skizzen und schnelle Aquarelle, für die sie durch ihre...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.